Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    25.4.2014

    Wir waren während unseres Urlaubs 2x in der Fährschenke und waren beide male zufrieden. Wir hatten Fischgerichte und 1x  Bauernfrühstück. Die Bedienung war sehr freundlich und flink und die Preise für die großen Portionen günstig.

    • Qype User CodyAl…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.10.2010

    Ob hier wohl Dr. Bergmann oder wie den meisten bekannt: "Der Landarzt" mit seinen Lieben einkehrt? Kappeln ist seit fast 25 Jahren in der bekannten ZDF Serie zu sehen. Allerdings unter dem fiktiven Namen: Deekelsen. Nun gut. Die Stadt hat wirklich schöne Ecken - zu denen zählt die Fährschänke sicherlich nicht!!! Ich war im Oktober mit ein paar Kollegen in Deekelsen, ähm Kappeln, und wir wollten am letzten Abend zum Abschluss nochmal schön Essen gehen. Leider hatte der uns empfohlene "Speicher 5" geschlossen. Und da es schon kurz vor 22:00 Uhr war, fiel die Entscheidung auf die "Fährschänke". Da man hier noch zu später Stunde ein Abendessen bekommt. Was für uns Berliner normal ist, hätte uns eigentlich schon stutzig machen solllen. Ich war zwar schonmal Mittags dort, aber bei Matjes mit Bratkartoffeln kann man ja nicht viel Falsch machen. Wir kehrten also an diesem Abend ins besagte Restaurant ein. Da der schönere und urigere Teil des Restaurants komplett veraucht war, entschieden wir uns für den Nichtraucherraum, der ganz hinten neben den Toiletten liegt. Schnörkelloses Zimmer, das eher einem Wartezimmer auf einem Amt gleicht. Wir haben dann alle bestellt. Fisch, Fleisch und auch vegetarisch. Alles dabei. Da muss ich mich "MelWiBerlin" anschließen. Hier muss mal der Herr Rach durch - falls es da überhaupt noch eine Chance gibt! Das in der Küche gebrutzelt wurde, hat man sehr deutlich gehört. Das Essen was uns dann aber serviert wurde, sah dann eher so aus, als hätte der Koch eine CD mit Küchenatmo abgespielt: Zähes Fleisch, Dosengemüse, Tetrapacksoßen. Ein schönes Essen schmeckt irgendwie anders. Ich hab' beim Essen vorsichtshalber mal die Telefonnummer vom Landarzt rausgesucht;) Die Getränkebestellung war auch sehr merkwürdig: Ein Kollege wollte eine "Sinalco", so stand es in der Karte. Die Antwort von der Bedienung war:"Das haben wir nicht". Unser nächster Versuch war eine "Minalco". Steht ebenfalls in der Karte. Hier drauf hat die Bedienung überhaupt nicht reagiert. Als wir sie nochmal darauf ansprachen, hat sie uns unterstellt, dass wir spinnen. Wir haben ihr dann beide Getränke in der Karte gezeigt. Darauf hin hat sie gesagt, dass dann wohl ihr Chef spinnt. Naja, könnte jetzt hier noch sehr viel über diesen seltsamen Abend schreiben...
    ABER, was mich dann zum Abschluss sehr verärgert hat, dass es nicht möglich war, eine Bewirtungsquittung zu bekommen. Ich habe die Bedienung darauf angesprochen, dass sie dazu verpflichtet sei und ich bereits bei meinem damaligen Mittagessen eine astreine Quittung erhalten habe. Hier die Antwort: "Abends wird bei uns nicht gebongt. Das machen wir schon seit 23-Jahren so." Als ich sie gefragt habe, ob sie denn seit 23-Jahren Steuerhinterziehung betreiben? Hat sie den vorigen Satz wiederholt. Und auf ihren Chef verwiesen! Soviel zur "Fährschenke". Muss ich hier unbedingt Sterne vergeben?

