Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    30.9.2011

    OH MEIN GOTT!
    Wies hier schon so oft heißt.wirklich die BESTE Falafel, die ich je gegessen habe!
    Seit einigen Monaten probier ich mich ganz gerne durch die verschiedenen Falafel-Lädenum DIE EINE zu finden. Et Voilà!
    Falafel Shop, Azeitona, Falafel Stern, Falafel im Kumpir in Ottensen, Boussi Falafel (Ottensen & Europapassage) und noch ein paar Nicht-Hamburgische standen schon auf der Liste. Waren auch alle lecker  keine Frage.

    Azeitona hat die günstigste, Falafel Stern die mit der meisten Vielfalt drin (und ganz nette Sitzplätze), aber Falafel Factory hat das beste Gesamtpaket! Unglaublich! Man schmilzt einfach so dahin

    Die Falafel  super  ganz toll gewürzt, nicht zu schwarz

    Das Brot  Vollkorn! Juhuuuu!

    Die Füllung  frischer Salat, köstliche Aubergine & Süßkartoffel (!!), tolles Tabouleh

    Die Soßen  super leckere Sesamsauce & Hummus  und Tipp: Mit scharfer Sauce! Auch wenns nicht so scharf sein soll! Einfach einen Spritzer, das reicht schon. Denn so scharf ist sie nicht, dafür schmeckt sie (dazu) richtig klasse!
    Die Bedienung war übrigens auch suupernett und sympatisch.

    Das traurige ist  morgen zieh ich nach Kiel :/ Aber vll. find ich morgen doch noch ein paar extra Minuten um mir so ein schmucken Teil noch mal zu holen!

  • 2.0 Sterne
    16.4.2014
    1 Check-In hier

    Alle reden von Gentrifizierung, aber hat sich mal jemand angeschaut, wie viele Falafelläden es allein in der Schanze gibt? Wohlbemerkt, ich rede nur über den Inflationären, allgegenwärtigen Verkauf des Produktes, nicht über die Herkunft der Verkäufer - will's ja einfach nur nochmal erwähnt haben.

    Der Witz ist aber ja: Tausend Falafel in einer Nacht und alle schmecken scheiße/gleich/nach nichts. Die Spreu vom Weizen zu trennen ist echt ne schwierige Nummer. Und ich finde, in der Falafel Factory kann man sich jetzt nicht unbedingt rühmen, die geilste Falafel der Straße herzustellen. Was eh schwer wird, wo doch ein ganzer Straßenzug nur aus Konkurrenz besteht. Ist ja fast wie bei den Fressbuden auf'm Weihnachtsmarkt.

    Ach egal, na jedenfalls, wer eine der ultra-langweiligen Falafel mit 08/15 Sauce haben möchte und Bällchen, die ohne knusprige Hülle auskommen, dafür aber - immerhin - zwischen normalem und einem Weizenvollkornbrot wählen können möchte, der ist hier richtig. Und für 30 Cent extra kriegt man auch exakt drei Stückchen Fetakäse oben drauf. Das ist'n Deal, da geh'n wir öfter hin! Oder auch nicht.

  • 3.0 Sterne
    21.6.2011

    Ich bin ja jetzt Falafelfan und habe deswegen auch mal die Falafel Factory getestet.

    Vielleicht auch erstmal an alle Fleischfresser: draußen steht zwar "vegetarische Spezialitäten", aber keeeeine Panik - Fleisch gibt es auch.

    Ich hab meine Falafel mit Humus, Salat und Schafskäse bestellt.
    "Salat" meint in dem Fall Eisbergsalat, Weißkraut, Kartoffeln und Karotten.
    oben drauf noch eine Soße! Voilá.

    Und der Geschmack?
    Naja, ich muss sagen, es war nicht die beste Falafel, die ich bisher hatte (das waren allerdings auch nur drei, hehe). Der Fladen war ziemlich trocken. Da konnte auch die Füllung nichts rausreißen. Der Humus hätte etwas salziger sein können... aber ich bin auch ne ziemliche Salzliese.
    Dafür waren die Kichererbsenbällchen echt super!

