Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Ihr Ruf ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Entfernungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    19.12.2013

    Kompliment. Trotz Brandschaden weiterhin tolle, super Ware. Seit Jahren Kunden und immer zufrieden gewesen. Selbst die Übergangslösung im Zelt: Daumen hoch. Atmosphäre besser als im "alten" Verkaufsraum. Tolle Mitarbeiter. Besonders an der Kasse !!!

  • 4.0 Sterne
    26.11.2013 Aktualisierter Beitrag

    Im Umkreis der beste Fischladen mit der größten Auswahl an leckeren frischen Fisch.
    Natürlich spricht sich so etwas schnell rum und daher ist es zu Mittag immer sehr gut besucht, warum auch nicht.
    Für gutes bis sehr gutes nimmt man gern Zeit in Kauf

    Danke

    5.0 Sterne
    8.3.2011 Vorheriger Beitrag
    Guter Einkauf zu sehr guter Qualität und guten Preisen. Privateinkauf in Spitzenzeiten (Mittagszeit… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    14.8.2013
    3 Check-Ins hier

    Ein Fischgroßhändler mit großen Verkauftstheken für frischen und geräucherten Fisch, Tiefgekühltes aus dem Meer, aund allerhand rund ums Essen aus dem Meer. Korrekte Einkaufsmöglichkeit, freundliches und lockeres Personal. Mittags kann man an einer großen Theke ein Dutzend Fischgerichte bekommen, 2 Sorten Kartoffelsalat, und allerhand gebratenen Fisch. Nicht fancy, aber bodenständig gut. Und korrekte Bauarbeiter-Portionen.

    Weil letztes Jahr um Weihnachten das Haupthaus abgebrannt ist, standen Verkaufsstände, Tische und Stühle ein paar Monate in einem sehr großzügigen und hellen Festzelt. Jetzt ist der Neubau fertig und man sitzt in einem hellen Raum irgendwo zwischen Restaurant und Kantine oder auch mal draußen bei schönem Wetter.

    Bemerkenswert ist das immer gut gelaunte Personal, einen losen Spruch gibt es öfter mal. Lustiges Detail: Vor dem Zelt steht ne Currywurstbude eines anderen Anbieters, und da mampfen einige Hagenah Angestellten ihr Mittag. Kann man verstehen, wer will schon jeden Tag Fisch? Aber wer ab und zu mal vorbeischneit oder in der Nähe ist, sollte vorbeischaun. Parkplätze gibt es genug. Unbedingte Empfehlung für ein frischfischiges Mittagessen.

  • 3.0 Sterne
    23.7.2013
    3 Check-Ins hier
    Aufgelistet in Fast Food

    Erstmal als Vorwort, im Dezember hat es hier gebrannt und das eigentliche Hagenah wurde abgerissen und wird scheinbar neu aufgebaut.
    Als Provisorium, steht hier ein riesen Bierzelt bzw. Partyzelt, in dem jetzt der Verkauf von Frischen Fisch und Co und der Bistroteil drinstehen.
    Der Flair hier ist halt momentan dementsprechend, wie eine Kantine in einem Großen Bierzelt, ich habe mir aber sagen lassen das es hier vorher auch ein wenig Kantinenflair hatte.
    Ich persönlich störe mich aber nicht dran, ich mag eh lieber eine lockere Atmosphäre, als wenn s zu schick ist.

    Nun aber zum Essen, hier gibt es ein Täglich wechselnden Mittagstisch und Gerichte die es hier quasi immer gibt.
    (quasi wegen ich denke mal Saisonbedingt wechselnd)
    Ich habe heute hier Scholle im ganzen gebraten gegessen mit bayrischem Kartoffelsalat.
    Die Portionen sind groß, der Fisch ist auf den Punkt und löst sich leicht von den Gräten, es ist sicher nicht das schönste essen, aber es war lecker.
    Einen Minuspunkt gibt es von mir, weil ich ein Soßentyp bin und es hier zu den meisten Gerichten keine gibt, das finde ich Schade, denn mit  ner Leckeren Soße hätte es sicher  noch besser geschmeckt, so ist es etwas trocken.

