Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    16.1.2014

    Auch wenn die Kogge vom Ambiente her recht altbacken wirkt, so kann man hier dennoch sehr gut und sehr lecker Fisch essen - ...und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Hinzu kommt der trockene Humor der beiden Mitarbeiter bzw. ggf. Inhaber - insbesondere der kellnernde Mitarbeiter wirkte wie ein Unikum: speziell, besonders, aber sehr sehr herzlich und humorvoll!

    Kurz: bei unserem nächsten Stralsund-Besuch kommen wir gerne wieder!

    Auch wegen dem Stichpimpuli Bockforcelorum... Was das ist?? - Einfach den Kellner fragen ;)

  • 2.0 Sterne
    29.7.2014

    Nach den relativ guten Bewertungen meiner Voresser, war ich leider enttäuscht.
    Der Fisch war einfach nur tot gekocht oder tot gebraten, sodass dieser sich schon vor Trockenheit bog. Zutaten und die Präsentation auf dem Teller einfallslos altbacken. Die Bratkartoffeln waren eher matschig und überhaupt nicht knusprig.
    Nicht alle auf der Karte angepriesenen Speisen waren vorrätig, die Kaffeemaschine sogar defekt.

    Pluspunkt: Die Lokalität ist urig, gemütlich bis duster in den hinteren Ecken und nicht ungepflegt. Die Bedienung war freundlich.

    Fazit: Dies ist für mich ein weiteres Beispiel dafür, dass das kulinarische Angebot in Touristenzentren des ehemaligen Ostens, häufig noch deutlich hinterher hinkt.

  • 2.0 Sterne
    29.3.2013

    Uns wurde das Restaurant 'Zur Kogge' als gutes Fischrestaurant empfohlen und auch hier fand ich einige sehr positive Bewertungen. Aber ganz pauschal gesagt, war ich eher enttäuscht.
    Der Hiddenseer Dorsch war sehr trocken, die Bratkartoffeln kein bißchen kross und die Erbsen eindeutig aus der Dose und die Salatgarnitur war auch eher bescheiden.
    Dazu kommt die nicht sehr gemütliche Atmosphäre die Lampen sehr hell, dunkle Holzwände und die Tische ohne Sets oder Tischdecken, einfach nur Kunststoff steril.
    Einzig der Service war recht freundlich.

    • Qype User Katsum…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 39 Beiträge
    2.0 Sterne
    28.5.2013

    Wir hatte das Lokal empfohlen bekommen, also sind wir an einem frühen Nachmittag dort essen gewesen. Das Äußere und auch die Einrichtung machten einen sehr positiven Eindruck. Das wars aber auch schon Obwohl wir die einzigen Gäste waren, dauerte es ewig, bis die Bestellung aufgenommen wurden und das Essen kam. Das Essen war wirklich kein Highlight! Der Salat ertrank fast in merkwürdig schmeckenden Dressing, der Fisch war trocken und das einzig vegetarische auf der Karte waren tiefgefrorene Kartoffelpuffer. braucht kein Mensch!!
    Die zwei Sterne gibts nur für das Äußere, aber es reicht, wenn man das von der Straße aus betrachtet und dann ein gutes Restaurant aufsucht.

  • 4.0 Sterne
    11.7.2010

    Wenn man sich auf den Marktplatz stellt und nach einem leckeren Fischrestaurant fragt, wird dieses bei den meisten Stralsundern favorisiert und dies zu recht. Sicherlich ist der ein oder andere enttäuscht, wenn er jetzt ein feines Nobelrestaurant erwartet. Ich kann "elsni" nur zustimmen was den Laden anbelangt "urgemütlich, schummrig hanseatisches Restaurant" und dazu die dementsprechenden Kellner, nicht auf den Mund gefallen aber nett.
    Wir sind alle Jahre wieder da und die Kaptn Fischplatte ist einfach nur lecker und reichlich. Der Kellner hat nett mit uns geschnackt und die Preise sind ok.
    Und wenn man mal in Rostock essen möchte, kann man auch die "Kogge" aufsuchen oder aber direkt über die Strasse das "Borwin" (dies würde ich bevorzugen).

  • 5.0 Sterne
    24.5.2013

    Superleckerer Fisch, perfekt zubereitet und von einer freundlichen Bedienung flott an den Tisch gebracht. Das ganze zu kommoden Preisen  was will man mehr? Achja.. ein schönes Ambiente, passend zur Außenfassade.

  • 5.0 Sterne
    11.3.2013

    Ganz toll! Die Kogge ist ein echtes Fischrestaurant, mit einer großen Auswahl und sehr gemäßigten Preisen.
    Ich hatte Heilbutt finnische Art, sehr lecker (besonders der Chili-Dip und die Preiselbeeren dazu), mein Begleiter hatte einen Fisch auf ostpreußische Art, u.a. mit Roter Bete und war ebenfalls sehr angetan.
    Richtig lecker waren auch die Fischsuppen. Wir hatten extra kleine Portionen genommen (knapp 2 Euro), und dachten dann die ganze Zeit, dass die bestimmt große gebracht hätten, weil die Portionen so reichlich waren.
    Auch das Begleit-Kind war froh. Es musste nämlich keinen Fisch essen, sondern bekam eine Bratwurst :-)
    Das Service-Personal war freundlich, das Ambiente gemütlich, und am coolsten war das Helene-Fischer-Medley, das uns beim Essen begleitete.
    Ein nettes Fischrestaurant mit gutem Essen, gemütlicher Atmosphäre, freundlichem Personal und fairen Preisen  dazu zentral gelegen. Und ausgesprochen gut besucht am Samstag Abend.
    Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen beim nächsten Stralsund-Aufenthalt auf jeden Fall wieder!

