Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • “Der Laden ist nicht groß, was mich allerdings beeindruckt hat: eine Werkbank im Laden auf der das Board nach Kundenwunsch direkt zusammengeschraubt wird.” in 4 Beiträgen

  • “Sehr entspannte, persönliche Atmosphäre, ein Kühlschrank mit Getränken und eine Werkbank mitten im Laden.” in 2 Beiträgen

  • “Hier habe ich inzwischen schon zwei Decks und diverse Material gekauft.” in 2 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    28.11.2011

    Am Samstag war ich dort und wollte mich eigentlich erst Mal nur beraten lassen, beim Kauf meines eigenen ersten Longboards.
    Der Laden ist nicht groß, was mich allerdings beeindruckt hat: eine Werkbank im Laden auf der das Board nach Kundenwunsch direkt zusammengeschraubt wird. Außerdem nimmt ein Stück einer Rampe ziemlich viel Platz in Anspruch auf der verschiedene Boards zum probieren prästentiert werden und auf der man mittels eines eigenen Gestells jedes vorhandene Brett im stehen testen kann.
    Als ich an der Reihe war hab ich ihm meine Wünsche und Gedanken zum Longboard erzählt und er hat mir zwei Boards in die Hand gedrückt, mir einige Basisdaten zu jedem Brett erzählt und mich gefragt ob ich die nicht mal vor dem Laden probefahren mag. Ich mochte! Und wie! Einige Zeit später nahm sich Fränky Zeit und fuhr mit mir noch eine kleine Strecke um mir noch einige grundlegende Eigenschaften zum richtigen Boarden zu erzählen. Da hat sich auch gleich ein anderer Kunde mit einem Test-Board eingeklinkt. Prima!
    In (erst) zwei Wochen  leider, leider, leider!  werde ich mein eigenes erstes Longboard abholen, was auf meine Bedürfnisse quasi zugeschnitten ist und mir hoffentlich noch einige Tipps abholen :o)
    Fazit: Ein komplettes Board findet sich günstiger sicher woanders, oder auch im Netz; der Rundum-Service durch Beratung und Tipps ist es mir jedoch allemal wert! Empfehlenswert!

  • 1.0 Sterne
    17.10.2014

    Nachdem mein Sohn dort wirklich gut beraten wurde vor 2 Wochen, wollten wir dies Longboard heute kaufen und wurden dann von einem sauschnodderigen Typen mit dem Kommentar  "Hättet Ihr vor 2 Wochen zuschlagen sollen" einfach stehen gelassen, keine Beratung zu einer Alternative, keine weiteren Vorschläge oder tröstende Worte an meinen Sohn, der gesagt hat, dass er heute Geburtstag hat und sichtlich enttäuscht war....wir haben das Board dann woanders gekauft. Professionell geht anders! Ich bin ganz erstaunt über die andern Kommentare, ehrlich!

  • 5.0 Sterne
    29.3.2011
    Erster Beitrag

    Ein Ladeninhaber, der bis in die Haarspitzen dem Brettsport gewidmet ist und sein gesamtes Herzblut in seinen Shop und in die Skateszene gesteckt hat; ein Sortiment, das beinahe jeden Wunsch von Budget-Kauf bis Carbon-Airex-Rennsemmel erfüllt; geschlossenen Rückhalt in der Berliner und deutschlandweiten Skateszene und die Organisation von Events wie der ersten Longboard-Demonstration quer durch die Berliner Innenstadt, durch das Brandenburger Tor und an der Siegessäule vorbei.

    Kurzum: Ein kleiner, feiner Laden im Berliner Stadtteil Wedding, der für jeden Freund der langen Bretter einen Besuch wert ist. Selbst die kurzen Bretter kommen auf der hauseigenen Microramp auf ihre Kosten.

    Einziges Manko: Der Laden ist nicht in Hamburg ;) Weiter so!

