Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 1.0 Sterne
    26.7.2014
    Erster Beitrag

    Ich habe vor ca. 2,5 Monaten eine ästhetische Behandlung durchführen lassen, um meine langsam sichtbaren Stirnfalten zu reduzieren. 4 Tage später sind meine Augenlider nach unten gesackt. Das linke viel stärker als das rechte. Ich werde von meinem Umfeld regelmäßig darauf angesprochen. Meine Stirn fühlt sich noch immer sehr schwer und drückend an. Nun warte ich sehnsüchtigst darauf, dass die Wirkung des Mittels endlich nachlässt.

    Bei der Beratung wurde mir auch zu weiteren ästhetischen Maßnahmen geraten, die ich aufgrund der für mich viel zu hohen Kosten und der Tatsache, dass ich mit erst 25 Jahren nicht so viel machen lassen möchte, ausschlug.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Kompetenzzentrum für Prävention und ästhetisch-kosmetische Medizin.

Bei uns bekommen Sie alles von vorbeugenden Maßnahmen im Bezug auf Lifestyle - wie Ernährungsberatung, orthomolekulare Medizin, spezielle Vitamin-Blutanalysen.

Vor allem aber Behandlungen im Bereich von Anti-Aging, Hautgesundheit und  medizinische Kosmetik ist unser Fachgebiet.

Wir bieten Ihnen im Bereich der ästhetischen Medizin diverse professionelle Behandlungen an.
Angefangen von der klassischen Mesotherapie und Biorevitalisierung in der Faltenbehandlung.
Aber auch Faltenunterspritzung und Volumenaufbau mit allen auf dem Markt verfügbaren Materialien - wie Hyaluronsäure, Poly-Milchsäure (Sculptra®), Ellansé oder Radiesse®.
Behandlungen wie Fadenlifting (Silhouette Soft®), oder die Fett-weg-Spritze steht bei uns ebenfalls auf der Tagesordnung.

Den Anspruch an höchster Qualität teilen wir mit Ihnen gerne.

Unser Expertenteam wartet auf Sie!

Firmengeschichte

Hat 2013 eröffnet.

Im Jahr 2010 hat der Gründer der Firma fitWeight - Prävention durch Ernährung, Dima Bovt (Heilpraktiker) eine Ernährungsberatungsstelle in Hamburg Horn eröffnet. Seine Beweggründe war das Medizinstudium und ein Interesse gesunden Lebensstil in der Gesellschaft zu fördern.
"Schon früh wusste ich, dass die richtige Ernährung viel in unserem Körper bewirken kann".
"Als im Jahr 2011 einige sehr erfolgreiche Patienten mich dazu bewegt haben, die Mesotherapie zu erlernen - um lästige Problemzonen loszuwerden, war ich anfangs skeptisch. Nach meiner Ausbildung zum Mesotherapeuten und nach vielen Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Ästhetik, entschied ich die Ästhetische Medizin in meiner Berufskarriere voranzutreiben."
Im Mai 2013 wurde dann aus fitWeight -  firstmedica GmbH.
"Die neue, moderne Praxis haben wir im Juli 2013 bezogen". Der Fachwirt für Gesundheitswesen und MTA, Peter Kubiak (in Ausbildung zum Heilpraktiker)  ist nun auch Teil des Teams. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!