Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    12.9.2010

    ein neues Fahrrad muss es sein, da mein altes Rad in die Jahre gekommen ist, zuerst wieder zu Gräber Räder wie immer eine sehr gute Beratung von Norbert, aber ich wollte diesmal auch noch mal andere Angebote einholen und machte mich auf den Weg zu einigen anderen Radhändlern aber in keinem wurde ich so beraten wie ich es mir gewünscht habe. Also wieder zu Gräber, diesmal von einen anderen jungen Mitarbeiter von Norbert beraten worden. wieder die 1. Frage was erwartest Du von Deinem Rad und was soll es unbedingt haben, hatte eine genaue Vorstellung zählte diese auf und mir wurde ein Rad präsentiert, dass ale Eigenschaften hatte, die ich wollte, nach der Probefahrt hatte ich gleich das Gefühl, dass ist meins! aber ich wollte gern noch ein Vergleichsrad das etwas leichter sein soll testen, kein Problem es war ein Alurad aber schon nach den ersten Metern war klar, dass ist nicht mein Rad, das 1.erste rad war es, es ist gekauft. Bei Gräber hört man zu und setzt das gehörte in der Beratung um und dazu auch noch mit Spaß, Fachkompetenz ( hier wird jeder geduzt). Gräber Räder bieten nicht die preiswerten Räder an aber dafür bekommt man Qualität zu einem angemessenen Preis und Fachberatung kostet auch Geld und das bin ich bereit hier zu bezahlen.

    01.10.2010 erste Fahrt mit dem neuen Rad unternommen, es hat alles eingehalten was versprochen wurde, dies ist mein Rad! und wird
    genutzt :-). Ein Kauf der Freude macht und gut für die Gesundheit ist, es geht gleich auf die nächste Tour bei den Herbstbildern.

    • Qype User fairsu…
    • Hamburg
    • 589 Freunde
    • 245 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.2.2008

    Habe hier vor Jahren mein Wanderer Trecking Fahrrad gekauft.
    Erstklassiger Service und kein Schnick-Schnack Verkauf.
    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
    Fahre heute manchmal extra nach Barmbek um mein Drahtesel zu pflegen....
    obwaohl es auf St.Pauli eine Heimat gefunden hat.

    Aber die Jungs bei Gräber sind einfach super nett.
    So kriegen Sie ab und an dann mal wieder einen Auftrag von mir.

  • 5.0 Sterne
    11.4.2008
    Erster Beitrag

    Mein stamm Fahrradhöker.
    Es gibt wohl keinen netteren Fahrradladen in Hamburg. Meine Familie hat dort schon ein halbes dutzend Fahrräder gekauft und es nie bereut. Die Beratung, die Qualität der Fahrräder und des Services sind absolut überzeugend.
    Norbert, Manfred und co. machen einen absolt tollen Job.

    Selbst wenn es mal Probleme mit dem Fahrrad gibt, dann kümmern sich die drei schnell und Preiswert um das Fahrrad.

  • 4.0 Sterne
    8.6.2008

    Es gibt hier gute Beratung. Schneller Service.
    Im Laden gibt es sehr viel Fahrradzubehör. Von Fahrradtaschen, zu Körben, Einzelbauteilen, Ersatzteilen, (fast-) Profi-Ausrüstungen (soweit ich es glaube erkennen zu können).
    Das Zubehör kann also zum teuren Segment gehören, aber es gibt auch günstige Sachen, wie Klingel, oder Schlösser, und Körbe, die hier genauso viel/wenig kosten, wie z.B. im Globetrotter.
    Ich habe da unter anderem mal einen Einkaufskorb mit Klick-Montagesystem gekauft für ca 36Euro gesamt. Die Montage hat mein Freund selbst gemacht, und wenn wir es nicht geschafft hätten, so wurde mir angeboten, könnte ich ruhig nochmal vorbei kommen und sie führen schnell die Montage für mich durch. Das finde ich nett.

    Ihre Fahrräder sind ab einem Preissegment oberhalb oder um den Dreh von 1000Euro. Gebrauchträder werden hier nicht verkauft.

