Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    4.7.2014

    Grossartige Burger, kühles Bier. So startet doch ein Abend nett!

  • 2.0 Sterne
    8.2.2014

    Wir hatten den Cheeseburger:
    Die Fleischqualität ist im Grunde ganz ok, aber extrem trocken gebraten. Statt Ketchup, Mayo oder Senf gibt es eine unspannende Cocktailsoße. Leider nicht empfehlenswert.

    PS: yelp verbietet direkte Links daher bitte bei facebook unter Best Burger Berlin nach mehr Burger im Test suchen.

  • 4.0 Sterne
    4.10.2012
    1 Check-In

    Hungrig. Knast. Essen. Viel und schnell. Sofort. Wie Flash
    Gordon geht es, da man gerade in Mitte ist, zur Fleischerei. Wat jibt et?
    Currywurst? Nee, den Cheeseburger mit Fritten. Hört sich immer gut an. Hier kann man getrost das propagierte McD oder BK-Essen
    vergessen. Der Burger sieht sehr gut aus, schmecken tut er auch (gerade abends um halb elf), nur etwas
    wärmer könnt es schon sein. Ja, ich weiß, immer nur meckern, wir Ossis scheinen
    wohl so zu sein. Nein, heute nicht! Super Chef, kannste beim nächsten Mal
    wieder so zaubern. Die Fritten schmecken nach Fritten, schön gesalzen wie ich
    es mag. Im Ganzen ist mir die Portion doch zu viel, haik davon, wenn ick och
    mit leeren Magen losziehe. Aber was zählt ist, dass ick satt bin. Danke Leute,
    ick sag et weiter!

  • 4.0 Sterne
    30.11.2011

    Echt toller laden, kann ganz schön voll sein manchmal, aber lohnt sich. Die Portionen sind groß schmecken und machen satt
    Das essen schmeckt gut und ich gehe immer wieder gerne hin wenn der Wursthunger ruft. Ich empfehle die Wurst ohne Darm.

    • Qype User Sebast…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.11.2009

    Als Neu - Berliner habe ich diese Localität mit viel Begeisterung entdeckt, gibt es doch hier und zwar nur hier in ganz Berlin die echte Dönninghaus Ruhrgebiets - Currywurst.

    Als waschechter Ruhrpottler mag ich meine Currywurst einfach mit heißer Soße, anstatt wie in der Berliner Variante mit kalter Soße.
    Und wenn ich dann noch die echte Dönninghaus - Wurst mit der original Dönninghaus - Soße als "Currywurst Ruhrpottstyle" bekomme ist das einfach ein Stück Heimat im schönen Berlin :-)

    Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass auch die Berliner Currywurst in der Fleischerei echt lecker ist und ich in Berlin noch keine vergleichbare Currywurst gefunden habe.

    Die Fleischerei ist zusätzlich auch noch ein echt toller Laden, kein typischer Imbiss, aber auch nicht so abgehoben wie manch ein Edelimbiss.
    Bei meinen Besuchen war der Service immer sehr gut, äußerst freundlich und ich musste nie lange warten.
    Am Wochenende finden hier auch oft Veranstaltungen statt, für welche die Fleischerei im hinteren Teil des Ladens eine Cocktailbar parat hält.

    Von mir kann es nur die volle Punktzahl geben, da ich beim besten Willen nicht weiß, wo ich Abzüge machen sollte.

  • 3.0 Sterne
    16.8.2010

    Gegessen haben wir zwei Currywurst " Ruhrpott-Style". War ok, wer's scharf mag wird auf seine Kosten kommen.

    Preis ist inkl. Brötchen bei 2,80EUR.

    WLAN soll es auch geben, wurde aber nicht getestet. Draußen gibt es Sitzmöglichkeiten, die Bedienung ist freundlich. Interieur sehr spartanisch, dafür gibt's kostenlos Zeitungen.

  • 4.0 Sterne
    24.9.2010

    Update: War mal wieder da und hatte den Eindruck, dass der Schliff etwas verloren gegangen ist. Portion schien mir kleiner. Und die Erdnuss-Mayo war entweder völlig schwachbrüstig oder mit ihrer nussfreien Schwester verwechselt worden. Vielleicht ein Versehen? Bevor ich einen Stern abziehe, gehe ich noch mal hin.

