Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    6.4.2014

    Heute waren wir mal in Winterhude unterwegs. An diesem Lokal sind wir ca 15 Jahre vorbei gefahren. Als wir dann mal vor der Tür standen wurde gerade renoviert...
    Gestern hat's geklappt. Ein großes Restaurant mit hohen Decken und nicht so dicht gestellten Tischen empfing uns. Der erste Eindruck war also schon mal gut.
    Der junge sympathische Inhaber hat das Lokal von seinem Vater übernommen. Dieser hatte es vor über 30 Jahren gegründet. Das zeugt von Beständigkeit!
    Unser Essen hätte meine Oma nicht besser hin bekommen!
    Egal ob Gulaschsuppe, Bratkartoffeln, Roastbeef oder das hausgemachte Sauerfleisch waren vorzüglich!
    Die Speisekarte hält für alle Geschmäcker etwas bereit. Die Getränkeauswahl ebenfalls. Besonders die Bierauswahl ist hier zu empfehlen.
    Wir kommen gerne wieder hierher und vergeben herzlichst 5 Sterne!

  • 3.0 Sterne
    20.10.2014

    Oldschool, Einrichtung aus den Siebzigern und Schickimickipreisen aus Eppendorf. Wäre da nicht manchmal eine skurrile Bedienung und eine breite Palette von Gezapften würden einen die vielen alten Menschen zu Tode langweilen.
    Mit Gruselfaktor!

  • 4.0 Sterne
    15.3.2014

    Angenehme Eckkneipe. Kein typisch runter gekommener Laden, an dem merkwürdige Gestalten am Tresen sitzen. Es wirkte familär durch viele Stammgäste. Gute Bierauswahl (neben Pils auch Kilkenny und Guiness sowie Spezialbiere). Das essen war lecker. Für meinen Geschmack hätte man das Licht dimmen können. Man sollte vielleicht vorher einen Tisch reservieren

  • 4.0 Sterne
    3.11.2010
    5 Check-Ins

    Wir sind öfter mal zum Kartenspielen im Edenhall. Vor zwei Jahren fand ich das Lokal nicht so gut, ich glaube, es lag am Wirt und am penetranten Essengeruch...

    Jetzt ist es sehr angenehm dort, die Bedienung hat Humor und es gibt EINTOPF wie bei Muttern für knapp 4 EUR, aber keine knappe Portion! Auch die anderen Speisen sind reichlich bemessen. Es gibt Budweiser, Kilkenny und andere leckere Sachen zum Trinken und es ist auch kein Hindernis, dort Karten spielen zu wollen, wie es doch in einigen anderen Kneipen vorkommt!

    Fazit: hoffentlich bleibts so!

    • Qype User trudel…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.7.2013

    Wir gehen seit ca. 25! Jahren ins Edenhall, das sagt wohl fast alles.
    Letzten Samstag haben wir das erste Mal am Ferienschwein-Grillen teilgenommen: sehr lecker und liebevoll gemacht.
    Bedient wird man sehr nett, egal ob vom Chef oder seinen Angestellten. Jeder ist für ein paar Worte oder Spaß zu haben.
    Also, wir kommen auch die nächsten 25 Jahre!

  • 2.0 Sterne
    22.4.2014

    Das Essen trieft nur so vor fett und Freundlichkeit wird in dem Restaurant auch nicht sonderlich groß geschrieben.

  • 4.0 Sterne
    13.9.2011

    Freitag Abend. Hunger und Durst in fremder Stadt. Über die Qype App nachgesehen, was bei hier in der Umgebung für Restaurants und Kneipen empfohlen wurden. Das Edenhall hat genau unseren Wünschen entsprochen.

    Nette Atmosphäre. Freundliche Bedienung. Sehr leckeres Essen. RiesenTeller Chilli für 5EUR und Scheiterhaufen für ca 12EUR. Große wohlschmeckende Portionen. Einen Punkt Abzug gibt es allerdings für die sehr langsamen Getränkelieferungen. Auf ein Bier ca 20 Minuten zu warten geht einfach nicht.

    • Qype User Pufule…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 70 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.3.2009

    Ein perfekter Treffpunkt auf ein Bierchen oder sich mit alten Freunden zu treffen.
    Gestern waren wir nach längerer Zeit mal wieder da um alte Freunde zu treffen und Martin, ebenfalls ein Freund von uns, der Samstags im Edenhall hinter dem Tresen steht, zu besuchen.
    Was wir nicht wussten: Gestern war Jubileum des Edenhalls, alle Getränke (zumindest Bier, Wein und Kurze) waren frei und dementsprechend war es auch voll mit (wohl) Stammgästen und Freunden des Hauses.
    Martin hatte daher gut zu tun und gross plauschen klappte leider nicht wirklich ;-)
    Egal, wir suchten uns eine Ecke zum Stehen und flüchteten ab und an nach draußen zum Rauchen.Dort war eine Art Lagerfeuer hergerichtet, damit wir Raucher nicht so frieren mussten :-) Stühle, Tische und Bänke gabs auch draußen. Echt klasse!