    Preislich liegen hier die Hauptgerichte zwischen 5 und 10 Euro, was für die Größe der Portionen und Fisch mehr als gut ist.

    Wegen dem Provisorium und dem fehlenden Soßen gibt s von mir nur ein ganz ok, mit der Tendenz zu 4 Punkten.

  • 5.0 Sterne
    16.12.2012

    Es ist immer wieder ein Erlebnis, hier Fisch und anderes Meeresgetier einzukaufen.
    Wenn man früh morgens hier ist, dann kann man auch ruhiger einkaufen, als zur Mittagszeit.
    Qualität, Frische und Preis stimmen, bei den Salaten ist es sicherlich Geschmackssache.
    Für mich gibt es hier den besten Krabbensalat.
    Zur Weihnachtszeit bestellen wir hier immer Lachs als Weihnachtspräsente und ich weiß gar nicht, wie oft ich die Adresse schon weitergegeben habe.

  • 4.0 Sterne
    18.9.2010

    Hier ist der Fisch besonders frisch. Hagenah ist nicht nur ein normales Einzelhandelsgeschäft sondern in erster Linie ein stadtbekannter Großhändler der viele Geschäfte und Restaurants mit frischem Fisch beliefert. Somit kann man sicher sein hier frische Ware zu bekommen.

    Leckerer und fangfrischer Fisch sind hier täglich im Angebot, von der heimischen Scholle bis zum Tunfisch, von Aal bis zur Dorade hier bekommt man fast jeden Fisch. Und soll es etwas ganz besonderes sein, auch dieser Wusch wird hier bestimmt erfüllt. Dazu gibt es ein großes Angebot an leckeren Salaten, vom Matjessalat bis zum Nordseekrabbensalat ist alles dabei. Und es gibt immer wieder unterschiedliche Salatkreationen die man woanders nicht findet.

    Hier ist alles sauber und appetitlich hinter einen großen Glastresen dekoriert. Der frische Fisch liebt auf Eis und sieht so besonders frisch aus. Die Leute die hier arbeiten haben einen großen Sachverstand wenn es um Fisch geht. Sie kennen sich aus mit der Lagerung, der Zubereitung und vieles mehr.

  • 5.0 Sterne
    14.5.2007
    Erster Beitrag

    Ich muss ja zugeben, das ich das erste mal für uns so richtig Fisch gekauft habe.
    Mit Gräten, frisch geschnitten!
    Ein Fischmesser habe ich zumindest und geübt habe ich das schon mal.

    Das Lachsfilet von Aldi schmeckt doch sehr gut.
    Mag sein, das das banausig ist, aber dafür finanziell leistbarer.

    Nun sollte es mal etwas Besonderes sein und da erinnerte ich mich an begeisterte Erzählungen vom Großhandel Hagenah.
    Ok, nichts wie hin.

    Vorne ist ein Imbiss, alles relativ hell und laut, mag sein, das es einem egal ist, solange es frisch und lecker ist. Es sah zumindest sauber und irgendwie auch einladend ein.

    Einkaufen kann man in einer Art Einbahnstrassen-System.
    Eine lange Schlange Fischgourmets wälzte sich geduldig am Tresen vorbei.

    Man kann von dort fast durch das ganz Gebäude schauen. Alle Trennwände sind gläsern.
    Es geht zu wie in einem Bienenstock.
    Dort arbeiten unglaublich viele Menschen.

    Einige waschen etwas ab, andere schneiden Fisch zurecht. Wieder andere sind dick angezogen, mit Mütze. Genau richtig für den Kühlraum!
    Ich denke, das sie die Laster be- und entladen.
    Vorne am Verkaufstresen haben alle Handschuhe an, die sie zwischendurch abwaschen.
    Alle Mitarbeiter können bis ganz vorne in den Tresen greifen, um Fisch rauszuholen. Dafür steigen sie einfach auf eine Stufe davor.

    Ich hörte neben mir auch ein paar Tips für eine Dame, die Ihre Krabben selbst pulen wollte.
    Klasse!
    Es gibt sogar einen Versandservice!

