Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    6.7.2014

    Kraftvoll und imposant - Herkules!

    Kurzbewertung:

    Der griechische Heil- und Orakelgott, der als Kasseler Wahrzeichen von hoch oben über das Schloß Wilhelmshöhe wacht, ist ein absolutes Sight-Seeing-Muss für den interessierten Besucher der documenta-Stadt.

    Mit einer überdimensionalen Keule in der Hand auf dem Oktogon stehend, ist sein Blick über die nordhessische "Metropole" gerichtet. Dies macht er seit 1717, so dass er durch witterungsbedingte Schäden in den letzten Jahren aufwendig saniert werden musste. Zeitweise war er sogar "kopflos". Vor einiger Zeit wurde der ca. 1,50 m hohe Kopf nach einer Begutachtung durch Experten im Landesmuseum ausgestellt.

    Den Blick, den man von hier aus bei gutem Wetter und klarer Sicht über die Stadt bis weit ins Land genießen darf, entschädigt für den anstrengenden Aufstieg über 536 Stufen der Kaskaden.
    Das absolute Highlight ist in meinen Augen aber die sog. "blaue Stunde" an einem Samstagabend. Dann wird in der Stadt die Laserinstallation (Laserscape) in Betrieb genommen und strahlt über der Stadt gen Himmel. In Verbindung mit der beleuchteten, lang gezogenen Wilhelmshöher Allee bietet sich dem Betrachter hier ein einmaliges Lichtspiel.

    Wer den Aufstieg zum Herkules scheut, kann mit der Buslinie 22 bis zum Besucherzentrum fahren und in den Sommermonaten sowohl mittwochs als auch sonntags die Wasserspiele bewundern. Hier besteht die Möglichkeit, den Weg bis runter zum Schloss mit dem fließenden Wasser zu gehen. Die Wasserspiele enden dann in einer 52 m hohen Fontäne im Teich vor dem Schloss, ganz ohne Pumpenkraft.

    Fazit: Sehenswertes Wahrzeichen Kassels und tolle Location
    (Kassel, Juli 2014)

  • 4.0 Sterne
    22.7.2014
    1 Check-In

    Die Kasseler Figur stellt den antiken Halbgott nicht als kämpfenden Helden dar, vielmehr entschied sich der Auftraggeber Landgraf Karl 1713 für einen Herkules, der nach erfüllten Aufgaben in sich ruht und gelassen im Bewusstsein seiner Stärke neuen Herausforderungen entgegen blickt.
    Dir von 1713 bis 1717 von Johann Jakob Anthoni errichtete Figur ist 8,30 Meter hoch und damit schon von weiter Ferne sichtbar und erkennbar.
    Natürlich muss dieses Denkmal auch einmal renoviert werden. Ich finde es jedoch sehr schade, dass für die sehr eingeschränkten Besichtigungsmöglichkeiten trotzdem noch 3 € Eintritt verlangt wird. Aus diesem Grund gibt es von mir nur 4 Sterne.

  • 4.0 Sterne
    21.9.2013

    Heroisch steht er über Kassel und ein Muss für die Besucher. Leider ist der Weg durch den Park (wenn auch natürlich durch die Höhe bedingt) recht beschwerlich und bei unserem Besuch wurde an mehreren Stellen gebaut, so dass nicht mal der Bus durch den Park bin halbwegs unterhalb der Statue fuhr. Wird sich sicherlich mal wieder ändern, war aber derzeit eben unangenehm, da es von uns anders geplant war.

