Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    11.1.2014
    2 Check-Ins

    Wir waren hier schon einige male in den Sommermonaten und nun auch mal in der dunklen Jahreszeit. Aber ich muss sagen, im Sommer, wenn der Laden brummt, ist das Flair drinnen wie draußen erheblich besser.
    Nordseekrabben mit Spiegelei und Bratkartoffel, dafür lohnt es sich hierher zu kommen.
    Am Tresen bestellen, bezahlen und Getränke gleich mitnehmen, das Essen wird dann vom Personal gebracht.

  • 5.0 Sterne
    6.2.2014
    1 Check-In

    Haben uns hier spontan beim direkt am Hafenbecken gelegenen Außenshop Fischbrötchen bestellt. Einfach Göttlich dieses Krabbenbrötchen.

  • 4.0 Sterne
    22.11.2012

    Wenn der kleine Hunger kommt und man gerne Fisch ißt, dass ist man hier genau richtig.
    Lecker und frisch zubereitet bekommt man hier diverse Fischbrötchen. Wir aßen leckere Krabbenbrötchen.
    Ist auch mal schön bei keiner großen Kette wie in HH oder in anderen Städten wie Bremen, Stralsund, Hannover u.s.w. Fisch zu speisen.

    Auch nach 2 Jahren 19.07.2014 war und ist die Qualität immer noch super.
    Schön ist hier auch, dass man sowohl draußen als auch innen sitzten kann.
    Neben den Fischbrötchen gibte es auch diverse warme Speisen.

  • 4.0 Sterne
    8.7.2006
    Erster Beitrag

    Freundlicher und schneller Service.
    Sehr wohlschmeckende Mahlzeiten aus Fisch (gekocht, gebraten, eingelegt, geräuchert, nur nicht roh als Sushi!), die in gemütlicher Atmosphäre serviert werden.

    Man sitzt auf zwei Stockwerken direkt am kleinen Hafen mit Blick auf den selbigen.
    Bei schönem Wetter ist es mögloch draußen zu dinieren, ansonsten sind im Inneren genügend verschachtelte Sitzplätze vorhanden.

    Das ganze Funktioniert wie in der Kantine.
    Man bestellt und holt sich dann seinen Teller unten an der Küche ab.

    Es ist auch möglich, sich Räucherfisch, Krabben, Fischbrötchen und solcherlei Dinge zum Mitnehmen einpacken zu lassen.

    • Qype User Ladyca…
    • Preetz, Schleswig-Holstein
    • 66 Freunde
    • 71 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.3.2008

    Ostersonntag haben wir Husum unsicher gemacht. Wir waren mit unseren Freunden im Wohnmobil unterwegs. Und was kann man anderes in Husum als Fisch und Krabben????
    Das Fischhaus Loof hat sich die Kleikuhle in Husum gesichert. Hier gibt alles, was das Herz begehrt. Frischfisch, Geräucherter, im Brötchen, mit und ohne Salat. Und vor allen Dingen Krabben.
    Fertig gepuhlt im Brötchen - mmmmmhhh!!!!! Und das für 3,--EUR. Da wir mit den Wohnmobilen auf dem Stellplatz der Familie Loof standen - 10,--EUR pro Nacht (davon 2,--EUR Verzehrgutschein) lösten wir unsere Gutscheine ein und ließen es uns schmecken.
    Wer dort einmal vorbeikommt, sollte sich ein leckeres Fiscbrötchen gönnen.
    Moin, Moin.

    • Qype User Fisch…
    • Hamburg
    • 17 Freunde
    • 66 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.12.2008

    Endlich führte unser Weg mal wieder an die Nordsee und damit auch nach Husum.. Viel war zum Glück nicht los, aber als wir im Fischhaus Loof ankamen wussten wir wo die ganzen Menschen sind. Wir bestellten uns vier Fischbrötchen mit Bratfisch, Krabben und zweimal Bismark Hering. Ein Traum Die Brötchen so knackig und lecker, der Fisch zart und so wie Fisch sein soll und mein Backfisch war eine echte Granate.. Kein Backfisch wie man ihn normalerweise ausse Friteuse kennt, triefend und fettig, nein, er war gebraten (ok, hätte dann vielleicht Bratfisch heissen sollen ;o)) aber sowas von genial schmeckend Hammer. Zwiebeln waren auch aufm Brötchen und natürlich durfte die Knobisosse nicht fehlen.. Vier Personen und alle total begeistert Und wir haben für die vier Brötchen genau 10 Euro bezahlt.. Also ich finde da kann man nichts zu sagen.

    Fazit: einmal in Husum, Fischbrötchen bei Loof gekauft.

