Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    26.3.2013

    Ein Laden wie die Fleischerei
    Jacob ist ein wahrer Glücksfall für Eimsbüttel. Und auch über die Grenzen des
    Stadtteils hinaus ist der Familienbetrieb für seine herausragende
    Qualität bekannt. In Zweiten von Gammelfleisch und Futterskandalen ist man beim
    Fleischkauf mehr denn je auf Vertrauen angewiesen  dieser Laden hat mein
    Vertrauen und es wurde noch nie enttäuscht. Neben dem qualitativ immer
    sehr hochwertigen Fleisch, bietet Jacobs auch viele Wurstwaren aus eigener
    Produktion an. Wer zum Grillen etwas Besseres als die Standard-Grillwurst aus
    dem Supermarkt servieren will, sollte mal die Fenchel-Würstchen oder die
    scharfen Merguez probieren. Wer sich zu besonderen
    Anlässen wie Weihnachten oder Ostern den besonderen Braten gönnen möchte,
    sollte aber vorbestellen und auch bei der Abholung etwas Zeit mitbringen
    Jacobs ist schon längst kein Geheimtipp mehr. Das Warten lohnt sich aber.

  • 4.0 Sterne
    4.4.2014

    Ich fahre sehr oft hierher, um Fleisch und Salate zu kaufen. Die Fleischerei Jacob ist ein Schlachter wie auf dem Land. Und von dort kommt auch das Fleisch, nämlich aus dem Landkreis Stormarn. Die Qualität ist ausgezeichnet, und man kann davon ausgehen, dass die Kühe, die ihr Leben für das Fleisch lassen müssen, auch wissen, wie eine Weide aussieht. Die Preise sind auch sehr in Ordnung, was daran liegt, dass das Fleisch direkt angeliefert wird und nicht auch noch irgendwelche Zwischenhändler oder Bioverbände daran mitverdienen.

    Einen Stern muss ich aber leider für die selbst hergestellten Würste bzw. die selbst hergestellten Wurstwaren allgemein abziehen. Wiener Würstchen und Bratwürste kaufe ich meistens woanders (oft bei Wagner), da die von Jacob hergestellten leider meistens etwas langweilig schmecken. Sie sind mir einfach zu mild gewürzt.

    Aber die Qualität des unverarbeiteten Fleisches ist wirklich nicht zu übertreffen.

  • 5.0 Sterne
    4.9.2010

    Die Fleischerei Jacob ist ein echter Familienbetrieb -hier stehen 3 Generationen hinterm Tresen.
    Die Wurst und Fleischwaren kommen überwiegend aus eigener Herstellung - auch geschlachtet wird selbst.
    Ganz toll in der Grillsaison sind die selbst gemachten Würstchen -zB die marokkanischen Merguez, das sind recht scharfe Lammwürste, oder die Hamburger Würstchen mit eigener Würzmischung .
    Fachkundig wird man immer beraten - welches Fleisch sich genau eignet - wieviel man pro Person braucht -Dinge die ich als Laie oft nicht weiss.
    Es gibt auch einen wechselnden Mittagstisch.
    Ach ja über Mittag wird  hier in der Woche zwischen 13 und 14 Uhr eine Pause gemacht , Samstags ist bis 12 Uhr geöffnet -das hat etwas von der guten alten Zeit .
    Vor den hohen Feiertagen kann die Schlange schon mal bis zur nächsten Straßenecke gehen - aber das spricht ja auch nur für die Jacobs.

    • Qype User Hallel…
    • Hamburg
    • 518 Freunde
    • 453 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.8.2010

    Ob es der beste Fleischer hier in Hamburg ist, mag ich nicht beurteilen!

    Allerdings sehr gute sowie ausgewogene Auswahl. Die Qualität bezeichne ich mal als perfekt. Bin zwar nicht sehr oft da, aber wenn, dann wird schon einiges eingekauft.

    Wenn ich da an die abgepackte Wurst einiger Discounter denke! Muss aber sagen, dass es auch dort Unterschiede gibt und da auch nicht alles schlecht ist!

    Ganz sicher haben wir hier nicht zum letztenmal eingekauft!

    Von mir 5 Sterne!

  • 4.0 Sterne
    31.3.2009

    Jacob ist allein schon deshalb positiv zu bewerten, weil solche Läden immer seltener werden.
    Das Familienunternehmen überzeugt durch ein hervorragendes Angebot, wobei die Qualität im Vordergrund steht. Man weiß woher das Fleisch kommt und von wem es verarbeitet wird (nämlich von Jacob selbst). Die Bedienung ist sehr freundlich und kompetent. Schön dass es solche Geschäfte in der Nachbarschaft noch gibt! Ach ja und die Knoblauchcreme die es da gibt ist einfach nur zum niederknien!