  • 5.0 Sterne
    14.7.2008
    Erster Beitrag

    Das Herkules Denkmal ist Kassels Wahrzeichen und steht weit oben über der Stadt auf dem Karlsberg. Es ist ein wirklich imposanter Ausblick den man von dort oben genießt, hinunter auf die ganze Stadt. Aber vorsicht, falls euch jemals versuchen sollte ein Einheimischer den Weg zu lotsen passt auf, dass ihr nicht den Fehler begeht und den Wanderweg hochfahrt. Abgesehen davon, dass es mitten in der Nacht war und ich 1000 Tode gestorben bin mein Auto zu demolieren, geht es auf dem Wanderweg sehr steil bergauf und sehr eng um die Kurve.
    Naja, aber der Ausblick hat mich dann dafür etwas entschädigt. Ich bin auch nur einmal aufgesetzt.. + grins +
    achja zu der Geschichte würde ich sagen lest doch einfach den Beitrag meiner Vorposterin, den kann ich sowieso nur wiederholen.. :o)

  • 5.0 Sterne
    25.1.2009

    Das Wichtigste an einer Insel ist das Wasser drumherum heisst es. So ist das wohl auch beim Herkules. Viel spannender als dieses Denkmal auf dem 525 m hohen Karlsberg ist der Blick von eben jenem -der beeindruckenden schnurgeraden Sichtachse entlang- in die Stadt. Wer noch nicht da war konsultiere die hier eingestellten Bilder, die wie so oft mehr las tausend Worte sagen.

    Fazit: Diese gesamte Anlage, die ab 1701 angelegt wurde, muss man gesehen haben.

    • Qype User Ingebo…
    • Berlin
    • 53 Freunde
    • 76 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.2.2009

    Das Wahrzeichen von Kassel ist das Herculesdenkmal, es ist ca. über 40 m hoch. DIE FGUR DES HERCULES ist ca. 10m hoch.Gebaut wurde der Komplex unter der Leitung eines Italieners.

    Das Denkmal liegt in einem sehr schönem und sehr gepflegten Park, er ist im Sommer, wie auch im Winter geöffnet.

    Kassel ist auch deswegen eine Reise wert, da ständig Ausstellungen mit neuen Galerien abwechseln und Museen laden ein.
    Wilhelmshöhe ist ein erholsamer Ausflugsort.

    • Qype User Nofret…
    • Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
    • 44 Freunde
    • 91 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.2.2009

    Der herkules ist Kassels Wahrzeichen. Schon von der Autobahn aus dem Norden kommend weithin sichtbarer markanter Punkt am Horizont, zieht er jeden Besucher sofort in seinen Bann.
    Der Aufstieg zum Herkules vom Schloß Wilhelmshöhe aus ist ein absolutes Muß und eine Herausforderung an alle Sofahocker, die Belohnung unbeschreiblich.
    Dort oben am Plateau des Herkules angekommen, eröffnet sich dem Besucher ein gnadenlos schöner Ausblick auf Kassel und seine Umgebung, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Bei schlechtem Wetter ist es eher kein schöner Platz, denn hier oben kann es saukalt und windig sein, selbst im Sommer.

    • Qype User Nett…
    • Cardiff, Vereinigtes Königreich
    • 809 Freunde
    • 622 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.3.2009

    Kassels Wahrzeichen ist der Herkules. Bei schönem Wetter kann man ihn von weit her sehen. Die Aussicht von dort ist sehr schön.
    Das letzte Mal waren wir spät am Abend hier. Es sollte ein Feuerwerk stattfinden, doch wir hatten uns im Datum geirrt.

    Es lohnt sich, der Besuch hier beim Herkules.

    An Sommerabenden sieht man junge Leute, die hier die Aussicht geniessen. Manche bringen sich einen Wein mit oder machen ein Picknick hier!

  • 5.0 Sterne
    1.10.2010

    Das ist ein Muss, wenn Besuch kommt. Die Aussicht vom Kasseler Wahrzeichen ist bei gutem Wetter einfach nur herrlich. Man sieht u.a. den Bergpark Wilhelmshöhe, die Kassler Innenstadt, den Bahnhof Wilhelmshöhe...

    Wer will, kann entweder von unten die vielen, vielen, vielen Stufen hochlaufen und sich dann ausruhen, oder doch lieber mit dem Auto hochfahren und oben einfach parken.

    Im Sommer gibt es normalerweise jeden Tag Wasserspiele, wo Wasser die Kaskaden hinunterläuft. Ein Spektakel, das viele Besucher anzieht.

    Wenn man schon da ist, sollte man auch den Bergpark mit den schönen Wanderwegen und Fontänen erkunden. Außerdem gibt es hier noch die kleine Löwenburg.

