Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    14.7.2014

    Ich hatte vom Frankowitsch ja schon gehört, aber mit diesen Menschenmassen vor der Brötchenvitrine hatte ich dennoch nicht gerechnet. Ist heut Silvester?

    Hier bekommt man, wie der Name schon sagt, feine Delikatessen u n d nebenan superleckere Brötchen mit verschiedenen Aufstrichen, Lachs, etc. Alle natürlich selbstgemacht und handbelegt sowie - wie man sofort aus den Brötchen herausschmeckt - nur aus den besten Zutaten. Zum Mitnehmen oder gemütlich im Café/Gastgarten zu konsumieren.

    Zum Geschmack: Der erste Biss ins bestellte Majonnaisesalatbrötchen hat mich zurück ins Jahr 1992 befördert: Plötzlich war ich wieder acht Jahre alt, es war Sommer, ich saß hungrig im städtischen Freibad und aß Mamas selbstgemachte (aber aufgrund der 30 Grad schon etwas gatschige und warme) Majonnaisesalatsemmel.

    Ich glaub, so ein Flash ist 2.50 Euro wert - jedenfalls mir :-))

    Empfehlung: Das "zweite Frühstück" dort einnehmen - und den Pfiff Bier nicht vergessen! :-)

  • 5.0 Sterne
    18.8.2014

    seit meiner kindheit ein muss und nicht aus graz wegzudenken! für mich der beste ort in graz, um sich auf einen brunch oder tratsch zu treffen, vorallem im frühling/sommer draussen! unbedingt schwarztee, shrimps-cocktail-brötchen, wurstsalat-brötchen und curry brötchen genießen! und die küchlein nicht vergessen!

  • 5.0 Sterne
    11.1.2012

    Was in Wien das Schwarze Kameel ist, ist in Graz der Frankowitsch.
    War am Samstag auch beim Frankowitsch auf ein paar gute Brötchen. Lachs, Roastbeef, Forelle, Schweinsbraten und Schinken und dazu ein Gläschen Sekt. Die Qualität war gut, doch obwohl ich sehr gerne Butter esse, war etwas zuviel Butter drauf und der übertönte dann teilweise den Geschmack der Auflagen.
    Ein Delikatessengeschäft wie es sein sollte und wie es noch mehr geben sollte.

    • Qype User Alexan…
    • Graz, Österreich
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.10.2012

    Wer Graz gesucht, der muß beim Frankowitsch gewesen sein.
    Ein Glas Sekt und zwei Brötchen und der Tag ist perfekt.
    Es ist zwar immer voll aber schon alleine wegen der Atmosphäre muß man einmal dort gewesen sein. Alt aber fein.

    • Qype User Kigisi…
    • Strausberg, Brandenburg
    • 20 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.7.2007

    Toller Laden! Als Freund von Lebensmitteln höchster Qualität ist man hier bestens aufgehoben. Es hat was von einem Traiteur französischer Art, man bekommt ausgewählte Delikatessen: Champagner, Torten und feinstes Gebäck, äußerst delikate hausgemachte Aufstriche und Dips, Antipasti und noch viel, viel mehr.
    Bei schönem Wetter kann man die Schnittchen aus der Vitrine vor dem Laden an Bistrotischen verzehren, drinnen ist es bei jedem Wetter angenehm zu sitzen und um die Mittagszeit entsprechend voll.

    Der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter sind perfekt, in Berlin habe ich so etwas noch nicht vorgefunden. Allerdings muß man auch die spezielle österreichisch-steirische Art mögen.

    Beim nächsten Besuch in Graz ist eine Anlaufstelle fest mit eingeplant: Frankowitsch.

  • 5.0 Sterne
    14.7.2008
    Erster Beitrag

    Frankowitsch ist jedenfalls ein kulinarischer Fixpunkt in der Steiermark. Nicht das klassische Lokal zum hingehen.
    Vor allem mag es seltsam klingen, wenn man eine Lokalität hat, bei der man Brötchen holt. Seltsam findet das nur der, der diese Brötchen noch nciht gekostet hat. Sind ohne Tadel, und das heisst was!

    Spezialitäten, die man sonst nicht kriegt, kann man dort auch besorgen. Sucht jemand Spitzenchampagner, oder will man Kaviar oder Foie Gras besorgen, ist man dort gut aufgehoben, das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

    Sei wärmstens empfohlen.