    Das macht: 3,50€.

    Fazit: Nachts nach ner Feierei in der Schanze (da kommt ja der Hunger in großem Stil) würde ich nochmal vorbeikommen. Aber wenn ich einen Megahieper auf Fallapfel habe, würde ich woanders hingehen. In der Nähe gibt es ja noch n paar Optionen...

  • 4.0 Sterne
    27.10.2010

    Dieser Falafel-Imbiss wirbt damit vegan zu sein - ist das nicht immer so und liegt in der Natur des Falafels ? Ich nehme es Mal an , habe aber keine Ahnung...
    Der Laden ist Mini ,liegt direkt gegenüber der S-Bahn Sternschanze.
    Man übersieht ihn fast , und das wäre ein Fehler - denn der Falafel schmeckt hier grandios.
    Ich bevorzuge den etwas teureren mit Gemüse, das schmeckt so was von fein: Kartoffeln , Möhren mit Rosenwasser ? , Schafskäse und wirklich frische Kichererbsenbällchen - die können manchmal recht dröge sein - hier sind sie es nicht.
    Die Bedienung hinter dem Tresen ist freundlich und hat die orientalische Ruhe weg.
    Erwähnenswert finde ich auch die langen Öffnungszeiten , hier bekommt man Mo -So bis 2.30 etwas zu Essen!
    An den wenigen hohen Stehtischen kann man dann das köstliche fast food verzehren.
    1000 mal besser und gesünder als Mc D. und Co !

  • 4.0 Sterne
    8.2.2007

    Auf all die positiven Kommentare hin bin ich nach 7 Jahren Vorbeigehen heute einmal kannibalisch heißhungrig hier hineingeschneit und wurde nicht höhergradig enttäuscht, würde aber nicht in wochenlange Lobeshymnen verfallen - dennoch: man kann hier gut einen Snack mitnehmen. Ich bestellte einen Falafelteller mit Mazza, um gleich einen breiten Überblick gewinnen zu können (alles natürlich selbstlos nur im Auftrag ihrer Qypität).

    Im Detail:
    Maximal gut ist die Paprika-Walnuß-Creme mit ein wenig Zimt, sehr kreativ, sehr köstlich, hierfür uneingeschränkt 5 Sterne.
    Die Falafelbällchen selbst sind krustig und nicht zu mehlig im Geschmack, auch nicht zu fett, könnten aber frischer und wärmer sein, hierfür 4 Sternchen, habe ich aber schon mal besser gegessen.
    Die Kartoffelstückchen fand ich nicht so aufregend, gekopchte ungeschälte Kartoffelscheiben sind m.E. nicht so originell, schmecken aber wenn man sie in Houmous badet - dieses ist in jedem Fall hier guter Durchschnitt (aber da habe ich schon ganz andere Variationen mit frischer Zitrone, Kräutern etc. erlebt).
    Die Salate, die Auberginenscheibchen, der Blumenkohl, das alles war ebenfalls gut eßbar, aber keine Gourmetversnstaltung.

    Insgesamt dennoch eine 3-4 Sternchen, und aufgrund dieser göttlichen Creme dann doch die 4...

  • 5.0 Sterne
    15.8.2007

    Auch wenn der Name ein kleines wenig doof ist, so sind die Falafel in der "factory" sehr lecker, wobei ich die Mazza-Rolle noch besser finde. Sehr lecker finde ich auch die Auberginen und den eingelegten Blumenkohl - hervorragend gewürzt und nicht zu fettig. An den Hamburger Döner- und Falafelbuden stört mich oft, dass es nur Zaziki (und vielleicht mal "auch ein bisschen scharf") gibt, aber keine leckeren exotischen Saucen, deswegen sind die hervorragende Sesamsoße, der Humus und vor allem das schon genannte Walnussmus eine besondere Erwähnung wert.
    Die Bedienung ist, wie ebenfalls schon erwähnt, sehr eigen. Ich bin da schon zweimal mit einer Telefonnummer als Zugabe zu meinem Röllchen raus gekommen.

