Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Dellri…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.12.2012

    war mal wieder sehr gut!
    Pannfisch a la Hamburg und Kutterscholle sind sehr Empfehlenswert.
    Beide waren ausgezeichnet.

  • 4.0 Sterne
    7.9.2010

    Ich kann mich meinem Vorredner im Wesentlichen nur anschließen, gerade im Winter ist ein Besuch beim Bäcker sehr schön. Das liegt natürlich zu einem großen Teil an der Lage direkt am malerischen Mühlenteich, aber auch das Restaurant selbst ist einfach urig-gemütlich. Wir gehen eigentlich regelmäßig an Weihnachten hier essen, auch, aber nicht nur, preislich schöner als in der benachbarten Wohldorfer Mühle. Die Küche ist ebenfalls ziemlich deutsch, aber trotzdem gibt es eine gute Auswahl für so ziemlich jeden. Nur Vegetarier könnten vielleicht etwas Probleme kriegen. Und, zugegeben, das meiste hat man irgendwo auch schon mal was besser oder zumindest ähnlich gut gegessen.

    Die Bedienung habe ich bisher auch immer wesentlich freundlicher erlebt als beim Nachbarn, gerade in einem Restaurant für mich auch immer ein sehr wichtiges Kriterium. Denn vom Umgang des Personals mit dem Kunden hängt ja maßgeblich ab, wie wohl man sich bei seinem Aufenthalt fühlt. Das hat man hier zum Glück verstanden. Wenn man in der Gegend einen Ausflug macht, im Duvenstedter Brook oder Wohldorfer Wald, lohnt sich also auf jeden Fall ein Besuch. Aber auch für Feiern bietet sich der Bäcker an, hier haben wir zum Beispiel auch den 80. Geburtstag meiner Oma gefeiert und hatten einen ganzen Raum für uns.

  • 4.0 Sterne
    19.3.2008

    Die Alster ist ein Fluß, auch wenn die meisten Hamburgbesucher meist unter diesem Namen nur einen mittelalterlich aufgestauten See vorgestellt bekommen. Die Alster aber entspringt 50 Kilometer nördlich von Hamburg und hat dementsprechend eine Menge an schöner Landschaft zu bieten, hierunter auch den Auenwald im Duvenstedter Brook.

    Am alten Mühlenteich von Wohldorf findet man mitten im Wald tatsächlich ein bisschen Gastronomie. Und hinter der goldenen Brezel am alten Fachwerk wird tatsächlich noch selbst gebacken, in erster Linie aber gekocht. Der alte Gastraum der Schankwirtschaft hat schon vor Jahrzehnten nicht mehr ausgereicht um die zahlreichen Ausflügler mit selbst gemachtem Kuchen zu verköstigen. Daher wurde angebaut, mit vielen Fenstern, von denen man wunderbar auf Wald, Wiesen und die zwei Teiche blicken kann  das tröstet über die etwas widrige Einrichtung im 1980er-Stil hinweg. Das tut das Essen erst recht.

    Exkurs: Wer es nicht weiß: Die traditionell norddeutsche Küche hat diverse Eckpunkte, die einer Gewöhnung bedürfen, die für Menschen mit südlicheren Wurzeln nicht zu leisten ist. Neben diffizilen Angelegenheiten wie Grützwurst mit Rosinen (erhebliches und nachhaltiges Kindheitstrauma, als meine bayrische Mutter einmal versehentlich diese Version vom Schlachter mitbrachte.) bekenne ich mich zu der ketzerischen These, dass norddeutsche Salatsaucen etwas sind, das auf die Listen von Amnesty gehört, vor allem die übermäßige Anwendung von knirschendem Zucker ist für fremde Kulturen mehr als ein Schock.

    Um so schöner ist es, dass hier im Wald die Kunst der Salatsauce seit Jahren lebt und aufrechterhalten wird. Auf dem Programm gibt es zahlreiche große Salate mit etlichen Beigaben wie gebratenem Lachs oder gegrilltem Lamm, die allesamt mit einer eigenen Dressing-Kreation serviert werden. Der Salat ist dabei reich an mannigfaltig verschiedenen Zutaten von Kresse bis Radicchio, die Saucen variieren von Meerrettich bis zu ausgewogenen Kräuter-Balsamico-Kombinationen, die auch reichlich im grünen Gemisch enthalten sind.