    Ich war von diesem Imbiss ziemlich begeistert. Man merkt schon wenn man reinkommt, dass man hier versuchen will, der Imbissbude ein bisschen Kultur einzuhauchen und das ansonsten übliche Niveau zu heben. Schlicht und modern gestaltet, klar und sauber. So der erste Eindruck.

    Currywurst wollte ich und hatte die Wahl zwischen "mit", "ohne" und Ruhrpott-Style. Ich entschied mich für "mit" und habe es nicht bereut. Nach dem ersten Bisschen dachte ich noch: "Könnte ja ruhig schärfer sein", bis mir die ausgesprochen hohe Qualität der Fleischware auffiel, die man so eben noch gut herausschmecken konnte. Okay - Konzept verstanden. Wer will, kann ja Schärfe zusätzlich bestellen. Ich empfehle es aber doch, sich mal auf den Geschmack der Wurst einzulassen. Das kann man schliesslich nicht bei jeder Bude machen, denn wenn die Wurst nach nichts schmeckt, hat man auch nichts von weniger Currygeschmack.

    Die Pommes dazu waren exakt so, wie ich mir das vorstelle: knusprig außen und innen eben noch erkennbar Kartoffel. Mehr kann man dazu nicht sagen. Außer vielleicht zur Soße. Ich entschied mich für die Erdnuss-Mayo, weil ich mich für den Unterschied zu der in anderen Imbissen gereichten Erdnussauce interessierte. Auch hier muss ich sagen: Bravo. Klar - im ersten Moment hat man weniger intensiven Erdnussgeschmack. Dafür schmeckt man aber auch noch die übrigen Aromen seines Gerichts.

    Also: alles richtig gemacht. Ich mag das Konzept, die Qualität der Waren und die harmonische Abstimmung der Rezepturen.

    Werde gerne wieder kommen.

    • Qype User eating…
    • Berlin
    • 28 Freunde
    • 52 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.5.2012

    Die Fleischerei bietet eine kleinen handlichen Burger mit einem guten Patty. Dieser aus mittelgrob durchgedrehtem, sehr locker geformten und punktgenau medium gebratenem Rindfleisch mit solidem Aroma. Oben reichlich verschmolzener Standardkäse. Unten Eisberg und Querscheiben Gewürzgurke samt einem Thousand Island Dressing. Alles in einem kaum gerösteten Industriebun.
    eatingcheeseburger.blogs…

  • 5.0 Sterne
    4.1.2013

    Toller Burger.

    • Qype User BrunoK…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.3.2010

    Also ich werde diesen Laden nicht wieder betreten.
    Sowas von unfreundliche Bedienung habe ich, soweit ich mich erinnern kann, noch nicht erlebt. Erst wurde ich links liegengelassen, bis ich mich dem genervten Verkäufer bemerkbar machte. Dabei war der Laden leer. Die Wurst war eine Frechheit, stark durchgebraten, sehr salzig dadurch und dann auch noch wenig Sauce. Ich bat sofort um einen Nachschlag, woraufhin ich schroff aufgefordert wurde, diesen Nachschlag zu bezahlen. Ich dachte, ich höre nicht richtig. Ich scheue mich sonst eigtl vor drastischen Bescheibungen, aber hier kann ich nicht anders. Wurde hier an mir die Sauce getestet?
    Das war irgendetwas zwischen SambalOelek und Ketschup aus dem Fass. Einfach nur eklig.

    Positiv ist zu erwähnen, dass es dort Sauber ist und das interieur schick, doch was soll ich in einem Restaurant, wenn das Esssen unterirdisch und die Bedienung frech und unfreundlich ist.

    • Qype User cra…
    • Zeuthen, Brandenburg
    • 7 Freunde
    • 54 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.6.2010

    Bedienung ist etwas lustlos

    Das Essen ist gut aber nicht perfekt hab hier schon verschiedenes gegessen. Es ist zudem ungemütlich hier möchte man sich nicht lange aufhalten... vll. ist das aber auch gewollt.