  • 5.0 Sterne
    20.6.2008

    Kann mich den vielen positiven Bewertungen hier nur anschließen! Habe hier die Fellafelpita mit Feta und Salat geordert und einen richtig schmackhaften, mit vielen Leckereien gerollten Weizenfladen bekommen. Der dünne Teigfladen wurde erst mit Tahina (Sesamsauce) bestrichen und dann mit viel Salat, Tomate, Kartoffeln, Feta und den sehr gut gewürzten Kichererbsenbällchen belegt und dann zusammengerollt. Auf Wunsch hat der freundlich lächelnde Herr hinter der Theke vorher auch noch scharfe Sauce hinzugefügt. Und heraus kam die beste Falafelpita, die ich bisher in HH gegessen habe und die ihrem arabischen Original in nichts nachsteht.

    Wie meine Vorschreiber teilweise schon erwähnten, gibt es auch noch viele andere Gerichte - auch Tellergerichte, nicht nur Sandwiches - und teilweise auch mit Hähnchen, also nicht nur vegetarische Kost. Man muss das Essen allerdings mitnehmen, da es keine Sitzmöglichkeiten gibt.

    Erfreulicherweise überzeugen in diesem Imbiss sowohl Geschmack, Preis-/Leistungsverhältnis als auch die sehr freundliche Bedienung. Was möchte man mehr?! Kann diesen Imbiss mit gutem Gewissen uneingeschränkt empfehlen und komme beim nächsten Schanzenbesuch ganz bestimmt einmal wieder hier vorbei! Zudem liegt der Laden praktischerweise quasi direkt am S-Bahnhof Sternschanze. Ist wirklich einen Besuch wert! ;-)

    • Qype User Mainbu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 127 Freunde
    • 346 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.12.2008

    Die Falafel Factory liegt direkt neben dem Fritz-Hotel und ist damit das orientalische Restaurant des kleinen Boutique-Hotels auf der Schanze. Es verwöhnt seine Kunden mit feinen Köstlichkeiten der nordafrikanischen Küche und ein leichter Hauch von Lawrence of Arabia weht durch die Schanze, wenn die feinen Speisen in Papier getütet durch die autonome Subkultur getragen werden.

    Guter Laden, gute Preise, nette Leute, es schmeckt.

    • Qype User fairsu…
    • Hamburg
    • 589 Freunde
    • 245 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.2.2009

    Eine meiner Lieblingsadressen wenn es um Falafel geht.
    Die stets frisch zubereiteten Genußbällchen schmeicheln wohl jedem Gaumen. Lecker sind auch die Zutaten wie Aubergine, Kartoffeln,Hummus und Thain (Sesamsauce).
    Ich nehm hier immer die Spezialvariante, weil da alles drin ist.

    Die Bedienung ist stets freundlich und umsichtig.

    Weiter so.

    • Qype User murphy…
    • Hamburg
    • 51 Freunde
    • 82 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.7.2010

    Meiner bescheidenen Meinung nach der beste Falafel Laden der Stadt.

    Ideal für den Mitternachtssnack oder das Frühstück am Morgen nach einer durchzechten Nacht in der Schanze oder auf St. Pauli.
    Der Preis ist top, die meisten Varianten gibts hier schon für 3,50 Euro, die Getränke (Ich bevorzuge je nach Gelegenheit Astra oder Ayran) sind gekühlt und echt nicht teuer!

  • 1.0 Sterne
    18.7.2010

    Ich stehe am Tresen und warte auf Bedienung. Der man am Herd, der die Falaffel fritiert, bohrt ich in der Nase, kratzt sich anschließend in den verschwitzten Haaren und kocht dann einfach weiter. Wir haben fast angefangen zu brechen, als wir das gesehen haben und sind gegangen.
    E-K-E-L-H-A-F-T! Nie wieder!

  • 5.0 Sterne
    30.6.2013

    My falafel man of trust ;) for my visits in beautiful Hamburg. Absolutely reliable, delicious and very friendly.

  • 4.0 Sterne
    1.10.2007

    Ich mag die Falafeln hier super gern. Schmecken frisch, knackig und sind mit einer leckeren Soße angemacht.

