Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    17.9.2009
    Erster Beitrag

    Das ist einmalig: Auf keiner anderen ostfriesischen Insel ist der Bade- und Burgenstrand so ortsnah wie auf Wangerooge. Die Insel der kurzen Wege! Gleichzeitig kann man kilometerweit zum Ostende wandern.

    In der Hauptzeit des Jahres, dem Sommer, ist dieser Strand wirklich wunderschön, er bietet alles, was man sich im Urlaub wünscht. Er ist mit zahlreichen Strandkörben im typsichen, gestreiften Look bestückt und ich finde kaum einen Ort erholsamer, als diesen. Sehr feinsandiger Strand, sehr sauber. Hier wird wohl das beste Beachvolleyball in ganz Europa gespielt - ohne das man es vorher im Katalog buchen muss - die Leute sind einfach da! Ein weiterer Vorteil gegenüber vielen anderen Traumstränden: der Ort liegt direkt am Strand. Die Strandpromenade ist auch sehr schön, es gibt dort mal mehr, mal weniger schöne Apartments, Hotels, viele Sitzgelegenheiten und einen unvergesslichen Blick auf den Horizont. Kulinarisch gesehen findet man auf der Insel eigentlich alles, was man möchte. Die Hauptgeschäftsstraße, die Zedeliusstraße führt bis an die Promenade, so dass man hier alles gut erreichen kann. Nachtleben sucht man hier allerdings vergeblich.

    Im Winter, wenn der Wind über den Sand fegt, der Horizont noch weiter wird, der Strand teilweise menschenleer ist, ist es einfach nur beglückend, diese Traumwellen und die Umgebung erleben zu dürfen!

    Ein Strandurlaub im Frühjahr ist definitiv vertan, denn dann wird der Sand erst neu aufgefahren, d.h. die Sturmschäden werden beseitigt, der verloren gegangene Sand wieder aufgefahren. Meterhohe Steilkanten, andauernder Motorenlärm der Dumper, das gehört in dieser Zeit dazu. Strandzugang ist dann nur auf eigene Gefahr und sehr schwierig zu erreichen.

  • 4.0 Sterne
    14.8.2013

    Ein relativ gepflegter Strand auf der Nordseeinsel Wangerooge. Relativ, weil sich hier und da auch Unrat am Strand befindet, der anscheinend schon mehrere Tage dort lag
    Sonst ist es sehr angenehm  es befinden sich diverse Strandkörbe am Strand, Rettungsschwimmer sind vor Ort.

  • 5.0 Sterne
    3.9.2013

    Wunderschöner feinkörniger und heller Sand. Es gibt am Strand drei Badeabschnitte die vom DLRG zu Badezeiten beobachtet werden. Unrat wie es IncredibleMC schreibt, habe ich nicht gefunden. Klar liegt immer wieder mal eine Kippe oder ein Kronkorken herum, aber dafür sind wir ja auch alle irgend wie verantwortlich. Angespühltes Treibgut hab ich nicht gesehen :-)

Seite 1 von 1