Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Flitzk…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 42 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.7.2013

    Letzten Sonntag war ich hier mit meiner Tochter und meinen Eltern zum 73. Geburtstag meiner Mutter abends zum Essen. Die Reservierung klappte einwandfrei und wir bekamen einen schönen Tisch in etwas ruhigerer Lage (vom Eingang rechts, nicht im großen, eigentlichen Glashaus). Die Bedienung war freundlich und schnell, wenn auch nicht sonderlich sicher (Weinkarte) und flexibel (nein, wir wählen noch Getränke aus, , wir möchten dann gerne auch gleich das Essen mitbestellen).
    Als gebürtiger Oldesloer kenne ich das Glacehaus praktisch vom ersten Tag an, hier habe ich schon mit 16 mein Bierchen getrunken, auf Trauerfeiern Freunde verabschiedet oder vor wenigen Jahren zum 70. Geburtstags meines Vaters mit mehr als 20 Leuten gebruncht. Da fühle ich mich dem Laden vielleicht ein Wenig verbunden, vor allem aber weiß ich, was mich erwartet, und wenn ich das nicht wollte, würde ich dort nicht hingehen. Ja, abends kann es laut und eng werden, nein, es handelt sich nicht um ein preiswertes gastronomisches Highlight, ja, durch die vielen Pflanzen herrscht keine sterile OP-Atmosphäre, wenn ich auch das Wort dreckig im Gegensatz zu einem vorigen Kommentar hier, für weit daneben halte.
    Die Qualität des Essens ist für den Preis ok, mein Pannfisch war saftig und lecker, die gemischten Antipastiteller reichlich, gut und alles selbstgemacht, das Crêpe zum Nachtisch bestens. Natürlich zahle ich bei der Rechnung die Lokation mit und wem die nicht gefällt, für den ist das Preis-Leistungs-Verhältnis hier vielleicht nicht gegeben.
    Ich und meine Lieben sinds aber weiterhin zufrieden, und wir kommen wieder, seit mehr als 20 Jahren.

  • 3.0 Sterne
    22.6.2014 Aktualisierter Beitrag
    1 Check-In

    Kann mich weder positiv, noch negativ äußern. Waren an einem warmen Sommertag im Aussenbereich. Meine Begleitung trank einen Kaffee und ich ein Bier Alkoholfrei. Die Bedienung war freundlich, die Getränke sowie die Preise dafür ok.

    3.0 Sterne
    18.6.2014 Vorheriger Beitrag
    Sehr lecker und auch gut besucht. Wochenende nachmittags lieber reservieren, sonst kann es sein das… Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    3.4.2013

    Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht ganz. Einige Gerichte und Getränke sind für die gelieferte Qualität einfach zu teuer. Meistens ist das Personal freundlich, kleine Ausrutscher verzeihbar.
    Das Ambiente ist nach wie vor toll. Trotz allem vergebe ich hier nur vier Sterne.

  • 5.0 Sterne
    29.4.2008
    Erster Beitrag

    Da hat sich der Weg doch mal gelohnt!
    Zum Brunch am Wochenende ins Glacehaus, Reservierung unbedingt nötig, allerdings kann man auch bei schönem wetter sehr gut draußen sitzen. das Büfett ist reichhaltig, die Schokolade lecker, was selten der Fall ist, die Bedienung sehr aufmerksam, obwohl sie anscheinend selber noch nicht gefrühstückt hatten, dieses aber zwischendurch nachholten.
    Alles in allem sehr angenehm.

  • 5.0 Sterne
    1.5.2008

    Dank der Einladung einer Freundin kam ich dann nun auch in den Genuß des Glacehauses. Da wir nur eine Tischreservierung von 09:00 bis 11:00 bekommen hatten, starteten wir also rechtzeitig in Lübeck. Dort angekommen, war es aber so schönes Wetter, daß wir den reservierten Tisch haben sausen lassen und uns einen Tisch auf der Terasse geschnappt haben. Also habe ich von dem grünen Inneren nicht allzu viel mitbekommen, da ich nur zum Tellerauffüllen reingegangen bin. Aber die Ausstattung machte den Eindruck, daß man sich auch drinnen gemütlich aufhalten kann.
    Das Buffet war räumlich etwas getrennt angeordnet, so daß wir zuerst das klassissche Frühstück nicht gefunden hatten, aber nachdem wir dann alles betrachtet hatten, kamen Zunge, Gaumen und Magen zu ihrem Recht. Essen war abwechlungsreich und schmeckte gut bis sehr gut.