    Das Hähnchenbrot sollte man auch mal probieren. Hähnchenfiletstreifen mit Gemüse, eingerollt wie eine Falafel, mit einer undefinierbaren, absolut genialen Soße. Eigentlich. Gestern war die Soße irgendwie anders und schmeckte nur halb so gut. Daher nur 4 Sterne. Muss ich beobachten, ob die "alte" Soße demnächst wieder kommt :-)

  • 5.0 Sterne
    13.7.2008

    Wer sich - wie ich - beim ersten Mal nicht entscheiden kann, sollte sich an der 14 Versuchen, eine Hähnchen-Tasche mit Kichererbsen-Bällchen versuchen - lecker!!!

    Es wird alles frisch zubereitet, das Fleisch wird frisch gebraten und nicht in der Mikrowelle warm gemacht, die Falafel frisch frittiert, das Gemüse frisch angebaut - ach neee - aber trotzdem frisch.

    Die Bedienung ist supernett, die Preise sind angemessen. Der Laden ist allerings sehr klein, zwar gibt es einen Tisch, an dem man schnell was essen kann, aber mehr als drei Leute passen da nicht ran.

    • Qype User mitz…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 43 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.3.2007

    Inmitten der Reihe von Dönerläden und anderen Geschäften auf der Schanzenstraße, direkt gegenüber der S-Banhstation Sternschanze, geht das kleine Ladenlokal der Falafel Factory fast unter im Gewimmel von Reklame und Warenauslage. Bitte genau hinschauen, denn es gibt etwas zu verpassen, und zwar die beste Falafel zwischen Hafen und nördlicher Stadtgrenze - mindestens.
    Die Kichererbsenbällchen werden vor den Augen der Gäste frisch frittiert. HIer landen keine Fabrik-Falafelkugeln im dünnen Teigfladen und auch kein Standardsalat à la "mit alles". Als Zutaten zum Falafel-Sandwich stehen geratene Gemüse, Kartoffelstückchen und kösrliche Cremes und Saucen bereit. Mit Koriander gewürzte Möhren oder mit Minze gebratene Auberginen machen aus dem Standard-Snack eine ganz schön leckere Köstlichkeit.
    Außer Falafel ist auch Hühnchen im Angebot.

    • Qype User Hatfai…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.8.2008

    Dieser Laden hier ist wirklich köstlich gefährlich. Hatte erst ein einziges Falafel (vegetarisch mit Schafskäse) dort und hab seitdem fast jeden Tag Appetit drauf!

    Toll fand ich auch, dass obwohl einige Leute vor uns anstanden und eine davon ne ganze LKW-Ladung geordert hatte, der Service echt ratzfatz ablief und man auch sehr freundlich behandelt wurde!

  • 5.0 Sterne
    6.10.2008

    Ohne Zweifel gibt es hier für mich Hamburgs beste Falafel!
    Im Gegensatz zu vielen Dönerläden, die trockene Bällchen mit viel Knoblauch in wabbeligem Brot anbieten, gibt es hier wunderbar echte Falafel, die zu jeder Tageszeit frisch schmecken und mit diversen Köstlichkeiten wie Schafskäse, Auberginen oder Blumenkohl ergänzt werden können.

    Für äußerst faire Preise von 3 EUR bis 3,50 EUR bekommt man hier jede Menge leckere Zutaten in köstlichem Brot.

    Die Jungs im Laden arbeiten in Rekordtempo. Selbst wenn es voll ist, was aufgrund der prominenten Lage direkt am Schanzenbahnhof durchaus öfter vorkommt, musste ich noch nie lange warten. Und auch wenn es leer ist, ist dennoch alles frisch.

    Bei der Falafel Factory handelt es sich um einen klassischen To-Go-Imbiss. Wer sich zum Essen gemütlich hinsetzen möchte, ist hier aufgrund der Größe des Ladens falsch. Aber Falafel isst man doch sowieso am Besten aus der Hand.

    Absolut empfehlenswert - und auch für Vegetarisch-Muffel ist etwas auf der Karte dabei.

