Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User frn…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 137 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.4.2006

    Das Kesselhaus ist ein schwäbisches Restaurant auf dem Arnold Areal in Schorndorf. Es werden leckere schwäbische Gerichte angeboten, die allesamt frisch zubereitet werden und wirklich vorzüglich schmecken. Die Portionen sind reichlich und mit einem - aus der hauseigenen Brauerei frisch gebrauten Bier - wirklich schmackhaft.
    Das Kessehaus ist sehr schön eingerichtet (siehe Bilder) und ein Tipp für alle Schorndorf-Besucher.

    Homepage: hausbrauerei.de/kesselha…

    • Qype User ScoreM…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    2.0 Sterne
    21.10.2013

    Wir waren jetzt schon 2x dort und leider beides mal enttäuscht.
    Wir hatten gehofft, das es beim 1.mal nur ein Ausrutscher war, aber leider hat sich das vor ein paar Tagen wiederholt.
    FLOP:
    Sehr lange Wartezeiten
    Auf Nachfrage wo das Essen bleibt, kommt eine pampige Antwort des Personals
    Teure Preise
    TOP:
    Qualität des Essens ist ok

  • 2.0 Sterne
    25.11.2013

    wir waren mit einer grösseren gruppe da, hatten einen tisch auf der empore und kamen uns da etwas verlassen vor, wurden nur sporadisch bedient. das essen kam peu a peu, so dass an ein gemeinsames essen nicht zu denken war. ich hatte ein mälzer, also ein steak mit malzkruste und kartoffelwedges. beides war ok, aber kein dip dabei für die vielen kartoffeln. kein salat. nix grünes auf dem teller, also das ist echt nicht ansprechend....
    darüberhinaus fand ich das bier echt nicht so gut. also wenns nicht besser wird geh ich da nimmer hin....

  • 5.0 Sterne
    17.1.2011
    Erster Beitrag

    Mit 10 Personen dort gewesen die Bestellzeit war etwas lang aber sehr freundlich und kompetente Beratung. Das Essen war ebenfalls super. - zu empfehlen :-)

  • 4.0 Sterne
    15.10.2012

    Tolle Lokation. Und spackhafes Bier!!! Sehr sehr schmackhaft.

  • 3.0 Sterne
    5.9.2011

    Habe am 13.08. meinen Geburtstag in der alten Heimat gefeiert, bevor wir weiter in den Urlaub gefahren sind. Wir waren 7 Personen und haben leider 2 neben einander liegende Tische bekommen, was die Unterhaltung etwas erschwerte. Wir wollten 2 Tage vorher reservieren, aber da hieß es daß eine Feier um 14 Uhr stattfindet und keine Reservierungen angenommen werden können. Wir könnten aber in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr gerne kommen. Um 14 Uhr würden wir halt hinauskomplementiert werden. Da es in der Urlaubszeit schwierig ist, ein Lokal zu finden, sind wir hier hin. Mein Sudhauspfännle war klasse. Da gibt es nichts daran auszusetzen. Meine Gäste waren jedoch nicht so zufrieden. Das Schnitzel war angeblich zäh und die Pommes nicht warm genug. Die Bierpreise sind gehoben (3,20 für das Angebotsbier). Bekommen wir in unserer Region für 2,20-2,40 Euro.

    Da ich aber zufrieden war, gibts 3 Sterne. Meine Gäste sind vielleicht besseres gewohnt.

    Über den Service gibts keine Klagen. Auch die Wartezeit war angemessen für frisch zubereitete Speisen.

    • Qype User -Pepps…
    • Schorndorf, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    13.3.2013

    Das Essen im Kesselhaus ist maximal Standard. Wir waren zu viert dort und bestellten 2x Sudhauspfännle und 2 Steak. Die Sudhauspfännle waren eigentlich ganz lecker, die Steak waren allerdings nicht medium sondern eins englisch und das andere wirklich ROH! Die Bedienung hat wirklich nett reagiert und uns ein neues versporchen. Dieses kam dann leider erst, als alle anderen aufgegessen haben. Außerdem war dieses Steak dann wirklich tot gebraten, so dass es nicht gegessen werden konnte. Zwar haben wir dafür einen SChnaps auf Haus bekommen,satt wurden wir allerdings nicht.
    Die Bedienungen sind zwar wirklich nett, allerdings auch sehr gestresst, vor allem wenn eine Veranstaltung im Anbau ist. Das bekommt man direkt zu spühren.
    Alles in allem werden wir dort vermutlich nicht mehr hingehen.

    • Qype User petere…
    • Ludwigsburg, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    24.4.2011

    Location klasse Bier ok, Essen stark verbesserungswürdig

    • Qype User Nisibl…
    • Schorndorf, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.3.2011

    Richtig leckeres Essen in toller Atmosphäre. Leider dauert es dort manchmal ein wenig länger bis man endlich etwas auf dem Tisch hat. Und auch beim Zahlen muss man sich öfters in Geduld üben.