    Z.B.:
    - Brötchen & Co
    (Keine angepackte Marmelade)
    - Tomatensuppe
    - rohes Gemüse
    - Antipasti
    - Lasagne Bolognese
    - Kaiserschmarn mit heißen Kirschen :-)
    - Spiegeleier
    - Würstchen
    - Speck
    - Götterspeise
    - Eiscreme

    Dazu kam noch eine freundliche, nicht auf den Mund gefallene Bedienung

    Als wir dann daran dachten aufzubrechen, blickte ich noch einmal zurück und war froh, daß wir so früh da waren. Wir konnten uns noch ohne Warterei am Buffet bedienen

    Alles in allem also: prima Frühstück!
    Nur leider zu weit weg von Lübeck, wenn man kein Auto hat :'-(

    • Qype User svenso…
    • Hamburg
    • 325 Freunde
    • 180 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.10.2007

    Eine normale Restaurant-Kneipen, aber man sitzt in einem Gewächshaus.

    Das hat was. Es ist grün, riesige Pflanzen stehen im Lokal und das Essen war auch gut. Erwähnenswert der schnelle und freundliche Service, die in windeseile die Teller zwischen den Palmen zu den Plätzen bringen.

    • Qype User bella_…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 29 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.7.2006

    GASTRONOMIE IM GEWÄCHSHAUS
    Ja, ein Gewächshaus als Restaurant. Unter dichten Pflanzen sitzt man und geniesst das Essen dort. An Wochenenden gibt es super reichhaltiges Frühstück zu fairen Preisen. Das Publikum ist gemischt, hier treffen sich alle die unter Pflanzen speisen und trinken wollen. Ein einmaliges Ambiente mit freundlicher Bedienung. Parkplätze sind dort reichhaltig vorhanden.ein weiteres Plus ;o)

    • Qype User prents…
    • Hamburg
    • 20 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.6.2007

    Das Kneipenrestaurant befindet sich in einer Art Gewächshaus. Hier verweilt man fernab von jeglichem Alltagsstress umgeben von großen Grünplanzen und Bäumen. Eine kleine Oase am Ortseingang von Bad Oldesloe.
    Bei schönem Wetter wird auf der Terrasse der Grill angeschmissen.
    Am Wochenende kann man ausgiebig brunchen (warme und kalte Speisen)
    Groß und Klein fühlen sich hier wohl, denn es gibt auch einen Spielplatz, den die Eltern gut im Blick behalten können.

  • 2.0 Sterne
    6.2.2011

    Wir waren heute zum Brunch da. Das Lokal war sehr gut besucht. Das Ambiente im früheren Gewächshaus war angenehm (allerdings sehr laut), der Ober freundlich.
    Aber die Qualität des Essens hat doch sehr nachgelassen. Es gab aufgebackene Brötchen, Wurst und Käse in Billigqualität. Rührei musste separat beim Service bestelt werden. Als warme Speisen gab es knochige Spare Ribs und Fertiglasagne. Klar, man wurde satt, aber das hätte man deutlich besser machen können (und viele andere machen ja vor, wie das geht, und noch zu besseren Preisen).
    Richtig schlimm waren allerdings die Toiletten: dreckig und nur zum Teil nutzbar (Bei den Herren waren alle drei Stehbecken defekt!). Da vergeht die Freude ganz schnell, deshalb nur zwei Sterne.

  • 4.0 Sterne
    17.2.2010

    Waren auch zum Brunch dort und waren teils positiver, teils negativer Meinung. Vielleicht ein Ausnahmezustand, weil es Valentinstag war, aber es gab keine Parkplätze mehr vor dem Glacehaus, weswegen wir vor dem Blumenladen geparkt haben (was übrigens nicht zu empfehlen ist, der Inhaber hat uns ziemlich bepöbelt als wir wiederkamen, obwohl kein Schild dort stand).