    • Qype User brigit…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.7.2013

    Wir waren am 06.07.2013 um 20 Uhr da essen ! Erst mal das positive der Fischteller ist ein Genuss . Jetzt das negative unfreundlich Servicepersonal meines achtens mit einer Alkoholfahne und es wurde geraucht am der Theke .
    Gut war wiederum das wir jeder
    3 Orgasmus ausgegeben bekommen
    haben .

  • 5.0 Sterne
    21.12.2009

    Die Kogge ist ein urgemütliches, schummriges hanseatisches Restaurant und gehört für mich in jedem Fall zum Pflichtprogramm in Stralsund. Die Fischgerichte sind köstlich und bezahlbar. Die Atmostphäre und Einrichtung erinnert ein kleines bißchen an alte Hafenkneipen (oder zumindest daran wie man sie sich vorstellt) und gibt dem Restaurant viel Charme.

  • 5.0 Sterne
    22.9.2012

    Super Fischrestaurant mit einer sehr guten und inovativen Bedienung. Wir waren während unserern 7 Tagen Stralsund gleich 2 mal dort Essen und hatten beide Male Glück noch einen Sitzplatz ergattern zu können. Wir mussten uns zwar an beiden Tagen zu anderen Leuten dazu setzen aber das hat im Grunde das Essen dort noch schöner gemacht. Nun zum Essen. Ich liebe Fisch. In der Kogge bekommt man einen sehr guten Fisch serviert. Er war immer auf den Punkt gegart. Die Beilagen waren auch gut und das Bier (Flensburger) musste sich nicht verstecken. Dazu kam noch das der Preis für uns als Rhein-Mainer eher günstig war. Einfach toll. Weiter so.

    • Qype User Dabbel…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 200 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.5.2009

    Sehr gutes Fischrestaurant, wahrscheinlich wirklich das beste in der Stadt.
    Herr Karger hat in allen Details recht.
    Auch vor wenigen Wochen war es noch so, wie beschrieben.
    Gemütlich, sehr gute Bedienung (locker und freundlich bis witzig aber trotzdem niveauvoll), gute Auswahl (sehr umfangreiche Karte) und alles schmeckt sehr gut.
    Auch wir freuen uns, möglichst bald wieder zu kommen!

  • 5.0 Sterne
    14.8.2011

    Wir erlebten dort im Juni 11 einen sehr freundlichen und aufmerksamen Service. Das Essen war mehr als reichlich bemessen, 1a frisch und lecker zubereitet. Äußerst moderates Preisniveau für gute Qualität. Absoluter Hingeh-Tipp, wenn man ein gutes Essen einem stylischen Ambiente vorzieht. Die Kogge ist ein hervorragendes, gutbürgerliches Fischrestaurant im schönen Stralsund.

    • Qype User Schwab…
    • Schwabach, Bayern
    • 2 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.10.2009

    Hier kann man wirklich gut essen: Nach einem langen Tag auf der Insel Hiddensee waren wir auf der Suche nach einem guten Speiselokal - und zu unserer Überraschung war das in Stralsund gar nicht so einfach zu finden.

    In der "Kogge" haben wir jedenfalls gefunden, was wir gesucht hatten: Eine gute Küche mit angemessenen Preisen und einem ansprechenden Ambiente. Die Bedienung war flott, freundlich und mit ein paar witzigen Sprüchen ausgestattet.

    Beide Fischgerichte waren auch mit den Sonderwünschen sehr gut zubereitet, schön angerichtet und absolut ansprechend. Die "Kogge" kann man jedem empfehlen, der gerne Fisch ist, dabei aber nicht arm werden will und wert legt auf ein gemütliches Ambiente.

    • Qype User Robby0…
    • Pasewalk, Mecklenburg-Vorpommern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.2.2012

    Die Kogge hat die volle Punktzahl verdient. Urgemütlich und das Essen ein Traum.
    Auch die Bedienung nicht auf den Mund gefallen. Außergewöhnlich die Musik, die man wohl nirgends mehr hört. Monika Herz und Jürgen Walter, das erinnert uns an unsere Jugend und ist mit einem Augenzwinkern schon mal zu ertragen.
    Auf jeden Fall sehr empfehlenswert. Zu erwähnen ist noch die Seniorenkarte, die ja längst nicht überall Standart ist. Fanden wir sehr angenehm.
    Großes Kompliment an die Kogge.

    • Qype User solit7…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.4.2012

    Auf jeden Fall jeden Stern Wert!
    Super leckerer Fisch!

