Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User goldgl…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    2.0 Sterne
    5.7.2013

    Gehe da nicht mehr hin, seitdem ich zweimal dort und bei beiden Malen unzufrieden gewesen bin.
    Beim ersten Mal nur die Spitzen & stufiger schneiden; ich habe mich, da ich Student bin, extra vorher auf der Webseite schlau gemacht, wie viel es kosten würde. Maximal 20EUR für Waschen & Schneiden und da ich ja nur die Spitzen geschnitten haben wollte, wäre mehr zu viel verlangt gewesen.
    Der Schnitt war okay, wurde aber irgendwie oma-mäßig, obwohl ja nicht viel rumgeschnippelt werden sollte. Danach wollte ich natürlich selber föhnen, brauche eh kein Styling, was ich auch tat, aber die Friseuse hatte dann netterweise einfach weiter geföhnt & frisiert, obwohl ich gar nicht danach gefragt habe und extra selber föhnen wollte. Naja, bezahlt hatte ich dann 25EUR irgendwas plus Trinkgeld, mit Studentenrabatt von 10%, was ich gerade noch okay fand.
    Beim zweiten Mal wollte ich etwas mehr: einen Pony. Der Preis sollte also auch bei etwa 20EUR liegen laut Webseite  für Waschen & Schneiden eben. Einzigen Pluspunkt gibt es dafür, dass mein selbstgebrachtes Shampoo benutzt wurde.
    Beim Ponyschneiden wurde ich gefragt, wo dieser auf dem Schopf beginnen soll und ich fand die Stelle, die sie mir zeigte, vollkommen okay. Nach dem ersten Schnitt murmelte sie etwas von Schauen wir mal und beim weiteren Rumschnippeln kämmte sie auf einmal mehr Haare nach vorne und schnitt drauf los, ehe ich etwas sagen konnte. Ich hätte echt erwartet, dass sie mich fragt, bevor sie nach Gutdünken schneidet. Sah schon bescheuert aus, aber nun denn, ich bin da nicht so kompliziert, kann ich zu Hause ja umändern, was ich meistens sowieso mache und Haare wachsen ja auch.
    Aber das Föhnen & der Preis brachten das Fass zum Überlaufen. Ich hatte diesmal EXTRA gesagt, dass ich selber föhnen möchte und die Friseuse (im Übrigen dieselbe wie beim ersten Mal, wo ich gehofft hatte, nicht schon wieder von ihr bedient zu werden) nimmt mir den Föhn direkt aus der Hand und macht einfach weiter. Das war echt unverschämt und für den ganzen Spaß zahlen durfte ich selbstverständlich auch: Stolze 28EUR. (Leider diesmal den Rabatt vergessen.) So im Nachhinein hätte ich ihr gerne den Kopf gehörig gewaschen.
    Die 28EUR war nach einem Blick damals auf die alte Webseite übrigens der für Damen  mittellange Haare  Waschen, Schneiden, Styling. Wohlgemerkt Styling in Form von erzwungenem Fönen, obwohl zuvor der Wunsch geäußert wurde, selbst zu fönen  und zwar bei beiden Malen. Ansonsten hätte ich sicher auch nur 20EUR bezahlt (laut alter Webseite). Was auch der perfekte Preis für mich gewesen wäre, da ich überhaupt nicht kompliziert bin, was meine Haare angeht und keinen besonderen Service, aufwändiges Styling oder was auch immer benötige.
    Aber ich brauche mir deshalb ja keinen Kopf mehr zu machen, denn zu diesem Laden werde ich nicht mehr gehen und angesichts der neuen Preise, die auf der inzwischen neuen Webseite vermerkt sind, ist mir das ohnehin auch recht.

    • Qype User Torste…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.4.2010

    Super Team, nette Bedienung, kommen mit
    der ganzen Familie seit Eröffnung.

    • Qype User zeugsa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.2.2013

    Schlechter unsauberer Schnitt,genervtes Personal.
    Nicht zu empfehlen.

    • Qype User scusi7…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    29.1.2013

    Nachdem mir bei meinem letzten Besuch für die seit Jahren gleichen Leistungen deutlich zuviel abgeknöpft wurde, hat dieser Salon nun eine Kundin weniger. Frech finde ich, wie auf Kundenbeschwerden reagiert wird. Wochenlang wurde auf meine Beschwerde-Mail mit der Bitte um Rückzahlung des zuviel gezahlten Betrages nicht reagiert, bis lediglich ein Angebot über einen Gutschein kam, dessen Betrag deutlich zu gering ausfiel. Ein absolutes NoGo für einen Dienstleistungsbetrieb, v.a., weil es ein Berechnungsfehler war. In punkto Kundenbindung/Wiederherstellen der Kundenzufriedenheit etc. eine glatte 6. Für mich wars das letzte Mal Haarlem.

    • Qype User Bungal…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.6.2012

    Obwohl ich nicht mehr hin wollte (nach Farbkatastrophe, allerdings noch im alten Laden ca. 2007) war ich nun doch dort, weil ich dachte zum kurz Spitzen schneiden gehts wohlalles soweit ok, etwas zu kurz teilweise und die Stufe wurde auch vernachlässigtaber ansonsten sauber geschnitten, das schneiden dauerte allerdings nur ca. 7 Minuten und das Föhnen am Ende mehr als 30 Minuten, das Verhältnis war etwas komisch, aber macht nichts. Was allerdings wirklich störte war, dass ich nach dem Haare waschen noch mal 30 Minuten warten musste, weil zwischendurch eine andere Dame betreut wurde  das ist mir generell dort aufgefallen, wenn man Strähnen machen lässt und diese einwirken müssen ist es ja ok, aber nur zum schneiden? Da möchte ich gerne durchgehend behandelt werden und nicht mit nassem Kopf warteninsgesamt war ich fast 1,45 Std dort nur zum Spitzen schneiden.. ich werde nicht wieder hingehen! Zwei Sterne weil die Frisörin sehr nett war

Seite 1 von 1