Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    9.8.2009
    Erster Beitrag

    Das Freibad in Hamburg-Rahlstedt ist recht klein. Es gibt nur ein Becken, welches in ein Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken unterteilt ist. Außerdem gibt es ein Ein- und ein Dreimeterbrett sowie ein extra Babybecken. Aber dafür jede Menge Liegewiesen, zum Teil im Schatten unter Bäumen.

    Wenn es voll ist, kann man meistens nur schwer schwimmen, obwohl eine Bahn dafür vom übrigen Becken abgetrennt ist. Das Freibad hat auch einen Kiosk, wo man die üblichen Dinge (Eis, Pommes etc.) kaufen.

    Darüber hinaus gibt es einen Spielblatt, Volleyballnetz und Fußballtore. Und meist Platz zum Federballspielen.

  • 1.0 Sterne
    21.7.2014

    Das Bad ist schon mal ok. Ein Hammer ist aber, dass wir ( ich  und mein Mann) unseren Sohn dort mitnehmen wollten. Das haben wir gemacht, aber wir waren geschockt dass wir auch für den Kleinen einen Eintritt bezahlen mussten. Der ist erst 3 Monate alt!! Das ist wirklich lächerlich!! für so ein kleines Kind das Gebühr ziehen. Missverständnis!! Der kann gar nicht laufen und vor allem schwimmen. ( das Wasser ist sowieso zu kalt) Das war echte Hammer. Da gehen wir nicht mehr hin! Ein Besitzer sollte andere Regel einrichten ( zumindest für kleine Kinder unter 1 Lebensjahr)
    P. S Zu Beispiel  In Lüneburg  zahlt man für so kleine Babys gar kein Eintritt und in HH sollte auch so sein.....

  • 3.0 Sterne
    31.7.2012

    Wenn das Wetter Hamburgerwetter ist, hat das Bad trotzdem geöffnet!!!!
    Wer hat schon so einen großen Swimmingpool, mit all dem was der Vorschreiber beschrieben hat!!
    und dank der genialen Technik des Schwimmbads, erhitzen des Wassers durch Schnellkochtopf, ist es auch immer schön warm!!
    Es gibt sogar jetzt ein Beachvolleyballfeld und eine Wasserrutsche! und für Sonnentage Strandkörbe!!

    • Qype User Annony…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.8.2012

    Das Bad als solches ist schon ok. Leider kann man das nicht vom Kiosk behaupten . Für eine lustlos angerichtete und qualitativ minderwertige Portion currywurst mit Salat zahlte ich 5,50EUR . Das zahle ich nicht mal auf dem Dom. Familienfreundlich ist das nicht. Also besser was mitnehmen.
    Nachtrag 5.07.2013
    Endlich ein neuer Pächter . Alles wirkt sauber und freundlich . Das Essen hat sich von der Qualität etwas verbessert . Service super . Allerdings für eine gr. Currywurst Pommes 6 Euro !!! , und für eine Coca 0.5 l 2,70 Euro ist einfach viel zu teuer . Wenn der Betreiber Umsatz machen möchte , dann sollte er die Preise deutlich senken . Sonst ist der Läden leer . Wie heute beobachtet.

    • Qype User Vaness…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.3.2013

    Ein schönes großer Freibad mit einer großen Liegewiese und durchschnittlichen Preisen.

Seite 1 von 1