Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    16.5.2012
    Aufgelistet in Barcelona

    En este hotel que es uno de los "The Leading Hotels of the World" (lhw.com/Hotel/Gran-Hotel…) pasé unos días en enero y en verano pasado (2011).

    Es para mí el número uno de la ciudad. Sí, calcula mejor con alrededor de 30 a 40 minutos para llegar desde el centro de la cuidad con Metro, tranvía y Funicular o taxi pero la vista es espectacularísssssima y vale toda la pena, de verdad.

    Sentado en la terraza, tomando un café o helado, o ambos se vé a toda Barcelona desde 500 metros de altura. Te da una tranquilidad interna muy agradable. Es casi como pasar en avión. La comida del restaurante,  del bar y al lado de la piscina es muy pero muy deliciosa. Los entrantes, los platos principales igual que los postres.

    Es sin duda alguna un sitio caro, mejor dicho de lujo, pero vale la pena. Y sea no más por lo menos subir al Tibidabo (tal vez parcialmente a pié) y refrescarse en la terraza gozando la atmósfera. En verano la temperatura aquí arriba es más agradable que abajo en la ciudad.

    En las mananas desde el cuarto se vé un amanecer grandioso. En las noches se ven las luzes de la ciudad y estas como en una película romántica.

    El trato de los huéspedes es como si te hubieran esperado desde hace toda la vida solamente a tí, muy cordial.  

    Es el primer hotel en mi vida, y he pasado cientas de noches en hoteles en varios países, en el cual lo primero que hacen es ofrecerte una copa de champán y un house tour para tu mejor orientación en la casa.

    En el bar te sientes como en tu sala privada en el centro de tu propio castillo.

    Durante el día hay un autobús que va directamente y sin parar en 25 minutos a Plaza Catalunya.

    Que más se puede desear?

  • 4.0 Sterne
    6.10.2010
    Erster Beitrag

    Das Gran Hotel La Florida (5 Sterne GL) ist aufgrund seiner Lage praktisch von überall in der Stadt zu sehen. Dementsprechend hat man auch vom Hotel aus einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Wir haben drei Nächte dort verbracht, nachdem wir 4 Nächte Downtown verbracht hatten, sozusagen als Erholung und krönenden Abschluss. Das Haus ist aufgrund seiner Einstufung GL = Gran Luxe ein Highlight an Komfort. Das Gebäude entstand 1935, und wurde 2004 komplett renoviert. Die Ausstattung ist sehr geschmackvoll und dem Stil des Hauses angepasst. Alles sehr elegant.
    Die Zimmer sind sehr grosszügig, die Betten "familientauglich", soll heissen im Kingsize Bette könnte man auch zu Dritt.... :-) Die Bäder sind geschmackvoll eingerichtet, es gibt eine separate Dusche und einen separaten WC-Bereich.
    Die Frühstücksleistung ist phänomenal: die Auswahl ist riesig, die Qualität absolut top, und die Aussicht auf das morgendliche Barcelona und das Meer ist einfach grandios. So kann der tag nicht besser beginnen.
    Es soll aber nicht verschwiegen werden, dass das La Florida alles andere als ein Schnäppchen darstellt. Die Zimmerpreise bewegen sich je nach Angebot zwischen 190 Euro und 280 Euro (OHNE Frühstück). Das Frühstück schlägt dann noch einmal mit 30 Euro pro Person zu Buche, man kann also locker mal 310 Euro pro Tag für zwei Personen los werden. Ausserdem ist das Haus aufgrund seiner Lage nicht geeignet, mal eben um die Ecke in eine Tapasbar zu gehen... dazu ist es zu weit vom Zentrum entfernt. Es gibt zwar einen Bus Service, der direkt ins Zentrum zur Placa Catalunya geht, aber das kostet dann auch wieder 3 Euro pro Nase, und dauert locker mal 35 bis 40 Minuten je nach Tageszeit. Also das Haus nur auswählen, wenn man Barcelona schon gesehen hat, und man einfach nur ein paar schöne Tage sich verwöhnen lassen möchte (und Geld "keine Rolle spielt")

    • Qype User Carl_a…
    • Heidelberg, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.12.2010

    Die Lage des Hotels ist einerseits spektakulär. Mit Blick über die ganze Stadt. Auf der anderen Seite extrem weit weg vom Zentrum. Es gibt zwar einen Shuttle, aber der ist häufig voll und man muss sich immer an die Zeiten halten. Überall eine extrem starke Klimaanlage für ein Leading Hotel ein ziemlich unpersönlicher Service. Frühstück war auch nicht besonders. Die Spanier frühstücken ja nicht so, aber dennoch. Die Zimmer waren ok. Insgesamt finde ich: zu teuer für das, was man bekommt.

Seite 1 von 1