  • 5.0 Sterne
    23.6.2013

    Die Wilhelmshoehe ist mit Herkules gerade zum Weltkulturerbe der Unesco gekrönt worden!! Herzlichen Glückwunsch! Das war eine sehr gute Entscheidung!
    (Beschreibungen und Erlebnisse werden noch upgedatet)

  • 5.0 Sterne
    11.8.2009

    Das Wahrzeichen von Kassel.

    Allerdings am liebsten besuche ich ihn, wenn Wasserspiele sind und das Wasser vom Herkules über die Kaskaden bis hinunter in den Schlossteich fliesst und dort in einer Fontaine mündet. Man kann mit dem Wasser vom Herkules zum Schlossteich laufen.

    Übrigens an den Wochenenden Abends ein Geheimtipp für Liebespärchen und solche die es werden wollen

  • 5.0 Sterne
    8.6.2012
    2 Check-Ins

    Sehr schön. Wunderbar renoviert. (o.k., noch nicht ganz fertig, aber wird es das jemals?!)
    Hier bin ich gerne!

  • 3.0 Sterne
    19.6.2012

    Das Denkmal ist ziehmlich klobig und weithin über Kassel zu sehen, vom oberen Teil aus hat man einen tollen Blick über Kassel.
    Deshalb empfehlenswert um sich einen Überblick über die Stadt zu machen.

    • Qype User Handkä…
    • Dreieich, Hessen
    • 5 Freunde
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.10.2010

    Ein wunderschöner Ausblick den man sich auch im dunklem mal anschauen sollte. War bei meinem 1. Besuch bei meiner Frau auf dem Herkules, richtig romantisch. Was dort begann haben wir unter dem Herkules im Bergpark vollendet - mit unserer Hochzeit inkl. Feier im Schlosshotel am Bergpark.

    Fazit: Für Kasselneulinge und Kasselfans sehenswert.

    • Qype User SykOnF…
    • Kassel, Hessen
    • 6 Freunde
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.12.2008

    Ein Besuche am Herkules ist besonders reizvoll, wenn Schnee liegt, denn von hier aus kann man viele verschiedene Wanderungen angehen. Allerdings sollte man mit dem Bus zum Herkules fahren, die Haltestelle ist quasi direkt am Denkmal und man erspart sich ewiges Rumgekurve auf völlig vereisten Parklätzen.
    Außerdem starten hier die Wasserspiele, die immer einen Besuch wert sind. Wer zu Fuß den Aufstieg zum Herkules durch den Bergpark angehen will, dem sei gesagt: Es sind mehr Stufen, als es von unten aussieht ;)

  • 5.0 Sterne
    12.11.2011

    Alle berichten bisher übereinstimmend positiv über DAS Wahrzeichen von Kassel.
    Dem ist nichts hinzuzufügen !
    Volle Punkte auch von mir !

    • Qype User pleite…
    • Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.6.2011

    Hallo,

    muss man einfach mal gesehen haben. Der Blick vom Herkules nach Kassel ist cool. Mit Blick über das Schloss Wilhelmshöhe

    Die Wasserspiele sollten man auch erleben. Unbedingt mit einplanen

    • Qype User OldBoy…
    • Kassel, Hessen
    • 1 Freund
    • 49 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.7.2011

    Ein Besuch am Herkules  gelegen im größten Bergpark Europas  ist für jeden Kassel Besucher Pflichtprogramm!

    Bei klarem Wetter super Aussicht und das ganz neue Besucherzentrum ist sehr gelungen. Für viele Kasseler Ausgangspunkt für schöne Wanderungen durch den Habichtswald.
    Ein Besuch in der Nacht kann sehr romantisch sein, allerdings finden sich dann dort öfter auch viele besoffene Jugendliche ein, hab schon Pöbeleien erlebt und auch schon mal nen flotten Dreier direkt auf der Parkband neben uns. Nachts also nicht immer zu empfehlen.
    Dennoch 5 Sterne, denn a)hatte ich da schon ganz ruhige Nächte verlebt und b) muss man ja nicht morgens ab 2 Uhr da auftauchen  Touristen machen das sicher extrem selten.