    Am Ende der Einbahnstrasse wartete eine sehr freundliche, bei Bedarf auch Platt schnackende Dame an der Kasse, nur um mir zu bestätigen, das dies ein einmaliger Ausflug bleiben wird.
    Sicherlich normale Preise, ich habe keinen Vergleich, müsst Ihr selber herausfinden.

    Nun möchtet Ihr bestimmt wissen, was ich gekauft habe und wie ich es zubereitet habe, wo ich doch gar keine Ahnung davon habe!

    Die Lachssteaks habe ich dann selber mariniert.
    Es war eine Mischung aus Knoblauch, Ingwer, Erdnuss-Öl, Balsamico, milden Pepperoni, ungarischen getrockneten Paprika und dazu Meersalz, schwarzen Pfeffer und Chiliflocken, die beiden letzteren natürlich aus der Mühle.

    In dieser Marinade haben wir sie, nach 6 Stunden im Kühlschrank, ca 20 Minuten bei 180 bis 200 Grad im den Ofen gebraten.
    Dazu gab es Biospinat mit gerösteten Pinienkernen und Schafsfeta.
    Dazu tranken wir einen sehr leckeren Weisswein. Einen angenehm würzigen, mal nicht trockenen, Western Cellars. Ein californischer Weißwein, der das Glück hatte ca 12 Jahre liegend gelagert zu sein. (Ich trinke eindeutig zu selten Wein)

    Als Nachtisch gab es für jeden drei Kugeln von Hilmars leckerem Eis.
    Das haben wir nachmittags extra bei ihm abgeholt.
    Sahne-Quark, Nougat und Karamell (hat er nur für uns aus seinem Kühlschrank geholt!)
    Ein Hochgenuss!

    So, wer von Euch hat jetzt keinen Appetit?

    • Qype User Pede…
    • Hamburg
    • 100 Freunde
    • 127 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.10.2007

    Lecker, Lecker Hagenah! Eigentlich ist es ein Fischgroßhandel in dem aber auch Endverbraucher einkaufen können. Alles ist super frisch und vergleichsweise günstig. Allerdings ist es meist aber auch sehr voll.
    Ich nutze meist mit den Kollegen nur das Bistro von Hagenah. Hier werden die frischen Fische und Meeresfrüchte zubereitet serviert. Es hat etwas von Ikea Restaurant oder Kantine oder so. Ist aber sehr lecker und preislich auch absolut in Ordnung. Daher speisen Mittags hier auch viele Rentner. Nur ist es recht schwer nen Parkplatz auf dem Hof zu bekommen, da meist alles voll ist.
    Aber das spricht bekanntlich ja für Qualität.

    Nachtrag zu den Preisen: Habe jetzt schon öfter frischen Fisch da gekauft und Preislich rechnet es sich wirklich. Seelachsfilet für 5,40 pro Kilo statt etwa 10 EUR im Fischladen oder Thunfisch für 18,90EUR Statt etwa 30 EUR im normalen Fischladen. Ich fahr heute wieder hin :-)

  • 5.0 Sterne
    18.2.2009

    Frischer und fischiger Mittagstisch - Fastfood wie es sein soll: hochwertig und lecker. Wechselnde (Fisch-)Gerichte, Preise ab 7EUR sind für den frischen Fisch und die großen Portionen gerechtfertigt. Es geht schnell, manchmal kriegt man auch noch nen Sitzplatz, im Sommer kann man schön draußen sitzen.

    Für den Fischjieper meine Empfehlung!

    • Qype User Schnup…
    • Hamburg
    • 126 Freunde
    • 111 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.6.2009

    Fenster runter, Augen zu, wir fahren zu Hagenah.

    Schon auf dem Parkplatz riecht es, nein, es duftet nach Fisch. Ein paar Stufen hoch, es ist erst 12h, die Schlange noch kurz.

    Im einzigen Raum, den Kunden betreten können, ist alles zu sehen, die Hallen in denen der Fisch verarbeitet wird, das Kontor, wo die Büroarbeit gemacht wird, die offenen Verkaufstheken, wo die Fische aus aller Welt zum Mitnehmen rumliegen und die leckeren Fische, die man hier frisch gebraten, wegfuttern kann.