    Wenn man Zeit hat lohnt sich das aber.

    Parkplätze sind reichlich vorhanden. Abends auch kostenfrei.

    Sehr geeignet auch für Betriebsfeiern.

    • Qype User graho…
    • Landau, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.8.2013

    Essen war gut aber für einige von uns zu wenig. Also großen Hinger darf man nicht mit bringen. Salat als Beilage für 4,20 ist auch der Hammer.

  • 4.0 Sterne
    9.1.2012

    tolle atmo in dieser alten brauerei (die noch in betrieb ist und von der das ausgeschenkte bier kommt) und super essen, das leider etwas klein ausfällt (daher den einen stern abzug). preise sind aber okay und wir kommen gerne mal wieder vorbei!

  • 3.0 Sterne
    2.1.2013

    Leckeres essen, jedoch etwas teuer für das was man bekommt. Service ok. Das Bier schmeckt nicht ganz so gut, obwohl es selbst gebraut wird. Ansonsten ist es sehr angenehm im Kesselhaus  super Atmosphäre.

    • Qype User Tine1…
    • Urbach, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    25.8.2012

    Anscheinend durchgehend warme Küche, aber man bekommt Samstag nachmittag um 14:45 Uhr NUR 4 Gerichte zur Außwahl !!! Darunter sind 2 kalte, sprich Wurstbrote. Sorry, aber dann überdent Eure Internetseite bevor Ihr so die Leute anlockt wo Hunger haben!!! Wir werden ins ABSEITS in Schorndorf in Zukunft gehen, da bekommt man ein super leckeres Essen um diese Zeit und wird auch noch freundlich bedient. KESSELHAUS kann ich leider NICHT empfehlen.

    • Qype User Sweet_…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.6.2012

    Wir waren schon mehrfach im Kesselhaus und werden sicherlich noch öfter wiederkommen.
    Sehr stimmiges Ambiente, gutes Bier (wurde mir von diversen Begleitungen gesagt, ich bleibe trotzdem bei der Apfelschorle), Weintrinker sollten vielleicht besser anderswohin gehen. Ist halt ein Brauereigasthaus.
    Essen: Lecker, wenn man sich für Schwäbisches entscheidet, Schnitzel und Pommes werden deutlich liebloser zubereitet als Schupfnudeln und Spätzle. Hier gibt es die besten mir bekannten Käsespätzle; Flammkuchen kann ich aber ebenfalls guten Gewissens empfehlen.
    Schade: Mittags und Nachmittags gilt nur eine deutlich eingeschränkte Karte.
    Das Stammpersonal ist gut organisiert und fix, bei mehreren Personen kommt das Essen immer gleichzeitig an den Tisch. Abräumen dauert manchmal ein wenig länger. Pluspunkt: Die Kellnerin merkte ganz von selbst, dass die Apfelküchle besser nicht serviert werden, für uns gab es dann noch einen Entschuldigungs-Willi.

    • Qype User fundi…
    • Herrenberg, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.11.2012

    Gestern war ich zum dritten Mal im Brauhaus. Bisher war ich mit den Pfännle hoch zufrieden. Gestern (Sonntag) kamen wir erst um 14.30 Uhr. Uns wurde mitgeteilt, dass es nur die Zwischenkarte gibt (Wurstsalat, Wurstbrot  Vesper eben). Warm gabs nur Schnitzel. Mit Spätzle oder mit Pommes. Das wars. Auf der Homepage ist das leider nicht ersichtlich (Öffnungsziten Sonn- und gesetzliche Feiertage: 11.00  23.00 Uhr  Unser Team in der Küche bereitet für Sie täglich Leckereien bis eine Stunde vor Betriebsschluss zu.). Nach 70 km Anfahrt wollte ich wenigstens das Schnitzel essen. Hätte ich mal lieber bleiben lassen SO EIN SCHLECHTES SCHNITZEL HABE ICH SEIT JAHREN NICHT MEHR GEGESSEN! Hart, zäh, unglaublich dünn (man musste schon genau hingucken, um das Schnitzelchen zwischen der Panade zu erkennen), und fritiert! Es ging nciht nur uns so, sondern die Leute am Nachbartisch waren genauso entsetzt/enttäuscht. Da anscheinend außerhalb der Haupt-Essenszeiten eine Aushilfe die Schnitzel in der Friteuse erhitzt, werde ich in Zukunft definitiv auf diese weite Fahrt verzichten. Schade drum Ich habe mich bei 2 verschiedenen Bedienungen darüber beschwert, mein Tischnachbar dann auch. Ich werde das sofort an die Küche weitergeben! sagten beide. Auf eine Reaktion (Entschuldigung, Tasse Kaffee oder sonstwas) warteten wir vergeblich. Die scheinen es nicht nötig zu haben Brauhaus-Schnitzel? NEIN DANKE!

Seite 1 von 1