Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User tic…
    • Ulm, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.8.2011

    Allgemein: nettes, indische Lokal im schönen Wismar. 'Neu-indisches Flair' (ob's das wohl gibt?), d.h. modernes Styling  indisch, aber nicht kitschig!
    Essen: lecker. Nicht die Wucht, vielleicht, aber solide und lecker. Wir hatten Murgh Tikka Tandooris (13,50, gute Portion, pikant und nicht zu scharf) und Murghi Tikka Marsala (9,50, ein Klassiker, oder) und waren beide zufrieden.
    Die Bedienung war sehr nett und aufmerksam, konnte kompetent beraten, war schnell (und attraktiv. Das Auge isst ja mit)
    Nett am Rand  für Kids gibt es alles in kindgerechter Menge zum Standardpreis von 5,- und 'abgemildert' in der Würzung.
    Mehr unter goa-restaurant.com .
    Unsere Empfehlung: hingehen, ausprobieren.

    • Qype User olaf-h…
    • Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
    • 3 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.4.2012

    Nettes kleines Restaurant in der Altstadt von Wismar. Atmosphäre und Service sind in Ordnung, die Preise im Rahmen. Wer aber indisches Essen, gern auch etwa schärfer, erwartet  der wird sicher enttäuscht sein. Ist doch alles sehr eingedeutscht. So wird zwar sicher ein größeres Publikum erreicht, aber na ja  hat eben sehr wenig mit indischer Küche zu tun.
    Nett ist die Terrasse hinter dem Lokal, die etwas harten Gartenstühle laden allerdings nicht zum längerem verweilen ein. Mein Tipp ist das Lammfilet aus dem Tandoori-Ofen  super zart!

  • 2.0 Sterne
    10.4.2011
    Erster Beitrag

    Das Restaurant wurde mir empfohlen und höchst gelobt - meinen Erwartungen konnte es leider nicht entsprechen.

    Das Essen im Goa kann sich mit der indischer Geschmacksvielfalt leider nicht messen - die Gerichte sind langweilig. Ein klassischer Fall von kulinarischer Verdeutschung.

    Den Service empfand ich als aufdringlich.

Seite 1 von 1