  • 3.0 Sterne
    13.9.2009
    Erster Beitrag

    Ich will ja nicht unken, aber wenn dass das beste Fischreataurant in Stralsund ist, möchte ich nicht ins zweitbeste geraten. Über die Empfehlungen hier dahin geraten und zunächst doch etwas verblüfft: Das geht schon eher kneipig zu. Trotzdem keine echte Enttäuschung: Das Essen grundsolide, faire Preise und ordentliche Qualität. Nur unsere hier geweckt Erwartung eines außergewöhnlichen Fisch-Genusses erfüllte sich nicht. Also: Ok. Und damit auch genug gesagt.

  • 4.0 Sterne
    26.7.2011

    Grundsolides Fischrestaurant im Herzen der Stralsunder Innenstadt. Die Portionen sind z. T. riesig und mehr als großzügig bemessen. Das Essen ist keine Haute Quisine sondern solide Hausmannskost und das Ambiente ist das einer Gaststätte. Wer gerne Fisch ißt und über die Sprüche des Inhaber-Pärchens lachen kann, wird sich hier wohlfühlen.

  • 5.0 Sterne
    4.6.2012

    Große Auswahl an verschiedenen Fischgerichten, alle ausgewählten Speisen (5 Personen) sehr schmackhaft. Die Preise akzeptabel. Für den Nichtfischesser gibt es auch ein Grundsortiment anderer Speisen  aber wozu geht er dann in ein Fischrestaurant?

  • 5.0 Sterne
    14.6.2012

    Das Fischrestaurant Zur Kogge hat lange Tradition in Stralsund und hat sich seit ich es kenne kaum verändert. Genau dafür liebe ich es. Da werden keine falschen Versprechungen gemacht, weder von der rustikalen Ausstattung, noch vom Personal oder der Speisekarte. Es ist wie ein vertrauter Ankerplatz, den man auch nach langer Abwesenheit wiedererkennt und wo die Qualität des Essens und der Service nicht nachgelassen haben. Für mich ist das alles stimmig und paßt in eine Hansestadt wie Stralsund. Wenn ich Fisch essen möchte, der in norddeutscher Tradition aufgetischt wird, gehe ich genau deshalb gern dorthin.
    Sollte mir der Sinn nach einem Designrestaurant stehen, das mir modern angerichtete Fischvariationen verspricht, dann ist die Kogge sicher nicht meine Adresse und das finde ich absolut in Ordnung. Vielfalt ist etwas Schönes, weil es jedem die Möglichkeit gibt, nach seinen Wünschen auszuwählen. In diesem Sinne ist die Kogge für mich eines der Gerichte auf einer ausgewogenen Speisekarte; ob es das Beste ist, bleibt für jeden Gast eine Frage des eigenen Geschmacks. Probieren lohnt sich, denn nur so kann man herausfinden, wo man gern wieder einkehrt oder was man als Erfahrung einfach nur abhaken möchte.

  • 2.0 Sterne
    8.7.2012

    Da ich auf der Suche nach einem Restaurant in Stralsund war, in dem noch selbst gekocht wird, landete ich in der Kogge. Angenehm war ich vom konservativem, maritimen Ambiente der Gaststätte berührt. Aus den Lautsprechern war leise deutscher Schlager zu hören. Das Kartenstudium erwies sich als hoffnungsvoll. Viele einheimische Fische in interessanten Kombinationen stehen auf der Karte. Ich entschied mich dann für den König der Boddenfische, den Zander. Zuerst aber bestellte ich einen Kaffee, wissend, daß die Kaffeekultur im vorpommerschen Norden nicht sehr entwickelt ist. Beim ersten Schluck traute ich meinem Gaumen nicht. Es war tatsächlich aufgebrühter Instantkaffee. Der freundliche Kellner riet einer Dame am Nebentisch dann auch mit dem Verweis auf die defekte Kaffeemaschine davon ab, einen Espresso zu bestellen. Dieses Erlebnis ließ auch aus der Küche nichts gutes erwarten und bestätigte leider mein Vorurteil. Das kleine Fischfilet war gut zwischen einem großküchenähnlichen Salzkartoffelklatsch und einer Sättigungsbeilage versteckt. Es war in einem Heißluftofen angewärmt und dadurch trocken, faserig und am Rand wie eine alte Schuhsohle hochgebogen. Zwei der bei Fischgerichten merkwürdigerweise dazugehörenden Zitronenscheiben rundeten den verheerendem Anblick auf dem Teller ab. Das Essen war lau erwärmt eine Industriemayonaise mit Chiligeschmack diente als Soße. Schade um den Fisch. Auf einen Dessert verzichtete ich lieber gleich. Den zweiten Stern vergebe ich für das Ambiente und den angenehm normalen Service.

    • Qype User unschu…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2011

    Kann mich den positiven Ausführungen der anderen Kritiker nur anschließen, phänomenale Qualität bei moderaten Preisen. Auch im Mai 2011 hat sich daran nichts geändert. Die kleine ungarische Fischsuppe zu 1,50 mit reichlich Edelfisch ist eine geniale Vorspeise für Liebhaber sehr scharfer Speisen - Spitze !

Seite 1 von 1