    • Qype User Björn_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.7.2012

    Der perfekte Shop!
    Nachdem ich bei Titus eine sehr schlechte Beratung und ein noch schlechteres Board für viel geld bekommen hatte hat mich Fränky top beraten!
    Er hat sich ewig Zeit genommen mich über 2Std 8 verschiedene Bretter testfahren lassen und mir dann ein Top Board zusammengestellt!
    Währe ich nur gleich zu ihm gegangen!!!
    Super Beratung
    Erfahrener Longboarder der die Szene und alle Boards kennt und selber fährt
    Versucht dir nichts überteuertes anzudrehen
    (War öfters im Laden wo Leute Teure Achsen kaufen wollten er es ihnen ausgeredet hat)
    Die Preise sind gutund Fränky unersetzlich :)

    • Qype User Folibr…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    27.4.2012

    Mit absolut konsequenter Unwissenheit aber dem Gefühl, das da ein spitzen Sommersport auf uns warten könnte, sind meine Freundin und ich gestern zum Funky Summer Longboard Shop gepilgert. Wir wussten nicht, was uns erwartet und hatten einfach die Hoffnung, das uns da ein wenig was über den Sport erklärt werden würde und wir so herausfinden könnten, ob das Ganze etwas für uns sein könnte.Am Laden angekommen wurde ich bereits schon positiv überrascht. Sehr entspannte, persönliche Atmosphäre, ein Kühlschrank mit Getränken und eine Werkbank mitten im Laden. Man bekam sofort das Gefühl, dass es sich hier nicht um Massenabfertigung handelt und das die Besitzer selber mit unwahrscheinlich viel Herzblut und Wissen dabei sind.Ein paar Minuten später wurden wir dann auch freundlichst in Empfang genommen und wir outeten uns als absolute Neulinge. Kein Problem! Mit ein paar gezielten Fragen wurde erst einmal abgesteckt, was wir so vom Longboarden erwarten und ein paar Minuten später hatten wir schon zwei Testexemplar in der Hand, mit welchem wir draußen üben konnten. Natürlich unter Aufsicht und super Tipps. Der Verkäufer nahm sich schon dafür sehr viel Zeit, beantwortete geduldig jede Frage und ließ uns das Ganze in aller Ruhe ausprobieren. Nach 30 Minuten stand auf jeden Fall fest: Will ich! Und dank der Testphase konnte ich schon merken, in welche Richtung das alles gehen sollte.Wieder im Laden hat er uns dann jeweils immer 5 Decks zum testen auf zwei Klötze gelegt um in den Trockenübungen per Ausschlussverfahren herauszufinden, welches denn nun wirklich unseres sein soll. Großartig! Hätte wirklich nicht gedacht, wie personalisiert man das Ganze betrachten kann und wie wichtig es ist, wirklich sein Board zu finden und die kleinen, aber durchaus spürbaren Unterschiede zwischen den einzelnen Brettern kennenzulernen.Irgendwann war es dann soweit, das Board war gewählt. Darauf folgten dann natürlich noch die Beratung zu Rollen und Achsen und der Plan stand. Er hat uns die Bretter dann noch zusammengebaut, wieder testen lassen ob die Einstellungen für uns in Ordnung sind Top!
    Abschließend kann man sagen, dass ich unwahrscheinlich froh war, diesen Laden gefunden zu haben. Man hatte in keine Sekunde das Gefühl, irgendeinen Mist auf's Auge gedrückt zu bekommen und viel zu viel Geld für viel zu viel Quatsch zu investieren. Habe durch die spitzenmäßige Beratung definitiv das richtige Board gefunden und kann wirklich jedem der darüber nachdenkt sich eins zuzulegen nur empfehlen, den Longboard Shop aufzusuchen. Ohne die ausführliche Beratung hätte ich mir wahrscheinlich irgendeinen Mist nach Hause geholt und nach 5 Minuten festgestellt, dass das alles nichts für mich ist. Also: absolute Weiterempfehlung, der Sommer kann kommen!

    • Qype User gottin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.8.2012

    Hier habe ich inzwischen schon zwei Decks und diverse Material gekauft. Die Beratung ist einfach richtig gut. Peter hat sich viel Zeit genommen, das richtig Deck für mich zu finden. Es ist eine riesen Auswahl an Brettern zum Probefahren vor Ort. Für einen Anfänger, wie mich, gabs immer ein offenes Ohr und sehr gute Tipps. Einer der BESTEN Longboard Shops Berlin, wie ich finde.

Seite 1 von 1