  • 5.0 Sterne
    25.2.2010

    Man kann nichts anderes sagen, als "Der beste Fleischer".
    Ein Familienbetrieb durch und durch, von der Züchtung (der größte Teil der Fleischarten) bis zum Verkauf. Bis heute war wirklich alles hervorragend.
    Abgesehen von Frischfleisch gibt es selbstgemachte Salate, Rauchwürste, Eintöpfe und Suppen. Man wird jederzeit kompetent und freundlich beraten. Solch ein rar gewordener Laden muss unterstüzt werden. Qualität setzt sich durch.

  • 5.0 Sterne
    15.3.2010

    Lust auf Fleisch?

    Dann gibt es für mich schon seit Jahren nichts besseres als dieses Geschäft.

    Samstags bildet sich schonmal eine Schlange bis weit auf den Gehweg... doch das warten lohnt sich!

    Hier gibt es alles nur von bester Qualität.

    Soweit mir bekannt kommt das Fleisch direkt aus dem Hamburger Umland aus anderen ausgesuchten Familienbetrieben.

    Egal ob Steaks, Schinken, Wurst oder superlecker mariniertes Grillgut, darunter die legendären Merguez-Griller, es schmeckt einfach alles richtig gut!

    Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!

  • 5.0 Sterne
    6.2.2011

    Wann bin ich das letzte mal so freundlich behandelt worden?

    Ich weiß es nicht. Diese Metzgerei ist top! Der Service ist sehr, sehr freundlich und wie auch schon einige Menschen vor mir bemerkt haben: Man bekommt viele Tips. Die Merguez sind absolut fabelhaft!

    Ausprobieren und glücklich werden.

    • Qype User paracu…
    • Hamburg
    • 21 Freunde
    • 104 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.10.2010

    Mein erstes Brathähnchen war nicht nur auf den Punkt zubereitet, das Fleisch war auch das beste, was ich seit langem an Geflügel gegessen habe. Was soll man sonst noch schreiben über eine Schlachterei? Nur, dass sich der Weg dort hin lohnt und man nicht alles an der Fleischtheke bei Edeka kaufen muss, wo es eh nur Sauerstoffbehandeltes gibt, das in seinem eigenen Saft rumliegt.

    Wider den Ketten, für das Fachgeschäft!

    • Qype User cHHris…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.12.2010

    Na hier steht ja schon einiges... dem großen Lob kann ich mich nur anschließen. Hier noch einige Ergänzungen:

    Ich finde den Preis ausgesprochen günstig für die Qualität und dafür, dass er sich in bester Lage befindet.

    Auch wenn die Schlange an manchen Tagen wirklich lang ist, stehen dermaßen viele (wie schon häufig erwähnt wurde freundliche und fachkundige) Leute hinter dem Tresen, dass man sich wundert, wie schnell man doch an der Reihe ist.

    Besagte Schlange war bis 2008 immer überlang, so dass die Wartezeit schon mal eine Stunde betragen konnte. Seit 2009 kann man seine Vorbestellung an einem extra dafür eingerichteten Verkaufstresen nebenan abholen. Seither läuft es "wie geschmiert" - es soll sogar Kunden gegeben haben, die sich mit einem Augenzwinkern darüber beschwert haben, dass mit der Tradition des Anstehens gebrochen wurde und jetzt alles viel zu schnell ginge. Macht nix: Den Glühwein gibt's trotzdem dazu.

    Und wenn man nicht weiß, wie man die Ente zu Hause am besten zubereitet: einfach fragen.

    • Qype User Itzibi…
    • Itzstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.3.2011

    Hier kaufe ich immer, wenn die Arbeit längner dauert, und ich nicht bei meinem Landschlachter kaufen kann.

    Superfreundliches Personal, excellente Ware die einladend präsentiert wird, ein DANKESCHÖN an Familie Jacob

