Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • “Es gibt zwar kein Café mehr, aber die super leckeren Pralinen sind geblieben und eine Heiße Schokolade gibt es auch wieder.” in 3 Beiträgen

  • “Super nett eingerichtet, eine riesen Auswahl an eigens kreiierten Pralinen, das weltberühmte Ananastörtchen und die Teufelsbirnchen drüfen natrülich auch nicht fehlen.” in 2 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User bambil…
    • Bad Schwalbach, Hessen
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2011

    Ein echtes Traditionsgeschäft!

    Super nett eingerichtet, eine riesen Auswahl an eigens kreiierten Pralinen, das weltberühmte Ananastörtchen und die Teufelsbirnchen drüfen natrülich auch nicht fehlen.

    Das Geld ist es aufjedenfall wert.

    Jeder sollte mal drin gewesen sein.

  • 5.0 Sterne
    8.10.2007
    Erster Beitrag

    Das Kunder gibt es schon seit über hundert Jahren. Das besondere an Kunder ist, das die ihre Pralinen und Schokoladen Produkte selber herstellen und man ganz frische Pralinen bekommt. Den Unterschied schmeckt man tatsächlich und ich kenne keinen Laden in Mainz Frankfurt oder Wiesbaden, der auch selbstgemachte Pralinen anbietet. Es gibt viele Pralinen Läden im Rhein-Main Gebiet, die selbstgemachte Pralinen anbieten mit eigenen Logo auf der Packung, aber wenn man mal genauer nachfragt stellt sich meistens raus das die Pralinen von Kunder sind.

    Der Laden auf der Wilhelmstraße wird von einer älteren Dame betrieben die richtig viel über Schokolade zu erzählen weiß. Man kann hier die für Wiesbaden bekannten Ananas-Törtchen kaufen, die schon als Weltkulturerbe vorgeschlagen wurden. Es gibt Alkohol-Pralinen und die klassischen Schokoladen Marken wie Dolphin,Valrona und co. Besonders lecker finde ich natürlich die Pralinen von der Frisch-Theke und die mit Schokolade glasierten Früchte. Etwas ungewöhnlich, aber gut sind auch die Aloe Blätter, oder Tomaten mit Schokolade.

    Wenn man etwas Zeit hat sollte man sich eine heiße Schokolade bestellen. Die bekommt man nicht als Pulver oder Schoko Block, sondern als flüssige pure Schokolade mit einen Kännchen Milch dabei.

    • Qype User reni…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 113 Freunde
    • 45 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.9.2008

    Kunder ist einfach nur wunderbar!
    Da ich selten Schokolade oder Süßes esse, bin ich nur sehr wenig hier, aber dafür habe ich dann auch den VOLLEN Genuss! Meine Vorredner haben hervorragend beschrieben, welche Köstlichkeiten es hier gibt - auf jeden Fall aber ist hier einer der seltenen Gelegenheiten, wo man dieses Wort noch im wahrsten Sinn gebrauchen kann!

  • 5.0 Sterne
    23.3.2011

    Danke! Hier habe ich das Allheilmittel gegen Liebeskummer, den Anranzer vom Chef, die Hiobsbotschaft beim Arzt und ähnliche Notsituationen gefunden: Gemütlich auf dem Barhocker am Fenster sitzen, eine heiße Schokolade trinken und die Passanten auf der Wilhelmstrasse beobachten.
    Aber auch den Rest des Geschäftes muss ich loben: die angebotene süße Ware ist perfekte Handwerkskunst, die Damen im Verkauf wissen, was sie da ins Tütchen füllen und wie jede einzelne Praline schmeckt. Kunders Konditorei ist einer der wenigen echten Wiesbadener Läden, die es nirgendwo nochmal gibt.

  • 5.0 Sterne
    24.10.2011

    Ich kenne die Konditorei noch als Kind. Damals war das Geschäft noch etwas größer und man konnte dort sogar eine Heiße Schokolade trinken und leckeren Kuchen essen. Es war immer etwas ganz Besonderes, wenn meine Mutter mit uns dorthin ging. Den Duft von Schokolade habe ich noch immer in Erinnerung.
    Inzwischen bin ich selbst Mutter. Es gibt zwar kein Café mehr, aber die super leckeren Pralinen sind geblieben und eine Heiße Schokolade gibt es auch wieder.
    Es ist einfach ein Traum, diese Vielfalt, wunderbar präsentiert. Die Beratung ist einfach top und Frau Brand, die Betreiberei der Konditorei, kann herrliche Geschichten rund um die Schokolade und die Konditorei erzählen.

  • 5.0 Sterne
    15.4.2013

    Hier gibt es die wunderbaren Ananastörtchen in allen nur denkbaren Verpackungsgrößen: ob einzeln oder in einer schönen Geschenkpackung  kaum ein Wunsch bleibt hier offen. Und auch die anderen Produkte sahen sehr lecker und schmackhaft aus. In Verbindung mit einer sehr freundlichen Bedienung gibt das satte fünf Sterne.

    • Qype User ahar…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 116 Freunde
    • 283 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.2.2008

    Dank ajungs Empfehlung habe ich nun das Kunder getestet, ein im besten Sinne gemeintes altmodisches Café besser: Chocolateria, wo Schokolade und allerlei feinste Pralinen nach überlieferten Rezepten seit 1898 hergestellt wird.
    In diesem Laden wird man tatsächlich noch wie im Kolonialwarengeschäft bedient von eine sehr netten älteren Dame in einer weißen Schürze - so in der Art Dallmayr-Werbung.
    Die Pralinenauswahl erschlägt einen aber man kann sich auch die Qual der Wahl abnehmen lassen und die Dame füllt einem blitzschnell eine BEST OF Zusammenstellung in eine dieser Schachteln. Insbesondere sollte man die diversen Rieslingstrüffel, Teufelsbirnchen und Venusbrüstchen probieren, wie ich erfahren habe. Auch nicht zu verachten: sortenreine Schokoladetafeln aus eigener Herstellung für 2,80 die Tafel. Im Verkaufsraum sind noch 1-2 Stehtische, wo man mit heisser Schokolade, ein paar Pralinen etc. ein wenig fachsimplen kann. Es schien mir, als ob die Anwesenden solche Stammgäste waren.
    Falls ich mal noch eine Best of Wiesbaden Liste zusammenstelle, Kunder ist dabei.

    • Qype User TastiB…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 6 Freunde
    • 121 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.4.2011

    ohne worte. hingehen. genießen. das geld ist es wert.

Seite 1 von 1