    Die Atmosphäre ist wirklich angenehm, es ist hell und es wurde viel mit (echten!) Pflanzen dekoriert. Die Auswahl an Speisen war sehr groß und vielfältig, von Lachs über Rührei, eine Käseplatte, frischer Obstsalat, etc.

    Negativ muss ich leider anlasten, dass es keine Säfte dazu gab, was für mich zum Brunch absolut dazugehört. Diese musste man selbst bestellen & dazubezahlen. Es gab zwar Kaffee und Tee satt, aber für jemanden, der beides nicht mag, konnte es nicht einmal gegen EINEN Kakao getauscht werden. Musste auch bezahlt werden. Das finde ich bei 15,50 Buffetpreis echt ziemlich daneben. Jedes andere Restaurant macht das ohne Probleme. Der Kakao, den ich mir dann bestellt habe, war lauwarm bis kalt statt heiß, auch nicht gerade ein Pluspunkt.

    Nichtsdestotrotz haben wir uns ansonsten wohl gefühlt und am Essen gab es absolut nichts auszusetzen. Es wurde auch immer schnell nachgefüllt, wenn etwas zur Neige ging. Die Bedienungen sind auch freundlich.

    Ich weiß aber nicht, ob ich nicht nächstes Mal woanders hingehe ;) Da es keine 3,5 Sterne gibt, gibts hier 4 von mir, da das Essen zählt und das echt super war.

    • Qype User XanaMa…
    • Hamburg
    • 18 Freunde
    • 84 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.6.2010

    Wir waren nach einem Ausflug am Wochenende auf dem Rückweg nach Hamburg dort.
    Alles war gut - leicht zu finden, gute Parkmöglichkeiten, super angenehme Atmosphäre ;-) Wir haben zwar nicht im schönes Glacehaus gesessen, dafür aber im Biergarten.
    Café war gut, Eis war lecker, Bedienung gut und schnell.
    Wir wollen wieder kommen und diesmal mit viel Hunger!!!

    • Qype User Jolant…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.9.2011

    Ich/wir meine Stammtisch Teilnehmer und mein Mann sind nach wie vor, vom Glacehaus begeistert und sind 1 bis 2 Mal im Monat da.
    Das Personal ist zu uns immer sehr freundlich und sehr aufmerksam.
    Natürlich hat sich vieles verändert, was jedoch in der Natur der Menschen liegt und ebenso kann man nicht allen Menschen gerecht werden (um auf einige Einträge hier einzugehen).
    Die Preise sind Normal, es gibt auch günstigere Restaurants, aber dann fehlt das schöne Ambiente.
    Wir waren schon öfter zum Brunch und sind jedes Mal wieder begeistert, aber auch die Salate sind sehr lecker und Preislich in Ordnung, und ou weiadie Schweinshaxe mit Beilagen für knapp 13,00 EURuro schafft man nur mit Hilfe eines hungrigen Herren aufzuessen.
    Super lecker auch die Aioli mit Baguette und zu unserer Freude gibt es wieder Spare Rips. Lecker ;O)

  • 5.0 Sterne
    13.2.2012

    Moin bei einander, nun ist es schon 20 Jahre ein schöner Ort zum Schlemmen und Genießen Und immer wieder gibt es die Leckereien, die schon immer gut waren in gemütlicher unter der Palme Atmosphäre, die ich so liebe Der Weg aus Hamburg und jetzt Ahrensburg lohnt sich für mich immer wieder, wenn ich genau das haben will Macht weiter so
    Mit kulinarischen Grüßen
    Gerhard Knuth

    • Qype User BodoH…
    • Lübeck, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.9.2011

    Ich war nach langer Zeit mal wieder im Glacehaus Bad Oldesloe. Ich war wie immer begeistert- die Einrichtung ist gemütlich und lädt zum Verweilen ein, der Service ist freundlich und fachkundig. Das Essen wurde mit Liebe zum Detail zubereitet- also hübsch anzusehen. Ein kleiner Minuspunkt: Die Preise halte ich für zu hoch.
    Meine Bewertung: Service + Küche + Ambiente: 2. Empfehlenswert!

    • Qype User Annett…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.11.2011

    Wir waren nach einem Ausflug am Wochenende auf dem Rückweg nach Hamburg dort.

    Begeisterung total!!!! Das Glacehaus leicht zu finden, gute Parkmöglichkeiten, super angenehme Atmosphäre ;-) .