  • 3.0 Sterne
    29.10.2012

    Bisher hatte ich immer nur das Vergnügen Frankowitsch-Brötchen außer Haus zu essen und sie sind wirklich, wirklich gut. Viele, die in Graz wohnen, wissen das. Die Spezialitäten sind hervorragend sortiert und bieten über Käse, Schinken, Aufstriche, Getränke und Süßwaren alles was das kulinarische Herz begehrt. Zudem ist auch das Service in der Beratung sehr gut und kompetent, was nicht immer selbstverständlich scheint.
    Aber anscheinend ist das etwas bessere Klientel nicht wirklich gut für das Lokal. Das einzige Mal, als ich dort war, hatte ich das Gefühl, dass ich aufgrund meines Aussehens sowohl von den Gästen als auch vom Service etwas herablassend beäugt wurde. Gut, ist jetzt schon einige Jahre her, aber ich erinnere mich heute noch daran.

    • Qype User Aime…
    • Wien, Österreich
    • 16 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.5.2008

    Die besten Börtchen von ganz Graz! Früher gehörte ein Brötchen zu einem Einkaufsbummel mit meiner Mama unbedingt dazu.
    Muss unbedingt mal wieder hinschauen, wenn ich in Graz bin .

  • 4.0 Sterne
    9.12.2011

    Der Frankowitsch besteht aus drei Bereichen
    Brötchen, Feinkost & Patisserie
    Die Brötchen sind wahrscheinlich die Besten in Graz und Umgebung.
    Von Salami über Thunfisch, Hummer und Wurstsalat gibt es fast alles auf den Brötchen.
    In der Feinkostabteilung erhält man von ganz normalen Wurstsorten bis zu Delikatessen fast alles.
    In der Patisserie kann man sehr leckere Kuchen und Blätterteigvariationen verspeisen.
    Dementsprechend sind aber leider auch die Preise gehoben!
    An und für sich eine nette Lokalität, die zur Weihnachtszeit immer ein Fixpunkt bei einem Grazbesuch ist.

  • 5.0 Sterne
    27.8.2012

    Der Frankowitsch ist ja schon seit Jahrzehnten eine Grazer Institution, meine Eltern waren zu Studienzeiten schon öfters dort und ich komme eigentlich auch bei jedem Graz-Besuch das eine oder andere Mal vorbei!  
    Sehr leckere Brötchen und praktisch in der Innenstadt gelegen. Bei meinem letzten Besuch gab es nun endlich auch viele Brötchen mit Schwarzbrot als Alternative zum bis dahin recht dominierenden weichen Weißbrot, sehr gut :)

  • 5.0 Sterne
    30.12.2013

    Seit Generationen besucht meine Familie dieses Lokal!...einfach das beste Restaurant, wenn es darum geht den grazer lifestyle zu erleben! Top!

    • Qype User kaetzl…
    • Graz, Österreich
    • 2 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.8.2008

    Frankowitsch, immer wieder ein Fixpunkt! Köstlichste Brötchen in X Sorten, in allen Preisklassen, sowie wahnsinnig schön und exklusiv gestaltete kleine Törtchen á ca. Euro 4 - 5,--, noch nie etwas besseres gegessen (tw. sogar mit Blattgold verziert, sind auch ganz nette Mitbringsel)!
    Im 1. Stock gibt es auch einen Shop mit Souvenirs, wobei diese nicht die typisch österreichischen sind, sondern eher die feine Art, bei erschwinglichen Preisen, und natürlich auch saisonal abgestimmt. Unbedingt besuchen wenn ihr in Graz seid!

    • Qype User warzen…
    • Gröbming, Österreich
    • 3 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.9.2011

    Die Brötchen sind einfach der Hammer! Gute Auswahl und total lecker. Den Rest hab' ich leider noch nicht probiert, aber die Brötchen haben definitiv 5 Sterne verdient.

    • Qype User Juliee…
    • Feldkirchen bei Graz, Österreich
    • 0 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.1.2009

    Delikatessen Frankowitsch gliedert sich in 3 Bereiche:
    1. Brötchen: Vielleicht die besten von Graz?!? Man kann sie direkt dort genießen, vor dem Geschäft in der Fußgängerzone, aber auch mitnehmen.

    2. Feinkost: Von ganz normalen Wurstsorten, Jausenvarianten bis zu Delikatessen, die ich nicht einmal aussprechen kann. Dort ist alles vertreten! Eine beliebte Bürojause: Das Spezialbrot: Kastenbrot mit Schinken, Ei uns selbstgemachter Mayonaise!

    3. Patisserie: Leckere kleine Kuchen, alle selbstgemacht, tolle Blätterteigvariationen, zum Dortgenießen im kleinen Cafe oder zum Mitnehmen.

    Geheimtip: Im 1. Stock kann man tolle Dekoartikel kaufen!

Seite 1 von 1