Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    17.6.2014
    1 Check-In

    Von Berlin aus gesehen nicht gerade um die Ecke, aber eine "Reise" wert. Wir hatten gut eine Stunde gebraucht.
    Der Gutshof sieht so aus, wie man sich es vorstellt. Die Hauptgebäude in U-Form angelegt, Springbrunnen und langer Auffahrt. Dabei ist es erst nach der Wende gebaut worden.
    Der Gastraum mach einen urigen Eindruck und als Erweiterung ist ein Partyzelt angestellt. Gut kaschiert mit Stoffbahnen und die Stühle sind mit Hussen versehen.
    Die Tiere (Rinder und Hühner) leben auf der Weide und nicht in Stallungen. Und das macht es bemerkenswert und auch schmackhaft.
    Wir haben ein kleines Buffet angeboten bekommen, mit Vielerlei vom Rind und typische Beilagen, wie Kartoffen, Sauerkraut. Nicht gerade Nouvelle Cuisine, aber sehr lecker. Das Fleisch kräftig im Geschmack und super zart.
    Fleisch und Wurst lassen sich käuflich erwerben und schmecken einfach gut. Die Preise liegen über dem Brandenburger Niveau, aber nicht teuer. Wer in Berlin Rogacki kennt, so ähnlich sind dort die Preise. Nicht billig, aber das Preis-Leistungs-Niveau passt.
    Ein kleiner Nachtrag:
    Für Vegtarier nicht wirklich geeignet

  • 4.0 Sterne
    16.2.2014
    2 Check-Ins

    Obwohl dieser Bauernhof ja neu quasi aus der Retorte entstanden ist, gibt es hier die leckersten Eier überhaupt ( von der Kräuterwiese ) , super Fleisch und Wurst. In Berlin werden die Sachen übrigens  in den Spandau Arcaden und im Schloß verkauft. Absolut empfehlenswert !

  • 5.0 Sterne
    7.7.2011
    Erster Beitrag

    Ich komme sehr gern hierher (2 mal im Jahr ) seit 2006 und war am 25.06. zuletzt da. Ich schleppe immer Besuch mit und habe auch schon für eine größere Gruppe eine schöne Führung bekommen.

    Ich war wirklich noch nie unzufrieden mit dem Essen, und auch die Bedienung ist nett und im Umgangston dem Landleben angepasst. :-)

    Die Eier schmecken endlich wieder und die Galloways sind kein Touristentrick. Die werden tatsächlich schonend und möglichst streßfrei geschlachtet.

    Kommt man zur Kaffeezeit sollte man große, sehr große Stücken frischen Blechkuchen schaffen können. Der Rest wird aber auch gern eingepackt.
    Anschließend kann man schöne lange Verdauungsspaziergänge machen.
    Alle meine Gäste und ich sind begeistert von dem Gut.

    • Qype User GG…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 104 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.11.2009

    Sehr zu empfehlen sind die Events. Z.B. Gänseessen in der Weihnachtszeit etc.

    Der Fleischerladen wartet ebenfalls mit sehr guter Qualität auf.

    Einziger Nachteil, wer von weit her kommt....da gibts sonst nichts Interessantes in der Nähe, erst wieder Neuruppin.

    Aber die Events sind super....

  • 1.0 Sterne
    11.3.2012

    Wenn schlechte Qualität und lange Wartezeiten, dann hier!
    0 Sterne wären gerechtfertigt

    • Qype User innaeh…
    • Berlin
    • 47 Freunde
    • 114 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.6.2011

    Gut Hesterberg ist ein Fiehzuchtbetrieb, die ihre Tiere in weitläufigen Gehegen artgerecht halten. Auf dem Gut gibt es einen Hofladen mit Restaurant und einen Streichelzoo für die Kleinen. An Wochenenden finden oftmals Feste statt, zu denen man Einblick in den Betrieb bekommen kann.

    • Qype User segelk…
    • Wustermark, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.4.2013

    Wir haben im vergangen Jahr uns Schweitzer Club Treffen mit unsern Kunden veranstaltet.
    Alle unsere Kunden und auch wir waren total begeistert, das Essen war total frisch und ganz toll angerichtet. Wir freuen uns auch schon auf die Lebensart auf Gut Hesterberg!

  • 2.0 Sterne
    22.1.2012

    Gut Hesterberg ist ein gutes Beispiel, wie es nach der Wende mit entsprechend geschäftstüchtigem Riecher und den passenden Subventionen ein Schloss aus dem Boden zu stampfen.
    Das herrschaftliche Anwesen vermittelt den Eindruck eines alt-ehrwürdigen Gutshauses  und ist doch erst nach der Wende entstanden. Ein herrliches Ausflugsziel von Berlin oder Hamburg aus mit dem Oldtimer, entsprechend zahlreiche Treffs auch von Ballonfahrern haben hier ihren Ausgangs- oder Zielort. Die Kulisse ist sensationell und auch schon für Dreharbeiten genutzt worden. Die freilaufenden Tiere machen einen guten Eindruck und haben viel Platz und eine wundervolle Natur. Die stressfreie Schlachtung kann ich so nicht ganz bestätigen; ich war einmal abends durch Zufall mit mehren Leuten Zeuge, wie die Landarbeiter die Kühe in einer Anhänger droschen  dass das kein Stress für die Tiere war, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen  und ob das die Berieselung mit warmen Wasser vor der Schlachtung irgendwie wieder gut macht auch nicht. Fleisch und Wurstwaren sind von guter Qualität  für Brandenburger Verhältnisse aber völlig überteuert.
    Die Küche hat eine durschnittliche Qualität  diese ist in Brandenburg nämlich besonders hoch. Für Großstädter mag dies zum Preis ein Schnäppchen zu sein, der Kenner findet im Umfeld aber viele Restaurants, die zum Kantinenpreis beinahe Sterneniveau bieten.
    Im Sommer kann man sehr schön draußen sitzen, in der Nebensaison ist das Festzelt nicht gerade gemütlich. Der Stil und Ton des Bedienpersonals wurde hier bereits kritisiert; ich denke, man kann nicht zu viel erwarten, das Gut liegt sehr weit draußen auf dem Land und ob bei Schlecker, Kaufland oder im Gut Hesterberg  es sind sicherlich keine hochbezahlten Jobs die besonders hohe Qualifikationen fordern

    • Qype User emmel…
    • Friesack, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.6.2013

    Wir waren am Wochenende zum Branch. Wir saßen in einem angebautem Zelt zusammen in eine Ecke geschoben auf klapprigen Gartenstühlen. Essen war OK,aber Preis Leistung passt zu keiner Zeit. Getränke müssen separat gezahlt werden. Ein Grosses Manko ist,ein Kaffeeautomat für ca 80 Gäste. Wir waren eine Angemeldete Gesellschaft. Deshalb nur ein Stern.

Seite 1 von 1