Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    22.11.2010

    Sobald Karneval näher kam, brachten die Mädels, aus unserer Schule, in Hysterie aus, wegen der Entscheidung welche Persönlichkeit man dieses Jahr übernehmen sollte.

    In den Pausen, vor der Schule und danach ging es in den Festartikel Shop, wo man sich das perfekte Kostüm zusammenstellen konnte. Mehrere Stockwerke gefüllt mit Perücken, Schwertern, Kleidern, Spinnen, Federn und verschiedenen Accessoires.
    .

    Als es dann soweit war, gab es unzählig viele verschieden Variationen. Diskokugeln, Paradiesvögel, Mumien, Pharaonen, alle waren dabei und die Kostüme waren alle auf ihre Weise einzigartig.

  • 4.0 Sterne
    21.10.2010

    Durch meine häufigeren Veranstaltunsgtermine im Marriott Hotel gegenüber bin ich mehr zufällig auf den von außen klein erscheinenden Laden von Deko-Schmidt gekommen, der sich hier als 'Festartikel Schmidt' outet.

    Während der Raucherpausen bin ich dort mal zum Schaufenster gegangen und das hatte sich bei mir ein wenig eingebrannt, denn sie war sehr kreativ und hatte mir gut gefallen. Hier kann man, wie könnte es auch anders sein, vor allen Dingen Karnevalskostüme und -artikel erwerben. Und dies ist ist insofern ein schöner Tipp, denn hier kann man noch in Ruhe und Entspannung seine Auswahl treffen, denn die Großgeschäfte rund um den Gürzenich sind mir dann doch etwas zu hektisch.

    Das soll es bezüglich des Sortiments aber noch nicht gewesen sein, denn ich bin jetzt hier gewesen, weil ich dringend ein Kostüm für eine Halloween Party brauche und auch für diesen Fall ist man bei Schmidt bestens aufgehoben. Die Dekoration in den Schaufenstern lässt einen vor Grusel schon erschauern, huhuuuu ;-)

    So habe ich mir dann ein schönes Vampir-Kostüm gekauft und wurde auch sehr freundlich bedient, auch der Preis von 47,- Euro war absolut ok. Nun kann ich frohen Mutes alle Gäste am 31.10. schocken, hehe

    Also das ist hier ein ganz tolle Alternative, zumal man sich von den Inhabern auch eine schöne Dekoration für eine private Party oder Veranstaltung erstellen lassen kann, denn auch hierfür sind die Jungs von Festartikel Schmidt sehr kreativ und einfallsreich!

  • 4.0 Sterne
    15.11.2010

    In Köln mangelt es ja nicht an Gelegenheiten, zu denen man sich verkleiden will oder muss.

    Und wer auf hochwertigere Kostüme Wert legt, die nicht ganz billig aussehen, ein bisschen was aushalten und außerdem nicht Massenware sind - peinlicher als zwei Frauen im gleichen Designerkleid auf einer high society-Party ist das gleiche Kostüm 30mal in einer Karnevalskneipe -, der ist bei dem etwas versteckt liegenden Lädchen in der Johannisstraße, bei Festartikel Schmitt gut aufgehoben.

    Findet man hier doch - mit freundlicher Beratung, wenn gewünscht - sämtliches, um sich auszustatten, handelt es sich um eine Karnevalsverkleidung, ein Theaterkostüm oder auch einfach eine Geburtstagsausrüstung, gibt es hier auch Luftschlangen oder Wunderkerzen. Also alles, was für eine gelungene dekorative Ausstattung vonnöten ist.

    Der Vorteil der Festartikel Schmitt übrigens ist - neben Qualität und Auswahl der Artikel und dem freundlichen Service - die etwas versteckt liegende Lage des Geschäfts, so dass dieser - auch zu Hoch-Zeiten kurz vor Weiberfastnacht - der Laden noch betretbar, nicht so furchtbar wie andere überlaufen ist.

  • 3.0 Sterne
    18.11.2010

    Festartikel Schmitt, auch das Haus für Karneval genannt, hier gibt es eine große Auswahl an Karnevalkostümen, und die sollen von guter Qualität sein, so die Verkäuferin zu meiner Freundin, die sich hier für die heiße Zeit, wo Köln auf dem Kopf steht, und mein Mann mit mir wieder nach Hamburg flüchtet, weil er sonst befürchtet, dass er um ein Kostüm nicht herum kommt.
    O.k, es ist nicht so unser Fall, doch die Kostüme fand ich spannend und zum Teil auch sehr hübsch.  
    Sogar ein bisschen Neid kam auf, als Gitta ein Kostüm nach dem anderen anprobierte. Bis sie im Indianerkostüm stecken blieb. Doch nur für 10 Minuten und dann hatte sie es schon in der Tasche, ich habe nicht gesehen was sie bezahlt hat, doch ich glaube, es war ganz schön teuer.

  • 5.0 Sterne
    3.11.2007
    Erster Beitrag

    "Festartikel Schmitt" ist das perfekte Geschäft für die jährlichen Karnevalsvorbereitungen. Hier gibt es über drei Etagen alles, was das Herz begehrt: Komplett-Verkleidungen (teilweise auch im Hochpreissegment), Stoffe für selbstgenähte Kostüme, Accessoires aller Art, Perücken sowie Luftschlangen & Co. Wer hier kein Kostüm zusammen bekommt, der weiß entweder nicht, was er will, oder er hat keine Fantasie.