    Das Essen und der Café war gut, Eis auch sehr lecker, Bedienung freundlich, aufmerksam und schnell.

    Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!

  • 3.0 Sterne
    18.6.2009

    Gutes Essen, gemütliche Gewächshaus- bzw. Tropenatmosphäre. Einzig der überzogene Preis ist nicht gerechtfertigt.

  • 4.0 Sterne
    29.11.2011

    Nette Location in einem großen Glashaus, rustikales Ambiente mit viel Grünzeug. Ist wirklich groß, und wenn wirklich voll, dann auch laut. Trotzdem ganz gemütlich. Bedienung professionell freundlich, das Essen professionell gut gemacht. Passt alles, und deswegen kann man den Laden durchaus empfehlen.

  • 4.0 Sterne
    2.8.2011

    Ich war jetzt mal im Glacehaus und muss sagen, es haben sich für mich nicht die durchschnittlichen 3 Sterne ergeben, aber auch nicht überragende 5. Die Einrichtung ist sauber und die Bedienung aufmerksam. Die Preise sind zumindestens bei Mittagstisch auf normalem Niveau. Das Essen war mit Liebe angerichtet und hat geschmeckt.

    • Qype User martin…
    • Hamburg
    • 117 Freunde
    • 105 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.5.2008

    Schöner Platz, das Glacehaus mag ich auch. Nette Atmosphäre und freundlicher Service. Das Essen ist dort auch ganz gut.

    • Qype User Gesaag…
    • Steinburg, Schleswig-Holstein
    • 112 Freunde
    • 94 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.12.2009

    Der Brunch hat uns gelockt, wir wurden nicht enttäuscht, von 'normalen' Frühstückssachen (das frische Mett ist sehr zu empfehlen!!) bis zu div. Antipasti sowie warmen Gerichten (Boef Stroganoff, Penne Bolognese, heißer Kaiserschmarrn mit Kirschsauce etc.) gab es feine Leckereien. Saisonal angepasst war die Lebkuchen- Tiramisu- Variation. Ne grandiose kulinarische Überraschung gab es nicht, aber alles Getestete war qualitativ ok und lecker. Der Preis ist meiner Meinung nach allerdings nicht ganz gerechtfertigt: pro Person 15,50EUR finde ich schon echt heftig für Leistung und Region. Dennoch komme ich bestimmt mal wieder, die grüne Atmosphäre und das freundliche Personal haben mich überzeugt!

