Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User -Cakeb…
    • Giessen, Hessen
    • 1 Freund
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.2.2013

    Wir waren hier seit der Eröffnung schon öfter und mit jedem Mal wird es besser! Nach anfänglichen Schwierigkeiten spielt sich das Team hier wohl immer mehr ein, die Bedienungen sind super freundlich und beraten auch gerne, über die Barkeeper kann man auch nichts Schlechtes sagen, denn auch sie sind bei Fragen immer ansprechbar gewesen.
    Wenn einmal kein Tisch frei ist, was uns jetzt schon öfter passiert ist, kann man an der Bar Platz nehmen und sich dann später umsetzen.
    Das Essen ist lecker, jedoch verhältnismäßig zur Portionsgröße etwas teurer und auch die Wartezeiten sind je nach Betrieb lange  eine Vorspeiße zu ordern empfiehlt sich, gerade die Chips y Dips dauern nicht lange und sind zum knabbern ganz lecker. Bis jetzt wurden wir bei längeren Wartezeiten auch immer vorgewarnt, man kann sich also darauf einstellen, wie lange es wohl dauern wird.
    Die Cocktails sind in Auswahl, Geschmack und Preis (gerade in der Happy Hour) nicht zu übertreffen!
    5 Euro für den Jumbo und 3,90 für Cocktails bis 20 Uhr ist ja fast nichts, auch, weil nicht wenig Alkohol drin ist, aber trotzdem noch sehr schmackhaft! Wenn man mehr Zeit mitbringt, gibt es auch noch eine zweite Happy Hour, toll, wenn man nur etwas trinken will.
    In Anbetracht der güstigen Getränkepreise kann ich über die Preise für Essen hinwegsehen und nehme auch gerne etwas Wartezeit in Kauf.
    Ansonsten verdient der Laden sich noch einen fetten Pluspunkt mit dem Ambiente, schön gemütlich, wenn auch vielleicht der ein oder andere Tisch zu viel.
    Fazit: Wer zum Essen kommt, sollte sich nicht den Samstagabend aussuchen, da sind die Wartezeiten schon sehr lange, aber zum Cocktails trinken mit die beste Bar in Gießen.
    Wir werden sicher noch oft herkommen!

    • Qype User LiSaG…
    • Giessen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.8.2013

    Zum ersten Mal heute da gewesen und leider enttäuscht.
    2 Sterne gebe ich der freundlichen Bedienung.
    Die Cocktails kamen schnell ,aber das Essen hat sehr lange gedauert.
    Die Portionen dann viel zu klein und naja geschmacklich echt mangelhaft.
    Zum Cocktail trinken komme ich wieder ,aber Esssen leider nicht

  • 3.0 Sterne
    8.8.2013

    Wir waren erst später am Abend hier und haben draußen im Hof gesessen. Der Blick auf die Garageneinfahrt war nicht weiter störend, die Bedienung sehr freundlich und aufmerksam, die Cocktails lecker und die Nachos einwandfrei.

    • Qype User patric…
    • Giessen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.7.2013

    Ich war mit ein paar Leuten im Enchilada essen. Das Essen ist zwar lecker, aber meiner Meinung nach ist die Größe der Portion im Bezug auf den Preis total unangemessen. Die Portionen sind viel zu klein.
    Aber ansonsten war es in Ordnung.

    • Qype User mrs_wa…
    • Giessen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.1.2013

    Ich war jetzt dreimal dort zum Essen und zweimal nur zum Cocktails schlürfen und mir gefällt es super dort ! Die Preise für's Essen könnten durchaus einen Euro günstiger sein (oder eben die Portionen erhöhen), aber sonst top ! Leckere Cocktails, super Bedienung und wirklich leckeres und frisches Essen. Komme immer wieder gern dorthin.

  • 5.0 Sterne
    30.12.2012

    Unser erster Besuch im Enchilada war ein Volltreffer!
    Ich esse sehr gerne mexikanisch, bin aber kein großer Fan des Restaurants Hacienda, welches bisher der einzige Mexikaner in Gießen war.
    Mit hohen Erwartungen fieberten wir also unserem Besuch im Enchilada entgegen. Recht früh sind wir dort eingetroffen und konnten noch von der ersten Happy Hour (18-20 Uhr) profitieren. Die bestellten Cocktails waren wirklich lecker; für diesen Preis absolut unschlagbar! Die Wartezeit für die Essensbestellung (ca. 30 Min.) war bei dem Betrieb noch angemessen und wir fanden unsere Speisen sehr schmackhaft. Ich hatte bspw. die Plato Mexicano, die ich nur empfehlen kann, da man von allem (Enchilada, Burrito, Taco) etwas probieren kann. Besonders gefreut habe ich mich, dass Churros auf der Karte als Nachtisch angeboten werden  ich liebe sie!
    Auch ein großes Lob an den freundlichen Service und die warme, liebevolle Gestaltung des Ladens.
    Uns hat es sehr gut gefallen, wir kommen sicher wieder!

