Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
    • Qype User Rautgu…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 100 Freunde
    • 947 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2011

    Elegante bis lässige Anzüge in den gängigen Größen bis 58 bzw. 110 oder 28.

    Schnitte: eher anliegend und durchgehend etwas tailliert, leider auch bei den Hemden. Dicke Muskeln, sehr breite Schultern oder einen mittelgroßen Embonpoint bringt man hier sehr schlecht unter. Männern mit Figuren, die weder rappeldürr sind noch allzuviele figürliche Verwerfungen an den falschen Stellen aufweisen, steht Felix W. aber schon ganz gut.
    Die Beratung ist super, die Verkäufer sind durchweg eher in reiferen Jahren und haben entsprechend viel Erfahrung. Größe und gewünschten Schnitt bzw. Farbe braucht man nicht angeben, sie sehen es. (O-Ton des wohl ältesten Verkäufers, als ihm ein Kunde sagte: Ich brauch wohl doch Größe 56: Nein, das brauchen Sie nicht!) Mann wird mit dem ersten Anzug zusammen in eine Umkleidekabine gesteckt und dann läuft der Verkäufer und holt herbei, was ihm stehen und passen könnte. Diesen Service hat man in Stuttgart eigentlich nur noch bei Breitling, für Frauen sucht man ihn hingegen überall vergebens.
    Jedenfalls fand mein Angetrauter gleich 2 Anzüge und 1 Gürtel für zusammen gerade mal 400 Steine. Und der eine Anzug hat noch eine Zusatzhose. Die Krawatten haben wir allerdings links liegen gelassen, die fanden wir bisschen gar zu langweilig und bei Hemden schwören wir ja schon seit Jahren auf Walbusch.
    Währenddessen bekam ich am Frauenparkplatz (Kaffeebar) zusammen mit den anderen Mädels einen Espresso und wir durften mal andere Männers in Unterhosen bewundern, wenn der Verkäufer nicht schnell genug war.

    Lohnte sich nicht so besonders aber der Besuch an sich, der hat sich gelohnt. und es gibt auch noch einen großen Parkplatz direkt vor dem Haus  was will Mann mehr?
    Metzingen, ade!

  • 4.0 Sterne
    17.5.2007
    Erster Beitrag

    Mann sucht mal wieder ein Business-Outfit und hat keine Lust in die großen Modehäuser zu gehen? Für den Herrenschneider um die Ecke reicht das Budget heute leider nicht, da man(n) sich noch ja noch am Wochenende mit dem Kumpels zum Rafting verabredet hat? Und doch legt man(n) wert auf eine gute Beratung und ein nettes Ambiente? Dann empfiehlt es sich einen Abstecher zu FELIX W. zu machen.

    Immer wieder neue Modelle locken den Suchenden hierher. Der Fokus liegt auf Businesswear für Männer, vor allem Anzüge, Hemden und Krawatten.

    Auf den äußeren Blick sieht es hier aus wie ein Fabrikverkauf, wenn man auf den Hof fährt. Doch ganz schnell erblickt man ein modernes Gebäude mit Glasfassade und Schaufenster, in kühler und moderner Eleganz. Doch diese schnörkellose Elleganz hat seinen Zweck, wie das Interieur beweist.

    Übersichtlichkeit und Klarheit des Angebots überzeugen. Nach dem Betreten wird mann (und Frau) höflich empfangen und kann sich in Ruhe umsehen. Nicht aufdringlich aber aufmerksam verhält sich das Personal und steht bei Fragen zur Verfügung. Ein fragender Blick und schon eilt jemand herbei.

    Ich bin erstaunt. Die Beratung ist sehr gut. Die Herrenausstatter verstehen ihr Handwerk. Auf einen Blick wird die richtige Konfektionsgröße geschätzt und der passende Anzug gezeigt. Die Farben, Stoffqualitäten und Schnitte werden erklärt, Unterschiede erläutert und die Typberatung ist überzeugend. Das Angebot teilt sich in verschiedene Preissegmente ein. Die Schnitte sind modisch oder klassisch elegant oder vornehm mit Understatement. Vor allem Herr Rosewich ist als Berater überzeugend.

    Um die Wartezeit während der Beratung oder der Anprobe zu verschönern, wird Espresso angeboten.

    So nimmt die wartende Damenwelt (Begleitung) mit einem leckeren Espresso platz und begutachtet die modischen Wagnisse der Herren, die aus den Umkleidekabinen kommen und sich vor den Spiegeln präsentieren.

    Die Preise für die Anzüge sind erstaunlich günstig, betrachtet man Verarbeitung und Qualität. In anderen Geschäften dürfte der Preis um ein mehrfaches darüber liegen. Änderungen an der ausgesuchten Kollektion werden zeitnah vorgenommen und sauber erledigt.

    Die Hemden sind gut, wobei ich die Verarbeitung der Knöpfe verbesserungswürdig empfinde. Leider haben sich bei einigen Hemden die Knöpfe gelöst. Die gekauften Anzüge sind tadellos. Aber ich habe erfahren, dass ab diesem Sommer auch maßgeschneiderte Hemden angeboten werden und die Verarbeitung sich gebessetr hat und noch mehr verbessern wird. Ich bin gespannt.

    Sucht man nach einer Erklärung für das Preissegment, erhält man die folgende Antwort: Die vertikale Unternehmensorganisation, die vom Entwurf des Produkts über die Steuerung der Fertigung, den Vertrieb und das Marketing alle Fäden in der Hand hält macht - im Vergleich zu Luxusbrands - attraktive Preise möglich.

    Kostenlose Parkplätze sind in ausreichender Anzahl direkt vor der Tür. Und verkehrstechnisch ist das Geschäft in Feuerbach gut zu erreichen. Mit Ortskenntnissen lässt sich auch der Pragsattel gut umfahren. Auch Rollstuhlfahrer kommen problemlos ins Ladenlokal.

    Es gibt auch noch in der Innenstadt, direkt an der Markthalle eine kleine Filiale / Shop (Münzstraße 10).

Seite 1 von 1