Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    10.4.2014

    Ein kleines, leckeres französisches Restaurant. Das essen ist Super lecker und die Atmosphäre ist einfach gemütlich und familiäre. Jedes mal ist es schön da zu sein. Nie kann ich mich richtig entscheiden ob ich das leckere Steak oder einen so leckeren Salat nehmen soll. Egal wie voll es ist, die Bedienung ist sehr nett und behält den überblick. Auch sehr schön, jeden zweiten Freitag oder so gibt es Live Musik!

  • 4.0 Sterne
    6.2.2014

    Wir waren an einem Sonntag zu zweit beim Frühstücken im Garcon und vollauf zufrieden. In Wilmersdorf definitiv eine Empfehlung für alle Frühstücker!

    Wir hatten Kaffee, ein Frühstück und ein Rührei.
    * das Rührei war fluffig und cremig - das beste was ich seit langem gegessen habe - wer ebensolches mag sollte es unbedingt probieren
    * das Brot (insbesondere das Weißbrot) war außen knusprig innen weich - sehr gut.
    * der Käse war super und wird lt. Aussage der Bedienung direkt vom französischen Großhändler importiert
    * die Wurst- und Schinkenauswahl war lt. meiner Begleitung auch lecker
    * der Milchkaffee war gut, aber nicht sehr gut

    Die Einrichtung ist etwas in Richtung "vintage": gemütlich, viel Holz, man sitzt nett am Fenster, und es ist nicht zu steif um sich wohl zu fühlen.

    Die Bedinung war sehr nett und aufmerksam, nichts zu beanstanden.

  • 4.0 Sterne
    31.12.2013
    1 Check-In

    Coole französische Eckkneipe-Restaurant. Leckere französische Gerichte, gemütlich eingerichtet und bequeme Bänke.
    Der französische Kellner war stets zuvorkommend, extrem freundlich und die Gläser waren nie leer. Die angebotenen Speisen und das Bier waren hervorragend.
    Ein Stern Abzug weil meine Klamotten am nächsten Tag ein wenig nach Frittierfett gerochen haben.

  • 5.0 Sterne
    23.11.2013 Aktualisierter Beitrag
    4 Check-Ins

    Das Garcon ist ein sehr netter kleiner Franzose. Lecker Essen und und gutes Frühstück. Beides auf die französische Art ... toll! Im Sommer kann man sehr schön draussen sitzen. Einfach immer einen Besuch wert!

    5.0 Sterne
    22.1.2012 Vorheriger Beitrag
    Das Garçon ist ein sehr nettes kleines französisches Café/Restaurant indem man sowohl draußen wie… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    6.1.2009
    Erster Beitrag

    Das Garcon ist ein Klassiker in Wilmersdorf, wir besuchen es seit den ersten Tagen, als es vor einigen Jahren am Leon-Jessel-Platz eine alteingesessene Eckkneipe ablöste. Es gibt sehr guten Kaffee bzw. Milchkaffee und eine ordentliche Frühstücksauswahl, dabei ist das Preisniveau moderat. Erst kürzlich waren wir mit sieben Personen zu einem Sonntagsfrühstück im Garcon, und wir sind schnell und sehr freundlich bedient worden.
    In den Sommermonaten kann man wunderbar auf der großen Terrasse vor dem Lokal sitzen und Kaffee und/oder ein Bier trinken. Das Publikum ist sehr gemischt und angenehm. Sehr kinder- und familienfreundlich!

  • 3.0 Sterne
    21.4.2009

    Das Garcon ist ein kleines französisches Cafe/Restaurant, in dem es gelegentlich auch live Musik gibt. Durch die deutlich erkennbare kleine Bühne sind die Sitzabstände auch etwas enger als gewöhnlich.

    Die Speisekarte ist halb Menu und halb Familiengeschichtsbuch, die Besitzer haben auch einige alte Fotos dort eingefügt, zum Rumschmökern für Interessierte während man auf Freunde wartet also durchaus geeignet. Ich hatte dort den Salat mit dem angebratenen/gerösteten(?) Ziegenkäse, den ich wirklich sehr empfehlen kann. Es schmeckte alles sehr gut aufeinander abgestimmt und frisch. Dabei bin ich sonst gar nicht unbedingt ein SalatVielEsser.Natürlich gibts dort auch guten Rotwein. :-)
    Die Bedienung war etwas gemächlich, aber durchgehend freundlich.