    • Qype User segway…
    • Berlin
    • 15 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.9.2010

    Das wollte ich schon lange mal machen. Meinen Kommentar los werden!
    Wir sind ja fast Nachbarn und ich bin des öfteren hier. Hab mein Büro in der Zehdenicker Straße und die Fleischerei gehört mit ihrer Curry zur TOP Ten meiner Fastfoodauswahl hier im Kiez. Und zwar eher oben angesiedelt. Die Currywurst ist lecker und das 4 Euro Menü mit 2x Curry und 1x Fritten ein guter Deal. Der Laden ist eben keine fettige Bude sondern ästhetisch eingerichtet ohne Schnickschnack und mit sehr nettem und gut aussehendem weiblichen Personal :-) Die Jungs sind bestimmt auch toll. Also weiter so....

  • 4.0 Sterne
    3.9.2013

    klasse imbiss mit nettem personal und wirklich guter currywurst. die preise: echt fair!
    uneingeschränkt empfehlenswert.
    nicht zu verwechseln mit:
    - der fleischerei auf der schönhauser allee (mittelprächtiges, aber nicht ganz uninteressante restaurant)
    - der butcherei (cocktailbar im hinteren teil des imbisses, völlig daneben, pseudo-cool-trendy, laden der übelsten sorte in mitte, s. die einträge hier, u.a. auf die beleidigenden repliken des inhabers achten!)

  • 4.0 Sterne
    14.11.2010

    Bewertung #2:Wir waren heute erneut in der Fleischerei: Texas Burger und Cheeseburger Menu. Beides super lecker. Die Bedienung war super freundlich und es gab einen neuen Raum (der schön warm war). Vielleicht war er gar nicht neu und ich hab ihn vorher nur nicht wahrgenommen. Jedenfalls kann ich meine Kritik, dass es zu kalt ist, um den leckeren Burger zu geniessen, nun revidieren. In dem Raum gab es auch viele schöne Leinwand-Bilder zum anschauen. Also ein Genuss für viele Sinne. Deshalb gibt es jetzt einen Stern mehr.
    Bewertung #1:Cheeseburger und Chili-Cheeseburger waren unsere Wahl. Preislich waren beide zwischen 4 und 5 Euro. Erst denkt man, das ist recht teuer, aber wenn dann ein riesiger Burger serviert wird, weiss man wie der Preis entsteht. Der Burger war frisch, hat geschmeckt und die Wartezeit war auch überschaubar. Was mir absolut nicht gefallen hat, war die kalte Einrichtung. Fliesenboden und -wände, dazu dann sehr funktionale Tische und Stühle. An dem Tag war es auch noch sehr kalt draussen und die Tür stand offen, wir haben sie geschlossen, doch sie wurde gleich wieder geöffnet durch den Besitzer. Anscheinend funktioniert da die Lüftung nicht so ganz. Geschmeckt hat es, aber beim Essen habe ich gezittert, also nicht besonders angenehm.

    • Qype User fabol…
    • Böblingen, Baden-Württemberg
    • 37 Freunde
    • 163 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.7.2010

    Super leckere original Currywurst & Pommes zu echt günstigen Preisen - hier bekommt man echtes berlinerisches Flair mit!

    Toll auch die verschiedenen Soßen-Varianten!

    Leckerer Imbiss für zwischendurch!

  • 4.0 Sterne
    15.2.2011

    Hab heute die doppelte Curry mit Pommes Erdnussmayo geholt. Lecker und solide. 4EUR stimmt für die Portion. Allerdings hat mein Vorredner recht, die Erdnüsse schmeckt man nicht wirklich aus der Mayo heraus. Macht mir persönlich aber nichts aus. Personal sehr nett.

  • 3.0 Sterne
    8.1.2013

    Ich finde die Currywurst bzw. die Buletten mit Pommes hier gut. Was soll ich sagenist halt ne Currybude!!
    Wenn ich dinnieren will, geh ich zu Kolja, und wenn ich ne schlechte Currywurst will, geh ich zu Curry 36.

