Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    22.5.2008
    Erster Beitrag

    Das Fellhorn mit seiner Kabinenbahn führt vom Stillachtal bei Oberstdorf hinauf auf 1967 m Höhe. Das Fellhorn mit 2038 Meter an der deutsch-österreichischen Grenze kann man zu Fuß oben sehr gut erreichen. Vor uns liegt ein herrlicher Ausblick auf die Allgäuer, Schweizer und Österreichischen Alpen. Seit den 70er Jahren ist das Fellhorn durch eine Kabinenbahn und mehrere Lifte erschlossen. Das Fellhorn ist für Wanderungen ab Mittelstation bestens geeignet und bekannt durch seine großen Alpenrosenfelder. An der Gipfelstation wurde ein Naturkundezentrum Bergschau 2037 errichtet, hier werden die Tier- und Pflanzenwelt der Berge erklärt. Natürlich im Winter ein hervorragendes Skigebiet. 22 Kilometer Pisten und der wettkampftaugliche Snowpark an der Mittelstation werden jeden zufrieden stellen.
    Es lohnt sich die Natur und Berge vom Fellhorn anzuschauen, es ist in dieser Höhe immer ein Erlebnis

    Die Berg- und Talfahrt für Erwachsene kostet 15.50 EUR.
    Die Berg- und Talfahrt für Jugendliche kostet 12.00 EUR.

  • 3.0 Sterne
    29.9.2013

    Die Fellhornbahn ist im Sommer eine der teuersten jedoch auch die langweiligste Seilbahn im Allgäu. Als Ausgangspunkt für längere Wanderungen o. k.. Wer nur einmal Seilbahn fahren möchte, sollte z. B. lieber die Nebelhornbahn oder ähnliches nehmen.

Seite 1 von 1