  • 4.0 Sterne
    6.7.2012

    Ein völliges Beitragsgewusel. Einige sind begeistert, andere finden das Glacehaus ganz okay und wieder andere sind absolut nicht begeistert. Wir sind einige Male dort vorbei gefahren und mussten feststellen, dass es immer recht voll aussah. Wir schauten auf die Internetseite und entdeckten das Spanische Tapas-Buffet..
    Wir nutzten diese Gelegenheit, um uns ein eigenes Bild vom Glacehaus zu machen.
    18.30 Uhr
    Pünktlich kamen wir an diesem Haus aus Glas ansieht wie ein Gewächshaus aus.
    Dort angekommen war schon der Parkplatz sehr, sehr voll.
    Wir Vier hatten zum Glück einen Tisch reserviert  was sich als schlau erwies.denn es war brechend voll (oder reserviert) und wir hätten sonst keinen Platz mehr bekommen.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Freundlich wurde uns der reservierte Tisch gezeigt und wir bekamen die Karten.
    Wir wollten Buffet und wussten auch schon, was wir trinken wollenschauten aber trotzdem mal in die Karte. Die Preise waren nicht gerade kleinjedoch sahen die Teller der umliegenden Leute ansprechend aus.mehr können wir dazu nicht sagen. Aber zum Buffet :)
    Wir bestellten und gingen zum aufgebautem Buffet.
    Wow! Der erste Eindruck war schonmal super. Eine große Auswahl an diversen Tapas..
    Unter anderem gab es unterschiedliche Brote, Kräuterbaguette, Curry-Ananas-Hühnchen-Salat, Aioli, Garnelen, Tintenfischringe, Seelachs im Speckmantel, heiße Käsebällchen, Tomaten mit Feta und Oliven, würzige Salami, Hackbällchen und und und.
    (Siehe Foto unten)
    Köstlich! Eigentlich hat alles sehr gut geschmeckt  manches traf nicht so ganz unseren Geschmackaber das ist ja normal! Mit diesem Buffet waren wir durch und durch zufrieden. Besonders lecker fanden wir die Käsebällchen, das Kreuterbaguette mit der Salami und diesen Curry-Ananas-Hühnchen-Salat!
    Eine Nebenwirkung hatte dieses Buffet allerdings. Obwohl wir kein Aioli gegessen haben, stellten wir noch am 3. Tag danach fest, dass da unglaublich viel Knobi mit drin war. Also eine kleine Warnung von uns, denn dieses Buffet findet immer am 1. und 3. Dienstag im Monat statt ;)
    Als Nachtisch gab es Kokoskuchen und Milchreis  dazu Karamellsoße! Beides auch wirklich lecker.
    Der Service war durchgehend freundlich und relativ zügig War okay!
    Das Restaurant wirkte sehr wuseliggerade wenn es so voll ist, wären kleinere Trennwände optimal.
    Die vielen Palmen und Pflanzen sorgten für Gemütlichkeitdie Stühle waren auf Dauer etwas hartaber alles in allem finden wir es dort interessant! Am Abend mit passender Beleuchtung sicher schön!
    __________________________________________________­_______________________
    Fazit:
    Normaler, netter Serviceleckeres Tapas-Buffet und ein interessantes Restaurant.
    Ob das Preis-Leistungs-Verhältnis im Bezug auf die Karte stimmt, können wir noch nicht so gut beurteilen  evtl. testen wir es irgendwann mal!
    Verlockend klang auch das Frühstücksbuffet am Samstag mit Kaffee satt  mal schauen ob es dann den 5. Stern gibt ;)
    -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  
    NACHTRAG: Haben heute spontan das Frühstücksbuffet getestet.
    Für 8,90EUR wird hier ein leckeres Buffet geboten mit Kaffee und Tee satt.
    An sich kein luxus-Buffeteben eins für unter 10EUR.
    (Aufback-)Brötchen, (Aufback-)Croissant, etwas Käse, etwas Wurst, Fleischsalat, Farmersalat, Gemüse, und Marmelade. Dazu konnte man ein Ei wählen  Spiegel/Rühr/Normal.
    Bis auf das Ei war alles okay. Haute uns nicht aus den Socken aber war durchaus diesen Besuch wert!

    • Qype User wir_be…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 9 Freunde
    • 188 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.3.2008

    Das Glacehaus ist ein Restaurant mit einer tollen Atmosphäre. Viele Grünpflanzen, eine moderne Einrichtung und ein zuvorkommender Service machen den Aufenthalt zu einem Highlight im Alltag.
    Die Karte ist abwechlungsreich und die Gerichte haben den nötigen Pfiff. Lecker!
    Der Brunch ist definitiv zu empfehlen - es wird eine große Auswahl an verschiedenen, ansprechend aufgebauten warmen und kalten Speisen geboten. Lediglich der Kaffee, der im Preis inbegriffen ist, schmeckt nicht so toll. Eine Reservierung ist definitiv zu empfehlen, da man sonst auch mit nur 2 Personen schlecht Karten hat.
    Im Sommer kann man nett eine Erfrischung im Biergarten zu sich nehmen und wenn man den tollen Spielplatz vor der Tür betrachtet, möchte man glatt auch noch mal Kind sein ;o)

    • Qype User kristo…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 19 Freunde
    • 154 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.1.2009

    Location ist immernoch cool, aber leider kein gutes Essen mehr. Schade. Service ist auch nicht gut. Unpersönliche Kellnerinnen, die sich kein bisschen mit dem Restaurant und ihrem Job identifizieren. Das Essen was wir bestellt haben kam nicht, sondern ein vollkommen anderes Gericht. Als wir die Bedienung darauf aufmerksam gemacht haben, hat Sie uns die Schuld gegeben. Geht in meinen Augen gar nicht.