  • 4.0 Sterne
    9.4.2010

    Draußen in der Sonne/Schatten ist es sehr angenehm zu sitzen und nen Kaffee zu trinken und ein Stück Kuchen zu genießen. Drinnen versuchen sie auf altertümlich zu machen aber es wirkt etwas alt und schäbig. Die Bedienung ist angenehm und das Essen schmeckt ganz gut.
    Ein Besuch im Sommer lohnt sich, um nen bissl zu chillen oder Pause von der Arbeit zu machen ...

  • 4.0 Sterne
    28.1.2013

    Heute wollten wir mal was Neues zum Frühstücken ausprobieren. Also Yelp angeworfen und nach Kategorie Frühstück/Brunch gesucht. Nur 4 Treffer in Chbg/Wilm? Da kann doch was nicht stimmen! Setzt doch mal die Kategorien beim Schreiben ein!
    Einen der 4 Treffer haben wir dann angefahren, das Café Garçon. Auf der Webseite steht zwar "Reservierung erwünscht", aber das scheint nicht für Sonntag Morgen zu gelten. Wir hatten mit 8 Leuten kein Problem einen Platz zu kriegen. Die Einrichtung besteht zum großen Teil aus Zweiertischchen die wir aber zusammenschieben konnten. Das Frühstücksangebot ist sehr französisch. Es gibt natürlich Croissants, Käsefrühstück, Croque Monsieur und Omelettes aber auch Müsli, Joghurt mit Früchten und diverse Rühreier. Ich habe mich für Croque Madame (8,90€) entschieden, dazu einen Milchkaffee (2,40€). Das Croque fand ich sehr lecker und gut zubereitet, fluffig und cross mit Käse überbacken. Die Portion war üppig - ich war für den Rest des Tages satt. Sehr lecker auch die Vinaigrette der Salatbeilage. Sogar der Gemüsehasser in unserer Runde hat diesmal seinen Salat aufgegessen was uns alle sehr erstaunt hat. Die Preise fand ich angemessen und der Service war auch einwandfrei.
    Das Café liegt an einem verkehrsfreien Platz und man kann im Sommer sehr schön draußen sitzen, aber nach viel Kiezleben sieht das hier nicht aus. Es gibt auch eine kleine Bühne im Café auf der ein Klavier und ein Mikrofon stehen, es scheint also auch mal Livemusik zu geben. Ich denke ich werde auch mal Abends kommen und von der französischen Speisekarte bzw. Tageskarte wählen, die auch lecker aussah.

  • 3.0 Sterne
    30.7.2013

    Das Garcon ist ein Ort der Frankophilen in Wilmersdorf. Besonders im Sommer ist es in der Nachbarschaft beliebt. Man sitzt auf (eher unbequemen) Stühlen/Bänken, schaut dem Treiben auf dem Platz zu, beobachtet seine spielenden Kinder, die den Wasserpilz erobern und genießt dabei einen Wein, ein Bier oder eine Kaffeespezialität. Der Service ist  wie bei vielen durchschnittlichen Gastro-Einrichtungen  von der Laune des diensthabenden Personals abhängig. Gelegentlich finden  vorrangig am Wochenende  Konzerte mit französisch anmutender Musik statt. Da habe ich schon echte Kleinode erlebt. Und das schon erwähnte frankophile Publikum ist auch interessant zu besichtigen.
    Gelegentlich habe ich auch etrwas von der Speisekarte bestellt. Die Gerichte von der Tageskarte sind durchaus manchmal schmackhaft. Die Standardkarte enthält eher einfache Bistroküche mit Schwerpunkt auf Baguettes und Salaten. Nicht so mein Fall! Wenn man gut französisch essen will, sollte man sich etwas anderes suchen.
    Nachdem ich vor einigen Jahren in einen anderen Kiez gezogen bin, komme ich gern im Sommer vorbei, um etwas zu trinken, das Treiben auf dem Platz und die Veränderungen zu beobachten. Ich bleibe Gast.