    Riesengroß ist der Laden nämlich nicht, so dass die Auswahl, obwohl in der Breite fast perfekt, in der Tiefe manchmal zu wünschen übrig lässt: In meinem Fall gab es zwar Marienkäfer-Flügelchen, aber keine für Maikäfer. Doch wenn es beim Karneval um zwei Sachen geht, dann um Improvisation und Fantasie. Also flugs einen der zahlreichen Verkäufer angehauen, der mich an seine Kollegin der Stoffabteilung verwies, die kurz nachdachte und aus der hintersten Ecke ihres Stofflagers einen braunen Venezianer-Umhang hervorzauberte. Da wurde der Maikäfer kurzentschlossen zum venezianischen Hirschkäfer umgewidmet.

    Überhaupt merkt man dem Personal an, dass sie sich in ihrem Laden perfekt auskennen und echten Spaß an der Beratung der Kunden haben. Da werden gerne auch mal Vorschläge gemacht, wie man das gewünschte Kostüm denn vielleicht noch aufpeppen könnte. Dass alle dabei einen echt kölschen Zungenschlag pflegen, versteht sich in dieser Branche wohl von selbst.

    Selbst kurz vor Karneval ist es hier tagsüber nie extrem voll. Ein Gedränge wie in den Karnevals-Outlets vor der Stadt wird man hier nicht erleben.

    Festartikel Schmitt: Ein unverzichtbarer Bestandteil der Kölschen Karnevalskultur.

  • 3.0 Sterne
    6.10.2010

    Na klar ist das ein Paradies für Karneval- und Deko-Fans.
    Hier gibt es wirklich tolle Sachen.
    Aber die Bedienung, neeeeee !
    Die geht gar nicht. Super unfreundlich und ruppig! Wir wurden sogar mal vor allen Leuten laut angeschnauzt. Da vergeht einem echt die Lust einzukaufen, oder gar in Karnevalsstimmung zu kommen.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2008

    Wie ihr ja schon alle wißt habe ich ein eigenes Dreigestirn,und dieses muss auch eingekleidet werden.Und das ist nicht immer so einfach.Jedes Jahr aufs Neue stelle ich fest,das irgendetwas fehlt.Dann frage ich mich,wo bekomme ich dies auf die Schnelle.Karnevalswirtz,Deiters,und wie sie alle heißen,welcher Laden ist jetzt der Richtige.Oft habe ich mich dann für Deko Schmitt entschieden.Dieser Laden ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen,und dient hin und wieder als gemeinsames Ausflugsziel mit dem Dreigestirn.Dort finde ich meistens alles was ich brauche.Eine gute Auswahl findet man dort.Jeder Karnevalsjeck sollte diesen Laden zu seinen Favoriten machen.Ich sage nur Klasse Laden.

    • Qype User sl…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2007

    Ich habe dort auch schon viele schöne Dinge gefunden, die meinen Karnevalsoutfitperfektionsdrang vollständig befriedigt haben. Und die Preise sind auch in Ordnung. Der willkommene Unterschied zu den Karnevalsdiscountern ist ja gerade, dass man hier hochwertige Sachen findet für feine Sitzungen oder Maskenbälle, aber auch preiswerte Teile, bei denen es nicht so schlimm ist, wenn sie dem Kneipenkarneval zum Opfer fallen.....Stimmt, hier hat Karneval noch Kultur.

  • 5.0 Sterne
    13.11.2008

    Super große Auswahl und auch günstige Preise im Vergleich zu sonstigen Spielwarenhandlungen oder Kaufhäuser die Saisonal bedingt Karnevalszubehör anbieten.

    • Qype User nja…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 83 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.2.2012

    Der Serice ist unter aller Kanone. Die Mitarbeiter sind frech, unfreundlich, überfordert, launisch, überlastet. Ja, mittags einen Tag vor Weiberfastnacht kann schonmal was los sein Jeder Kunde wird die ganze Zeit beäugt als wollte er klauen oder hätte es bereits. Für Vieles bekommt man handgeschriebene rosa Zettelchen die mitsamt des Körbchens zur Kasse getragen werden, aber natürlich nur vom Personal! An der Kasse wartet man dann bis man sich sein Körbchen unter vielen anderen raussuchen darf. Umtauschen selbstverständlich GARNIX, das ist doch mal Service wie man in in Deutschland beinahe vergessen hätte! Ein Lächeln kann man trotz der hohen Preise und des Anlasses nicht erwarten, im Gegenteil! Kunde droht mit Umsatz!
    Leider musste ich hier kaufen.
    Habs auch schon öfter tuen müssen, aber nach heute  nie wieder! NS. Unglaublich! Die gleiche Ankerkette kostet bei Deiters 5,95 EUR  bei Festartikel Schmitt habe ich 9,95 EUR bezahlt!!!

    • Qype User barbel…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    13.12.2008

    Wir wohnen 50 Meter vom Karnevals Schmitt entfernt, also gehe ich hier immer zuerst rein, wenn ich etwas zum Thema Karneval, Deko oder Party brauche.
    Und: ich komme fast immer mit leeren Händen wieder heraus. Egal ob Hochbetrieb ist oder ob ich die einzige Kundin bin: das Personal war bis jetzt IMMER unfreundlich oder uninteressiert, mich zu bedienen. Einmal stand ein Dobermann (-mischling?) im Eingang - also, mich schreckt so etwas ab!
    Also, ich meide jetzt diesen Laden, egal ob die so nah dran sind!!!

Seite 1 von 1