Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.10.2011

    Ich machs auch kurz: Super Restaurant. Von vorne bis hinten. Hab schon lange nicht mehr so gut gegessen.

    Zur Orientierung: Wenn man von Vorspeise bis Nachspeise isst und auch den einen oder anderen Wein trinkt, sollte man mehr als 50 EUR pro Person einkalkulieren. Die sind aber gut angelegt

  • 5.0 Sterne
    22.1.2014

    Meine erste Erfahrung beruhte auf einer Irritation. Ein Geschäftspartner hat mich zum Mittagessen in die Watt's Brasserie eingeladen. Nach einer Wartezeit in diesen Räumen stellte sich heraus, daß er mich eigentlich in Hartmaiers's Villa Watthalden erwartete. Beide Lokalitäten befinden sich in einem gemeinsamen Komplex mit dem Hotel Watthalden. Das sollte man bei einer Reservierung unbedingt beachten.

    Nachdem dieses Problem geklärt war, erwartete mich bei Hartmaiers's ein sehr aufmerksamer Service, fast intimes Ambiente und eine feine Menükarte. Das Menu "Hummersuppe mit Mummermaultäschle" und eine "gebratetne Barbarie-Entenbrust im Gewürzlack mit Schupfnudeln und winterlichem Gemüse" waren superlecker. Das Gemüse hatte Biss und Geschmack, während die Entenbrust auf den Punkt rosa gebraten war. Außerdem wurde ohne Nachfrage Soße nachgereicht. Die Weinauswahl und das leckere Dessert rundeten das tolle Geschmackserlebnis ab.

    Die Wartezeiten waren angenehm kurz und das Preis-/Leistungsverhältnis war angemessen. In jedem Fall freue ich mich schon jetzt auf einen nächsten Termin.

  • 5.0 Sterne
    30.7.2008
    Erster Beitrag

    Hatte nun schon mehrfach die Gelegenheit Hr.Hartmaier in seiner Villa besuchen zu dürfen.
    Das Restaurant ist unterteilt in ein Edelbistro und den Gourmetbereich. In beiden Bereichen kommt das Essen aus der selben Küche, im Gourmetbereich wird halt etwas mehr dazwischengebaut

    Die Einrichtung ist modern, aber dennoch zurückhaltend, man bekommt ein sehr behagliches Gefühl - farblich auch gut abgestimmt.
    Die Speisen sind natürlich saisonal ausgewählt, in jedem Falle immer Frisch und von absoluter Qualität. Ich könnte mich zum Beispiel in die Sauren Linsen mit der gebratenen Leber hineinlegen .

    Am Besten bin ich bisher mit Menüs gefahren, man bekommt da dann doch noch etwas mehr von der Variationsbreite der Küche mit. Und ruhig ungeniert beim Partner probieren - schadet nicht. Naja, beim Geschäftsessen dann vielleicht doch die Gabel auf dem eigenen Teller behalten.

    Mir gefällt besonders die Weinauswahl die vernünftige Weine zu guten Preisen neben hochausgefallenen Gewächsen stellt.
    Ich selbst bleibe dann aber immer bei den Johner Weinen vom Kaiserstuhl hängen, die sind immer eine top Mischung zwischen Preis und Qualität.

    Ganz zum Schluss wage ich mal eine Behauptung, ich bin sicher, die gilt nur für mich, aber:
    Habe nun die größte Menge aller Sterneplätze in Baden abgeklappert, egal wie sie sich nennen und wie hoch dekoriert sie auch waren, an jedem Platz gabs dann zum Schluss irgendwas zu meckern. Nicht so in der Villa - hier war die Qualität bisher am stabilsten.

    Weiter so, Hr.Hartmaier

    • Qype User hartau…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.10.2007

    Die Villa Hartmaier befindet sich am Watthaldenpark, idyllisch gelegen, an der allerdings recht stark befahrenen Pforzheimer Straße in Etllingen, gegenüber vom Albgaubad. Von der Strasse bekommt man in der Villa nichts mehr mit, hier empfängt einem ein gemütliches Ambiente und freundliches Personal.

    Die Villa selbst ist sehr schön, aufwendig restauriert mit viel Originalität. Man spürt den Charme vergangener Zeiten z.B. wenn man die alten knarrenden Holztreppen begeht. Untergebracht ist in der Villa einmal das Restaurant, ein angrenzendes Bistro und mehrere Räume in der Beletage.