  • 5.0 Sterne
    17.8.2010

    Im gekachelt dunklen Siebziger-Jahre Ambiente mit handgeschriebenen Werbeschildern auf Neonkarton macht die Fleischerei Jacob deutlich auf Understatement.
    Das Angebot kommt natürlich frisch aus der Metzgerküche im Keller, was gut weggeht, wird im Minutentakt durch die Luke nachgeliefert. Es gibt Wurst, Käse, Eier, Salate, Senfe (geht so der Plural von Senf? Keine Ahnung...) Brotaufstriche, Dauerwurst, alle Fleischsorten und Geflügel - mitverkauft wird das gute Gefühl, dass man weiss, wo es herkommt - und wenn man Fragen hat, kriegt man eine freundliche, vor allem aber kompetente Antwort.
    Das Personal scheint ausschliesslich aus den drei (oder mehr?) Generationen der Familie zu stammen, ist sehr nett, flott, und hat immer den richtigen Spruch drauf.
    Richtig faszinierend wird es, wenn hinter dem Tresen genau so viele Fachkräfte stehen wie davor Kunden: diese Choreografie ist ganz große Oper!
    Für Kinderwagenschieber ist der Eintritt nur unter erschwerten Bedingungen möglich (Tür und gleichzeitig Stufen), aber eigentlich ist drinnen auch gar kein Platz für Kinderwagen...

  • 5.0 Sterne
    7.11.2010

    Bei der Metzgerei Jacob findet man meist eine lange Schlange vor. Das hat seine Gründe. Denn das Fleisch, dass hier fachkundig verkauft wird, ist einfach nur lecker. Die Auswahl ist groß und wenn man doch mal was vermisst, dann werden auch die abstrusesten Sonderwünsche erfüllt und Sachen bestellt. Zum Fleisch bekommt man dann noch immer -gefragt oder ungefragt- Tipps, Rezepte und kreative Ideen, was man mit dem Fleisch so alles anfangen kann und auch umgekehrt bekommt man das richtige Fleisch für jedes Rezept, das man so im Sinn hat. Für Fleischfresser DER Laden in Eimsbüttel!

  • 4.0 Sterne
    2.8.2012

    Meine treuen Leser wissen um die Irrungen und Wirrungen auf meiner Suche nach einem vernünftigen Schlachter in Eimsbüttel.
    Ich geb zu, ich bin eine schwierige Kundin. Ich weiß leider zu genau was ich möchte. Ich bin zwar selber nicht vom Fach, aber mein Großvater war Schlachter, ich hab eine Menge von ihm gelernt.
    Nun hat mich meine Suche in den Weidenstieg geführt.
    Die Fleischerei Anger (qype.com/place/127695-Fl…) , die ich zuerst aufgesucht hatte, konnte mir leider mit meinem Wunsch nach frischen Rinderknochen halb/und halb nicht dienen, aber der Herr Anger hat mich an die Fleischerei Jacobs verwiesen:
    Die schlachten auch selbst und haben bestimmt Rinderknochen vorrätig.
    Hatten sie auch. Nicht nur das, die Verkäuferin ging nach unten in den Kühlraum und brachte je einen ganzen Mark- und einen Rostbeefknochen mit nach oben, die frisch für mich aufgesägt wurden. Dazu habe ich dann noch gemischtes Hack und feine ungebrühte Bratwurst gekauft.
    Und 2 Steaks, die eigentlich in der Auslage lagen, dann aber aus einer Schale im Rücken der Verkäuferin auf die Waage gezaubert wurden.
    Nein, die Steaks möchte ich nicht, ich möchte die aus der Auslage bitte.
    Genau diese beiden dort.
    Danke.
    Inzwischen wurde alles verarbeitet und verzehrt und ich muss sagen, ich bin recht angetan.
    Der Laden selbst hat mir auch sehr gut gefallen, gute Auswahl an Fleisch und Wurstwaren, gleich 4 Verkäufer kümmerten sich um die Kunden (und das mitten in der Woche). Der Service war nicht übermäßig freundlich, aber akzeptabel. Neben mir wurde ein ausführliches Verkaufsgespräch geführt, dass zumindest erahnen ließ, das der Verkäufer sein Geschäft versteht.
    Hier werden auf jeden Fall noch weitere Testkäufe durchgeführt.
    Bis dahin gibt es erstmal 4 Sterne.
    PS: Wer wissen will, was ich denn nun mit den ganzen Knochen und mit diesen merkwürdig geformten Würsten anstelle, kann das hier (qype.com/place/2473015-V…) nachlesen.

  • 5.0 Sterne
    13.4.2008
    Erster Beitrag

    Ich bin ein bisschen verwundert, dass es hier nur eine Bewertung für die Schlachterei Jacob gibt. In Eimbüttel ist die Konkurrenz in dieser Branche groß, aber der Familienbetrieb im Weidenstieg gehört auf die aller-vordersten Plätze.

