Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    2.10.2009
    Erster Beitrag

    Es hat lange gedauert, bis wir uns mal in den goldenen Adler getraut haben  irgendwie sah es immer nur nach einer Pinte aus. Nun haben wir jedoch mit einer ganzen Gruppe das Restaurant getestet und ich muss sagen, es ist klasse dort!!!

    Reserviert hatten wir für 15 Personen und nachdem im ersten Schankraum nur Tische hinter einem sehr lauten TV frei gewesen wäre, räumt der Wirt kurzerhand den Nachbarraum und Nichtraucherbereich von allen einzelnen Gästen frei und platziert uns dort  finden wir schon mal toll!
    Die Bedienung kommt prompt und nimmt zack-zack die Getränke-Wünsche auf. Der große Apfelwein ist lecker, gegen den Chardonnay nichts zu sagen  alles weit unter 4,- pro Glas.
    Die Speisekarte ist recht groß und wird durch die Tagesempfehlungen noch unterstützt  da fällt die Auswahl schon fast schwer, bis wir erfahren, dass donnerstags Rumpsteak-Tag ist und das für 7,50, inkl. Salat und Bratkartoffeln oder Pommes. Das Rumpsteak ist lecker, die Bratkartoffeln müssen zwar alle nachsalzen, aber die Konsistenz und der Bräunungsgrad sind prima. Die Pommes sind in frischem Fett gebacken und klasse und der Salat ist frisch und schmeckt wie bei Oma: einfache Küche, aber richtig lecker!!

    Das Schnitzel (ebenfalls mit oben genannten Beilagen) kostet 8,90 und ist sehr zu empfehlen  leicht& locker, nicht aus der Friteuse sondern aus der Pfanne und macht Lust auf mehr.
    Der Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln liegt preislich unter 6,- und man schmeckt, dass der Spinat selbstgemacht ist  dicker Pluspunkt!
    2 Bratwürste mit Pommes und Rotkraut bekommt man für 6,50  alles prima und für den mittleren Hunger genau richtig.
    Ein Gedicht ist jedoch der eingelegte Handkäse!! 4 Scheiben, die in einer ganz hervorragenden Musik eingelegt sind und diese besteht nicht (wie immer mehr üblich) aus einer Wasser-Pfeffer-Essig- Mischung. Das Brot ist dunkel und frisch, die Butter leicht gesalzen. Es ist der beste Handkäse, den ich seit langem in Ffm gegessen habe und das für nur 2,70!!!!

    Der goldene Adler ist eine einfach Kneipe, deren Küche aber unglaublich lecker ist und die ganz typische hessische Küche spiegelt. Der Gemütlichkeitsfaktor innen ist einfach und bei gutem Wetter auf der Bergerstrasse zu sitzen macht sicherlich mehr Spaß, aber wir kommen alle gerne wieder :-)

    • Qype User lumpi…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 10 Freunde
    • 124 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.6.2008

    Während man sich in den angrenzenden Café vor allem die vorbei laufenden Menschen beobachtet dreht es sich im goldenen Adler sehr oft um den Fußball.
    Bei schönen Wetter werden die Flachbildschirme (2x) nach draußen auf die Fensterbank gestellt, so lässt sich hervorragend die EM schauen. In Zeiten der Bundesliga kann man hier den Eintracht Adlern beim kicken zu schauen.
    Den Ebbewoi kann man hier auch noch im Bembel bestellen. Die Bratkartoffeln sowie die Pommes waren die letzten Male schön kross gebraten, das Schnitzel bestimmt kein gourmet Schnitzel aber so wie es sich für eine solide Wirtschaft gehört.

    • Qype User kroypa…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 7 Freunde
    • 103 Beiträge
    1.0 Sterne
    24.1.2008

    zum Essen war ich hier auch schon mal..und es ist kein Feinschmeckerladen sondern halt eher gutbürgerlich.um es mal nett zu sagen.
    Interessant wird es hier zu später Stunde denn der Adler hat lange auf und hier trifft man ein sehr buntes Publikum..

    p.s. die Bedienung ist übrigens Polin und sehr nett

  • 3.0 Sterne
    24.1.2013

    Nach der Renovierung hat der Laden keinen Flair mehr. Das Essen geht, aber deshalb kommt man hier nicht hin. SCHADE! Dabei sind die Mispelchen recht lecker hier.

    • Qype User Gera1…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.7.2011

    Also der Goldene Adler ist definitiv kein Gourmet-Restaurant, sondern eine Apfelwein- und Fussballerkneipe. Das Essen ist gutbürgerlich, aber lecker und die Karte ist abwechslungsreich. Im Sommer werden die Flachbildschikrme nach draussen gestellt und man kann Fussball gucken, Leute beobachten oder mit den anderen Gästen über dies und das schwätzen  und genau das ist es, was das Flair diese Lokals ausmacht.
    Hier trifft man auf alte Bernämmer, junge Leute, Stammtischbrüder und Zugereiste. Hier gibt es gutes und preiswertes Essen, Äppelwoi im Bembel, lustige Gespräche und eine aufmerksame, nette polnische Bedienung.

    Kein Mainstrem-Lokal, aber eine urige Atmosphäre.

    • Qype User zubbay…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.4.2011

    Zum Essen muss man hier nicht unbedingt hin. Zum Fussballschauen schon eher. Flotte nette Bedienung. Langweilig wird einem da auch nie, allein schon wegen den unterscheidlichen Leuten. Und die Preise sind wirklich sehr fair!

Seite 1 von 1