    Vom Publikum eher Mittelalter, also so zwischen 40+60, aber auch einige jüngere Leute (zwischen 25-35) mischten sich unter das Volk.

    Zum Glück keine Schicki-Micki -Veranstaltung sondern die meisten waren leger und locker gekleidet - sehr angenehm! Die Bedienungen waren sehr sehr schnell trotz der Fülle und des Andrangs, Respekt. Ein Lächeln war zudem (zumindest von einer hellblonden Bedienung) auch noch drin.
    Hut ab!
    Allerdings war es mit Unterhalten etwas schwierig, da es ja doch ziemlich rummelig war an diesem Abend und man sich ja auch nicht anschreien wollte ;-)

    Das Bier war weltklasse und Martin wie immer der netteste Wirt, den wir kennen!

    Wir müssen zwar nicht jeden Tag ins Edenhall (woanders aber auch nicht) aber wenn wir dort waren, war es immer suuupernett dort; allerdings sind einige der Gäste schon am frühen Abend relativ betrunken und diese Zielgruppen sind nicht so schön. Nur deshalb Punktabzug. Aber der Laden ist echt super :-)

    Schade, dass man drinnen nicht mehr rauchen darfdas passte viel besser zu dieser Kneipe

    • Qype User ricoca…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.11.2009

    Sehr nett um sich mit Freunden auf ein paar Bierchen zu treffen und/ oder danach noch weiter zu ziehen...

    Sehr lecker auch das Bauernfrühstück :-)

    Auch draussen kann man gut sitzen. Gut für die Raucher.

    Bis bald mal wieder, Rico

    • Qype User Wolle…
    • Hamburg
    • 43 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.11.2007

    Eine wirklich gute Kneipe mit unerwartet leckerer Küche.

    Wer hier hingeht, sucht keine adrenalin-geschwängerte Event-Atmosphäre oder kurzlebiges hippes Schaulaufen, sondern einen gemütlichen Platz, an dem man sich mit Freunden treffen, gut essen und trinken kann und freundlich und zuvorkommend bedient wird.

    Positiv auch, dass man gemischtes Publikum trifft. Die einsamen Stammgäste am Tresen sind ebenso da, wie Studenten und Winterhuder Mittel-Alter.

    Diese Kneipe besteht seit 20 Jahren - und zwar zu recht. Auf dass das noch lange so bleibt!

    Von mir ganz überzeugte fünf Sterne.

    • Qype User smos24…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.1.2011

    Hammer:
    -Atmosphäre
    -essen
    -Bedienung
    -Preise
    Kann ich jedem nur emfehlen!
    P.s Im Sommer gibt's frisches spanferkel :D und die Portionen machen 100% satt und sind sehr sehr lecker

  • 3.0 Sterne
    29.5.2013

    Das Edenhall ist urig eingerichtet, recht gemütlich. Sollte es auch sein, da bei vollem Haus ein wenig Geduld von Nöten ist. 80 Minuten aufs Essen warten ist schon etwas grenzwertig. Das Essen war ok. Aber die Bratkartoffeln waren sehr fettig. Die Küche musste angesichts der Gästeschar schon ziemlich im Stress gewesen sein Es macht keinen guten Eindruck, wenn der Nachbartisch mit dem Essen schon fertig ist, wir noch nichts hatten, obwohl vorher bestellt. Fazit: Ambitionierte Küche mit Schwächen in Stosszeiten, nettes Personalda geht noch was.

    • Qype User sozw…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.9.2006

    Eine der wenigen - wenn nicht die einzige(!) - Kneipe in diesem Viertel, in denen man nicht auf die langweiligen "After-Work-Agentur-Wichtigen-Rollkragen" trifft.
    Netter Wirt, nettes Publikum aus den umliegenden Häusern und lecker schwäbisches Originales!

