Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User simi19…
    • München, Bayern
    • 15 Freunde
    • 112 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.7.2008

    neben all den asiaten, in-cafés und edel-salat-läden im uni-viertel, ist die ess bar in der amalienstraße ein erfrischend bodenständiger ort um sich seine brotzeit abzuholen.
    hier gibt's leberkäs-, schnitzel- und fleischpflanzerlsemmeln, jede art belegte semmeln und baguettes, brezn usw., außerdem quiche, gekochte eier, milchreis, nudel- und wurstsalat, zu mittag ein paar einfache nudelgerichte oder einen auflauf und vieles mehr.
    dass die ess bar in diesem stadtteil eine niesche für in-food-müde füllt, merkt man vor allem mittags, denn dann ist hier der teufel los. die sehr günstigen preise haben dabei wohl auch ihren anteil.

  • 3.0 Sterne
    19.2.2010
    Erster Beitrag

    Das Personal ist sehr freundlich. Selbstbedienung an einer Theke mit vielen, leckeren, abwechslungsreichen kalten und warmen Speisen. Angenehmes Preisniveau (0,3 l Latte Macchiato 1,90 EUR). Ambiente eher karg und ungemütlich mit Hochtischen und -stühlen, an den Wänden Spinnweben. Es gibt Zeitungen, die aber leider ungeordnet herum(f)liegen. Es ist ziemlich kühl, also eher was für den kurzen Snack. Hinzu kommt, dass es kein WC gibt!!! Man soll zu Uni gegenüber gehen.....Großes Minus!

    • Qype User Moppi_…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.5.2013

    Mal was anderes als diese ganzen Pseudo-Alternativen Geschäfte im Univiertel. Bodenständiges und qualitativ hochwertiges Essen zu sehr günstigen Preisen. Man merkt, dass die Semmeln und Brote selbst gebacken sind. Es gibt auch ein paar preiswerte Mittagsgerichte, die mich bisher auch noch nie enttäuscht haben. Der Andrang zur Mittagszeit ist enorm  dass spricht wohl auch für die Essbar! :)

    • Qype User dave-m…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.3.2011

    Die Backwaren sind ok, aber warme Gerichte echt nicht zu empfehlen. 5 Euro für eine winzige Kürbissuppe mit trockenem Brot ist ein absolut überhöhter Preis. Für warmes lieber zum Gartensalon um die Ecke!

Seite 1 von 1