Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    11.4.2012

    Ja, es stimmt. Georgios Taverne ist wirklich phänomenal. Die Stimmung in dem zugegebenermaßen sehr kleinen Laden ist meist gut, die Tische voll besetzt und der Service meist gut gelaunt. Georgios Taverne ist ein Restaurant, das im Grunde einfach Spaß macht. Das Essen ist zwar oft  vielleicht für griechisches Essen eher typisch  gehaltvoll, aber immer sehr lecker. Es schmeckt natürlich und frisch. Unbedingt reservieren, denn sonst ist es selbst unter der Woche nahezu unmöglich einen Platz zu bekommen.

  • 3.0 Sterne
    12.3.2013 Aktualisierter Beitrag

    Wäre ich nicht verabredet gewesen, hätten mich keine zehn Pferde hinter die von blinkenden Lichterketten verschandelte Fassade gebracht...
    Schon mal drin, heißt es: Klamotten aus!
    Zum einen ist die Heizung kaputt und lässt sich nicht runterdrehen! Die Leute auf der Sitzbank mussten den ganzen Abend schwitzend leiden.
    Zum anderen riecht es im Gastraum etwas nach WC und sehr nach Essen; so, als hätte man selber den ganzen Abend in der Küche gestanden. Am nächsten Tag muss alles in die Wäsche, sowas habe ich sehr selten erlebt.

    Das Essen ist sehr gut, die Getränke werden schnell serviert.

    Wir sind eine Gruppe von 15 Personen gewesen und mussten für Vor- und Hauptspeisenplatten € 23,- p. P. zahlen, was ich als unangemessen viel empfand.
    Der Kellner ist aufmerksam und schnell, bedient alle Tische alleine. Leider mit wenig Freundlich-, geschweige denn Herzlichkeit.
    Um 21.45 Uhr kommt für 30 Minuten (!) eine Bauchtänzerin mit lauter Musik. Wer' s mag...

    WC winzig, aber sauber.

    Für einen Abend mit Freunden okay, aber nicht fürs erste Date o. Ä..

    Besuch am 2.3.13

    3.0 Sterne
    12.3.2013 Vorheriger Beitrag
    Wäre ich nicht verabredet gewesen, hätten mich keine zehn Pferde hinter
    die von blinkenden…
    Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    3.12.2013

    Eine Weihnachtsfeier hat mich mit ein paar Kollegen hierher geführt. Das Lokal ist, wie meine Vorredner geschrieben haben, sehr klein und auch eng. Es war aber rappelvoll, und ohne Reservierung geht hier offensichtlich gar nichts. Wenn man auf der Bank sitzt, sollte man ein eher verfrorener Mensch sein und keinesfalls an Hitzewallungen leiden, sonst wird's mühsam. :-)
    Das Essen war ausgezeichnet, speziell die Vorspeisen. Die Portionen sind riesengroß, die Preise, wie sie eben in München sind. Der Wirt ist sehr freundlich und schnell.
    Die Toilette ist sehr sauber, aber klein.
    Ich würde wieder hingehen, wenn ich in der Gegend bin.

  • 3.0 Sterne
    1.6.2010
    Erster Beitrag

    In Georgios Taverne ist immer eine Menge los. Das haben mein Mitbewohner und ich jedes Mal festgestellt als wir daran auf unserem Heimweg vorbeigekommen sind. Und es hört sich sehr laut von außen an. Das wollten wir dann unbedingt mal von innen ansehen. Also haben wir ein paar Freunde eingeladen um dort zu speisen und um den ein oder anderen Ouzo zu trinken.

    Und es war wirklich sehr sehr lustig. Es wird einem ein gewaltiges Angebot an frischem Fisch und Fleisch und natürlich Oliven und Tzatziki geboten.Es war dann zwar nicht so billig für uns, aber dafür sehr sehr lecker. Und einen Ouzo aufs Haus gabs für uns auch.

    Von Bekannten habe ich gehört, dass es hier auch spezielle Abende mit Tänzerinnen gibt. Da sollten wir dann auch mal vorbeischauen. Denn wer kann bei griechischem Essen und schönen Tänzerinnen schon widerstehen.

  • 5.0 Sterne
    6.5.2011

    Als reinrassiger Grieche muss ich sagen dass diese Taverne seit 21Jahren zu den besten in Deutschland zählt.
    Bei jedem Münchentrip ist der Georgeos PFLICHT!!!!

    • Qype User pfings…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.6.2013

    Keine sehr schöne Stätte, aber das Essen fand ich gar nicht mal so schlecht. Zum Mittagessen kann man gern mal vorbei schauen.

    • Qype User Supers…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.2.2013

    Ihr lest jetzt ittlerweile die dritte Version meines Beitrages, weil man hier sehr vorsichtig und konform der ABGs kritisieren muss  auch interessant, ist vermutlich mein letzter Beitrag auf diesem Portal, so bringt das nämlich nix.
    Unser Besuch war Anfang März, das Essen trocken (Putenspieß), lieblos angerichtet (Salat), teilweise mehr als dunkelbraun angebraten (Souflaki), die Stimmung stickig, die Dekoration mit blinkenden LEDs eigentlich total abschreckend und der Wirt ganz knuffig aber nicht wirklich freundlich. Zudem ist sehr wenig Platz und das Lokal liegt an einer stark befahrenen betongrauen Ausfallstrasse. Urlaubsromantik kommt da nicht auf, wirklich billig ist es auch nicht.
    Fazit: Nicht empfehlenswert, wir werden nicht widerkommen. Da gibt es genug andere Alternativen.

    • Qype User blauer…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 45 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.9.2010

    Wer hier einmal die Kalbsleber gegessen hat , kommt immer wieder. Ein Traum !!! Die Portionen sind gewaltig, also nicht den fehler machen, und vorher was essen. Am ende fällt einem sogar das atmen schwer, aber man geht glücklich und zufrieden heim. Was will man mehr ?

  • 5.0 Sterne
    22.9.2011

    Bester Grieche in Town! Nicht von außen bzw. der Fassade abschrecken lassen. Einfach reingehen und genießen, alles frisch und lecker!

    • Qype User goodpr…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.9.2011

    So toll ist er jetzt auch wieder nicht. Netter Grieche, mit guter Atmosphäre. Die Vorpspeisen leider Massenware (Taramas) nichts Besonderes. Lammspieß war sehr gut, Gyros auch nur Durchschnitt.

    Preis-Leistungsverhältnis stimmt, insgesamt schon noch gut.

  • 4.0 Sterne
    8.4.2012

    Ein wirklich empfehlenswerter Grieche. Wir haben uns zu viert zwei Vorspeisen und dann die gemischte Platte mit Fleisch und Fisch bestellt. Wir bekamen eine große Auswahl an Leckereien (Garnelen, Lachs, Lammfilet, Leber, Hähnchen, Gyros, usw.) serviert. Zu den Vorspeisen gab es sehr leckeres warmes Pitabrot. Für Norddeutscher erwähnenswert: Es gibts frisch gezaptes Pils (Becks). Preislich insgesamt auch völlig in Ordnung.

    • Qype User hongak…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 64 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.1.2012

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der beste Grieche in München, den ich kenne. Essen und Service sehr gut und Atmosphäre einmalig gemütlich.

Seite 1 von 1