    Billig ist das zum Glück nicht - Seelachsfilet mit Brakas, Kasa oder Salzkartoffeln für 5,80 -, aber lecker.

    Neu ist der auf Anordnung der Behörden angebrachte Hinweis, dass Fische Gräten haben.

    Hagenah - finde ich spitze.

  • 5.0 Sterne
    21.10.2009

    Hier gibt es eine große Auswahl an frischem Fisch, geräuchertem Fisch und sehr, sehr leckeren frischen Salaten einzukaufen.

    Zudem ist der Mittagstisch sehr zu empfehlen. Fischgerichte zwischen 5 und 9 Euro oder Fischbrötchen zwischen 1,80 und 3 Euro - von Mo-Fr zwischen 11 und 15 Uhr!! Einfach nur lecker!!

  • 5.0 Sterne
    27.12.2010

    Wer nicht selber zum Fischmarkt runter fahren will, bekommt seinen Fisch nirgendwo frischer wie hier.
    Die Auswahl ist groß, die Preise OK.
    Samstags Morgens um 8:00 sind auch noch keine Schlangen und man kann in Ruhe schauen, allein die Auslage ist schon eine Augenweide und ein Grund herzukommen.

    • Qype User AchimS…
    • Hamburg
    • 13 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.5.2007

    Der beste Fischladen in Hamburg. Hier findet man so gut wie alles in bester Qualität und zu einem fairen Preis.

    Im Bistro gibt es ein guten Mittagstisch.

  • 4.0 Sterne
    18.2.2008

    Fischgroßhandel mit Verkauf an Jedermann. Erstklassige Qualität und Auswahl beim Fisch, kompetente unkomplizierte Bedienung. Der Mittagstisch (Seelachsfilet mit Butter-Kartoffeln) ist sehr gut.
    Parken ist manchmal schwierig, das liegt aber ehr an den Besuchern und nach ein paar Runden ist das auch erledigt. Wird gerade etwas zu einer Erlebniswelt mit den Monitoren und allem drum herum, das täuscht aber nicht über das hervorrragende Angebot weg.

    • Qype User modsch…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.8.2010

    Hallo,
    der Laden ist top an Qualität, Auswahl und Preis , was der Mittagstisch nicht ganz halten kann. Hier sind die Preise unverhältnis hoch, die Qualität leider ein wenig unter der Massenabfertigung. Deshalb sollte man sich spontan entscheiden, was man nimmt, nachdem man sich die Auslage betrachtet hat. Die Portionen sind gut.

    • Qype User Topfsc…
    • Wedel, Schleswig-Holstein
    • 9 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.12.2010

    Tolle Auswahl an Fisch,preislich sehr gut und mit einer besonderen Atmosphäre. Immer wenn ich mal in der Ecke bin hol ich mir dort ein wenig Fisch oder esse eine Kleinigkeit. Für die Mittagspause sehr empfehlenswert. :)
    Und ich denke bei der Bekanntheit werden die Hummer wohl kaum mehrere Tage in dem Aquarium verbringen. ;) die sind Ruck-zuck im Topf gelandet. :)

  • 5.0 Sterne
    25.10.2011

    Wenn ich frischen Fisch, der im Meer gefangen worden ist möchte  kann ich seit vielen Jahren Hagenah nur empfehlen.
    Super lecker der Steinbutt aus der Nordsee oder auch die BIO Scampies, zwar etwas teurer dafür auch sehr viel schmackhafter sind. Ein Unterschied wie Tag und Nacht  nur leider nicht immer erhältlich
    Auch der Mittagtisch kann sich sehen lassen und ist sehr sehr lecker!

