Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User herber…
    • Hamburg
    • 47 Freunde
    • 221 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.5.2009

    im wesentlichen können wir vorschreiber krischan zustimmen.

    die zimmer, die aufenthaltsräume, ja: das ganze haus ist mit viel liebe hergerichtet und mit schönen materialien ausgestattet.

    wir hatten ein zimmer nach vorn heraus mit blick aufs meer und gehör vom meer. traumhaft  .

    inhaberin birgit conradi ist sehr darum bemüht, dass sich ihre gäste wohlfühlen: tip-top-zimmerservice, reichhaltiges frühstück, morgens hergerichtete terrasse, sachkundige auskünfte über das inselleben, frühmorgenliches flagge hissen  .

    kurz: wir können haus rungholt und seine inhaberin birgit conradi vollen herzens empfehlen.

    vom hotel garni ist die zweite einrichtung, das appartementhaus (in krischans bild links das gelb angestrichene haus) zu unterscheiden.

  • 4.0 Sterne
    23.8.2014
    Erster Beitrag

    Waren leider nur für eine Nacht dort, meine Mutter hatte einige Minuspunkte, ich würde sofort wieder buchen :)

    Lage/Hotel an sich:
    ~ Lage einfach nur traumhaft, zentral, super zu finden, alles sehr gut erreichbar
    ~ kleiner Bereich mit Getränken/Snacks zur Selbstbedienung
    ~ schöne Terrasse
    ~ TV und WLAN nicht getestet
    ~ viele Informationen zu möglichen Unternehmungen im Eingangsbereich
    ~ Gepäck konnte am Abreisetag dort gelagert werden

    Zimmer:
    ~ schöne Einrichtung
    ~ leider einige Mängel (abgeplatzte Tapete, lose Teppichleiste, runde Ecken im Bad)
    ~ Doppelbett etwas schmal, aber bequem
    ~ Lüftung im Bad etwas laut, aber hat gut funktioniert
    ~ Balkon mit Blick aufs Meer und Oberland (seitlich am Haus), hat mir sehr gut gefallen, Auflagen für die Stühle unter dem Bett versteckt
    ~ man hat Regen und Wind über Nacht gehört, ist für mich aber eher ein großer Pluspunkt, da ich sowas sehr gemütlich finde :)

    Personal:
    ~ war leider nicht sofort klar erkennbar als solches
    ~ freundliche Begrüßung, aber ein kleiner Hinweis, in welchem Stockwerk das Zimmer sich befindet, wäre toll gewesen ;)

    Frühstück:
    ~ reichhaltig, wenn man keine Laktoseintoleranz hat ;)
    ~ viele verschiedene Marmeladen
    ~ Bereich ein wenig klein und bei mehr als drei Gästen schnell überfüllt
    ~ keine laktosefreie Milch

    Fazit:
    Für den Preis hätte man ein wenig mehr erwarten können, aber wahrscheinlich muss man leider für einen solchen Ausblick doch sehr viel Geld in die Hand nehmen. Ich würde wiederkommen :)

    • Qype User krisch…
    • Hamburg
    • 13 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.10.2007

    Schönes Hotel am Helgoländer Südstrand. Von der Inhaberin und den Angestellten wird man nett und freundlich in familiärer Umgebung umsorgt.
    Einmalig und auch für Tagestouristen ein Muss ist der selbstgebackene Kuchen auf der Terasse in der Nachmittagssonne. Frühes kommen sichert die besten Plätze.
    Die Zimmer sind gepflegt, vor wenigen Jahren komplett renoviert worden, und entsprechen einem für Helgoland hohen Standard.
    Unbedingt eine Reise wert!

Seite 1 von 1