    Für Salatfeinde gibt es natürlich auch eine Menge andere Gerichte, die Ratatouille war hier auch nicht über und sehr reichhaltig. Nach einer Wanderung durch die Landschaft bekommt man hier in jedem Fall eine angenehme und kräftige Stärkung gereicht! Die Bedienung war freundlich - die schlechten Erfahrungen der Vorschreiber habe ich so nicht erleben können (zum Glück), allerdings auch nicht die traditionelleren Gerichte der Karte ausprobiert.

    Was nicht nötig wäre, ist die leichte Musikbeschallung, die leider eine Unterhaltung bei voll besetztem Raum erschwert. Man kann sich natürlich auch liebevoll über die Auswahl amüsieren: Hier leben offensichtlich und hörbar Fans der goldenen 50er und 60er Jahre - und Elvis und Konsorten schmelzen melodiös aus den Lautsprechern heraus.

    • Qype User HappyH…
    • Hamburg
    • 22 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.9.2008

    Einfach Klasse! Spitzenrestaurant und fantastische Küche! Die Bratkartoffeln und das Steak machen süchtig Wer Appetit auf altbewährte, deutsche Speisen hat, ist hier genau richtg! Die Lage ist unglaublich entspannend und wunderschön! Nach einem Spaziergang im Wäldchen kann man sich gleich reinsetzen und geniessen.. Der tolle Grillgarten muss an Sommerwochenenden unbedingt ausprobiert werden. Echt lecker und super schöne Atmosphäre!

    Himmel und Erde: die Grützwurst soll die Beste der Stadt sein Ich esse generell keine Grützwurst aber alle anderen lieben dieses Gericht. Wer es mag, ab zum Bäcker

    Also, eine Empfehlung von mir, der Ihr unbedingt nachgehen solltet ;-)

  • 4.0 Sterne
    10.11.2006
    Erster Beitrag

    Der "Bäcker" gehört zu den wirklich netten Lokalen im Nordosten von Hamburg (und was haben wir alles ausprobiert.....). Vor allem die Familie, die ihn führt, ist sympathisch und der Service echt gut.

    Das Essen ist hinreichend reichlich, oft jahreszeitlich geprägt (Spargel, Gans und so was), und sehr gut. Nicht alle Fischgerichte sind immer top, aber Wild und die deftigen "Ausflugsessen" wie Bauernfrühstück und Steaks sind hervorragend.

    Riesenvorteil: Direkt gegenüber am Mühlenteich ist ein klasse Kletterbaum, so dass die Kinder einfach vor die Tür geschickt werden können. Kinder sind ohnehin gerne gesehen dort. Und wir treffen fast immer Freunde oder Ex-Nachbarn, wenn wir da sind, weil es ein beliebtes Lokal ist, um nach einer Radtour durch den Duvenstedter Brook oder den Wohldorfer Wald im Windschatten zu sitzen und die letzten Sonnenstrahlen zu genießen...

  • 3.0 Sterne
    31.12.2010
    1 Check-In hier

    Gutes Ausflugslokal mit Sandgrube und viel Spielzeug. Also nicht nur für die höheren Semester. Der Service draussen dauert leider zu lang und die Preise sind passend zur guten Lage auch höher. Die Bedieung flüchtet sich in unprofessionellen Ausreden a la "Eiegntlich bin ich hierfür gar nicht zuständig", aer das ist wohl kein Grund die Bestellungen erst gar nicht aufzunehmen, wenn man draussen aufschlägt. Aber als Ausflugsziel immer eine gute Wahl, weil der Brook so nah ist.
    Für festliche Anlässe gebe ich zu Bedenken, dass es drinnen echt laut werden kann und auch Kinder selten davon abgehalten werden, mit ihrem neuen Fussball durch die Gegend zu turnen. Sollte man sich mental drauf einstellen.

  • 3.0 Sterne
    19.10.2008

    Im Bäcker haben wir schon ein paar mal draußen gesessen um uns mit einem Heißen Getränk im Winter oder einem frischen Bier im Sommer zu erfreuen. Die Terrasse lädt ja auch regelrecht dazu ein, jedoch der Service ist mit seiner Kundschaft offensichtlich etwas überfordert. Es freut einen schon überhaupt beachtet zu werden, gelingt es dann eine Bestellung abzugeben klappt es dann doch noch ganz gut.