    • Qype User karra…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.9.2013

    Der erste Eindruck ist sehr positiv,schöner Platz und auch innen sehr gemütlich !
    Das Essen ist so la la !
    Aber der Rest ist eine absolute Frechheit!
    Der Garcon persönlich ,ist dermaßen arrogant und unfreundlich das ist kaum zu übertreffen.
    Auch sein Personal ist von dieser Unfreundlichkeit angesteckt.
    der Service ist hier wirklich schlecht,man muß viel Zeit mitbringen und sich bedanken wenn man bestellen darf.
    ich kenne diesen Laden schon lange und hier ist diese Art alltäglich.
    Schade eigentlich! Aber mein Geld gebe ich dann doch lieber dem weißen Elephanten gegenüber!,

    • Qype User Jeverm…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.5.2013

    Leider sind die Monate, die ein r in Namen tragen, erst einmal vorbei, aber die Muscheln sind hier exzellent. Inneneinrichtung ist urig, aber trotzdem angenehm. Bedienung ist freundlich. Nuff said!

  • 5.0 Sterne
    15.9.2012
    Aufgelistet in Berlin, Berlin

    Familienbesuch in der Hauptstadt. Es ist Wochende, Sonnenschein, 25°C  natürlich geht's nach draußen. Nach ausgiebigem Sonne tanken, Fussball und Basketball spielen im Park stellt sich auch schnell dieses Ich habe Hunger, aber bloß nix zu schweres-Gefühl ein. Da kommt das Garçon gerade recht. Schnell einen Platz auf der großen Terrasse direkt an einem Brunnen ausgesucht, schon kommt auch die Bedienung mit der Karte. Auf Empfehlung hab ich einen Salat Fermière bestellt, mit Ziegenkäse und Walnüssen. Selten so etwas leckeres gegessen. Salat hat ja bisweilen den Ruf, nicht unbedingt durch seine Rafinesse zu bestechen. Dieser ist hier vollkommen unbegründet. Obwohl nur mit einer simplen Vinaigrette angerichtet, ist die Wirkung groß. Die Zutaten harmonieren toll miteinander, ich war sehr zufrieden mit meiner Wahl. Und auch sehr satt. Hab erst abends wieder etwas essen können. Für einen Salat eine gute Leistung.
    Außerdem stehen zur Auswahl diverse andere Salate, Croques, Baguettes, Omelettes (die auch sehr gut sein sollen). Kurzum: hier wird eigentlich jeder fündig. Auf Wunsch gibt's für die Kleinen auch Pommes mit zweierlei Saucen, über die sich auch die Großen gerne her machen.
    Alles in allem eine runde Sache, auch in Sachen Service. Nur als Tipp: das Geschirr sollte gerade im Sommer etwas schneller abgeräumt werden. Zahlreiche Wespen fühlten sich am Nachbartisch nämlich schon pudelwohl.

  • 1.0 Sterne
    5.9.2011

    In unserem Kietz. Gestern ist gerade unser Kitzfest gewesen und abends saßen wir wieder mal bei dem Franzosen.

    Platz ist nett, vor allem natürlich draußen, auch weil Kinder da am Pilzbrunnen spielen können. Leider im August zu viele Wespen. Schon sehr dramatisch, aber dafür tragen sie keine Schuld.
    Der Kellner war gestern EXTREM unfreundlich zu allen Gästen. Er müsste uns alle irgendwie rein ins Restaurant bekommen, weil es schon 21:30 war, aber anstatt nett zu sagen, hat er uns alle sooo angeschrien, als ob wir da voll unruhe machen und unartige Kinder sind. Am Nebentisch saß eine Gruppe von ca 7 älteren Leuten, so um 55-60, und die haben Abendgegessen, waren ganz leise und ruhig, der Kellner hat sie trotzdem laut angeschrien und als eine Frau am Tisch sagte : wir gehen ja gleich, nur so schnell können wir jetzt nicht austrinken, hat der Kellner aus der anderen Seite geschrien: ja dann haben sie anscheinend wohl ein Bier zu viel getrunken.

    Die waren geschockt und wortlos, aber auch wir alle andere die das hören müssten. Dreister geht es wohl nicht.
    Und dann kam noch ein anderer Kellner raus, der mindestens auch so unfreundlich war. Einem mänlichen Gast reichte es und hat den beiden laut gesagt, dass man sich so agressiv gegenüber ruhigen Gästen nicht verhalten darf und dass sie Glück haben, nicht seiner Beglriterin oder ihm so was freches gesagt zu haben, weil er das nicht ohne Weiteres so was dulden würde.

