Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Mittem…
    • Berlin
    • 27 Freunde
    • 121 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.1.2011

    Nachdem ich mich immer etwas über Gudrun Sjödén als hochpreisige Kartoffelsackmode lustig gemacht hatte, schleppte mich mein Mann neulich in den "Konzeptladen" am Gendarmenmarkt. Und ich war total begeistert. Zum einen war Sale und alles war 50 % runter gesetzt, zum anderen war alles ökologisch und fair hergestellt und zum anderen war es eine sehr nette Atmosphäre. Das Kartoffelsackvorurteil hat sich leider größtenteils bestätigt- (Auch wenn die Klamotten super schön udn bequem sind). Man muss entweder sehr schlank oder schwanger sein (wobei für den Sommer sicherlich nochmal was spannendes dabei ist). Einen Anorak habe ich mir dann doch für 75 Euro gekauft und seitdem jeden Tag angehabt. Und bei mir um die Ecke laufen viele Leute mit so einem Anorak rum. Allerdings wohl eher nicht von Gudrun Sjödén, Doppelgängergefahr gebannt.

    Achja, den Abzug gibt es für die unfreundliche Verkäuferin. Aber vielleicht war sie auch ein Einzelfall... daher noch vier Sternchen.

    • Qype User tiki7…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.8.2012

    sehr schöne farben und muster,tolles konzept, was die ökostoffe angeht.leider funktioniert der weite kleidung-lagenlook zumindest bei mir nicht. ausgesprochen schlechtgelaunte,unhöfliche,wenig hilfsbereite verkäuferin.dafür der punktabzug.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Wir haben verkaufen schwedische farbstarke Naturmode für Frauen mit jedem Alter und jeder Figur und Heimtextilien aus Naturmaterialien.

Firmengeschichte

Hat 1981 eröffnet.

Farbstarke Mode und Heimtextilien aus Naturmaterialien und mit Elementen der skandinavischen Formensprache sind Gudrun Sjödéns Geschäftsidee. Funktionalität und Vielseitigkeit sind dabei sehr wichtig, damit sich die Kleidungsstücke ganz unabhängig von Modetrends vielseitig kombinieren lassen und Frauen jeden Alters und mit jeder Figur perfekt passen.

Der deutsche Unternehmenszweig wurde 1981 von Christina Rådevik gegründet und ist heute der umsatzstärkste der insgesamt sieben Märkte der Firma.

Das moderne Multichannel-Unternehmen verkauft Designer-Mode über den Versand, die 17 unternehmenseigenen Konzeptläden und den Webshop an Kundinnen in 34 Ländern.

Die Konzeptläden in Berlin, Hamburg, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Köln und das Outlet in Zirndorf haben jeweils ihren ganz individuellen Charakter.