    • Qype User Frosch…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 3 Freunde
    • 26 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.7.2009

    Ich bin vom Glacehaus nicht so angetan.Wir waren u.A.nach der Beerdigung unserer Omi dort.Für Lachsbrötchen und Kuchen(wurde nacheinander gereicht) mußte unsere kleine Gesellschaft die gleichen Teller benutzen-das war schon ziemlich eklig.Der Kuchen war knochentrocken und der Anblick eines alten gammligen Handtuches an einem Heizkörper war auch nicht sehr erbaulich..vom Preis für diesen Spaß mal ganz zu schweigennetter Service und ganz witzige Atmosphäre reichen nicht.Nö-muß ich nicht unbedingt haben,für Nicht-Oldesloer aber sicher mal ein ganz launiges Erlebnis.

  • 5.0 Sterne
    12.1.2012

    Vor dem Glacehaus gibt es vorab jede Menge Parkmöglichkeiten. Das Ambiente im Restaurant ist urig und gemütlich durch die großen Bäume und Sträucher. Die Bedienung war sehr freundlich und bemüht. Die Speisekarte ist übersichtlich und schmal gehalten, dennoch ist für jeden etwas zu finden. Es gibt eine gesonderte Kindergerichteseite in der Speisekarte. Die Speisen waren frisch zubereitet. Zu empfehlen ist die Currywurst, die nicht wie in anderen Restaurants frittiert, sondern gebraten wird. Mit 6,80EUR aber etwas zu teuer. Des Weiteren ist auf den Tellern keinerlei Deko wie ein Salatblättchen o.ä. Zu finden. Das ist etwas schade, ansonsten ist dieser gemütliche Laden absolut zu empfehlen.

    • Qype User muelle…
    • Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    26.9.2011

    Vor ca. 10 Jahren war ich regelmäßig dort und finde die Location nach wie vor Spitze. Allerdings kann man eigentlich nur hingehen um etwas zu trinken. Die Speisen sind in Relation zur Qualität viel zu teuer und die Bedienung ist zwar bemüht aber schnell überfordert und unprofessionell (Fragen zu den Speisen wurden fast widerwillig und unvollständig beantwortet).

    Fazit für mich: Eine gute Bar, aber kein echtes Restaurant.

    • Qype User henrym…
    • Hasselroth, Hessen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.12.2009

    Das Glacehaus ist wirklich empfehlenswert.
    Ich besuche das Lokal zwar recht selten, da ich nur manchmal geschäftlich in der Gegend bin, kann es aber nur uneingeschränkt empfehlen.
    Gutes Essen
    Nette und schnelle Bedienung
    Moderate Preise

    Geht mal hin!

    • Qype User JeyTe…
    • Sülfeld, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.1.2013

    Seit längerer Zeit war ich mal wieder dort essen. Wir waren in einer kleinen Gruppe dort etwa 10 Personen. Das Personal hat sich trotz des vollen Restaurants bemüht, leider fehlte doch etwas die Freundlichkeit. Guten Appetit zu wünschen wäre ja nicht zu viel. ;-) Das Ambiente ist toll.
    Die Vorspeisen waren sehr gut. Wir haben von allem was bestellt und konnten uns so durchprobieren.
    Die Hauptspeisen waren doch sehr unterschiedlich. Die Salate sahen gut aus und waren auch lecker. Die leicht Asiatischen Gerichte schmeckten auch. Das Fleisch war leider zäh, und der Fisch war schon trocken.
    Ich hatte Pasta bestellt mit Schweinefiletspitzen. Mein Teller schwamm in Soße und die Nudeln waren so weich, das ich keine Zähne gebraucht hätte. Das böse Übel kam leider erst ein paar Stunden später zu Hause. Magen grummeln und eine Nacht auf der Toilette.
    Ich kann das Glacehaus nur bedingt weiterempfehlen und werde mir bestimmt noch überlegen müssen ob ich noch mal dort hin gehe.

    • Qype User guido1…
    • Tremsbüttel, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.12.2010

    Es gab Zeiten, da sind wir richtig gerne ins Glacehaus gegangen. Doch leider hat die Freundlichkeit und die Qualität nachgelassen! Ganz besonders beim Brunch ist uns das aufgefallen. Lieblose Präsentation des eh schon übersichtsichtlichen Angebotes und nachgereicht wurde auch nicht. Das Schlimmste war allerdings, dass unsere Kritik auf der Homepage wenige Stunden wieder verschwunden war!!! Schade!!!

Seite 1 von 1