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig und nicht teuer (bis auf die Bio Scampies)

    • Qype User sartor…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 21 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.6.2013

    Letzten Freitag wollte ich nach Jahren mal wieder bei Hagenah vorbeischauen, um mir frischen Fisch zu holen. Doch welche Enttäuschung: früher gab es hier eine große Auswahl an wirklich frischem Fisch. Heute war hier nicht ein einziger ganzer Fisch zu bekommen, der frisch gewesen wäre. Alle durch die Bank weg mit trüben Augen und sehr blassen Kiemen. Kommende Woche werde ich es nochmal versuchen, vielleicht ist das ja tagesformabhängig. Generell wird hier aber auch kein Fisch verkauft, der anderswo im Fachhandel nicht auch zu bekommen wäre, was nun nicht gerade die hier vorherrschende Euphorie erklärt.

    • Qype User deretw…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.10.2010

    ...eigentlich wollte ich 3,5 sterne geben..geht aber nicht...;-)

    ....tolle qualität, am wochenende einfach zu voll...also frühes kommen sichert den besten fisch...smile, leckere gerichte am mittag zu fairen preisen...einige bedienungen haben den dienstleisterkick noch nicht drauf und wirken etwas demotiviert ihren fisch an den kunden zu bringen...der nette verkäufer mit der schiebermütze ist der hit...er bekommt von mir die note1..so macht einkaufen spaß...und man weiß das man in hamburch is... ;-)

    also herr hagenah..einfach mal die verkäufer etwas motivieren..dann läuft es noch besser ;-)

    jorge

    • Qype User Critic…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.1.2011

    Hagenah ist einfach der beste Fischladen in Hamburg.
    Eine so große Auswahl an frischer Ware hab ich so noch nirgends gesehen, der Fisch ist immer sehr Delikat und immer in bester- wirklich bester Qualität.
    Die Auswahl ist gigantisch- es gibt kaum eine Fischart welche zum vertilgen geeignet ist die es dort nicht gibt.
    Die Räucher Produkte sind einfach toll und auch hier eine große Auswahl- genau wie in der Fischsalate abteilung. Hier gibt es nicht nur die Standert Abteilung wie Krabbensalat und Dillhappen, sondern eine Vielzahl von anderen Kreationen die einfach nur lecker schmecken.

    Des weiteren bietet Hagenah einen Mittagstisch an, dieser ist vielleicht nicht in der besten Umgebung- schmeckt aber immer gut, ist sehr reichlich und genau wie alles- bei fairen Preisen.

    Ich kann Hagenah nur in vollen Zügen empfehlen, ich habe noch keinen besseren gefunden und bin fest davon überzeugt das ich auch nicht fündig werden würde.

    • Qype User Gunter…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.11.2011

    Hier gibt es den besten frischen Fisch Hamburgs. Mit Hagenah haben wir seit Jahren nur gute Erfahrungen gemacht. Besonders zu empfehlen ist der frische Thunfisch. Der ist so frisch, dass man ihn nur einen Hauch von beiden Seiten anbraten muss. Das schmeckt einfach super und ist schon fast zu meiner Leibspeise geworden.

    Natürlich will so eine Qualität auch bezahlt werden. Preis/Leistung ist trotzdem vorbildlich. Außerdem gibt es für Stammkunden die Möglichkeit einer Kundenkarte womit man ein paar Prozente Ermäßigung bekommt

  • 5.0 Sterne
    30.12.2011

    Einmal zum Essen dagewesen: top.
    Jetzt auch mal frischen Fisch eingekauft: tip Top.
    Hier wird man gut beraten, egal wie lang die Schlange ist. In allem also ein Besuch wert.

    • Qype User nja…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 83 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.12.2012

    Katastrophaler Service am Telefon. Zum wiederholten Male kam meine Lachsbestellung (Geschenkgutschein) zum falschen Termin - einen ganzen Monat zu früh! - an. Jo, da wäre wohl ein Fehler unterlaufen. Man hat mir aber netterweise den Tipp gegeben, ich könnte den Lachs ja auch einfrieren, mehr könnte man nicht für mich tun, weil der Gutschein vom Schenkenden ja auch schon beglichen wurde. Der Lachs ist immer super. Schade.

  • 4.0 Sterne
    19.10.2010

    Dem ist nur wenig hinzuzufügen. Nur ein weiterer Hinweis: man kann hier auch direkt super lecker Fisch essen. Es gibt immer Fisch der Saison zum Mittagstisch mit Kartoffelsalat und so. So frisch! So lecker!