    • Qype User Ryuug…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.3.2013

    Schlicht lecker und günstig was will man mehr?

    • Qype User ayh…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.1.2010

    Ich fasse mich kurz:

    -sehr schnell
    -sehr lecker
    -gutes Preis/Leistungverhältnis
    -flexible Beilagenauswahl
    -sättigend
    -höfliche Bedienung

    Fazit:
    Eine gute Imbiss-Alternitve zum Döner.

    • Qype User werC…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.8.2010

    Definitiv der beste Falafel-Schuppen den ich soweit kenne. Hier gibt es Falafel nicht kleingedrückt als Fertigvariante aus der Mikrowelle sondern frisch aus der Pfanne. Dazu frische Zutaten im Pita (Salat, Karotten, Kartoffeln, Humus, auf Wunsch scharfe Sauce).
    Das Personal ist freundlich und preislich liegt der Laden im Durchschnitt.
    Ich gehe immer gern hierher.

    • Qype User Qe…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.6.2010

    Die Falafel Factory ist ein sehr kleiner und rustikaler Imbiss mit ca. 6 Quadratmetern Ladenfläche, ein paar Stehplätzen drinnen, 2 Steh-Tischen draußen und direktem Blick auf die S-Bahn-Station Sternschanze.

    Der Service ist nett aber meine Bestellung hat doch etwas lange gedauert. Dafür war ich von meiner Falafel mit Schafskäse positiv überrascht. Für 3,50 EUR bekommt man doch genug um satt zu werden und lecker frisch schmeckt es auch noch.

    Für eine schnelle Mahlzeit super, ansonsten weitergehen.

    • Qype User inkjun…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.9.2010

    VEGi or VEGAN?? CHECK THiS!!!

    Ein Freund zeigte mir (als nicht Hamburger) diesen Laden.
    Habe dort zum ersten mal Falafel gegessen und war mehr als begeistert!! (3,50EUR mit extra Käse - sehr preiswert)

    Plane seit dato bei jedem Hamburg-Besucht diese Köstlichkeit in meinen Tagesplan ein. So fällt es mir auch nicht schwer, auf dem Weg dort hin, mit einem breiten Grinsen an den gängigen "Fresstempeln" vorbei zu ziehen, welche sich diese eh kaum Gedanken über Kunden machen, die kein Fleisch essen wollen.

    FÜR MiCH ALS VEGETARiER -- EIN SEGEN!! DANKE

    • Qype User Annira…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    2.0 Sterne
    14.7.2011

    Da hatte ich wohl Pechtut mir leid, aber die Bedienung war sehr mürrisch und das, was ich nach dem Foto auf der Speisekarte bestellt und bekomme habe, hatte nichts zu tun, mit dem, was ich auf dem Foto gesehen habe.

    Einen dünnen Fladen zu nehmen, ungewürzten aufgetauten Spinat & Analog-Feta draufzulegen und zuzuklappen, hat NICHTS mit einer leckeren Spinat-Schafskäse-Teigtasche zu tun und mit gutem Essem im Allg. auch nicht. Keine Sauce, Keine Würze, keine Zwiebeln, Kein Knoblauch, Kein guter Käse, TK-Spinat sind einfach Mist.

  • 4.0 Sterne
    7.3.2012
    Aufgelistet in Hamburg meine Perle!

    Mir hat es ganz gut geschmackt! Man kann aber dort nicht essen, weil das Geschäft zu klein ist. Das ist schade!

  • 5.0 Sterne
    24.9.2012

    Immer wieder Top, nehme hier immer wieder gerne etwas mit wenn ich in Hamburg bin. Kann ich nur weiterempfehlen.

  • 5.0 Sterne
    25.6.2009

    Ich war auf dem Weg in die Schanze und hatte Appetit auf was gutes Leckeres. Fast wäre ich in irgendeiner Pommesbude gelandet. Da ich seit geraumer Zeit ein Falafel-Freund bin, bot sich die Gelegenheit die hochgelobte Falafel-Factory einfach mal zu testen. Ich wählte erst die Standardversion, habe dann aber mit Blumenkohl gepimpt. Die Zubereitung dauert aufgrund der Tatsache der frischen Zubereitung länger (ca.3-4 Minuten) - dafür schmeckt es aber hervorragend. Die Lage direkt an der Haltestelle Sternschanze ist dabei sicher sehr verlockend und ich werde mit Sicherheit wiederkommen.