  • 4.0 Sterne
    5.11.2013

    Gestern Abend haben wir im Edenhall gegessen und es war super, verschiedene Tapas mit gezapftem Guiness! Einen Stern Abzug gibt es aber für das arg in die Jahre gekommene Mobiliar und die Ausstattung, hier könnte man mal wieder etwas renovieren. Hat aber so auch seinen ganz eigenen "Kneipencharme", naja... ;-)

  • 4.0 Sterne
    26.2.2013 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In

    Die Edenhall gehört
    zur Kategorie Gaststätte, die ich normaler Weise nicht unbedingt aufsuchen
    würde. Das hat zwei Gründe: 1. Von außen spricht sie mich nicht unbedingt an 2. Ich bin nicht so der klassische Kneipengänger Zu Punkt zwei muss
    ich sagen, es handelt sich hier nicht um eine typische Kneipe, sondern eher um
    eine Gaststätte mit der Möglichkeit auch etwas Leckeres zu essen. So, wie kommt es denn nun, dass ich gestern hier gelandet
    bin und das nicht zum ersten Mal? In den Wintermonaten (November bis Februar) gehen wir mit
    unserem Drachenboot nicht auf das Wasser, da es zu früh dunkel wird und die
    Kanäle doch öfters zugefroren sind. Als Ausgleich gehen wir in die Sporthalle und sind dort
    sportlich aktiv, damit der Winterspeck nicht zu dick wird. Gestern war der letzte Abend in der Halle und traditionell
    gehen wir danach noch gemütlich ein Glas Bier trinken. Da sich die Edenhall in unmittelbarer Nähe der Sporthalle befindet, liegt natürlich
    nichts näher, als dort einzukehren. Wenn man die Edenhall betritt, wird man sofort von der
    angenehmen Atmosphäre gefangen genommen. Das Mobiliar ist schon etwas Besonderes. Es gibt hier normale
    Stühle, gepolsterte Stühle und Sofas. Die Tische sind antik und keiner gleicht
    dem anderen. Das Ganze wirkt aber nicht durcheinander, sondern hat wirklich
    Stil. Die Gaststätte ist in drei Einheiten (Räume kann man nicht
    sagen) unterteilt. Direkt am Eingang befindet sich der Tresen. Die Karte lässt eigentlich keine Wünsche offen. Man erhält
    hier die üblichen Getränke zu normalen Preisen. Die Speisekarte bietet neben der Hausmannskost
    (Gulaschsuppe, Salat) auch noch eine Extrakarte mit spanischen Tapas. Zum
    Essen kann ich nichts sagen, da die Gaststätte aber gut besucht war und auch
    reichlich Teller auf dem Tisch standen, muss es wohl gut sein. Ich denke, dass
    hier wohl eher Stammkunden als Laufkundschaft sind, da die Ecke hier weniger
    Anlaufpunkt für Touristen o.ä. ist. Auf der Seite, die mit vegetarischen
    Speisen überschrieben ist, findet man auch Vanilleeis, finde ich lustig. Das Personal ist super freundlich, nicht aufgesetzt, sondern
    wirklich natürlich. Beeindruckend fand ich das Gedächtnis unserer Bedienung. Wir waren zu neunt dort und gaben unsere Getränkebestellung
    auf, jeder hatte ein anderes Getränk. Als sie die Getränke brachte, kam nicht die übliche Frage,
    war bekommt das Bier, wer die Cola usw. sondern sie wusste ganz genau wer was
    bestellt hatte. Selbst als es ans Bezahlen ging, wusste sie genau wer was
    bezahlen musste und wir hatten nicht nur eine Bestellung gemacht. Chapeau! Für die Raucher (ich gehöre zum Glück nicht mehr dazu) gibt
    es draußen ein Zelt, so dass man zumindest trocken seine Zigarette genießen
    kann. Es empfiehlt sich nicht mit dem Auto hier vorbei zu kommen,
    da in dieser Ecke  wie in den meisten Hamburgs  Parkplätze ein echtes Problem
    sind. Mal sehen, vielleicht werde ich hier doch öfters als nur
    einmal im Jahr einkehren. Aber jetzt geht es erst mal wieder auf das Wasser, wird auch
    Zeit!

    3.0 Sterne
    18.8.2011 Vorheriger Beitrag
    Eigentlich kann man nur einen oder fünf Sterne geben, kommt ganz darauf an, wie man sozialisiert… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    12.4.2014
    1 Check-In

    Schöne Kneipe mit sehr gutem Essen.

    • Qype User Rumbur…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.10.2012

    Früher gab es solche Kneipen an jeder Ecke. Heute muß man diese Läden leider mit der Lupe suchen, denn echte Hamburger sterben allmählich aus und in Winterhude findet durch die übliche Mischung aus Luxusmodernisierung und Mietwucher flächendeckend ein Bevölkerungsaustausch statt. Daher, wer sich noch einmal auf eine Zeitreise begeben möchte und Flaschenbier zu seinen Freu(n)den zählt, der sollte sich beeilen, denn allzu lange wird's diesen rustikalen Laden sicherlich nicht mehr geben.