    • Qype User sari04…
    • Worpswede, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.11.2011

    Kassels Bergpark mit Herkules, Löwenburg und dem Schloss muss man gesehen haben!!! Die Wasserspiele von Mai bis Oktober, besonders die beleuchteten von Juni bis September (jeden 1. Samstag im Monat) sind einzigartig.

    Im Winter ist das Gebiet um den Herkules auch für Langläufer gut geeignet.
    Kassels Wahrzeichen ist auf jeden Fall einen Besuch wert!!!

    • Qype User Jo202…
    • Althengstett, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.10.2011

    Den Herkules muss man besucht haben, wenn man in Kassel ist.

    Auch im Winter genial, dann aber auch den Schlitten mitnehmen.

    PS: Und nachschauen, was Herkules hinter seinem Rücken in der Hand versteckt

  • 4.0 Sterne
    20.10.2009

    Die Aussicht ist wirklich wunderbar, im Sommer besuchten wir in Kassel Bekannte und kamen nicht drumherum. Zunächst stellte sich die Frage wie kommt man hinauf. Es waren über 800 Stufen und schnell trennte sich die Spreu vom Weizen, sprich die normalen Leute von denen die sich getrocknete Blätter in den Mund stecken und dann anzünden. Der Zeitunterschied oben betrug gut 10 Minuten. Die Anstrengung des Aufstiegs lohnt jedoch sehr.

  • 5.0 Sterne
    28.2.2011

    Super Ausblick über die Stadt Kassel, eingentlich atemberaubend. Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an. Ein Besuch ist absolut lohnenswert. Hier kann man super Fotos schießen. Vorrausgesetzt das Wetter spielt mit.

    • Qype User Bionic…
    • Vellmar, Hessen
    • 2 Freunde
    • 17 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.4.2013

    Ein Top Ausblick über ganz Kassel muss man gesehen haben.

  • 5.0 Sterne
    21.4.2012

    Das 1717 fertiggestellte Herkulesdenkmal bildet die weithin sichtbare Krone des Bergparks Wilhelmshöhe. Der Blick von der Plattform ist spektakulär, der weitere Aufstieg in die Pyramide lohnt nur dann, wenn es keinen Gegenverkehr gibt, denn sie verfügt lediglich über eine Treppe. (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)

    • Qype User StOr…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 97 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.10.2008

    der Herkules ansich ist weniger interessant als der Ausblick über die Stadt der einem gewährt wird. vor allem Nachts sehr zu empfehlen.

    Wer Silvester dort verbringen möchte sollte sich auf eine gewaltige Blechlawine einstellen und sehr viel Zeit für die Parkplatzsuche mitbringen. Außerdem sollten Sachen angezogen werden bei denen der ein oder andere Brandfleck nicht weiter schlimm sind, Feuerwerk gibt es jedenfalls jede Menge.

    • Qype User Owamb…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.1.2009

    Absolut traumhafter Ausblick über die Stadt! Sei es bei Sonnenschein oder bei Nacht. Silvester ist es dort oben allerdings echt gefährlich!

    • Qype User Shinin…
    • Kassel, Hessen
    • 8 Freunde
    • 48 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.1.2009

    mal was anderes, als nur Disco, Kino usw.! Empfehlenswert für den kleinen Spaziergang, aber auch für einen Tagesausflug mit Kids/Eltern/oma und Opa durchaus geeignet. Der Ausblick ist einfach super!

  • 5.0 Sterne
    25.10.2011

    Der Besuch des imposanten Bauwerks ist einfach ein MUSS für jeden Kassel-Besucher. Ein traumhafter Ausblick über Kassel und die Wilhelmshöher Allee, welchen man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

    • Qype User kimb0…
    • Bremen
    • 1 Freund
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.5.2011

    Das absolute Highlight der Stadt. Kassel ohne Hercules? Undenkbar!