    • Qype User austra…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 87 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.7.2009

    Currywurst und Champagner, die Eröffnung war schon toll, Prima Wurst in Mitte, sehr empfehlenswert

  • 3.0 Sterne
    1.4.2010

    Ok... bei dem Terror hier hab ich mir den Laden nach dem allsamstäglichen Besuch im Schmittz mal von innen angesehen.
    Wir bestellten Curry (mit Darm), scharfe Sauce, Pommes, Mayo. Die Fritten wurden just-in-time frittiert (fein!), daher hat's ein paar Minuten gedauert. Die Wurst fand ich (trotz recht leerem Laden) ziemlich gut... knusprige Haut, aber nicht ausgetrocknet... und echt ordentlich gewürztes Brät. Die hausgemachte scharfe Sauce ist tatsächlich verdammt scharf, hat aber noch ausreichend Frucht und Eigengeschmack. Fand ich gut, kam mir auch nicht wie ein Experiment vor (wie weiter unten angedeutet), wenn das ganze dann auch mit klassischer Berliner Currywurst nur noch wenig zu tun hat. Nouvelle Cuisine ;-)
    Die Pommes waren halt Pommes. Aber absolut ordentlich: kross, fluffig, kein auffälliger Fettgeschmack.
    Was fehlt? Preise in Ordnung, Burger hab ich nicht probiert, der Typ hinter'm Tresen hätte tatsächlich etwas enthusiastischer sein können... aber hey: Berlin halt.
    Also: wenn man in der Gegend ist und grade dringend ne Wurst braucht, kann man das hier definitiv erledigen. Punkt.
    Was ich in Berlin allerdings nicht so wirklich brauche, ist ein schwäbischer Bäcker, französisches Quellwasser oder Bochumer Würste. Kauft regional!

    Achso... hier wünsche ich mir doch halbe Sterne ;-) 4 wären im Vergleich zu viel, besser als der Durchschnitt ist der Laden aber dann doch...

  • 4.0 Sterne
    5.1.2012

    Wir haben den Cheeseburger mit Pommes und Krautsalat sowie die Currywurst probiert.
    Ich dachte das wären die repräsentativsten Gerichte auf der Karte! Riesen Pluspunkte sammelt der Laden schonmal mit den selbst gemachten Paddies und den selbst gemachten Pommes Frites!
    Als wir kamen (gegen 19:30) war nur noch ein Paddie übrig, was wohl für die Qualität und Frische steht, da man nicht 150 Stück gefroren im Keller lagert. Der Burger war wirklich lecker, tolle Sauce und ganz frisches Gemüse (Salat, Tomate, etc.). Leider kam er recht kalt an, was sicherlich an dem Mix der Bestellung lag. Die Currywurst war sehr gut. Kann man aber auch bei einem Fleischer erwarten. Wir haben alles in allem circa 12EUR bezahlt. Das ist ok. Das Cheeseburger Menü für 9,20EUR ist aber Grenzwertig. Die Verkäuferin/Bedienung/Köchin war sicherlich SEHR Berlinerisch und hat auch zwischendurch mal frei nach Berliner Schnauze mit ihrem Kind am Telefon geschimpft, aber wen sowas stört soll sich bitte aus meiner Stadt entfernen. Alles in allem waren wir vor allem von der Qualität überzeugt. Ohne den doch etwas kalten Bürger und dem doch recht happigen Kosten, hätte ich klare 5/5 gegeben. Leider sind es nur 3,5 die ich aufrunden muss. P.s.: unbedingt die Pommes mit Mayo bestellen, es handelt sich hierbei nämlich um Frittensauce von Heinz!

  • 2.0 Sterne
    15.3.2012

    Beim Reinkommen weiß dank penetrantem Geruch auch ein Blinder sofort, wo er gelandet ist: In einer Frittenschmiede. Wenn es eine Lüftung gibt, dann funktioniert sie nur sehr leidlich, auch die Tische fühlten sich fettig an. Naja, ich habe dann ein Doppelpack, also Buletten mit Senf und Pommes (weiß), meine Freundin eine Currywurst bestellt. Die Bulette war aus sehr fein gehacktem Fleisch, was einen sehr festen Biss und etwas wurstartigen Geschmack zur Folge hatte. Der Senf war wie eine Sauce großzügig über die kleingeschnittenen Bulleten verteilt, einfach viel zu viel. Currywurst und Pommes waren ok, letztere aber etwas trocken. Besondere Saucen zur Pommes gab es  außer Senfmajo  leider auch keine. Für einen Imbiss hat alles auch irgendwie zu lange gedauert  zumal bei unserem Besuch der Laden leer war. Alles in Allem: Keine Empfehlung.