  • 5.0 Sterne
    20.10.2008
    Erster Beitrag

    HERRLICH. war seit längerer zeit mal wieder im edenhall am samstag. sensationelle küche. wie gewoht, klassiker scheiterhaufen (schnitzel + bratkartoffeln + ei) reingeschmissen für EUR9,90. auch die aktuellen tagesgerichte alle bombe und auch preislich ne echte show. dazu gibts jede menge frisches pils vom fass, serviert nach der alten 7-minute regel. PFLICHTLOKAL

    • Qype User Raket…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.2.2009

    Habe ich nach kurzer Zeit in meinem Praktikum den ein oder anderen Korn liegend am Tresen mit meinem Abteilungsleiter verhaftet. Seitdem gings bergauf, daher 5 Sterne. Man sollte aber wissen worauf es einem ankommt, bevor man die Matrix betritt

    • Qype User heihu1…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 53 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.11.2012

    Sehr gute bürgerliche und vegetarische Küche. Nette Bedienung. Alles zu akzeptablen Preisen.

    • Qype User powerm…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 61 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.12.2008

    Hier ist jeder Schlagerfan willkommen!!! :-) Hossa! Wir haben hier schon so manch einen Absacker zu uns genommen, gerade wenn man von den total durchgestylten Leuten in den Sommerterrassen im Stadtpark genug hat. Hier singt der Wirt noch laut zu Rex Gildo oder zu allem, was die gute alte Jukebox (die aber schon EURO-Münzen nimmt) hergibt. Faire Preise, ehrliche Leute, und mit einer netten Gruppe von leuten ist dieser Laden echt nett zum Feiern! :-)

    • Qype User Polt…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.3.2011

    Wenn man mal eine Kneipe sucht in der man lecker Bier bekommt, eine Bedienung mit Kotterschnauze sucht und nicht großen Wert auf SchickiMicki legt, dann ist man hier echt richtig.
    Bier und Korn statt Cocktails. Vergilbte Vorhänge und etwas siffige Tische, aber absolut authentisch und liebevoll-die Jukebox gibt wirklich alles her was in den letzten 50 Jahren mal auf CD gepresst wurde.
    Liebenswert auch die stets knobbelnden stammgäste am Tresen.

  • 1.0 Sterne
    26.5.2013

    schrecklicher laden!!!wenn man als schwules paar eine kneipe oder restaurant oder was immer dieses ding sein will,betritt und der mop am tresen die gespräche einstellt weil ihnen die kinnlade auf die knie fällt,dann bin ich fast ein bischen ensetzt.zumal es ja nicht so ist das wir das sind was man weitläufig fummeltrinen nennt un wir waren auch nicht kostümiert wie zu einem village people-konzert,ganz im gegenteil.jedenfalls ist uns schlagartig die lust und das interesse abhanden gekommen,ich wollt ja was essen und nicht herausfinden wie sich ein tier im zoo fühlt.gute hausmannskost und nen kaltes bier bekomm ich auch woanders und da muss ich nicht fürchten das die anwesenden ihre fackeln entzünden um uns damit(und mit den verstecken mistforken)aus dem laden in den nahen kanal zu treiben.nie nie wieder
    nachtrag:alle reaktionen die auf diesen beitrag gekommen sind,bestaetigen meine kritik am klientel des edenhall da sie ausschließlich aus beschimpfungen,schwulenfeindlichen beleidigungen&im fall der bisher letzten sogar aus bedrohungenalles was damit erreicht wird ist,zeugt davon das es richtig ist einen weiten bogen um diesen laden zu machen,es sei denn man ist geistig gesehen von gestern

    • Qype User Winter…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.10.2010

    VOLLE PUNKTZAHL. An dem Lokal Edenhall gibt es einfach nichts zu bemängeln. Wer eine unkomplizierte, entspannte und gemütliche Eckkneipe mit guter Küche sucht, ist hier genau richtig. Davon gibt es in Winterhude ja leider nicht mehr viele. Der Service ist sehr aufmerksam und sehr freundlich. Das Essen ist qualitativ sehr gut und preiswert; die Portionen sind groß und zum sattwerden.

