Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 3.0 Sterne
    13.1.2013

    Ich war am Freitag das erste mal dort.
    Mein Kumpel und ich hatten an dem Laufband Platz genommen. Wir waren
    neben einem Gast am Laufband die einzigen Gäste zu dem Zeitpunkt.

    Deshalb war wohl kaum Auswahl auf dem Laufband. Der Koch legte
    aber noch nach.
    Das Sushi war für mich OK, aber es war
    bisher vom Geschmack und Qualität das schwächste das ich in
    Karlsruhe gegessen habe.
    Was mir nicht gefallen hat war das
    ein Teller mit Thunfisch (der schon ganz grau war) die ganze Zeit auf
    dem Laufband war und auch noch dort seine Runden zog als wir nach
    über 1h wieder gingen.
    Die Bedienung war sehr freundlich und
    zuvorkommend.
    Preislich fand ich es mit 18,90EUR fürs all
    you can eat absolut in Ordnung.

    • Qype User ThomB…
    • Herne, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 35 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.9.2013

    Unterirdisch, die haben Null Ahnung und sollten einen Anfänger Kurs für Sushi belegen. Der Ingwer war annehmbar. Die mangelnde Sauberkeit habe ich am Anfang noch wohlwollend übersehen und hat kaum Auswirkungen auf die Bewertung.

  • 4.0 Sterne
    16.6.2009
    Erster Beitrag

    ...ohhh wir sind bestimmt Fai Sushi KArlsruhe Gäste der allerersten Stunde. Leider sehr oft Besitzerwechsel, dadurch immer wieder ein Qualitätsabenteuer. Zuletzt waren Chinesen drin, die sollen jetzt wieder draussen sein, man wird sehe.

    Der Sushichef versteht sein Handwerk. In der Regel bekommt man hier gutes Sushi für einen fairen Preis. Wenn nur jemand die Dekowut mal stoppen könnte

  • 3.0 Sterne
    31.8.2012

    So wirklich beeindruckt hat mich Sushi King nicht. Mag sein, dass wir eine eher sehr ruhige Zeit erwischt haben, aber in der Zeitspanne, die wir dort verbracht haben, haben wir keinen einzigen neu auf das Laufband gestellten Teller gesehen.
    Das Sushi war durchaus genießbar und es gab eine recht große Auswahl, wobei ich vergeblich auf einige meiner Favoriten wartete. Ingwer war mehr als ausreichend da, einen Wasabi-Nachschub gab es erst auf Nachfrage, und auch dann wieder nur einen kleinen Klecks.
    Ich meine schon mal vor Jahren hier gegessen zu haben, daher überraschte mich die Atmosphäre einer Baustelle mit Schiebevorhängen und Bildern, die eher zufällig platziert wirken.
    Ich würde mir noch sehr die Beschreibungen der einzelnen Sorten wünschen.
    Insgesamt ist das AYCE-Angebot mit Getränken für über 20 Euro in meinen Augen es nicht wert, die anderen Angebote werde ich wahrscheinlich bei Gelegenheit probieren.