  • 5.0 Sterne
    2.9.2007

    In Husum kann man am Hafen fangfrische Krabben kaufen, direkt vom Kutter. Nur pulen muss man die kleine Viecher...
    Ganz unkompliziert und für mich absolut oberlecker gibt es frische Krabben im Fischhaus Loof. Natürlich auch jede Menge anderen Fisch, aber ich bin hier absolut auf Krabben eingestellt. Ob als Brötchen oder auf Schwarzbrot mit Spiegelei obendrauf, ob mit Folienkartoffel oder mit knusprigen Bratkartoffeln...
    Die Krabbenportion ist schön groß und lecker, lecker, lecker...
    Und wenn das Wetter mitspielt, kann man das ganze auch draußen genießen.
    So sieht für mich ein Lieblingsplatz aus :-)

  • 1.0 Sterne
    30.3.2013

    Wir waren in Husum und hatten große Lust auf Fischbrötchen. Also ab in den Laden. Ich orderte ein Bismarckbrötchen und hinzu noch geräucherten Fisch. Die Rauchwaren sind vollkommen in Ordnung. Allerdings das so toll beworbene mit Fisch belegte Brötchen nicht. Es war schon lieblos mit Margarine bestrichen und hatte außer dem Fisch und wenigen Zwiebelringen nichts weiter zu bieten. Die Enttäuschung war dementsprechend und das dafür gezahlte Geld war es definitiv nicht wert. Schade, wie man so einen doch so tollen Artikel lieblos verkauft hat.

  • 5.0 Sterne
    5.5.2009

    Wir sind seit Jahren jedes Jahr einmal in Husum und müssen IMMER wenigstens 2x bei Loofs vorbeischauen. Dieses Jahr haben wir uns mal nicht an den knackigen Fischbrötchen vergriffen, sondern haben bei schöner Frühjahrssonne auf der netten Terrasse gesessen und uns gebratene Scampi mit Knoblauchsosse, Gemüsenudelpfanne mit Scampi, Scholle mit Kartoffelsalat und auch in Bierteig ausgebackene Shrimps mit Salat und Koblauchsosse schmecken lassen.

    Die Qualität der Speisen und auch die Schnelligkeit waren wie immer 1A - meinem Papa hätte nur die Scholle etwas knuspriger sein dürfen. Im alten Restaurant kann man übrigens auch oben drüber innen sitzen. Gegenüber steht allerdings ein wirklich schicker Glasbau (der nur nicht so ganz nach Hususm passt wie ich finde)wenn man es etwas schicker haben möchte.

    Ich bleibe sicher auch in den nächsten Jahren Loof treu und bin ein bißchen auf alle Husumer neidisch.

    • Qype User chr200…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 24 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.4.2010 Aktualisierter Beitrag

    Heute war es einmal nicht so schoen.

    Wir wollten eigentlich nur schnell und lecker ein paar Scampen essen gehen. Papa ist schonmal nach oben gegangen, - Flens und Brathering - wussten wir. Beim bestellen mussten wir aber feststellen, dass man erst nach oben 'darf', wenn unten keine Plaetze mehr sind. Sonst muessten die "Tellerlieferanten" (man bestellt schliesslich am Tresen) wohl unnoetig Treppen steigen. Sowas!

    Stattdessen haben wir Papa dann oben wieder eingesammelt und unten auf einem der 2 verbleibenden Tische gesessen, und durften stimmungsvoll den lautenstarken Campingplatz/Touristen, wie auch immer beim Fischgattungen zuordenen/Spanien Urlaube revuepassieren zuhoeren.

    Kurze Zeit spaeter ist der letzte Tisch neben uns ebenso durch Touristen besetzt, deren bequem freizeitlich gekleideter Junge fast an gebratenen Miesmuscheln erstickt waere.

    Leider sieht man in so eine Atmosphaere dann weniger ueber etwas zu fettige und wenig 'bratige' Bratkartoffeln, oder nicht glasig, aber glibberigen Heilbutt hinweg.
    Auch Scampis vom Grill mit Baguette und kleiner Salatbeilage klingen erstmal lecker, waren aber Freischwimmer in Bratfett, was sich alsbald mit der Salatsaurensahne und der Knoblauchsauce vermischte.

    Schade.

    Vieleicht beim naechsten mal wieder.

    4.0 Sterne
    30.4.2010 Vorheriger Beitrag
    As a orignially local citizen, I was always quite satisfied, however exceptions that prove the rule… Weiterlesen
    • Qype User Zwieba…
    • Grasberg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 76 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2009

    Ich kenne Loof schon seit Jahrzehnten und wenn ich in Husum bin, ist ein Einkauf dort Pflichtprogramm. Frische Muscheln oder Fischfilet fürs Mittagessen, Räucherfisch und Krabben fürs Abendessen und ein Fischbrötchen direkt auf die Hand, das muss einfach sein.

    Die Preise dort finde ich, halten sich durchaus im Rahmen, alles ist frisch und lecker, der Laden sauber und die Bedienungen hinter der Theke sehr freundlich. Wer gern Meeresgetier essen mag, ist hier an der besten Adresse.

