Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User makake…
    • Dannstadt-Schauernheim, Rheinland-Pfalz
    • 5 Freunde
    • 156 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2010

    Wer Wiener Kaffeehäuser mag ist hier genau richtig. Im Gegensatz zum Kleimann gibt's hier keine Stilbrüche. Die Bedienung ist schnell und freundlich, das Angebot riesig.

    Ein absolutes Muß für Kaffeehausnostalgiker.

  • 3.0 Sterne
    4.1.2013

    Ein schönes altes Café mit Ölbildern und alten Fotografien an den Wänden und dem Flair eines Kaffeehauses. Der Raum hat mehrere Nischen, die ich bei starker Belegung erst mal absuchen durfte, bis ich einen freien Tisch fand.
    Die Bedienung war dementsprechend gestresst und hat mich zweimal fast umgerannt, was ich ihr aufgrund ihres charmanten Lächelns aber sofort verzieh. Ich hoffe, dass das nur ein temporärer Personalengpass war.
    Ich versuchte, einen Kuchen zu bestellen, aber der war an der Theke auszusuchen, die Kellnerin arbeitet nur aufgrund der mitgebrachten Reservierungszettel. Weil mir das zu blöd war, habe ich also nur ein Glas Tee (2,50) bestellt.

    • Qype User Paulin…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 36 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.7.2007

    Ein Kaffeehaus im wienerischem Stil mit besonderen Flair.
    Das Strassenkaffee bietet mindestens hundert Sitzplätze zum
    Verweilen an. Hier gibt es leckerste Torten und Kuchen. Die Zeitschrift " Feinschmecker" zeichnete 2005 ihren Baumkuchen
    und Streusselkuchen aus.
    Selbstgemachte Pralinen und Marzipan werden im Hausverkauf angeboten.
    Pianomusik mit Sevil Mammadova
    freitags und samstags 16.00 -18.00 Uhr
    Du findest Das Kaffeehaus in der Nähe des Prinzipelmarktes.

    • Qype User Ingo20…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 16 Freunde
    • 109 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.1.2009

    Klassisches Café und Konditorei in der münsteraner Innenstadt. Kaffee&Kuchen und andere süße Schweinereien vom feinsten.
    Man kann auf der Salzstr. draußen sitzen; wenn das Wetter nicht mitspielt, eröffnet sich hinter dem Verkaufsraum eine Reihe großer, klassisch-plüschig eingerichteter Räume, die dem Café-Klischee von damals entsprechen.
    Freundliche Bedienung, innen meist gesetzteres Publikum.

    • Qype User voltai…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 63 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.11.2006

    Im Grotemeyer sieht es aus wie in den Sechzigern. Zum Glück ist nicht nur der Stil, sondern auch die Qualität erhalten geblieben.

    Die Kuchen und Torten sind selbstgemacht und meistens lecker. Beim rausgehen, kann man noch gleich ein paar der leckeren Pralinen und Trüffel kaufen.

    Dort bekommt man übrigens auch diese schrecklichen kleinen Basteleien aus Marzipan.

    • Qype User Groovy…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.10.2008

    Ein schönes altmodisches, aber dafür stilechtes Café in der Salzstraße in Münster (gegenüber des Erbdrostenhofes).
    Vielleicht nicht gerade das Café, das Studenten anlaufen würden - aber sich in einer echten Kaffeehaus-Atmosphäre im wienerischen Stil aufhalten zu können, hat auch etwas für sich.
    Zu erwähnen sind außerdem: Das Café bietet weiße Trinkschokolade an, unbedingt probieren!
    Die Auslagen in den Schaufenstern laden auch Passanten gern zum Verweilen ein.

  • 4.0 Sterne
    1.4.2008
    Erster Beitrag

    Mit der beste Kuchen in der Stadt. Ein Café in das man als Student die Eltern geführt hat. Sehr plüschig und im Winter recht gemütlich. Eines der letzten alten Cafés. Kakao oft besser als Kaffee, trotzdem ein Original!