    • Qype User Lars…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.6.2012

    Mich wundert das noch niemand über die grandiosen Tapas geschrieben hat :-)
    Die sind echt klasse und machen süchtig.
    Alles was vorher über den Laden geschrieben wurde stimmt, ist wirklich mal eine
    normale Kneipe.
    Gruß an die Küche an Koch Stephan

    • Qype User Weg-mi…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.2.2013

    Sehr gemütliche und urige Kneipe. Gegessen habe ich nicht. Es war auf jeden Fall echt nett, auch die Bedienung war freundlich. So soll es sein.

    • Qype User bueffe…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.7.2008

    Die Kneipe liegt verkehrsgünstig an einer Bushaltestelle, genau auf der Ecke Barmbeker Straße Semperstraße. Wenn ihr an der Ecke seid, fallt ihr schon automatisch rein. :-) Das essen ist köstlich und sehr reichhaltig. Bringt also einen großen, leeren Magen mit. Eine der Spezialitäten des Hauses sind unumstritten die leckeren Bratkartoffeln. Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Man kann sich ohne Probleme mit seinem Tischnachbarn unterhalten. Gelegendlich spielen Livebands. Am ST. Patricsday ist eine Voranmeldung schon deshalb notwendig, weil ihr sonst keinen Platz bekommt. Es finden hier auch Sommerfeste und Cocktailabende statt. Mit Blinden hat die Bedienung eine Engelsgeduld, wegen des Vorlesens der Karten.

    • Qype User astrid…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.2.2009

    wir haben mit 10 kollegen im november eine gemütliche weihnachtsrunde dort veranstaltet. das essen hatten wir vorbestellt. es hat nicht nur alles wunderbar geklappt, sondern auch allen wunderbar geschmeckt !!! keine kollege hatte auch nur das geringste auszusetzen. das essen ist wirklich gut, schöne, ehrliche gut bürgerliche küche..

    es hat mir so gut gefallen , daß ich gleich noch mal mit meiner kompletten familie ( eltern, mann und schwester mit familie ) dort im januar hin bin wir waren dort essen vor einem anschließenden theaterbesuch und wieder: alle sind restlos begeistert !!! meinen eltern hat es so gut gefallen, daß wir nach dem theater auch noch auf einen absacker dort hin sind !!!
    die bedienung ist total nett und lustig

    fazit: wer wie wir dieses gemütliche, einfache ambiente mag, ohne schicki-micki oder irgendwelchen schnick-schnack wird sich dort gut aufgehoben wissen:

    = lecker essen, bierchen dazu und gut ist !!!

    • Qype User sweetl…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.8.2011

    Wir waren mit einer kleinen Gruppe auf der Suche nach einem gemütlichen Ort um noch gemeinsam ein Bierchen zu trinken. Und wir sind fündig geworden. Das Edenhall ist sehr schön gemütlich eingerichtet. Die Bedienung war sehr nett und freundlich und gegen die Preise kann man auch nichts sagen.

    • Qype User Hayabu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.10.2012

    Wir waren am we zu zehnt in hamburg und am späten abend kurz vorm hungertod auf nahrungssuche.nach stundenlanger parkplatzjagd und fünf zu hochpreisigen oder zu kleinen läden landeten wir letztenendes in dieser spelunke namens edenhall.wir bestellten bei der freundlichen bedienung jeder ein getränk und ein essen.wie es sich für eine grossstadtkneipe gehört, brachte man uns erstmal die hälfte der getränke und rauchte dann biertrinkend,mit dem stammtisch plaudernd eine rothändle ohne filter.ok dramatisierung,war ne normale kippe.dann kamen die restlichen getränke irgendwann und einige orderten schon die zweite runde.kneipe halt.ambiente so typisch kneipe halt.dann irgendwann einige tage später kam auch das essen. typisch knei..stop.halt.moment mal.ich habe drei sorten fleisch auf dem teller und drei unterschiedliche garpunkte?die richtigen garpunkte!rind medium,schwein rose,huhn durch aber alles andere als trocken.und bratkartoffeln,zarte herrliche,leicht knuspernde,goldbraune bratkartoffeln die genauso schmecken wie sie sollen aber so oft nicht tun.das kann nur ein zufall sein.das passt hier nich rein.das is nich typisch kneipe.ich frage in die runde ob die anderen essen auch so gut sind, doch man antwortet nur mit genüsslichem schmatzen.einer zeigt daumen hoch,i like.wir gingen satt und vollends befriedigt zurück auf der suche nach den geparkten autos und ich wäre fast nochmal zurückgerannt um das gleiche nochmal zu essen.wenn ich mal wieder in hh bin auf jeden fall wieder diese kneipe.diese urige grossstadtkneipe.diese kleine kneipenmässige eckkneipe die halt irgendwo doch mehr is als nur ne kneipe.

Seite 1 von 1