    Etwas zu Essen bestellt haben wir noch nicht da, aber den vielen Feiern nach zu urteilen, scheint es dort ganz o.k. zu sein.

  • 5.0 Sterne
    3.3.2013

    Der Bäcker ist eine verlässliche Adresse für solide und ehrliche Küche. Die selbst gemachten Blechkuchen schmecken wie zuhause, die Stücke sind groß. Wir kommen sehr gerne und oft her und wurden noch nie enttäuscht. Sehr hervor zu heben ist das nette Team. Für uns hat der Bäcker das Zeug zum Lieblings-Stammlokal!

    • Qype User magicm…
    • Hamburg
    • 32 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.8.2008

    Leider, leider hat ein Feuer das komplette Anwesen dem Erdboden gleich gemacht... wie es weitergeht ist völlig unklar. Liebe Familie Hinze es tut mir wirklich sehr leid für sie!

    ----------------------

    Der Bäcker ist super, sehr gute bürgerliche Küche, die Wieneschnitzel sind echt ein Hammer. Gehe dort immer wieder gerne hin, sei es zum Essen oder für ein kleines kühles Blondes nach dem Spaziergang im Brook

  • 5.0 Sterne
    12.8.2011

    Dass dieses historische Haus vor einigen Jahren fast komplett abgebrannt sein soll  davon ist heute nichts mehr zu sehen. Am Mühlenteich in HH-Wohldorf gelegen ist es heute ein beliebtes (Ausflugs-)Ziel im Grünen, für Radfahrer wie für Spaziergänger und Wanderer. Wir fuhren letzte Woche mit Freunden im Auto dorthin, zum gemütlichen Abendessen, in dieses Haus, das bereits in der 3. Generation geführt wird.
    Um 19 h wurden wir im großen Restaurant-Anbau an den reservierten Tisch geführt, außer uns weit und breit kein weiterer Gast, aber auf fast allen Tischen ein Reserviert-Schild. Und tatsächlich, keine halbe Stunde später waren alle Tische besetzt. An einem normalen Wochentag ist das ein gutes Zeichen.
    Die Speisenkarte ist deutsch ausgerichtet. In Teilen gar echt norddeutsch. Aber  auch Wiener Schnitzel wird angeboten, sowohl echt (Kalbfleisch), als auch nach Wiener Art. Ausgerichtet ist die Karte nach Kategorien:
    Appetitanreger  EUR 3  14,50

    Salate  EUR 4  12,90

    kleine Gäste (jedes Gericht EUR 4,50)

    Kartoffeln mit  und dann wählt man aus dem Angebot  EUR 8,50  18,50

    Fisch  EUR 13,80  16,50

    Topf und Pfanne  EUR 12,50  18,50

    und zum Schluss die Süßigkeiten  EUR 2  4,90
    Wir wählten vier verschiedene Gerichte und alle Vier waren wir mit der Wahl sehr zufrieden. Ich als bekennender Kartoffel-Fan kann die hier servierten Kartoffeln in verschiedener Zubereitung sehr lobend erwähnen.
    Zum Trinken das übliche Angebot, das sich preislich im Rahmen vergleichbarer Gaststätten bewegt. Akzeptabel.
    Trotz des guten Besuches (obwohl draußen auf Grund der miesen Witterung fast alle Tische frei blieben) und damit der vielen Arbeit für die Angestellten, betone ich gerne, dass der Service mehr als hervorragend war. Hier zeigt sich, wie ein gelungener und guter Service von der handelnden Person abhängig ist. Die Dame, die uns bediente, machte alles, aber auch alles richtig  mit einem strahlenden Lächeln und schlagfertige Repliken auf unsere Kommentare. Und wir neigen zum Kommentieren  Sie alleine ist dafür verantwortlich, dass dieser Platz von mir fünf Sterne bekommt, der fünfte gehört nur ihr!!
    Fazit: Auf Grund der Lage in der Tat ein Ausflugslokal im Grünen. Bei gutem Wetter sicherlich noch schöner, aber auch so einen Ausflug wert. Dem Restaurant angeschlossen ist eine Bäckerei, die  wie wir hörten  ganz spezielles und bei Kennern beliebtes Brot backt. Man kann hier eine gute Zeit verbringen und wer das Glück hat, unsere Bedienung zu bekommen, wird den Sack aufmachen und Sterne verteilen. Fünf Sterne  Erläuterung dazu im Absatz zuvor.