    • Jörg W.
    • Klein Offenseth-Sparrieshoop, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.10.2012

    Frischer Fisch in großer Auswahl und hervorragender Qualität zu vernünftigen Preisen. Im Schnellrestaurant kann man auch gleich gut und günstig essen. Die Atmosphäre ist etwas rustikal, aber sehr freundlich und vor allem sauber. Zur Mittagszeit eigentlich immer sehr voll, dann muß man etwas Geduld mitbringen.

    • Qype User joerc…
    • Hamburg
    • 25 Freunde
    • 120 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.6.2009

    Adronaco für Fischliebhaber. Hagenah ist ein großer Markt für Frischfisch mit angeschlossenem Bistro, in dem es sich toll mittag essen geht. Die große Auswahl, die angemessenen Preise (Seelachs 5,80 Euro) und das nette Personal sollten Anlass genug sein dort einmal Hagenah einen Besuch abzustatten.

  • 4.0 Sterne
    6.6.2009

    Immer wieder gerne bin ich bei Hagenah. Für die schnelle Mittagspause sehr geeignet ist das Restaurant. An Stehtischen kommt man schnell mit jedem ins Gespräch. Eine lustige Mischung vom Handwerker bis zum Büromenschen trifft sich hier.

    Das Personal ist flott und freundlich. Die Preise sind für die Frische des Essens mikroskopisch klein Dafür nehme ich gerne die Mensa-Atmosphäre in Kauf;-)))

    Der Parkplatz ist regelmäßig überfüllt- was aber auch für die Beliebtheit von Hagenah spricht.

    Und ganz eifrige stehen schon um 11.30 Uhr in der Schlange.

    Wenn man dann noch einen frischen Fisch für zu Hause mitnehmen mag, ist die Auswahl an der Theke enorm und folgt dem internationalen Trend mit Skrei, dem Kabeljau aus Norwegen.

    Guten Apetit!

    • Qype User figuer…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 42 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.10.2010

    Guet laden wenn es mittags einmal Fisch geben soll und das Büro um die Ecke oder auf dem Weg liegt.

    Der Fisch ist sehr frisch und das Essen für einen Imbiss Klasse.

  • 5.0 Sterne
    19.4.2011

    Alles was aus dem Meer kommt, finde ich hier in ausgezeichneter Qualität. Krabbensalat, Hummer, frischer Fisch in allen möglichen Arten, Pulpo, usw usf. Lecker. Der Ladenverkauf ist nur ein Teil des Betriebes, hier wird selbst filettiert und verarbeitet, und v.a. an Gastronomie ausgeliefert. Das Personal hat echt Ahnung; ich habe es hilfsbereit und kompetent kennengelernt.

    • Qype User Maxi6…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.12.2008

    Einfach Genial, genial einfach dieser Fischhöker. Wer auf Sushi steht, bekommt hier garantiert frische Qualität zu günstigem Preis. Morgens früh ist am besten und am wenigsten los. Mittags brummt der Laden mit dem Mittagstisch, obwohl der ein wenig teuer ist, egal schmecken tuts.
    Der Lieferservice ist auch sehr gut. Probiers aus und bild dir deine eigne Meinung!

  • 5.0 Sterne
    28.6.2010

    Eigentlich bin ich gar kein großer Fischfan - aber dieser Laden ist für mich allererste Wahl, wenn es mich doch danach gelüstet. Eigentlich ist Hagenah ein Fischgroßhändler mit angeschlossenem Jedermann-Verkauf und Imbiss-Bistro. Die Auswahl ist riesig, die Ware superfrisch, und die Preise sind human. Lecker auch die Krabbensalate und Soßen.

    • Qype User berndm…
    • Lassahn, Mecklenburg-Vorpommern
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.10.2009

    Lecker ,lecker....gerne wieder!!

    • Qype User HansHe…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.3.2010

    lecker Fischbrötchen zum anständigem Preis.
    lange Brötchen mit excellenten Salaten , Lachs, Lachstatar, Räucherfisch, ... Mein Favorit , Krabbensalat. Schneller Service , freundliche Bedienung. Mittagstisch alles auf Fisch sieht gut aus und schmeckt auch so.