  • 4.0 Sterne
    12.5.2012

    Wir waren zwei mal da.
    Einmal nur Fischbrötchen (lecker!) und ein anderes Mal mit drin sitzen.
    Rustikal, man muss sich am Tresen erstmal was bestellen und bezahlen, kann seine Getränke gleich mit an den Platz nehmen und bekommt das Essen dann serviert.
    Joa war okay :)

  • 3.0 Sterne
    9.4.2013

    Das Fischhaus Loof ist so eine Art Fischimbiss auf etwas höherem Niveau mit vorgelagertem Fischgeschäft. Wir hatten einen ehrlichen Bratfisch, frisch, lecker und schnell serviert und satt geworden bin ich auch. Dafür fand ich insgesamt den Preis auch günstig. Die Auslage des Ladens lässt kaum Wünsche offen. Auch hier: ehrliche Ware, frisch, lecker und ebenfalls günstig, z.B. haben wir noch eine ganze Räuchermakrele für EUR 3 mitgenommen.

  • 4.0 Sterne
    4.11.2010

    Hier gibt es die leckersten Fisch- und Krabbenbrötchen, die ich in letzter Zeit an der Nordsee gegessen habe. Super knackige Brötchen mit tollen frischen Krabben oder köstlichem Lachs, der garantiert nicht vom Discounter ist (da habe ich in St. Peter-Ording leider andere Erfahrungen gemacht). Im Gastraum riecht es etwas kräftig nach Backfisch, da sollte vielleicht mal die Lüftung verbessert werden. Trotz andrang sehr freundlich!

  • 4.0 Sterne
    26.10.2012

    Wenn wir in Husum sind, dann essen wir auch hier, seien Fischbrötchen, Krabbenbrötchen oder sehr leckere Matjes mit Bratkartoffeln.

    • Qype User SonjaS…
    • Husum, Schleswig-Holstein
    • 11 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.5.2008

    Bei Loof, wie das bei uns einfach heißt, gibts tolle Speisen in einem wunderschönen Ambiente direkt am Husumer Binnenhafen. Neulich war ich mal wieder mit ein paar Kollegen dort. Die Fischsuppe, die ich hatte, war eben nicht nur Wasser mit Geschmack, sondern eine Fischsuppe. D.h., man konnte in ihr alles Mögliche herausfischen, unter anderem Gemüse! Das war knackig und hatte Geschmack. Lecker;-)

    • Qype User Gonnei…
    • Lehe, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 68 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.1.2009

    Loof liegt direkt an einem Hafen von Husum. Es gibt einal Das Restaurant, das von außen fast nur aus Glas besteht, und es gibt an der Straßenecke ein Fischladen, wo man den fangfrischen Fisch kaufen kann.
    Ich kann nur über den Fischladen berichten, da ich im Restaurant noch nicht war.
    Der Laden hat sehr frischen Fisch und er schmeckt auch sehr gut. Es gibt eine große Auswahl. Man kan Krabben gepult oder mit Schale kaufen.
    Die Preise scheinen zwar hoch zu sein, aber frischer Fisch aus Nordsee hat auch seinen Preis.

    • Qype User DrHase…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.10.2011

    Das waren die leckersten Fischbrötchen seit langem. Frisch und gut. Gerne wieder!

    Allerdings sollte man die Kundentoilette meiden.

    • Qype User Nordle…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 115 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.1.2012

    Wir essen hier regelmäßig (wenn wir an der Nordsee sind, ca 1-2 mal im Jahr) Fischbrötchen. Wir haben gute und schlechte Erfahrungen gemacht, die Ware (also der Fisch) war immer frisch, die Zubereitung allerdings zwischen liebevoll bis lieblos und der Service ziwschen sehr nett bis entschuldigen sie bitte, dass ich bei ihnen einkaufe. Je mehr Saison desto mehr Freundlichkeit, je später der Tag desto mehr Übellaunigkeit. Vielleicht ist es auch diese Ungewissheit, die uns immer wieder hier her treibt. Wenn es als Marketingkonzept gedacht ist, hat es bei uns gefruchtet.

  • 1.0 Sterne
    12.4.2011

    Mein Mann und ich waren gestern zur Mittagszeit bei LOOF und wollten einen kleinen Snack für zwischendurch, das war ziemlich enttäuschend. Bei dem tollen Wetter war guter Andrang am Fischtresen. Wir wurden freundlich von einer Dame bedient. Bei so einem Fisch-Bistrorestaurant erwarte ich frische Zutaten und a la minute zubereitet. Mein Mann wählte einen Bismarckhering im Brötchen, kam aus der Auslage, war einigermaßen ok. Ich bekam Backfisch im Brötchen. Zu spät bemerkte ich, dass der Fisch nicht frisch gebacken wurde, sondern in der Mikrowelle lauwarm gemacht wurde! Schnell ins halbwegs knackige Brötchen mit minimaler Dosis Remoulade und viele Zwiebelringe. Die Panade war genauso dick wie das Fischfilet und schmeckte sehr fade. War der totale Reinfall! Dort gehe ich bestimmt nicht wieder hin.

Seite 1 von 1