  • 1.0 Sterne
    29.11.2012
    Erster Beitrag

    Ok, es ist neu, das Enchilada, aber ob die von Rice Cake angeführten und auch von mir festgestellten Schwächen Kinderkrankenheiten sind, wage ich erstmal zu bezweifeln  aber schauen wir mal genau hin:
    Zuerst zum Erscheinungsbild: Das ehemalige Takt ist strukturell erhalten geblieben, es ist nur mexikanisiert worden, durch lehmfarbene Wände und sanfte wellenförmige Applikationen. Für mein persönliches Empfinden ist es zu finster im Lokal, ob das in Mexiko so üblich ist, weiß ich nicht
    Unerfreulich finde ich weiterhin die zu dichte Betischung, um unseren Tisch, den wir am frühen Abend noch gut erreichen konnten, nach dem Essen wieder verlassen zu können, mußten wir die später gekommenen Tischnachbarn aufscheuchen
    Der Service ist wirklich freundlich, aber die Wartezeiten auf das Essen sind schon bei nicht stark besuchtem Haus unglaublich lang.
    Das Essen selbst ist zwar schmackhaft, das Preis/Leistungsverhältnis in meinen Augen aber unterdurchschnittlich.
    Bei den Cocktails übrigens gilt ähnliches, besonders mit den Spiritousen scheint man hier eher schottisch als mexikanisch umzugehen.
    Soviel zu meinem Erstbesuch, ich werd auf jeden Fall später nochmal gucken :-)
    Nachtrag 20.08.13
    Gestern abend wieder dagewesen, wollten im Biergarten sitzen wie andere Gästen auch  statt Guten Abend sagte die Bedienung pampig " Können Sie sich reinsetzen?" sag ich Eigentlich bin ich hergekommen, um draußen zu sitzen Sie: Dann werd ich eben krank wegen Ihnen
    Wo man so willkommen geheißen wird, bleibt man natürlich gern.wir haben dann die Lokalität gewechselt  derartiger Umgang mit Gästen bringt in meiner Bewetung nen Stern Abzug.

    • Qype User wemkel…
    • Giessen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.4.2013

    Sehr nettes Ambiente und auch freundliche Bedienungen. Die Karte verspricht leckeres Essen und auch die bestellten Cocktails haben bis auf eine Ausnahme geschmeckt. Allerdings geht es trotz viel Betrieb mal gar nicht, über eine Stunde aufs Essen warten zu müssen  geschmackvoll war es dann letztendlich doch. Aber da stimmen Preis und Leistung nicht überein.

    • Qype User mercze…
    • Heuchelheim, Hessen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.12.2012

    Das Restaurant ist gemscmackvoll eingerichtet, Man hat sich Mühe gegeben bei der Inneneinrichtung, das spüren die Gäste. Der hintere Raum ist eher etwas düster, wobei der Vordere schön hell ist und den Blick auf das Uni Hauoptgebäude freigibt.
    Wir waren neugierig und hatten positive Erwartungen an diesem Wochentag in der KW 49 , da es sich beim Enchilllada ja um eine Kette handelt und zumindest eine Grunderfahrung im Betreiben eines Restaurants vorausgesetzt wird.
    Die Speisekarte war variantenreich, Kindergerichte sind nicht vorhanden obwohl Mexiko ein sehr kinderfreundliches Land ist. Die Preise sind selbstbewusst, dennoch wenn die Qaulität gut ist auch Ihren Preis wert.
    Für die deutschen Gäste koennen ein paar Fotos das zeigen was in der Speisekarte mit exotischen Namen umschrieben wird.
    Die Cocktails waren ok, dank Happy Hour auch erträglich von den Kosten.
    In Mexiko laufen die Uhren tatsächlich etwas langsamer als in unseren Gefilden. Dies sollte jedoch nicht für die Wartezeiten des Essens gelten, wie wir und praktisch alle anderen Göäste es an diesem Abend zu spüren bekommen haben.
    Wartezeiten von 35 Minuten für die Vorspeise, dann weitere 20 Minuten, also über 1 Stunde für die Hauptspeisen (Wir waren zu 4) . Für ein Weizen mehr als 10 Minuten warten geht in die gleiche Kerbe. Die Bedienungen waren allesamt beschäftigt mit Ihren online computern, es machte den Eindruck dass hier noch kräftig geübt wird. Nachfragen beim stets freundlichen Personal wurden kommentiert mit Ich hoffe dass die Küche bald das Essen macht. Das auffällige Nasenpiercing der Kellnerin lasse ich in einer Universitätsstadt druchgehen, verbietet mir aber genau deshalb mit ausländischen Geschäftspartnern hierher zum Abendessen zu gehen. Ein Gratisgetränk oder Nachtisch oder Kaffee, um die allen bewusste Panne der langen Wartezeiten zu entschädigen, blieb aus.
    Als das Essen da war, waren wir hungrig und haben die gute Qualität genossen. Optisch war das Essen nett drapiert, allerdings ist dies nicht typisch mexikanisch, dort gibt es einen vollen Teller mit Salat auf einem Beilageteller, aber wir sind ja in Deutschland.
    Fazit: extreme Wartezeiten der Küche und der Bar vermiesten diesen ansonsten angenehmen Abend. Falls sich der Laden in 6 Monaten noch gehalten hat, gebe ich Ihm eine weitere Chance.

Seite 1 von 1