    • Qype User Ratata…
    • Dublin, Irland
    • 222 Freunde
    • 220 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.10.2009

    Klingt wie die eine alte Frau aus dem Heidi-Film hat aber sehr leckeren Kaffee und noch leckerereren Kuchen. Da sollte man hin wenn man in der Stadt unterwegs ist. Preise sind OK und alles ist sehr lecker.

  • 5.0 Sterne
    11.3.2010

    Das Café Grotemeyer, seit 160 Jahren im Familienbesitz, ist sicherlich neben dem Café Kleimann das beste Lokal dieser Art in der Stadt. Der Wiener Kaffeehausstil wird hier seit Jahrzehnten gepflegt, man fühlt sich als "gesetzter" Mensch sofort in diesem Ambiente wohl. Überhaupt verstehe ich nicht, warum manche Qyper hier junge Leute vermissen. Die finden sie zuhauf in den einschlägigen Szenecafés wie Starbucks, Floyd und wie diese amerikanischen Billigketten mit ihrem Plastikmüll sonst noch heißen. Ich wähle lieber unter 83 hervorragenden Torten und den tollen Kaffeespezialitäten aus. Die zahlreichen Auszeichnungen und exzellenten Gourmetkritiken in den Medien sprechen für sich! Wir besuchen das Café seit 1974, gehören also auch zum alten Stammpublikum.
    Trotzdem würde ich meine charmante Frau nicht als altes Weib bezeichnen, wie es ein Qyper nassforsch mit der pauschalen Bezeichnung "Altweibercafé" nahelegt. Bitte erst nachdenken und dann schreiben. Höflichkeit ist eine Tugend!
    Heute habe ich hier gemütlich einen Stachelbeerkuchen und eine heiße Schokolade konsumiert (5,30 EUR). Der Service war freundlich, zuvorkommend und behende.
    Sehr oft holen wir auch Kuchen für die häusliche Kaffeetafel, z.B. auch den preisgekrönten Baumkuchen oder den saftigen Mandelbutterkuchen. Unsere Gäste von auswärts sind jedesmal begeistert.
    Sollen andere doch mit aufgebackenen Donats und Muffins glücklich werden!
    Wir bevorzugen auch weiterhin dieses "Altweibercafé" gegenüber dem schönen Erbdrostenhof. Allerdings sitzen auch wir am liebsten vor dem Café. Wann wird es endlich wieder Sommer ?

  • 5.0 Sterne
    29.8.2010

    Urgemütlich - trotz der enormen Größe! Schnelle, aufmerksame Bedienung, sehr schmackhafte Kuchen und Cafe. Eine Topadresse in Münster - mit angemessenen Preisen.

    • Qype User gylma…
    • Münster, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.2.2012

    GOTT SEI DANK Gott erhalte uns das Grotemeyer noch lange. Niemand unter 60 wird gezwungen dort einzukehren. Weisgott gibt es genügend Starbacks und ähnlich seelenlosen Murks. Nachwievor ist das Frühstück eines der Besten in Münster und das
    Kuchensortiment braucht sich auch nicht zu verstecken. Die Atmosphäre ist großartig aber sicher nicht für 18-jährige geeignet. Jedem das Seine, für diese vorgenannte Zielgruppe existieren ja Starbucks und Konsorten.

    • Qype User benaus…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.7.2012

    Kenne ich von kleinauf  Wurstbrötchen (kalt oder warm) sind ein Muß! Tolle Kuchen und schönes Ambiente  wie man sich ein Café vorstellt!

  • 5.0 Sterne
    20.4.2009

    supikuchen, spitzentorte. der rolls royce unter den münsteraner sahnetörtchen treffpunkten. gediegene atmosphäre, charmefaktor 100.

  • 4.0 Sterne
    24.1.2011

    Das erste Haus am Platz. Ein klassisches Café wie es meist nicht mehr viele gibt. Zuvorkommender Service und eine riesige Auswahl an Kuchen und Torten - weniger wäre vielleicht aber auch mehr. Das Marzipan hat mich nicht überzeugt, dafür umso mehr die wirklich sagenhafte spanische Nußtorte, welche geschmacklich wunderbar differenziert und nicht zu süß ausfällt.

Seite 1 von 1