Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • 5.0 Sterne
    8.2.2011

    Nach einem Frühlingsspaziergang sind wir auf Empfehlung eines Freundes hier eingekehrt.
    Das Gasthaus zum Hirschberg hat in der Mittagszeit (12-14 Uhr) sowie abends (18-21:30) warme Küche und nachmittags eine Kuchen- und Brotzeitkarte.
    Wir haben am Abend die Künste des Küchenchefs Wolfgang Ruttkowski genossen.
    Das Restaurant ist eine geschmackvolle Gaststube und man fühlt sich sehr gut aufgehoben durch eine freundliche und persönliche Begrüssung und Betreuung durch die Bedienungen, u.a. die Lebensgefährtin des Küchenmeisters.
    Nach einem Gruss aus der Küche kamen unsere Speisen, dabei war jedes einzelne ein Geschmackserlebnis!
    Unter diesen Umständen musste ich natürlich noch ein Dessert probieren und schwebe seit dem Limonenparfait noch im siebten Himmel!
    Ich freue mich schon aufs nächste Mal!

    • Qype User testtw…
    • Reichertshausen, Bayern
    • 51 Freunde
    • 544 Beiträge
    2.0 Sterne
    25.12.2008

    Ein Tag, wie aus dem Bilderbuch: strahlend blauer Himmel, herbstlaubbunte Berge und eine Oktobersonne, die an keinem Sommertag so weich und warm zugleich scheinen kann. An so einem Tag unter der weit ausladenden Markise auf breiten Bänken und Tischen an der Südseite des geduckten Gasthofs zu sitzen und in die Berge hinaufzuschwärmen, das gehört schon zum Schönsten, das ich kenne.

    Wohlgemerkt hinaufzuschwärmen, denn der einzige Wermutstropfen am Gasthof Hirschberg ist der ungetrübte Blick von den Himmelsplatzerln auf die chromblitzenden Statussymbole der wohlhabenden Zweitwohnungsbesitzer nebst verirrten Bergwanderungszubringern einfacherer Ausstattung. Wieso verirrt? Na weil es halt ein bisserl teuerer ist, nach dem Hirschberg, dem Berg, meine ich, im Tegernseer Tal seinen Appetit und Durst zu stillen.

    In Bad Wiessee kenn ich Traditionsfernblicke, deren strenges Personal dir ohne mit der Wimper zu zucken für äußerst mittelmäßigen Schickimickifood die schwer verdienten Euroscheinchen zu Haufen aus der Tasche zieht. Na, wer hinauffährt, ist selber schuld oder will es einfach so. Man sieht sich  mich so schnell nicht wieder  und hat offensichtlich keine Zeit zum Schmecken!

    Ausflug zu Ende, zurück zum Hirschberg: Seit Dezember 08 heißt der neue Wirt und Küchenchef Wolfgang Ruttkowski. Testbericht demnächst!

  • 3.0 Sterne
    19.8.2006
    Erster Beitrag

    Update Nov. 2008: Die Familie Winkelmann betreibt ab Januar 2009 das Alte Bad in Kreuth. Ich werde berichten

    Mein Lieblingsrestaurant im Süden vom Tegernsee. Ausgezeichnete Küche & Weine. Alles völlig unprätentiös. Sehr aufmerksamer und freundlicher Service. Schnitzelfreunde unbedingt das Hirschbergschnitzel probieren.

    • Qype User wolper…
    • München, Bayern
    • 13 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.1.2007

    Dass hochwertig im doch eher etwas versnobbten Tegernseer Tal nicht auch sehr hochpreisig heissen muss, beweist das Gasthaus zum Hirschberg.
    Eher durch Zufall entdeckt, weil es eben nicht auf der Durchfahrts-Massen-Route liegt. Es eignet sich sowohl für den gemütlich-geniesserischen Ausklang eines Wandertags als auch für die Feier eines speziellen Anlasses.

    • Qype User Dwmuct…
    • Tegernsee, Bayern
    • 2 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.5.2010

    Gemütlich, gut und echt. So ist das Gasthaus zum Hirschberg auch unter Wolfgang Ruttkowski. Wer vom Achensee Richtung Tegernsee/München fährt, sollte den Abstecher in Scharling nehmen und vorbei schauen. Bei zwei Besuchen war das Essen gut bis sehr gut. Der Service ist ausgesprochen freundlich und aufmerksam. Das sehr gemütlich Ambiente passt gut zum lockeren, gemischten Publikum.

Seite 1 von 1