Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.8.2013

    Wir besuchten den Ega Park und dieser Park zieht jährlich rund 500 000 Besucher an. Er ist nach der Wartburg das grösste Publikumsmagnet in der Thüringer Region..
    Auf dem Gelände der ehemaligen Festung Cyriaksburg wurde schon 1885 eine öffentliche Grünanlage angelegt.
    Im Jahre 1950 fand in dem zwischenzeitlich vergrössertem Park die 1. Gartenschau statt. Diese Gartenschau wiederholte sich jährlich, bis das Gelände auf 36 Hektar angewachsen war.
    Im Jahre 1961 fand die 1. Internationale Gartenschau statt. (IGA )In diesem Park in dem es  Blumen, Blumen, Blumen gibt soweit das Auge reicht.

    Hier ist  ein Blumenbeet Ornament von 6000 qm angelegt. Es ist unglaublich wie gepflegt alles ist, und es ist eine Freude wie toll alles blüht.
    Der Park, der seit 1992 unter Denkmalschutz steht, feierte 2011 sein 50 jähriges Jubiläum.
    Es gibt hier Rosengarten mit Wasserspielen, Fels und Wasser Garten, Stauden, Gräser usw.

    In der Cyriaksburg ist das Garten Museum untergebracht. Auf einen Basteiturm der Burg wurde eine Aussichtsspirale zum Begehen angebracht.

    Ebenso gibt es hier ein Kakteenhaus, ein Orchideenhaus und ein Schmetterlingshaus in dem viele, viele Schmetterlinge in allen Grössen und Farben frei herum fliegen. Sieht toll aus, die Schmetterlinge setzen sich sogar auf Hosen und Ärmel.

    Damit nicht genug, In der Zeit vom 8.9.2012  bis Ende Oktober fand das "Märchenfestival" statt. Aus 30 000 Kürbissen wurden viele Märchenfiguren erstellt. Man sieht z.B. den gestiefelten Kater, Nils Holgerson, den Rattenfänger von Hameln, Schneewittchen, König Dosselbart, Hänsel und Gretel, Pipi Langstrumpf  und Aschenputtels Kutsche, usw.

    Ich habe schon viele Parks und Gartenschauen gesehen, aber dieser Park in Grösse, Vielfalt übertrifft alles bisher Gesehene. Wer in Erfurt ist, sollte sich den Besuch daher nicht entgehen lassen. Das Schönste für diesen Park ist der Preis: Hier kostet der Eintritt nur 6 €. Für diesen Park reichen die 5 Qypesterne nicht, hier brauchte man ein ganzes Sternenband.

  • 4.0 Sterne
    15.7.2013

    Sehr schöne gepflegte Parkanlage, die an einigen Stellen leider schon etwas in die Jahre gekommen ist und noch bisschen den DDR-touch hat. Der chinesische Garten war wegen Sanierungsmaßnahmen trocken gelegt, das war Schade.
    Ich meine, dass da 8 EUR doch schon bisschen viel sind. Ich geh nach der Buga 2021 nochmal hin :-)
    Es gibt sehr schöne Staudenanlagen, sehr schöne Rosenpflanzungen, sehr schöne Sommerbeete, sehr schöne große Bäume mit Stühlen zum relaxen
    Was gar nicht ging war das Bistro am Rendezvousplatz. Was dort passierte war grenzwertig unterschichtig. Wir haben uns dann besser unser Erfrischungsgetränk aus einem Automaten gezogen.

  • 5.0 Sterne
    17.7.2013

    wir (Familie mit 2 Kindern) waren am Wochenende zum zweiten mal in diesem Jahr auf der EGA. Es ist einfach toll dort. Besonders schön ist die Kinderbadelandschaft. Einfach Riesig! sauber und toll angelegt mit mehreren Spielplätzen rundherum.
    Wer also mit kleinen Kindern planschen gehen möchte der ist dort genau richtig. Und beim Eingang in dem Runden Souvenierladen bekommt man sogar Sommencreme - Wir hatten unsere leider vergessen und dann haben Sie mir eine kleine Dose aus dem Schrank hervorgezaubert  für 1,-EUR !!!! Sensationell!
    Das hat unseren Aufenthalt um 2 Stunden verlängert.
    Ein Wirklich toller Ort!

