Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Elsenstraße
    Treptow/Friedrichshain

    10115 Berlin
    Friedrichshain
  • Transit Information Route berechnen
  • 5.0 Sterne
    25.3.2012

    SONNTAGS: DIE ELSENBRÜCKE RAVER Ein Besucher von Tanzveranstaltungen mit elektronischer Musik, sogenannten Raves, nennt man Raver, hab ich mir sagen lassen. UnderBridge gab es an der Elsenbrücke ein sogenanntes Sylvester Rave. Heute, am 25.03.2012, gegen frühen Abend lockten mich dröhnende elektronische Bässe von der Halbinsel Stralau zur Elsenbrücke. Zu den Ravern. Neben dem Büroturm, dem hundertfünfundzwanzig Meter hohem Treptower an der Bundesstraße 96a in Berlin. Komische Polizisten, die das Treiben skeptisch beobachteten, waren überaus wortkarg, als ich sie fragte, was hier so abläuft. Mag sein, die genierten sich. Alkohol floss zwar nicht inStrömen, weil wohl halb- oder vollillegale Bierstände da Stoff vertrieben. Vieles wurde von den Fans zusätzlich von den legalen Verkaufsständen des S-Bahnhofs Treptower Park organisiert. Dazwischen, in den Büschen wurde heftigst gepinkelt, obwohl das fehlende Grün die Pinkler nicht verbarg. Es ist kalter ungrüner März in Berlin derzeit! Dahinter, im Westen steht der Molecule Man in der Abenddämmerung in der Spree. Sonntags finden hier oft spontane Raves statt, höre ich wieder. Ich bin 65 Jahre, mich regt das nicht so sehr auf. Naja, nach Haschisch roch es schon angenehm. eyeem Fotos dazu von mir:
    eyeem.com/p/285312 UnderBridge Graffiti Sylvester Rave (Berlin 31.12.09 -1.01.10 )  Part 1:
    Video link: youtube.com/watch?v=lxbH…

  • 3.0 Sterne
    26.10.2013

    Ich weiß nicht was an der Brücke alleine so schön sein soll. Die Brücke ist das, was sie sein soll: eine Verkehrsverbindung. Und diesen Zweck erfüllt sie wunderbar.
    Klar, ist die Aussicht von hier super. Aber für Stadtansichten kann ich mir bestimmt einen besseren Ort, als eine sechsspurige Straße suchen;-)
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Wer hier Party macht, bei den Abgasen und den Lärm, braucht sich über Asthma und Co nicht wundern.
    Die Brücke selbst ist ein kunstloser Bau aus Ashalt  Stahl und Beton. Mehr nicht.
    Wie wird es hier aussehen, wenn 2018 die Autobahn hier fertig ist?

  • 4.0 Sterne
    10.5.2013

    Naja, ganz so euphorisch macht mich die Brücke dann doch nicht, wie einige andere hier schreiben. Denn so richtig gemütlich ist es hier nicht. Dafür sorgt die viel befahrene Straße für Krach und Unruhe. Dennoch: der Blick auf die Oberbaumbrücke entschädigt für vieles.

    • Qype User MarLon…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 30 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.6.2013

    Mittlerweile benötigt man fast ein Räumfahrzeug um diese Brücke passieren zu können.
    Unendliche Ströme von Menschen, die mit fortgeschrittener Uhrzeit aggressiver werden, insbesondere am Wochenende. Wenn in der O2 Halle noch Sportveranstaltungen sind, eher eine No Go Areas.
    Ich kenne zu viele Menschen im laufe der Jahre, die dort eins auf die Nase bekamen, weil sie zur falschen Zeit am falschen Ort waren.
    Es gab auch Zeiten, in dem man an den seitlichen Treppen zum Sonnenuntergang hinsetzte oder Nachts zu den Lichtern der Stadt chillte  doch nach dem verbauten Fernblick  wer will schon noch auf den Klotz der O2 schauen, wenig romantisch. Zudem auch alles voll gepinkelt, gekotzt ist und voller Scherben.
    Und alarmierend finde ich in diesem Jahr die verstrahlten suizidgefährdeten Fußgänger, die auch bei Rot über die Ampel laufen, als ob sie grün hätten  als Fahrradfahrer umgehen ich das Getümmel ohnehin schon lange, vor allem auf der Bahn Seite  zu viel Chaos zum schnellem fahren und die Reifen werden auch schnell platt.

    • Qype User Patzep…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.8.2013

    Tolle Aussicht in die Stadt!

    • Qype User insani…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.10.2007

    Kurz vor Sonnenuntergang von der Brücke aus in die Stadt zu blicken, das imposante Bahngleis und im Hintergrund den Turm vor Augen. Alles in warme, bronze Farben gehüllt und dazu das melodische tam-tam, tam-tam, tam-tam der Züge im Ohr. Ein herrlicher Platz um einen schönen Tag ausklingen zu lassen. Und wenn man mal schlecht drauf ist - hier bekommt man den Kopf frei und wie von Zauberhand ein Lächeln ins Gesicht.

  • 5.0 Sterne
    1.5.2008
    Erster Beitrag

    Ja, da komme ich ins Schwärmen. Der Sonnenuntergang ist herrlich. Die Elsenbrücke ist für mich auch Verkehrsader, die gern nutze.

    • Qype User apebbe…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2011

    Der Blick von der Brücke von Wasser und Land ist toll.

    Auch Silvester eine empfehlenswerter Ort zum Gucken...

    • Qype User DinoCr…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 141 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.8.2007

    den blick von der elsenbrücke geniesse ich auch (fast) jedesmal, besonders die geschlosse häuserfront auf der friedrichshainer seite hats mir angetan, die strahlt bei sonneneinstarhlung so warm-rötlich. für mich das signal das ich fast zuhause bin.

    • Qype User alegri…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.10.2012

    schnell von F-hain nach Treptow über die Elsenbrücke.
    super

    • Qype User uwe1…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.5.2012

    ich bin sonntags mit einem freund richtung halbinsel stralau geradelt. als wir uns am ufer der elsenbrücke näherten, hörten wir vom weiten einen tollen sound zu uns rüberwehen. magisch gebannt, näherten wir uns der quelle. dann waren wir an der elsenbrücke- soundquelle! unter und auf der brücke standen, saßen und tanzten menschen. das war ein toller anblick und ein super feeling.
    da waren mit einem schlag die alten loveparade gefühle wieder. ich fand es genial!ein stück von dem berlin zufällig wiederzufinden, was ich schon berloren geglaubt hatte. berlin läßt sich doch nicht so schnell unterbetonieren und touristisch glattbügeln. ich bin den stadt und den berlinern dankbar dafür.
    bleibt kratzbürstig und unangepasst!!!
    grüße- küsse,
    Uwe :-D

Seite 1 von 1