Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    13.5.2010
    Erster Beitrag

    Also, ich bin auch seit über einem Jahr dort, aber dass es dort ein Ausländerproblem, Ausgrenzung, geben soll, ist mir nicht bewusst!

    Ich sehe zwar nicht besonders gut, Brille :o), aber ich bemerke sehr wohl, dass dort Menschen aus aller Welt trainieren...

    Als ganzes betrachtet, finde ich das Studio sehr gut und die Einweisung ging mir persönlich nicht zu schnell. Bei Fragen aller Art, kann ich immer einen der "Trainer" fragen...

    Kurz gesagt: Ich(!) bin zufrieden

    • Qype User choco-…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 44 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.4.2009

    Neues, großes Studio in Dortmunds Innenstadt, extra Frauenraum, Frauensauna, alle Kurse im Monatsbeitrag enthalten. Eröffnet Anfang Mai. Z.zt. Sonderkonditionen!

    ----- Leider, Leider ----- Es liegen auch mir Berichte vor, das ausländische Namen aussortiert werden ----

    Falls auch Personen mit deutschen Namen eine Ablehnung erhalten haben, wäre es interessant davon zu erfahren. Vielleicht erscheint nach außen ein falschen Bild. Das will natürlich niemand verbreiten.

    • Qype User mp3und…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 46 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.6.2009

    Hallo,

    sehr interessant, diese Beiträge zu lesen!

    Die Unternehmensführung/Geschäftspolitik scheint in der Tat recht suspekt, ich habe mich z.B. deutlich später noch unter den Eingangskonditionen angemeldet und hatte keine Probleme (deutsch); da kann man die Vermutungen von euch Abgewiesenen nicht von der Hand weisen.
    Mittlerweile kenne ich auch einige qualifizierte Physiotherapeuten, die sich dort beworben haben, die ausländischen zwei haben bis heute keine Antwort erhalten, ein deutscher Bekannter arbeitet dort, ging schnell und unkompliziert.

    Generell ist es für den günstigen Preis OK dort; es ist immer relativ, was man erwartet.

    Für reine Studio-Anfänger, denen die Geräte völlig fremd sind, ist es schwierig, da die tollen Einweisungen ziemlich flott gehen, kaum etwas erklärt wird. Ich bin seid Anfang an dabei und habe schon einiges an fehlerhaftem Training gesehen, bis auf wenige Ausnahmen, werden die Kunden nicht vom Personal korrigiert/aufgeklärt.

    Ich trainiere bislang nur im Frauenbereich, dort gibt es Papierspender und Sprühflasche (reines Wasser?) zum Abputzen der Geräte nach, bzw. vor dem Gebrauch, dies wird allerdings nicht von jeder Kundin genutzt; durch Personal von Fitness Gym wird scheinbar gar nicht gereinigt, da sich bereits Staubschichten auf den Geräten bilden und Flecken bleiben (also keinen Putzlappen gesehen).
    Der Laminatboden kommt schon an einigen Stellen hoch.
    Die Dusche ist spätnachmittags genauso wie die Damenumkleide schon ziemlich dreckig; daher immer Badeschlappen mitnehmen.

    Prinzipiell wird versucht an allem zu sparen, was nicht benötigt wird (Sauna nicht immer auf, lieber Fenster auf und Durchzug als Klima,...).

    Ich für meinen Teil arrangiere mich allerdings mit den Mängeln, da dies für den Preis noch akzeptabel ist.

    Schade finde ich nur, dass so geworben wird, als wäre es das Beste, was der Fitnessstudio-Markt in Dortmund zu bieten hätte, aber ein ehrliches Geiz-Ist-Geil Statement bestimmt besser angekommen wäre.

    In diesem Sinne: das Glas ist halb voll, nicht halb leer :-)

Seite 1 von 1