Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    24.9.2013
    1 Check-In hier

    Hervorragend das wir so einen netten und kulinarischen Abend bei Euch verbringen durften. Danke.
    Wir werden nicht mehr so lange warten bis wir wieder bei Euch einkehren.
    Macht bitte weiter so.!!

    • Qype User Banana…
    • Unterschleißheim, Bayern
    • 1 Freund
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.6.2010

    Bin beruflich für ein paar Tage in kempen und habe das Lokal geqyped
    Muss sagen wirklich nicht zuviel versprochen. Hatte als Vorspeise Spagetti gampas , Hauptgericht Schweinelendchen mit überbackenem Krautmantel, Nachspeise Rhabarbamousse mit Erdberen .
    War schon spät dran, es hieß ich Krieg noch ne Kleinigkeit ! Echt, Von Kleinigkeit hab ich nix gemerkt !
    super lokal, volle fünfe

    • Qype User M_170…
    • Kempen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.11.2010

    Ambiente, Speisen und Bedienung sind wirklich gut. Man muss hier unbedingt einen Tisch reservieren, wenn man dort essen gehen möchte.
    Preise sind gehoben, aber nicht abgehoben. Weinkarte schaue ich mir beim nächsten Mal an.

    • Qype User lecker…
    • Krefeld, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.9.2011

    Leider hat sich im Et Kemp'sche Huus einiges verändert.

    Das Essen hat nicht mehr dieselbe Qualität wie vor 3 Jahren, der Service ist auch schlechter geworden und die Preise sind für die kleinen Portionen viel zu hoch angesetzt.

    Schade!

  • 4.0 Sterne
    30.11.2008
    Erster Beitrag

    Den Besuch des sehr schönen Kempener Weihnachtsmarkts haben wir gestern mit einem Essen im Kemp'sche Huus verbunden. Schon bei der telefonischen Reservierung waren wir darauf hingewiesen, dass lediglich ein 4-er Tisch im Thekenbereich frei wäre, ansonsten wäre man ausgebucht. So hatten wir reichlich Gelegenheit, uns mit dem regen Treiben zu beschäftigen. Die Getränkebestellung, Sekt, Wasser, Kölsch, wurde schnell aufgenommen und serviert. Nachdem wir die Speisekarte ergründet hatten und uns entscheiden hatten, dauerte gute 30 Minuten, bis die Gänseconsommée und die Jakobsmuscheln am Spieß an Spinat dampfend vor uns standen. Im regen Gespräch vergassen wir die Zeit, wurden aber doch wieder hungrig, als nach weiteren 60 Minuten noch keine Hauptspeisen in Sicht waren. Unser freundlicher Hinweis wurde sofort von der Chefin aufgenommen und nach kurzer Wartezeit kamen Gänsebraten, Hasenfilet, Rumpsteak und Schweinefilet im Kartoffelmantel. Alles sehr, sehr lecker, aber bei dem etwas gehobenen Preisniveau gerade mal genug, um fürs Erste satt zu werden. Als Wiedergutmachung (die Chefin hatte den Wink also verstanden) gab es dann noch für jeden einen super Dessertteller, der uns wieder mit der offensichtlichen Servicepanne versöhnte. Ein durchaus gelungener Abend in wirklich nettem Ambiente. Das Gebäude, 400 Jahre alt, wurde 1977 demontiert und hier auf der Neustraße wieder aufgerichtet. Was sind dagegen 90 Minuten Wartezeit? 1 Punkt Abzug!

    • Qype User JulieC…
    • Kempen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.1.2012

    Ich esse gerne beim Kemp'schen Huus und finde es ist auf jeden Fall einen Besuch wert für alle Gäste der Stadt Kempen! Neulich habe ich dort auch eine Feier organisieren lassen, da sie auch Catering anbieten, und war sehr beeindruckt. Das Schöne am Kemp'schen Huus ist Herr Giesecke's Talent als Koch und die Bereitschaft auch mal was anderes, was ausgefallenes anzubieten. Ich habe ein ganz spezielles Menü im Kopf gehabt und ein Paar eigene Rezepte die etwas außergewöhnlich waren, habe das nur ein Paar Minuten mit ihm im Vorfeld besprochen und am Abend war alles perfekt. Von der Organisation zur Bedienung bis hin zu den Vorspeisen. Meine Freunde sprechen immer noch über den schönen Abend. Sie haben auch ein Paar kleine Ferienwohnungen im Haus. Ich kann es sehr empfehlen!

Seite 1 von 1