Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User zauber…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.10.2006

    Viele Fitness-Studios schrecken den "Normalbauchträger" mit affektierter Clubatmosphäre und gestylten Muskelposern ab. Im Förde- Fitness tummeln sich Leute "wie du und ich" ungezwungen und ohne Leistungsdruck, man fühlt sich sofort wohl. Wer hier aus Gesundheitlichen Gründen trainiert, bekommt kompetente Anleitungen. Zudem ist es nichts ungewöhnliches, neben sich einen Weltklassesportler schnaufen zu hören: Die Handballcracks der SG Flensburg absolvieren hier fast täglich ihr Krafttraining. Leider ist das Training hier nicht ganz billig: Um beim Förde- Fitness mitzumachen, muss man Mitglied des TSB Flensburg sein, was wiederum den Vorteil eines riesigen Sportangebotes mit sich bringt, den man dann nutzen kann.

    • Qype User thecoo…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 113 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.4.2011

    Förde Fitness ist mit Abstand das beste Fitnessstudio in Flensburg. Mir wurde es von Triathleten und Rennfahrern empfohlen.

    Positiv: Man kann ruhig alle Muskelgruppen trainieren, sich erholen und entspannen. Es gibt eine große Vielfalt von Kursen für alle Leute. Man kann den Spinningraum benutzen und ordentlich trainieren. Es ist auch möglich den Raum zu mieten, was ideal für größere Gruppen, wie z.B. Fahrradverein, ist. Der Saunabereich ist ein Traum und besteht aus 3 Saunen. Das Blockhaus draußen ist sehr schön und groß und man hat einen wunderbaren Blick von der Stadt. Egal, ob es im Sommer oder Winter, Frühling oder Herbst, es ist einfach herrlich in die Sauna dort zu gehen. Die Angestellten sind nett und sehr sympathisch. Und zu guter Letzt ist das Fitnessstudio sehr sauber. Da man auch Mitglied von TSB Flensburg wird, kann man andere Sportarten machen, wie Judo, Klettern, Tanzen, Aikido, Karate-do, Schwimmen, Handball, Volleyball, Tischtennis, Fußball, American Football, Turnen, Basketball, u.a.

    Negativ: Es sind wenige Geräte pro Muskelgruppe  nur 1x. Die Trainer korrigieren die Leute nicht immer, wenn sie falsch trainieren. Wenn die Angestellten in die Sauna gehen (um Aufguss durchzuführen), bleibt keiner am Tresen und damit kann keiner hinein oder hinausgehen, da der Schlüssel für die Schränk nur gegen Fitnessstudioausweis am Tresen erhältlich ist und die Leute sammeln sich am Empfang an. Wenn die Handballspieler da sind, wird es laut. Mich stört es nicht, aber andere Leute sind empfindlicher. Einige sagen auch, dass die einzige Toilette im Damenumkleideraum zu wenig ist.

    Der Preis ist normal, finde ich. Für 16,-EUR glaube ich nicht, dass man richtig und vernünftig trainieren kann, mit Beratung, Kursauswahl, Wellness usw.

Seite 1 von 1