Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    4.6.2007
    Erster Beitrag

    Wenn man beruflich sehr gefordert wird, gibt es drei Methoden um den Stress abzubauen: Spiele, sich neuen Erfahrungen zu öffnen und natürlich den Sport. Seit vielen Jahren schon trainiere ich regelmässig in einem von den fast 20 Migros Fitnessparks. In Zürich als auch Umgebung sind diese Fitnessparks recht zahlreich vertreten, so auch in Regensdorf, gerade mal zehn Minuten von Zürich entfernt.

    Tja, ihr kennt das ja, irgendwann verrät einem das Spiegelbild, das man nicht mehr so jung und knusprig aussieht wie noch vor zehn Jahren. Offen tritt es zutage, man hat in den letzten Jahren eines ausschweifenden Lebens eindeutig zu viel gesündigt, schnüff. Man tritt also, anfangs noch etwas zögerlich, den Weg nach vorne an und arbeitet in einem kleineren FitnessClub den kleinen Sünden entgegen. Und das tut man so lange, bis man einen von diesen Fitnessparks entdeckt und erkennt das die Belohnung nach dem Training, nämlich das Wellness genauso wichtig ist.

    So, jetzt zu den Fakten: Da alle Migros Fitnessparks für ein zahlreiches Publikum ausgelegt sind, fehlt es wirklich an nichts. Hervorragender Service, zahlreiche moderne Geräte im Kraft- und Ausdauerbereich, vielseitige Kurse, Massage und ein abwechslungsreiches Wellnessangebot mit Entspannungsbädern, Whirlpools, Saunalandschaften und Dampfbädern. Zudem ist ein kleines Hallenbad und eine grosszügige Gartenlandschaft vorhanden.

    Ein Einzeleintritt kostet 35,- Sfr., denn man aber nicht benötigt um den FitnessClub kennen zu lernen. Einfach vorher anrufen, Termin vereinbaren und bei der persönlichen Führung ins staunen kommen. Die Jahreskarte ist schon ab 1080,- Sfr. zu haben und jeder Franken lohnt sich, regelmässiger Besuch vorausgesetzt. Die Jahreskarte berechtigt auch zum freien Eintritt für weitere fünf Fitnessparks.

    --
    Kurzer Nachtrag: Mal ganz ehrlich, wenn Du Dich für den Himmel oder die Hölle entscheiden müsstest, was würdest Du wählen? Ich selber bin noch ein wenig unschlüssig, aber die Hölle scheint mir doch etwas interessanter zu sein und deswegen dürfen auch die kleinen Sünden nicht fehlen, vor allem wenn man regelmässig Sport treibt und versucht sich einigermassen gesund zu ernähren. Richtig?

    • Qype User Lena8…
    • Regensdorf, Schweiz
    • 5 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.9.2009

    Einfach toller FitnessPark mit diversen Erholungsmöglichkeiten. Jeder Besuch lohnt sich!
    Schade ist die Sauna Saison langsam durch.

Seite 1 von 1