  • 2.0 Sterne
    23.9.2010
    Erster Beitrag

    Wir waren das erste Mal in Kappeln und wollten gemütlich am Hafen Essen gehen. Also liefen wir alle Gaststätten ab und entschieden uns für die Fährschenke. Grund dafür waren die vielen Gäste, aufgrund derer wir dachten, dass Essen müsse ja super sein. Aber weit gefehlt. Es dauerte ewig bis wir die Karten bekamen und wenigstens eine Getränkebestellung aufgeben konnten. Dann der erste Blick in die Karte verriet, hier möchte man alles anbieten können. Da denkt man doch automatisch an Rach den Restauranttester: Manchmal ist Qualität besser als Quantität. Wir bestellten zwei Fleisch- und zwei Fischgerichte. Als diese dann endlich serviert wurden, sah man bereits auf den ersten Blick: Dosenchampignons und mischgemüse und Sauce hollandaise aus dem Tetrapack. Wenigstens schmeckten die Fleischgerichte (aber was kann man bei Dosenessen schon verkehrt machen???). Nun zu den Fischgerichten. Wir hatten den kleinen Fischteller genommen, ohne zu wissen welche Fischsorten uns wohl serviert werden würden. Letztendlich waren es Lachsfilet, Scholle und Hering. Der Lachs war furztrocken und der Hering aus der Pfanne aufgrund jeder Menge Gräten nicht essbar (man hätte Stunden damit zugebracht, diese aus dem Fisch zu sammeln). Auf die Frage der Kellnerin, ob es denn geschmeckt habe, antwortete ich nur, dass man den Hering aufgrund der vielen Gräten nicht essen konnte (was übrigens nicht nur mir so ging). Die patzige Antwort, die ich darauf erhielt, lautete: Man ist den Fisch ja auch nicht ganz.. Da war ich pappesatt, bestellte die Rechnung und gab natürlich KEIN TRINKGELD!
    Also sollte vielleicht wieder mal jemand in Kappeln sein und gut essen wollen, würde ich eher den Südhafen empfehlen oder das Restaurant Stark am Nordhafen.

  • 4.0 Sterne
    29.10.2012

    Auch wir waren hier mit dem Essen zufrieden:
    Ich hatte eine gemischte Fischplatte (eigentlich eine Vorspeise), mein Mann den Grünkohl mit 2erlei Wurst- Speck- Kassler. Die Fischplatte war ausreichend und schmackhaft, einzig die Eismeerkrabben fand ich sehr neutral, der Grünkohl war echt super lecker.
    Den Abzug gibt es für das Ambiente, das nicht unseres war.

    • Qype User quiets…
    • Flensburg, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.11.2010

    Ich war an einem zufälligen Dienstag da und alles ging super fix und die Fährschänkenpfanne ist einfach lecker. Obwohl ich noch 30 Jahre von meiner Rente entfernt bin habe ich die "Senioren-Variante" gewählt und war echt froh drüber. Die Portionen sind RIESIG! Es schmeckt lecker!
    Die Bedienung war schnell und kompetent und sogar meine Sonderwünsche wurden ohne nörgeln berücksichtigt! Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es zu Hochzeiten extrem voll ist da drin - und dann kommt natürlich kein Restaurant hinterher!
    Sehr empfehlenswert!

    • Qype User gretat…
    • Kiel, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.4.2009

    Hier bin ich meistens zum ausnüchtern der laden macht auch den Eindruck einer gemeinschafts- ausnüchterungszelle. wenn man nicht betrunken ist so sollte man doch einen riesen bogen um diesen laden schlagen

    • Qype User flokol…
    • Kappeln, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    28.9.2011

    Wir waren 2 Wochen in Kappeln und sehr oft in der Fährschänke. Können die schlechten Bewertungen hier nicht verstehen. Die Portionen sind riesig und die Bratkartoffeln immer sehr lecker. Kommen auf jeden Fall wieder. Preis Leistung und Personal Note 1!

Seite 1 von 1