    Am Wochenende ist es meist voll und man muss sich dann auch gerne mal in die Schlange einreihen, die manchmal sogar bis zur nächsten Straßenecke reicht.
    Unter der Woche kommt man aber meist viel schneller an leckere Fleisch- und Wurstwaren.
    Bei Jacob arbeiten mittlerweile mehrere Generationen und man merkt einfach, dass es sich um einen Familienbetrieb handelt.
    Man wird zügig und sehr freundlich bedient, man wird gut beraten und nicht selten wird nach dem Wiegen noch was extra dazugepackt.

    Qualitativ ist das Fleisch allererste Sahne. Das Rindfleisch stammt aus eigener Zucht, auf Wunsch kann man auch Galloway-Fleisch von Jacobs Nachbarn bekommen.
    Preislich liegt Jacob, wie alle anderen richtigen Schlachter auch, über dem allgemein verbreiteten Supermarkt-Niveau. Dafür sind die Steaks nach dem Braten aber megazart und haben ihre ursprüngliche Form behalten.
    Meiner Meinung nach lohnt es sich, dafür den einen oder anderen Euro mehr auszugeben.

    • Qype User DerFuc…
    • Hamburg
    • 7 Freunde
    • 157 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2009

    Und am achten Tag machte Gott Grützwurst und legte sie bei Jacob in die Auslage! Göttlich! Die Schlachterei Jacob ist eine Institution, die ich sonst höchstens noch mit der Schlachterei Harms im Lehmweg vergleichen möchte. Der Laden ist ein großartiger Familienbetrieb. Manchma reicht die Schlange bis weit hinaus auf den Weidenstieg - kein Wunder denn die Jacobs verkaufen GANZ TOLLE WARE! Kein Wunder, dass der kleine Laden Tim Mälzers Haus und Hofschlachter ist. Simply the best für the Fest!

  • 5.0 Sterne
    10.10.2013

    Mein Lieblingsschlachter seit vielen Jahren! Sehr freundlich & noch niemals enttäuscht gewesen von der Qualität des Fleisches. Ich hoffe, dass der Laden noch 100 Jahre in Familienhand bleibt!

    • Qype User modsch…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 37 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.1.2010

    toller Schlachter alter Schule mit super Qualität, fachkundigem Personal zu fairen Preisen. Sonderwünsche werden gerne entgegengenommen. Der "Mittagstisch" zum mitnehmen ist lecker und sehr preiswert.

    • Qype User figuer…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.10.2010

    In Eimsbüttel gibt es einige gute Schlachterreien. Diser gehört auf jeden Fall dazu und meine Meinung ist "Denke Lokal" damit wir uns lange an diesen Geschäften erfreuen können.

    Die Besitzer sind extrem aufmerksam und an der Qualität interessiert und das merkt jeder Kunde sofort.

    • Qype User MACH…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 79 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.12.2011

    Ein würdiger Vertreter seines Handwerks. Top Ware und ein sehr netter Service.

  • 5.0 Sterne
    30.3.2009

    da bereits das wichtigste zur metzgerei jacob bereits geschrieben wurde, bleibt mir nur anzumerken, dass ich von der atmosphäre des ladens begeistert bin, denn gutes personal, fachkundige auskünfte und eine anzusehende begeisterung für ihre ware überzeugt.
    die wurst spätestens auf der stulle, das fleisch dann in der pfanne und dem ofen.
    der kasseler, besonders der am knochen, ist anbetungswürdig.

    • Qype User second…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.12.2010

    Klare Empfehlung!
    Ein traditioneller Familienbetrieb mit einem tollen, zuverlässigen und freundlichen Service.
    Ich habe vor einigen Tagen eine Bestellung dort aufgegeben. Eine Katenmettwurst in einem Stück. Zwar musste ich einige Tage warten, aber ich wollte halt eine komplette Katenwurst am Stück und vorallem aus eigener Herstellung. Mir wurde zwar eine Katenwurst "per sofort" angeboten, aber offen und direkt gesagt, dass diese dann von einem großem Fleischunternehmen kommen würde (sogar von welchem Unternehmen). Eigene Herstellung dauert halt ein paar Tage, da gerade keine am Stück da war. Für mich spricht es von hoher Qualität, Frische und Vertrauenswürdigkeit, wenn nicht immer und jederzeit, alles "auf Lager" ist.
    Wie sie schmeckt, kann ich noch nicht sagen. Ist ein Geschenk. Aber soviel kann ich sagen: Der leckere Geruch, wenn ich den Kühlschrank aufmache, bringt mich um! :)

    Nebenbei habe ich mir noch zwei "Fertiggerichte" mitgenommen. 1xSpaghetti Bolognese und 1xGrünkohl mit Kartoffeln. Natürlich auch aus eigener Herstellung und sehr praktisch in einer Kunststoffdose verpackt. (Ähnliche Verpackung wie Kartoffelsalat aus dem Supermarkt.)
    2EUR kostete die Bolognese und ist den Preis mehr als wert! 2 Minuten in der Mikrowelle und die Portion reichte vollkommen. Den Grühnkohl schaffe ich heute nicht mehr.
    Statt zum Supermarkt, um mir ein Fertiggericht zu holen, das mehrere Monate haltbar ist und auch genauso schmeckt, werde ich ab sofort genau hier halt machen und mir eine Portion, des jeweiligen "Tagesgerichts" mit ins Büro nehmen. Günstiger und vorallem hausgemacht und sehr lecker.