    Eine nette Eigenart des Ladenbesitzers ist es, alle Kunden zu dutzen. Ich finde das sehr schön. Eventuell gefällt das nicht jedem Kunden jeden Alters. Aber ich finde er hebt sich dadurch ab von anderen Läden. Die Beratung wird dadurch einfach persönlicher und das möchte er auch so.

    • Qype User violet…
    • Hamburg
    • 45 Freunde
    • 123 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.6.2008

    Die Angestellten sind wirklich sehr hilfsbereit. Unschlagbar sind ausserdem die Preise, zumindest war es bei mir so. Deshalb ist der Laden wohl auch chronisch überfüllt da muss man ein bisschen hartnäckig sein. Allerdings habe ich freundlich gebeten und dann ging es auch. Abzug gibt es nur für die Öffnungszeiten - 18Uhr Ladenschluss ist für mich einfach ziemlich unpraktisch

    Gestern war ich wieder da. Obwohl wie üblich superviele Fahrräder zur Reparatur dort waren, haben sie mein Fahrrad bis heute fertig gemacht! Ausserdem war ich auch erst gegen halb 7 da und mein Fahrrad wurde noch angenommen.
    Der Angestellte mit dem ich zu tun hatte, Manfred, ist super nett und freundlich und hat sich trotz der späten Uhrzeit noch Zeit genommen - 5 Punkte haben sie sich wirklich verdient!!

    • Qype User baerbe…
    • Hamburg
    • 48 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.5.2007

    Das erste Mal habe ich den von außen dunkel wirkenden Laden betreten, weil ich ein Problem hatte: der Hinterreifen von meinem Fahrrad war platt und ich mußte spätestens 20 Minuten später den Sohn mit diesem Fahrrad von der Kita holen. Fahrzeit 15 Minuten.

    Außer Atem stürzte ich also in den Laden und berichtete. Während einer der Angestellten dort wortlos den Druckluftschlauch an meinen Hinterreifen anschloss und ihn aufpumpte, verkaufte ein anderer mir innerhalb von etwa 2 Minuten die beste Fahrradluftpumpe, die ich je hatte.

    Als meine Augen sich an das Dunkel gewöhnt hatten, sah ich daß dieses Geschäft von unten bis oben angefüllt ist mit Fahrrädern und Zubehör. Ein Laden, der wahrscheinlich heute noch genauso aussieht wie vor 20 Jahren. Kein Show-Room. Ein alter Dielenboden, und intensiver Geruch nach Fahrradöl. Die Angestellten arbeiten alle im Blaumann. Wer nicht gerade einen Kunden berät, arbeitet in der Werkstatt. Mir hat es hier gefallen. Ich fand die Beratung kompetent und objektiv-zurückhaltend, man versuchte, die beste Lösung für mich persönlich zu finden. Wo gibt es sowas heute noch? Seitdem ist dies der Fahrradladen meines Vertrauens.

    • Qype User rossi_…
    • Hamburg
    • 7 Freunde
    • 49 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.8.2008

    Gräber Räder ist die Anlaufstelle für Fahrradfahrer, deren Anspruch über einem Discouter- oder Billigfahrrad liegt. Hier erhält man von einem urigen Team umfangreiche detailierte Auskunft und Beratung. Und das tolle ist: der Service geht nach dem Kauf eines Fahrrades sogar noch weiter. Im Gegensatz zu anderen Fahrradläder findet hier noch eine nette Nachbetreuung statt.
    Jedoch sind die Räder von Gräber (mein Wanderer hat mir fast noch nie Probleme in 3 Jahren bereitet) von so guter Qualität, dass man dort selten wieder hin muss.
    Der Preis für die gebotene Qualität steht hier im Verhältnis und ist mit den meisten großen Fahrradhäusern und Discountläden nicht vergleichbar. Der anfangs hoch erscheinende Preis rechnet sich schnell, wenn man sein Rad oft im Alltag nutzt. Ich weiß die Qualität von jedem Tag aufs Neue zu schätzen.