    • Qype User lparob…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.11.2012

    Wenn ich auf der Schanze bin, dann nutze ich eigentlich immer die Gelegenheit hier Falafel zu essen. Ich kenne keinen anderen Ort, wo so leckeres Gemüse wie Kartoffel und gare Möhrchen hinzugegeben werden. Das macht neben den Falafel-Bällchen richtig schön satt. Richtig toll ist aber, dass sie immer Hummus verwenden. Darüber hinaus kann man sein Gericht noch upgraden und z.B. gegrillte Aubergine, gewürzte Fleischbällchen oder fritierten Blumenkohl für 50 Cent mehr auswählen. Der Verkäufer ist dazu immer bestens gelaunt, daher werde ich immer wieder auf ne Falafel vorbeischauen.

  • 5.0 Sterne
    16.10.2012

    Die allerallerALLERBESTEN Falafel! Mit Houmus, Karottenstreifen, sautiertem Blumenkohl, Auberginen der perfekte (vegetarische) Snack zu einem absolut fairen Preis. Einfach nur lecker. Mehr gibt's zur Falafel Factory nicht zu sagen. Ach doch: eine immer sehr freundliche und gut gelaunte Bedienung. Top!

    • Qype User lennyb…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 86 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.12.2012

    Einfach genial! Frische Zutaten, cooler Besitzer und seit dem binn ich falafel-süchtig!

    • Qype User Pede…
    • Hamburg
    • 100 Freunde
    • 127 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.1.2008

    Vergesst Döner, vergesst Pizza und Würstchen, auch Pommes könnt ihr getrost in die Tonne kloppen. Esst mehr Shawama. Ich gestehe, seit meinem Dubai Urlaub bin ich Shawama süchtig und suche eine Selbsthilfegruppe.
    Das tolle ist, dass ich das Zeug noch nie vorher in Hamburg gesehen habe bis ich zu Falafel Factory kam. Seitdem ist mein Dealer in der Falafel Factory.
    Aber erstmal langsam. Vielleicht wissen viele von euch nicht was Shawama ist. Es ist ein gerollter Teigfladen gefüllt mit Gemüse (Tomaten, Salat, Paprika, Kartoffeln, was halt grade da ist), Fleisch (gegrilltes Hühnerfleisch meist) und verschiedenen Saucen und Kichererbsenpüree. Und es ist einfach super lecker.
    Dieser kleine Imbiss hat anscheinend rund um die Uhr auf (nicht wirklich, aber selbst um 4 Uhr nachts habe ich dort noch Shawama bekommen). Und alles wird immer frisch zubereitet. Daher dauert es auch immer ein paar Minuten, das das Fleisch frisch gegrillt wird etc. aber es lohnt sich.
    Und wie man immer so fantastische Laune haben kann wie der Besitzer dieses Ladens bleibt mir echt ein Rätsel. Mega freundlich, immer lächelnd, immer für ein Gespräch zu haben. Ganz ganz toll.
    Da der Laden Falafel Factory heißt gibt es natürlich auch Falafel und das ist auch der Hauptbestandteil der Karte. Ich hab wegen meiner Shawamasucht aber noch nie dort Falafel gegessen. Aber ich hab ihn schon bei anderen Kunden gesehen und es sah auch sehr gut aus.
    Von mir 5 Sterne für freundliche Bedienung, frisches und leckeres Essen und die tollen Öffnungszeiten.

    • Qype User Elbpfe…
    • Hamburg
    • 88 Freunde
    • 119 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.10.2008

    Ich geb gerne die 3EUR aus, denn: 1. ich mag falafel und diese hier sind super! 2. Ich mag den vollkornteig für den Fladen! 3. frische Zutaten! 4. nette Bedienung 5. einfach super lecker und beim Dönermann schmeckt es meistens nicht so toll, wie in der Factory.