    Ich wohne hier seit 6 Jahren, aber habe diese Schlachterei leider erst jetzt entdeckt, da sie in einer kleinen Seitenstraße liegt, die man aber bequem vom Eppendorfer Weg, oder von der U-Christuskirche erreichen kann.

    Vergleichen kann ich das Unternehmen am besten mit einem traditionellen Bäcker, welcher morgens um 2 Uhr aufsteht und das Brot noch selber backt. Leider sterben gerade diese Betriebe weiterhin aus.
    Gerade deshalb nahm ich mir Zeit mit der Bewertung, dieses Geheimtipps in Eimsbüttel.

  • 5.0 Sterne
    14.10.2011

    1-A-Qualität, kompetente und freundiche Bedienung, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt  wie sonst auch alles!

    • Qype User Schlum…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.8.2011

    Immer freundlich, immer schnell und super Ware!

    Da bringt es Spaß einzukaufen. Sonderwünsche werden gern erfüllt und auf Bestellung sowieso.

    Toll sind die vielen Tipps von der Chefin, wenn man mal eine Frage zu einer Zubereitung hat. Sogar ganze Eintöpfe wurden mir schon erklärt. Selbst aus der eigenen Zubereitung einiger fertiger Produkte wird kein Geheimnis gemacht.

    Die Qualität ist immer gleich gut und ich kaufe meine tierischen Produkte fast nur noch hier. Selbst beim Aufschnitt geht mein Konsum im Supermarkt von nebenan immer weiter zurück.

    So groß sind die Preisunterschiede nämlich nicht. Vielleicht kauft man ein bißchen weniger als im Supermarkt, aber wenn man eine so tolle Salami, oder einen TopSchinken für sein Geld bekommt und dazu noch eine tolle Beratung und Probierhäppchen, dann ist mir das wert.

    Ich kaufe und vorallem esse bewusster. Nebenbei gesagtich schmeisse nichts mehr weg. Ich kaufe dort in Maßen, aber eben genau richtig. Dadurch schmeckt es auch gleich dreimal so gut.

    Immer einen Besuch wert.

    • Qype User HanseH…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.10.2012

    Es wird einfach mal Zeit, dass ich dieser tollen Schlachterei ein dickes Lob ausspreche.
    Ich glaube nicht, dass es Einbildung ist die Qualität hier ist einfach immer und gleichbleibend gut.
    Ich kaufe auch immer mal wieder in Supermärkten mein Hack oder Hähnchenschenkel, aber das Kochergebnis wird tatsächlich beeinträchtigt. Allen Familienmitgliedern fällt es auf, wenn ich die abgepackte Supermarktware verarbeite. Es schmeckt zwar irgendwie, aber es ist eben nicht dasselbe.
    Ich sollte viel regelmäßiger, wenn nicht nur noch hier hin gehen.
    Einziger Kritikpunkt ist, dass es manchmal sehr voll ist und ich in einer langen Schlange vorm Tresen stehe.
    Aber deshalb ziehe ich keinen Stern abdas spricht ja sogar noch für dieses Geschäft. Mehr Mitarbeiter hinterm Tresen sind eh nicht möglich. Wenn's richtig voll wird, also am Samstag Vormittag zum Beispiel, dann rennen da 4 ode 5 Leute rum und bedienen so schnell und gut es eben geht.
    Absolute Empfehlung für diejenigen unter Euch, die einen Schlachter ihres Vertrauens suchen.

    • Qype User Barcel…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.1.2009

    Ich kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen: Erstklassiges Fleisch, große Auswahl und super-frische Salate (vor allem der Krabbensalat ist spitze!), sehr schön auch verschiedenen selbstgemachten Fonds in der Tiefkühltruhe. Sehr freundliche und fixe Bedienung. Kein Wunder, dass es sich am Wochenende in dem kleinen Laden stapelt. Uneingeschränkt empfehlenswert!!

Seite 1 von 1