    Das Essen ist sehr gut, ich war bisher jedesmal begeistert. Allerdings hat es auch seinen Preis, der aber hier meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt ist. Menüs sind günstiger als einzeln zusammengestellte Gänge, ganz lecker war das letzte mal das Carpaccio vom Rinderfilet, aber auch alles andere. Auch der Service ist sehr zuvorkommend, dezent und immer zur Stelle, sehr freundlich, aber nicht aufdringlich oder versnobt. Es ist auf jeden Fall ein Genuss dort zu speisen. Die Weinempfehlungen sind auch sehr gut, passend zum Essen.

    Die Gelegenheiten, als ich dort war, waren normale Essen mit der Frau, eine Feier, und auch einmal ein Meeting von der Fa. in einem der Salons im oberen Stockwerk. Die Gäste hier sind unterschiedlich alt, ich denke aber insgesamt eher das Publikum das gerne genießt.

    Was mich noch interessiert ist der Gourmetservice, hier wird angeboten Produkte oder Gerichte für zuhause, habe dies bisher noch nicht getestet.

    Werde sicher bald wieder mal vorbeischauen... :-)

    • Qype User Perciv…
    • Otterberg, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 306 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.9.2013

    Hingehen, staunen, genießen. Manches kann perfekter sein, manches ist perfekt. Ich finde es super. Eine echte Bereicherung für Karlsruhe.

    • Qype User cleo2…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.7.2011

    Ich mach's ganz kurz:

    Essen: fantastisch, frisch, (fast) immer auf den punkt gegart
    (auch die Karte kann man sich (fast) beliebig umstellen)
    Service: freundlich, aufmerksam, zuvorkommend, unaufdringlich
    Ambiente: gemütlich, modern
    Preisniveau: amtlich aber angemesen

    Fazit: Lieblingsrestaurant

    • Qype User Frankf…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.11.2012

    Möchtegern Sternerestaurant mit provinziellem Einschlag:
    Auch wenn ich mich meinen Vorrednern anschließen kann, dass das Essen eigentlich ganz gut schmeckt, so ist hier doch einiges an diesem Restaurant auszusetzen.
    Die nähe zu Frankreich bietet einige Sternerestaurants mit günstigeren Preisen als das Hartmaier's, welches keinen Stern hat. Manch Rumpsteak ist man in einem amerikanischen Steakehouse besser.
    Die Küche ist gut, aber die überzogenen Preise verbunden mit der Überheblichkeit des Personals, zeugen hier von großer Selbstüberschätzung. Die Kundschaft besteht allem Anschein nach eher aus Vorort-Beamtentum und Standesdünklern.
    Noch ein Tipp an das Personal: Die Damenkarte ohne Preise ist völlig unzeitgemäß, insbesondere bei Geschäftsessen, bei denen die Frau (Chefin) einlädt und ebenfalls diese Karte bekommt. Kommen Sie im 21. Jahrhundert an.

    • Qype User franzl…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    4.8.2010

    Ich war gestern mal wieder im Hartmaiers. Wir drei hatten alle das Menu gewählt. Wir konnten auch die Hauptspeise ohne Probleme umbestellen.
    Alles in allem wieder ein Genuss. Die Teller toll hergerichtet und das Essen super lecker. Immer wieder gerne. Es hat halt leider seinen Preis.

    • Qype User Weinfr…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.1.2011

    Hallo,
    ich war schon mehrfach in der Villa essen. Es war immer absolut vorzüglich. Der Service ist sehr zuvorkommend, nicht nur unter Herrn M., auch heute noch. Es macht jedes mal spass, dort essen zu gehen. Die Leistungen der Küche, von Herrn Met. und Herrn H., sind immer sehr gut und vorallem konstant, was leider in vielen "Sterne-Läden" nicht der Fall ist.
    Auch die Kinderfreundlichkeit möchte ich extra hervorheben. Die Weinkarte ist sehr schön, mit einem Schwerpunkt in der Region und dem anderen in Frankreich, speziell Bordeaux, aber auch die anderen Anbaugebiete in Deutschland werden berücksichtigt. Es macht immer wieder spaß in der Karte zu lesen.

    Sehr zu empfehlen sind:
    Heißgeräucherter Lachs, Ochsenfetzen, Weiderind, Topfenknödel, Gänsestopfleber, Sauerrahmeis und wenn die Möglichkeit besteht sollte man auf jedenfall das Kartoffelgratin bestellen ( mindestens 3 Sterne-Niveau)

Seite 1 von 1