    • Qype User Börni6…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.9.2012

    Hervorragende Qualität und reichliche Auswahl.wenn es bei uns Fisch gibt, dann von Hagenah

    • Qype User kiezge…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.12.2009

    da hab ich den besten und frischesten thunfisch seid jahren gekauft,in sushi qualität(kg 28,50 euro,Tagespreis!!!)

    • Qype User Oblate…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 86 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.2.2012

    ich kann die ganze euphorie hier nur partiell verstehen.meist ist mir zuviel andrang, den ich nicht unbedingt nachvollziehen kann. nun gut, nicht unbedingt ein minuspunkt, eher geschmackssache. Aber : gemäss meinem Riechempfinden riechts halt nen bischen. Kann man einpreisen, weil der Laden in einen Produktionsbetrieb integriert ist, ich finds trotzdem nicht wirklich toll. Was maich aber bei meinem letzten Besuch mehr gestört hat, war, dass die junge Verkäuferin nicht in der Lage war, einen Karpfen richtig in 4 Stücke zu teilen. Die hat da so mit dem Messer auf den Hälften rumgedoktort, oh mann.als ich meine Bedenken in Bezug auf die Unversehrtheit der Schleimschicht äusserte, wurde sie noch pampig. Nun gut, etwaig nen Einzelerlebnis, aber alles in Allem ist mir da auch immer zuviel trubel und zu lange Wartezeit. Der Fisch und die Preise an sich sind ok

    • Qype User JeAnkr…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 81 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2008

    Hier ist Fisch Programm - und zwar ein sehr gutes !! Eine große Auswahl an frischem Fisch und Räucherfisch, nicht unbedingt billig aber seinen Preis absolut wert. Die Öffnungszeiten sind wohl eher auf die Großhandelskunden ausgelegt und für Endverbraucher etwas ungewohnt. Am Freitag und Sonnabend ist es meist brechend voll, nicht nur an der Fischtheke sondern auch beim Mittagstisch (aber hier lohnt das Anstehen, es ist sehr lecker)

    • Qype User Atomsp…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.9.2011

    Habe vor kurzem noch dort in der Naehe gearbeitet und bin mit einem Kollegen einmal die Woche zu Hagenah gefahren. Man muss Mittags schon sehr zeitig dort sein, wenn man weder im Stehen essen moechte noch lange auf einen freien Platz warten moechte. Die Auswahl an Speisen ist gut, von Fish & Chips zur scharfen Scampipfanne sollte fuer jeden etwas dabei sein. Qualitativ sehr gut, es gibt dort nichts, was wir nicht probiert haben. Auch das guenstige Broccoligratin ist sehr zu empfehlen. Des Weiteren gibt es dort taeglich ein weiteres Angebot, welches man sonst nicht auf der Karte findet. Fuer manche Gerichte sollte man schon frueh da sein. Wir haben es oft erlebt, dass manche Gerichte (z.B. die Fischsuppe, unbedingt probieren) schon um 13 Uhr ausverkauft waren. Im Sommer kann man ebenfalls draussen sitzen. Die Preise gehen von knapp 5 Euro bis auf ca. 9 Euro hoch, fuer einen Mittagstisch schon recht teuer. Aber die Qualitaet stimmt. Warme Speisen gibt es dort in der Woche bis 15 Uhr. Morgens kann man dort lecker Fischbroetchen bzw. -baguettes guenstig kaufen und auch diese fuer den naechsten Tag bestellen. Moechte man lieber selbst frischen Fisch oder auch Muscheln zu Hause zubereiten, wird man auf jeden Fall an der grossen und reichhaltigen Theke fuendig. Auch der passende Wein kann direkt vor Ort gekauft werden. Klare Empfehlung.

    • Qype User kaelte…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.6.2011

    Da brauch man nicht auf die Insel! Frischer Fisch mit leckeren Beilagen. Wunderbar ich komme wieder! Preise ok, sauber und freundlich.

Seite 1 von 1