    Er hat schon fast bedroht und dann bekamen die Kellner angst und waren nur noch still.

    Es handelte sich um erwachsene, gut bürgerliche Gäste und nicht um irgendwelche betrunkene Jugendliche.

    Preise sind auch ziemlich hoch und junge Leute trifft man da sehr sehr selten
    Faszit : lieber auf dem Bank am Pilz trinken, als bei denen.
    Gegessen haben wir gestern nicht, aber das Essen : Salat oder Sendwiches schmecken sehr gut, auch die Tagesgerichte/Empfehlungen sind lecker
    Drinen fehlt Raucherplatz !

    Personal soll Kinderfreundlich werden.

    Und vor allem : Kellner katastrofal !!!!

  • 5.0 Sterne
    18.4.2012

    Toller Laden mit viel Flair. Die Qualität der angebotenen Speisen ist über jeden Zweifel erhaben und man wird sehr nett bedient. Eine klare Empfehlung!

    • Qype User SilkeV…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.1.2013

    Super nett. Draussen sitzt man auch wirklich gut und das Essen war jedes Mal sehr gut. Ambiente auch ganz entspannt.

    • Qype User happy_…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 308 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2012

    Ein kleines Stück Frankreich in Berlin. Die Speisekarte bildet nicht die gesamte französische Küche ab, aber das kann man ja auch nicht erwarten. Auf jeden Fall findet man originelle Gerichte, die man sonst selten bekommt. Der Zugang für nicht Eingeweihte ist etwas schwierig. Das Tagesmenu steht nicht auf dem Aufsteller, sondern liegt in schwer zu lesender Schrift und ohne Preisangabe der Karte bei. Mit 7,90 EUR ist das (nicht sehr französische) Mittagsmenu auch deutlich teurer als in den zahlreichen Restaurants der Umgebung. Meine Rahm-Tomatensuppe war sehr rahmig. Die Spaghetti kamen ebenfalls in einer Rahmsoße. Die Portionen sind nicht allzu üppig, dafür gibt es noch Weißbrot. Wer Rahm mit Weißbrot mag, wird auf jeden Fall satt. Ein großes Plus: Die Bedienung war sehr nett und das Essen kommt unglaublich schnell.

    • Qype User Lulama…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 52 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.7.2011

    In der Tat eine Institution im Kiez. Eigentlich immer gut besucht, gemütlich drinnen, im Sommer erfrischend am Pilzbrunnen. Zum Essen: Auf einer Tafel wird draußen das Tagesmenü präsentiert, zusätzlich gibt es eine (kleine) Auswahl an Speisen auf der Karte. Der Beilagensalat ist eigentlich recht üppig, das Dressing fast schon phänomenal! (Allerdings schmeckt es leider nicht immer gleich) Zum Service: Schwankend. Mal nett und unaufdringlich (die weiblichen Bedienungen), eine der männlichen Bedienungen leider extrem arrogant, unfreundlich  sowas nervt und macht immer die Laune und ein wenig des Abends kaputt. Aber dann gibts halt kein Trinkgeld, Problem gelöst. Fazit: Extra herfahren würde ich nicht, und wenn ich schon sehe dass eben dieser Kellner Schicht hat, werde ich das Garcon weiter meiden, aber ansonsten eine nette Möglichkeit den Abend zu verbringen, wenn man in der Nähe wohnt.

    • Qype User Clod4…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.3.2011

    Spontan beim "Franzosen" gelandet.

    Platz draußen in angenehmer Atmosphäre. Bedienung wußte leider die Tageskarte und die Preise dazu nicht. Folgend musste man sie anwinken, wollte man bestellen.

    Tagesgerichte stehen auf einer Tafel am Eingang, ansonst gibt es eine kleine Karte mit diversen Kleinigkeiten.

    Essen kam spät und entsprach nicht dem versprochenen. Wenig frisch und wenig französich.

    Schade, da die Location an sich nett ist. Versuch wert, es irgendwann erneut zu versuchen.