    Auch gut zu wissen: sollte man sein neues Rad gleich dort versichern, erledigen die Herren hier auch den ganzen Papierkram im Schadensfall und kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf.

    Einzig und allein die Wartezeit bei einem neu bestellten Fahrrad (wenn der Rahmen noch auf Bestellung gefertigt werden muss) kann nervig sein.

    Also hin (etwas Zeit mitbringen) undf sich bei Fahrradneuanschaffung dort beraten lassen.

  • 5.0 Sterne
    4.4.2012

    Wenn Du verreisen möchtest mit Deinem Fahrrad und willst Dein Fahrrad durchchecken lassen oder Du hast sonst irgendwelche Probleme mit dem Rad und Du mir vertraust, ja, dann gehe oder fahre zu Fahrrad Gräber. Barmbek hat einige gute Geschäfte. Gräber gehört auf jeden Fall dazu. Besonders was Fahrräder verbunden mit Freundlichkeit betrifft, sind sie fast unschlagbar. Hier sind Fachleute am Werk. So, jetzt habe ich dick genug aufgetragen, es reicht. Aber wirklich, ich bin sehr zufrieden mit dem Service hier und kann, meine Zufriedenheit, an das Qype-Universum, weitergeben. Ran an die Räder! Angeblich soll ja der Frühling schon um die Ecke sein. April, April Brrrrrrrrr..kalt! ;-)

  • 5.0 Sterne
    16.5.2012

    Als ich noch in Barmbek wohnte war das, nachdem ich einige andere Fahrradläden ausprobiert hatte, schnell mein lokaler Fahrradladen. Auch mein aktuelles Rad habe ich dort gekauft und bin auch nach 2 Jahren noch damit voll zufrieden.

  • 5.0 Sterne
    29.5.2012

    Zugegeben: billig ist anders, Qualität aber nicht. Ein Freund saß auf meinem Rad von Gräber und meinte nur: Das ist ja wie schweben. Das ist doch mal eine Ansage.
    Nach etwas über einem Jahr und mehreren tausend Kilometern, kann ich nur sagen klasse. Das Rad ist jeden Cent wert. Und den Sevice finde ich einfach Top. Die Jungs verstehen ihr Handwerk und beraten den Kunden daraufhin, was er braucht und nicht daraufhin, was möglichst schnell viel Geld bringt. Super ist auch, dass man auch mal einfach mit Fragen vorbeikommen kann. An dem Service können soch andere locker die eine oder andere Scheibe abschneiden. So schafft man nicht nur Kunden, sondern hält sie auch.

  • 5.0 Sterne
    17.5.2010

    Da ich mir ein Rad kaufen wollte, bin ich zu Gräber Räder, weil es bei mir in der Nähe ist. Was ich wirklich toll fand war die Beratung. Ich würde eine halbe Stunde beraten, weil ich mich mit Fahrrädern nicht wirklich auskenne. Vor allem fand ich auch toll, daß mir nichts aufgeschwatzt wurde, sondern eben auch mir gesagt wurde, daß ich dies oder das gar nicht brauche.

    Was mich auch überzeugt hat, daß es eine Nachbetreuung fürs Rad gibt.

    Ich war nachmittags da und der passende Rahmen war zum Glück da. Am nächsten Tag um 12 Uhr war das Rad schon fertig.

    Habe das Rad jetzt zwar noch nicht so lange, aber bin damit sehr zufrieden.

  • 5.0 Sterne
    21.3.2011

    Ich fahre jetzt seit einem halbem Jahr ein Fahrrad von Gräber Räder und habe den Kauf bisher kein bischen bereut.
    Sicherlich bekommt man woanders (Supermarkt, Internet) günstigere Räder, dafür bekommt man hier erstklassige Beratung, Probefahrten, Räder nach Maß und Wunsch, sowie einen Ansprechpartner für kleinere Probleme, Fragen und Reparaturen (manchmal auch kostenlos).
    Ich werde mein nächstes Rad (in einigen Jahren) sicherlich auch dort kaufen.
    Danke und bis bald.

Seite 1 von 1