  • 5.0 Sterne
    5.5.2013

    Der Park ist eine Blumen- und Planzenpracht. Ausserdem gibt es viel wissenswertes. SUPER TIPP!

  • 5.0 Sterne
    21.9.2012

    Den Egapark in Erfurt kann man mit einem botanischen Garten vergleichen. Nur halt viel größer! Wir haben einen einfachen Spaziergang durch den Park gemacht (wo wir wahrscheinlich längst nicht alles gesehen haben), und waren schon fast zwei Stunden unterwegs.
    Der Park ist in drei Themenbereiche unterteilt; der Erlebniswelt, der Gartenwelt, und der Kinderwelt.
    In der Erlebniswelt kann man mehrere sehr interessante Schauhäuser besuchen (wie z. B. das Kakteenhaus, das Orchideenhaus, das Schmetterlingshaus, oder das Tropenhaus). Ausserdem gehören zu der Erlebniswelt eine Sternwarte, ein Aussichtsturm, und das Gartenbaumuseum.
    Die Gartenwelt ist in viele sehr schön angelegte Themengärten angelegt. Wenn im Frühjahr und Sommer hier alles blüht, erlebt man einen richtigen Farbrausch, und in vielen Bereichen duftet es sehr schön nach den Blumen. Die vielen Themengärten werden durch mehrere sehr schöne Springbrunnen bereichert.
    Für die jüngeren Besucher gibt es dann noch die Kinderwelt. Dabei handelt es sich um einen sehr großen Kinderspielplatz. Auch einige Tiere kann man dort bestaunen.
    Den Eintrittspreis von 6,00EUR (im August 2012) für einen Erwachsenen finde ich auf Grund der Größe des Parks völlig in Ordnung. Allerdings muss man für das Auto auf dem Parkplatz extra bezahlen. Aber das ist heutzutage ja auch eher schon Standard. Eine S-Bahn Haltestelle ist aber auch fast direkt vor dem Eingang vorhanden.
    Eine Familienkarte ist mit 14,00EUR meiner Meinung nach auch noch relativ günstig.
    Sehr schön fanden wir auch den Aussichtsturm, von dem man einen sehr schönen Ausblick auf den Park, sowie die Stadt Erfurt hat.
    Natürlich ist auch für das leibliche Wohl in dem Egapark gesorgt. Es gibt mehrere Restaurants und Cafés. Eigene Speisen und Getränke sind in dem Park aber natürlich auch erlaubt.
    Alles hat auf mich einen sehr gepflegten, und sauberen Eindruck gemacht.
    Wenn wir näher an dem Egapark wohnen würden, würde ich glatt an den Kauf einer Jahreskarte denken! Der Besuch hat mir sehr gut gefallen, und ich würde den Park jederzeit wieder besuchen (jedenfalls im Sommer)!

  • 5.0 Sterne
    24.10.2010
    Erster Beitrag

    Die Erfurter Gartenausstellung auch kurz ega genannt, ist immer eine Reise wert. Neben den zahlreichen Blumen und Pflanzen, gibt es beeindruckende Parkanlagen, Themengärten und attraktive Schauhäuser zu bewundern. Für Fotografen loht sich der Weg nach Erfurt allemal, da man auf dem Gelände recht ungestört Blüten, Schmetterlinge, Pflanzen jeglicher Art in völliger Ruhe in rechte Licht setzen kann. Für Kinder muß ein Ausflug mit den Eltern nicht unbedingt langweilig werden. Durch die zahlreichen Angebote wie Kinderspielplatz, -bauernhof, Schmetterlingshaus, Grünes Klassenzimmer und Aussichtsturm sollte es ein spaßiger Ausflug für die gesamte Familie werden.

    • Qype User sirjol…
    • Sömmerda, Thüringen
    • 2 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.1.2012

    Sehr schön gestaltete Parkanlagen, tolle Veranstaltungen, Kunstaustellungen, Schmetterlingshaus und und undein Besuch lohnt immer!

  • 5.0 Sterne
    16.9.2012

    Ich war das erste mal auf der EGA und war wirklich begeistert, vor allem auch mit Kindern einen Ausflug Wert.

Seite 1 von 1