  • 4.0 Sterne
    16.5.2012

    Ein Laden mit gemütlicher Einrichtung und angenehmer Atmosphäre. Zum Frühstücken bestens geeignet. Hauptgänge zu Mittag oder Abend sind dagegen eine Lotterie  mal wunderbar, mal unzumutbar. Die Bedienung ist immer sehr freundlich, allerdings nicht immer die schnellste

    • Qype User Namjir…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.7.2012

    Das Restaurant wirkte sehr nett und gemütlich- aber leider musste man eine herbe Enttäuschung hinnehmen: Trotz Vorreservierung blieb man hungrig  man muss zur Ehrenrettung sagen, dass wir eine halbe Stunde zu spät kamen, was wir aber dank permanent besetzter Leitung nicht ankündigen konnten. (5 Anrufversuche/h) Als wir ankamen wurde gerade, aufgrund ausbleibender Gäste, an einem Samstagabend gegen 22:30 Uhr geschlossen. da auf der Internetseite warme Küche bis 01:00 versprochen wurde und die umliegende Gegend nicht gerade dazu geeignet war, einen Ersatz zu liefern war man nach einer Stunde Anfahrt an einem Geburtstagsabend zu einem geplanten, romantischen Dinner zu zweit wohl zurecht herb enttäuscht und verärgert.
    Den weiten Weg werden wir uns sehr sicher nicht wieder machen

  • 4.0 Sterne
    27.8.2013

    Das Garcon profitiert vor allem von der schönen Lage an einem schönen Platz mit Springbrunnen in einer verkehrsberuhigten Zone Mann kann dort wunderbar in der Sonne sitzen und einen leckeren Kaffee trinken und auch das Essen ist nicht schlecht. Abzüge gibt es dafür, dass das Personal manchmal unfreundlich ist, die Gäste manchmal elitär und arrogant und die Preise im regionalen Vergleich eher hoch sind. Trotzdem durchaus empfehlenswert

  • 4.0 Sterne
    16.5.2010

    Das Café Garcon liegt recht versteckt. Wer verirrt sich auch schon nach Wilmersdorf? Doch wer dort in der Gegend ist und französisches Essen und Musik liebt, der sollte unbedingt einen Abstecher in dieses Café machen! Schon die Speisekarte ist liebevoll gestaltet und erzählt mit alten Schwarzweiß-Fotos die Familiengeschichte vom Restaurantbesitzer, der aus Algerien emigriert ist. Und wenn man Glück hat, ist gerade ein Chanson-Abend. Ansonsten sind die Termine aber auch auf der Internetseite abrufbar... Und noch etwas nettes habe ich dort in der Speisekarte entdeckt: wer schon immer mal wissen wollte, wie neben dem altbekannten Croque Monsieur eine Croque Madame schmeckt (kannte ich zumindest vorher noch nicht), hier kann man sie probieren. Zugegeben, das Restaurant gehört schon zur mittleren bis gehobenen Preisklasse, jedoch bekommt man für den Preis auch einen ordentlich großen Teller serviert, so dass das Preis-Leistungsverhältnis auf alle Fälle stimmt... (Man kann sich eigentlich fast ein Gericht zu zweit teilen.) Das Team ist auch sehr freundlich. Für mich ist das Garcon deshalb ein echter Geheimtipp und sehr zu empfehlen! Nur schade, dass es in Wilmersdorf liegt :(.

    • Qype User Schlum…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 4 Freunde
    • 138 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.10.2009

    ...Retro-Stil, französisch, gemütlich! Das kleine Café, in dem man genauso gut frühstücken wie auch Mittag essen kann (kleine Karte, jeweils Tagesangebot mit Supper oder Salat sowie Softdrink). Sehr, sehr nettes Personal. Abends gibt es ab und zu Livemusik und - gesang. Moderate Preise. Alternativ und nicht hipp.

    • Qype User AmelLa…
    • Neuengönna, Thüringen
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.7.2012

    Nach meinem Wegzug aus Paris habe ich vor allem das Essen vermisst und händeringend nach einer Möglichkeit gesucht, zumindest diesbezüglich etwas zu finden. Zum Glück habe Ich dieses französische Restaurant gefunden  Qualität und Preis  Leistungsverhältnis stimmen überein. Weiter so!

    • Qype User telavi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.8.2010

    Im Garcon gibt es tolle Weine und leckeres Essen! Weiter so. Der Service ist freundlich und bemüht, selbst zu WM- Zeiten haben wir nicht lange auf unser Essen und die Getränke gewartet. Die Einrichtung ist gemütlich, die Angebote der Speisekarte originell. Weiter so!!

Seite 1 von 1