  • 5.0 Sterne
    10.7.2013

    Tolles Denkmal (leider noch z. T. verhängt), wunderschöner Bergpark, kurz ein lohnendes Ausflugsziel. Dadurch, dass es jetzt auch noch Weltkulturerbe geworden ist, sollte man die Massen berücksichtigen, die jetzt hier einströmen. Zum Glück verteilen sich diese in den riesigen Anlagen, aber beim Parken und bei den Wasserspielen an den Kaskaden wird's voll und eng! Am Besten man kommt Mittwochs zu den Wasserspielen oder kalkuliert ein, dass man eher hochfährt (wenn man mit dem Auto anreist). Sonntag gegen Mittag sind die Parkplätze noch nicht komplett überfülllt, aber nach 12:30 Uhr wird es dann langsam kritisch! Ansonsten genießt den wundervollen Ausblick und erkundet den Bergpark in seiner ganzen Herrlichkeit!

    • Qype User biene6…
    • Arnstadt, Thüringen
    • 1 Freund
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.5.2010

    Das Wahrzeichen von Kassel

    Wer Kassel besucht sollte es sich nicht entgehen lassen.
    Der herrliche Ausblick egal ob im Frühjahr, Somme, Herbst oder Winter ist wunderbar.
    Ein Spaziergang durch den Bergpark ist einfach traumhaft.

    Ich danke meinen Begleiter xxxx für den wunderschönen 1.Adventsnachmittag,den wir beim Spaziergang im verschneiten Bergpark und dem Auf-und Abstieg zum Plateau hatten.
    Diesen 1. Advent werde ich nie vergessen....egal wo du bist.

    Das Herz geht Wege,die der Verstand nicht kennt.

    • Qype User Rebiv…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.4.2011

    Es wurde eigentlich schon alles gesagt. Wir waren vor 4 Tagen hier und alles, was hier angesprochen wurde, kann ich nun aus persönlicher Erfahrung bestätigen. Top :)

    • Qype User heinri…
    • Kassel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.10.2010

    Den Ausblick über Kassel bei guten Wetter vom Herkules aus zu erleben ist wirklich atemberaubend schön. Sehr empfehlenswert für jeden der auch nur mal kurz in Kassel ist. Ein Tip sind die Wasserspiele: Nicht verpassen.

    • Qype User sajjad…
    • Wetzlar, Hessen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    18.7.2011

    Ein stern fur die grieschichen hintergrund den zweiten fur die große fläche den dritten fur den park dn vierten fur die aussicht aber fur jugendliche ist das nix

    • Qype User paix…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.8.2013

    Ein lohnendes Ausflugsziel. Interessante wenn auch nicht unbedingt schöne Architektur. Den weitläufigen Park der weitere Attraktionen wie die Löwenburg oder das schloss enthält kann man gut erwandern .

    • Qype User Emma-T…
    • Kassel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.6.2013

    Das warscheinlich schönste an Kassel.

    • Qype User lillik…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 34 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.7.2010

    eine wahnsinnige schöne Aussicht auf Kassel, allerdings kann man auch mit dem Auto bis fast zum Herkules fahren... für Leute, die nicht so gut zu Fuß sind. :-)

  • 4.0 Sterne
    4.3.2012

    Man hat vom Herkules einen sehr schönes Blick über die Stadt, wenn es das Wetter zulässt. Die unmittelbare Gegend lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein. Zur Zeit ist das Herkules Denkmal leider in einer Renorvierungsphase, sodaß große Teile verhült und abgesperrt sind. Ein Besuch um die Aussicht zu genießen lohnt sich immer.

    • Qype User sunny8…
    • Kassel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.12.2008

    Von hier aus hat man den schönsten Blick auf Kassel! Absolut empfehlenswert und ein MUSS, wenn man nach Kassel kommt, sowohl im Winter als auch im Sommer! Falls man genug Zeit hat, sollte man auch einen Spaziergang durch den Bergpark machen. Es lohnt sich!

    • Qype User dmmedi…
    • Kassel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.8.2010

    Schöne Aussicht von Kasseler Wahrzeichen! Man kann bei gutem Wetter über ganz Kassel blicken!

Seite 1 von 2