    • Qype User gramma…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.1.2011

    Die Fleischerei ist klasse. Ich gehe meistens Freitagabend zum Abschluss der Arbeitswoche vorbei und gönne mir ein "Doppelpack", d.h. zwei Curry und ne kleine Pommes dazu. Für n vierer in meinen Augen unschlagbar günstig. Die Qualität der Currys ist supi, die Sauce frisch, satt und rot, die Majo immer unranzig, nur die scharfen Zwiebeln sind eine Spur zu megascharf (ja, ich Weichei). Die Leute hinterm Tresen immer angenehm und alles entspannt und fein. Den Punkt Abzug gibts leider dafür, dass meine Holde immer weiss, dass ich in der Fleischerei war, weil ich dufte, als hätte ich mich nach dem Essen aus der Friteuse parfümiert.

    • Qype User iamlu…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.3.2011

    Komme hier immer zum pommes essen her, sind echt die besten der stadt. Und die mayo dazu - einfach top! Und man wird auch satt davon :)

  • 1.0 Sterne
    6.9.2011

    Ne Freunde, billige Fleischpalletts und Billigketchup aus der Metro sind absolut indiskutabel. Das konnte man von 10 Jahren anbieten, aber nicht mehr heute und schon gar nicht in einem Laden der Fleischerei heisst.

    Die Küche ist ebenso dreckig wie die Toiletten.

    Schräg gegenüber ist der Rosenburger. Der hat 4 Sterne verdient.

    • Qype User anaban…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.9.2012

    Die wohl besten Pommes, die es gibt ! Frisch, nicht tiefgefroren, knusprig und lecker ! Auch die Burger und natürlich die Wurst haben mich bis jetzt nicht enttäuscht :)

    • Qype User Kritzi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.9.2011

    Hallo. Zuerst einmal zum Wahlberliner. Deine Bewertung hier ist das einzig indiskutable. Wenn der Rosenburger 4 Sterne verdient hat, dann schreibs in deren Bewertung. Das ganze hier ist einfach nur Beleidigung und hat in meinen Augen nichts mehr mit Kritik zu tun.

    Zum Essen selbst. Da Ich hier öfters Essen gehe kann Ich auch eine vernünftige Bewertung abgeben. Zur Currywurst: eine der besten die es meiner Meinung nach in Berlin gibt. Zu den Burger: Geschmacklich sehr gut, doch leider ist das Burgerbrötchen zu kross. Ändert aber nichts am Geschmack des Brötchens. Ambiente stimmt, Bedienung ist Jung, lebendig und überzeugen mit Witz und Charme. Hier wird nahezu jeder Wunsch erfüllt. Macht weiter so.

    • Qype User philip…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.10.2011

    Von Hunger getrieben war ich heute Abend mal wieder in der Fleischerei. Mein letzter Besuch ist nun schon einige Zeit und ich war leider wirklich entsetzt.
    Der erste Eindruck schlägt einem förmlich ins Gesicht  eine Dampfwolke alten Fettes umgibt einen beim Betreten des Ladens. Ich habe trotzdem bestellt: Currywurst ohne Darm mit Pommes und Mayo zum Mitnehmen.
    Die Currywurst ohne lag leider um 22 Uhr schon nicht mehr auf dem Grill, musste also frisch zubereitet werden. Das Ergebnis konnte ich leider erst zu hause feststellen:

    Die Currywurst war nur mäßig durchgebraten, eher labbrig und von innen nur lauwarm. Und die Pommes waren zwar schön kross, schmeckten aber wirklich schrecklich nach altem Fett und ich habe seit dem Verzehr Bauchschmerzen.
    Das Thema Sauberkeit scheint wirklich ein Problem zu sein  feste Fetttropfen an der Beleuchtung über der Fritteuse entstehen nicht an einem einzigen Tag.
    Liebes Fleischerei Team:

    Frisches Fett und ein sauberer Laden sind ein Muss. Und wenn man bis 23 Uhr geöffnet hat, sollte man auch bis 23 Uhr gleichbleibend gute Qualität anbieten. Und Beschwerden sollte man ernst nehmen, nicht stattdessen annehmen, dass jeder Kritiker ein Stammgast einer anderen Currywurst Bude ist. Ich esse gerne mal eine Currywurst, in verschiedenen Läden in Berlin. Aber nach heute überlege ich es mir sicherlich, ob die Fleischerei noch mal dazu gehören wird.

  • 4.0 Sterne
    19.2.2010
    Erster Beitrag

    Seit neuestem gibt es in der Fleischerei auch Burger (Hamburger, Cheeseburger u. a.) - und die sind durchaus empfehlenswert. Nix wirklich besonderes, aber lecker. Günstig sind sie nicht gerade, aber dafür kann man es sich auch in zwei sehr verschiedenen Räumen gemütlich machen und hat Porzellan statt Pappteller. Zum Mitnehmen geht auch und es wird gut verpackt.

    • Qype User Dabbel…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 200 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.4.2012

    Wir kamen in einer Testgruppe zu dritt.
    Erst das Negative. Sehr modern auf in und Szene gemacht, draußen Laufschrift. Drinnen gab's die draußen angekündigten Besonderheiten gar nicht (die Wurst aus dem Ruhrpott und VW-Wurst aus Wolfsburg). Die Bedien-Mädels waren schrecklich uninformiert, uninteressiert und begrenzt freundlich. Es roch auch nach nicht ganz frischem Fett/Öl.
    Nun das Positive: Wir nahmen dann zwei Standard-Doppel-Portionen. Die kamen recht schnell, zumal das Warten mit echter Rixdorfer Faßbrause (aus der Flasche) problemlos war. Sogar die Leute und die Atmosphäre waren gut und angenehm.  Die Wurst war echt gut, schmeckte und hatte Biss. Niveau der Curry-Baude am Gesundbrunnen. Auch die Sauce, wenn auch nichts Besonders, schmeckte gut und die Pommes waren frisch und knusprig (nicht zu sehr), schmackhaft, gut gesalzen und nicht versalzen.
    Wir gingen zufrieden raus.
    Nur die falschen Ankündigungen und die Ahnungslosigkeit (und Desinteresse!) des Personals störte.
    Das Wichtigste  das Produkt  stimmte.

  • 5.0 Sterne
    25.4.2012

    Fleischerei fetzt. Ok, zu den obigen Kommentaren. Aufgrund hoher Touridichte würde meine Thekenlaune auch nicht konstant auf hohem SMILE Niveau sein. Anyway andere Läden in Mitte verordnen ihren MA`s sogar eine gewisse Schnodrigkeit wegn des Feelings und so Zum Wesentlichen: Das Essen ist legga. Sehr legga, denn, obwohl ich nun wirklich kein Freund des gepflegten Fast Foods bin, macht mich die WURST umringt von güldenen Pommes einfach an. Und sie schmeckt, obwohl es manchemal wirklich lääänger dauert. Ein Hoch auf die Wurst Musik Sessions mit der einen Hälfte des DJ Teams Herr Bart & Herr Bärtiger! Hat was sehr schräges und macht ziemlich viel Spaß, wenn man gleich zu sechst in die Butze einreitet. Hinten gibts seit neuestem ne coole Cocktailbar. Ist also einen Besuch wert oder auch zwei Ich denke, so abends im Sommer 2012 auf der Torstraße, von innen die Musik, die Curry Wurst in der Hand, danach einen Cocktail kann das ein sehr schnieker Abend werden. Für die Leutchen mit Bedienungsproblem: Klare Worte helfen.

    • Qype User pepino…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 24 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.4.2012

    es gibt jetzt auch hausgemachte suppen.

Seite 1 von 1