    • Qype User signep…
    • Hamburg
    • 200 Freunde
    • 81 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.6.2010

    Wir waren mit Freunden nachts unterwegs und wie es so mal passieren kann  hatten wir Hunger und jemand meinte, wir müssen man Falafel essen. Gedacht  getan. Ich dachte das ist so ähnliches wie Kebab oder so, aber nein, diese hier schmeckten tausendmal besser. Frisches Obst und Hähnchen  einfach nur lecker!! Auch der Preis war nicht so hoch  habe für die Falafel 3,50 bezahlt. Und wo ich das jetzt so schreibe, kriege ich wieder Lust auf Falafel :)

  • 5.0 Sterne
    27.9.2010

    Auch die Falafel Factory bekommt von mir die volle Punktzahl. Genauso wie im Falafelstern sin die Falafel ganz frisch und hausgemacht. Es wird Humus und Thahinsauce angeboten was allein schon DEN Unterschied zu herkömmlichen Dönerbuden ausmacht.

    • Qype User sandhy…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 105 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.8.2012

    Superleckeres Essen, oft hole ich mir hier die Falafelbox für unterwegs.

  • 5.0 Sterne
    11.9.2006
    Erster Beitrag

    der kerl hinter der theke ist ein unikat - genauso wie die falafel'rollen' - denn wo man in anderen städten und ländern falafel oft im fladen- oder pitabrot bekommt, bekommt man in hier eingerollt.

    was es hier gibt und ich sonst noch nicht gesehen habe:
    kleine kartoffelstückchen. sie machen hier, meiner meinung nach, den geschmack aus und lassen die 0815 auberginen (aber auch lecker!) mal echt alt aussehen.

    und?
    wirklich der beste falafel-laden in hamburg.

    • Qype User gerry_…
    • Hamburg
    • 14 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.7.2008

    Habe mir hier gestern eine Hähnchentasche zum Mittag geholt. Sie war sehr sehr lecker, das gemüse und das Hähnchen sehr frisch und geschmacklich fein angebraten. Service war nett. Meine Arbeitskolleginnen waren von Ihrem Falafel auch sehr angetan. Da geb ich gerne mal 5 Sterne.

  • 5.0 Sterne
    18.3.2011

    Die leckersten Falafel in der Schanze gibt es hier. Ich bin nach einer langen Nacht mal ausversehen in dem Laden ein paar Meter weiter links gelandet, ein Unterscheid wie Tag und Nacht!! Man sollte also richtig zielen ;)

    • Qype User bob0…
    • Hamburg
    • 5 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.11.2008

    Die Falafel Factory ist total empfehlendwert für jeden, der der was für den kleinen Hunger braucht. Ich esse immer eine Falafel mit Hühnchen, fragt am besten nach extra Humus und Chillisoße! Ayran nicht vergessen ;-)

    • Qype User mgie…
    • Hamburg
    • 42 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.7.2011

    Aus der Vergangenheit schon positiv in Erinnerung gehabt und gestern Abend wieder überzeugt Lockerer, saftiger, reichlicher Falafel-Dürum. So muss das sein! :)

    • Qype User boloAm…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 47 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.1.2012

    Falafel mit Walnuss-Auberginen Creme, einer scharfen Sauce, Humous, Karottenstreifen, Tomatenscheiben, Sauergurke und (kaltem) sautierten Blumenkohl. Und ein oder zwei Minze-Tees. Hier gibt's es den perfekten vegetarischen Snack. Sehr sehr lecker. Es gibt noch weitere Beilagen, die natürlich auch anders variierbar sind. Ich esse hier ausnahmslos Falafel, weil der hier so gut schmeckt (meistens zwei sogenannte Sandwiches). Einziger Nachteil, sind die Sitzmöglichkeiten (der Laden ist sehr klein). Die Falafel nach ägyptischer Art sind wirklich einsame Spitze und jedem der auf die Kichererbsen-Bällchen steht nur zu empfehlen.

Seite 1 von 2