  • 5.0 Sterne
    25.8.2010

    Der Spaziergang durch den Wohldorfer Wald ist sehr einladend. In Hamburg Ohlstedt kann man nicht nur einen Sommertag genießen, viel schöner sind eigentlich die kälteren Tage, wie im Herbst oder noch besser im Winter. Denn dann schmeckt der Tee und vor allem der selbstgebackene Kuchen der eigenen Bäckerei am besten. Apfelkuchen so frisch, dass er noch warm ist. Meist auch mit der Empfehlung der Kellnerinnen, "Wenn sie noch fünf Minuten warten haben wir frischen Apfel-, Pflaumen-, Kirschkuchen fertig!" Einfach ein kleiner Hochgenuss, wenn man leicht durchgefroren in den Salon tritt und es schon direkt nach frischem Gebäck riecht. Nachdem im März der Dachstuhl abbrannte wird zurzeit die Bäckerei renoviert, aber das Schild am Eingang bringt mich jetzt schon in Wallung-"Bald wieder für sie geöffnet!" Perfekt zum kühleren Herbst und kalten Winter.

    • Qype User kraxh…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.10.2012

    Im Sommer zum Draußensitzen und Fisch oder Sauerfleisch mit Bratkartoffeln essen perfekt.
    Ruhig, schön und der Spaziergang hinterher kann direkt losgehen. Aber kein Szeneladen sondern überwiegend älteres Publikum (zumindest in der Woche mittags)

  • 4.0 Sterne
    4.11.2009

    Ein typisches Ausflugslokal in idyllischer Lage nahe dem Duvenstedter Brook. Solide deutsche Küche, viele Fleisch-, aber auch Fischgerichte. Sehr freundlicher und schneller Service, das Essen schmeckt, die Preise waren teilweise etwas zu hoch, was den guten Gesamteindruck aber kaum schmälerte.

    • Qype User Branco…
    • Hamburg
    • 91 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2011

    Ich bin leider erst einmal hier gewesen. Der Zander den ich hatte und auch das Essen der restlichen Truppe war super lecker. Bei schönem Wetter mit anschließendem Rundgang durch den Duvenstedter Brook, absolut zu empfehlen.

    • Qype User tosmer…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.9.2009

    Ein freundliches Restaurant mit einer schönen Ausflugsatmosphäre. Die Bedienung war bisher immer sehr freundlich. Das Essen ist meist deftig und reichlich. Salate sind nicht die Stärke des Kochs, sondern eher Fleisch- und Fischgerichte. Unübertroffen ist allerdings die Russische Schokolade.

    • Qype User ruemel…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.3.2012

    Da der letzte Eintrag etwa ein halbes Jahr alt ist, mag sich zwischenzeitlich ja einiges getan haben. Gern bestätige ich die hier veröffentlichten Lobeshymnen. Die Bedienung war aufmerksam und freundlich, das Ambiente ansprechend, die Speisen  Deutsch und gut bürgerlich  von ausgezeichneter Qualität. Ich habe ein Steckrübenmoussee gegessen, was überaus schmackhaft war und mir als passioniertem Hobbykoch so gut nicht gelingen würde. Die Kartoffeln dazu sehr schmackhaft. Dass die Teller prall gefüllt sind, ist nicht unbedingt ein Vorteil, aber natürlich kein Grund zur Beanstandung. Insgesamt waren meine Frau und ich positiv überrascht. Zwar keine Sterneküche, aber 5 Sterne in dieser Bewertung.

    • Qype User xx-son…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.7.2012

    Man kann nur eins sagen: LECKER!!!!
    Super nettes Personal, angenehme Preise und ein super Ambiente!
    Wer hier noch nicht war, hat einfach was verpasst!

    • Qype User 4monke…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.5.2012

    Probiert die Pfefferpfanne  einfach genial

Seite 1 von 1