    • Qype User Fabian…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.12.2012

    Ich kann mich meinen Vorbewertern leider nicht anschließen. Wir gingen heute in der Hoffnung auf ein leckeres Abendessen hin und wurden enttäuscht.
    Was man zuerst wissen muss: King Sushi ist in einer Einkaufspassage und eine Seite ist komplett offen, entsprechend ist die Atmosphäre: man sitzt in mitten von Einkaufszentrumslärm. Die Bedienung kam schnell. Es gibt ein Förderband, dass kontinuierlich neu bestückt würde,trotzdem fuhren meistens nur ca. 10 verschiedene Sorten rum und wir haben nicht gesehen, dass ein Tellerchen wieder runtergenommen wurde, auch wenn manche Bällchen schon dort rumfuhren als wir kamen und noch rumfuhren, als wir nach 30 min gingen. Außerdem gibts warme asiatische Gerichte und Sushi-Menüs, so eins nahmen wir. Wir saßen keine 3 Meter von der Theke entfernt, hatten mehrmals nach der Bestellung Blickkontakt mit der Bedienung, trotzdem kam sie 15 min nach der Bestellung und nachdem Gäste die nach uns gekommen waren ihr Sushi bekommen hatten an unseren Tisch und fragte, was wir bestellt hätten, sie habe es vergessen.
    Aber wäre das alles gewesen wäre ich jetzt satt.
    Der Reis war leicht süßlich, ansonsten aber zu fad, zu kompakt zusammengepappt und bei den Nigiri noch leicht warm. Die Portion Lachs in den Makis war eine Frechheit und die Lachsauflage der Nigiris und Inside-Outs war nicht von den dicken, sagen, weißen Streifen (Speck? Nennt man bei Fischen so?) befreit (siehe mein Foto).
    Das TK-Sushi von Aldi schmeckt besser.
    Dass man keine verpackten oder eigenen Stäbchen bekam sondern sie sich aus einer Box auf dem Tisch, in die jeder fasst fischen muss (sogar bei Burger King sind die Strohhalme inzwischen eingepackt!) fällt da eigentlich schon nichtmehr ins Gewicht.
    Wieso dann die tollen Bewertungen hier? Vielleicht gab es in den letzten Tagen einen Inhaberwechsel. Neben uns saß allerdings ein Paar, die Wohl zum ersten Mal Sushi aßen oder einfach immer von allem begeistert sind, die fanden das Sushi super.
    Zur Einordnung: mir ist weder wichtig, dass Sushi original ist, noch dass die Qualität perfekt ist o. ä., mein Lieblingssushi in Stuttgart ist eins der günstigen.

    • Qype User ganzeg…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 46 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.5.2010

    war vor einigen monaten zum letzten mal dort und werde auch nie wieder hingehen. hier putzt der sushimeister mit eimer und lappen die theke, räumt geschirr ab und macht dann wieder sushi, ohne sich die hände zu waschen!!! das geht gar nivht!
    auf meine nachfrage hin sagte die bedienung, jeute sei biel los... soviel dazu!
    habe danach beim amt angerufen und einen kontrolleur vorbeigeschickt...

    • Qype User kaffet…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.6.2010

    Wir haben, wie so viele, Gutscheine bei citydeal gekauft und sind an einem Mittwoch abends zum all-you-can-eat Buffet gegangen. Wir waren alle (Gruppe mit 5 Personen) sehr enttäuscht. Die Bedienung war recht unfreundlich, die Auswahl eher bescheiden - Sushis gab's nur sehr wenige, hauptsächlich die Sattmacher Rollen (und diese in so einer Größe, dass man sie kaum essen konnte). Der Reis von dem wenigen Sushi war für meinen Geschmack zu süß und so lose gerollt, dass wirklich jeder von uns die Hälfte des Reises in der Sojasoße hängen hatte. Auf die Nachfrage, ob auch mal Thunfisch Sushi gemacht werden könnte, erhielten wir die Auskunft, dass der Thunfisch ausgegangen sei...
    Dazu kam, dass die Sushi Meisterin was Hygiene angeht, nicht sehr genau war; musste mal schnell niesen - hält schön die Hand (ohne Handschuh) vorm Gesicht - macht dann weiter mit Sushi zusammenstellen ohne Hände waschen. WÜRG...

    Alles in allem: mein Bedauern an alle, die Gutscheine gekauft haben. Vielleicht haben andere ja mehr Glück...

    • Qype User blackc…
    • Furtwangen, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    21.2.2011

    War vor 2 wochen da. Abgrundtief schlechtes Sushi! War vermutlich letzter gast aber auch da kann ich erwarten nicht als Müllschlucker herhalten zu müssen! Nie wieder! Nach dem 3. Stück wollte ich gehen & hab gesagt dass der Fisch alt schmeckt - war der Bedienung aber egal - für 6.80 gehe ich das nächstemal lieber zu nordsee oder so!

Seite 1 von 1