Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Cinzia…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 190 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.8.2012

    super lecker, super freundlich und super geduldig.
    Angesichts der überwältigenden Auswahl konnten wir uns überhaupt nicht entscheiden was wir nehmen sollten. Der Inhaber hat uns freundlichst bedient, uns immer wieder etwas zum Probieren gegeben, konnte Interessantes über die Produkte erzählen. Es war einfach nur toll.
    SEHR zu EMPFEHLEN

  • 5.0 Sterne
    21.4.2013

    Hernando Corrtez ist bekannt für für Schokoladen, Trüffel und Schokoladenpulver. Gleichzeitig kann man dort aber auch Kaffee und natürlich heisse Schokolade trinken. Und es gibt kleine bezaubernde Törtchen.
    Ein muss für alle Chocoholics.

  • 5.0 Sterne
    31.10.2013

    Kurz und bündig:
    Sehr leckere Schokolade mit extrem viel Auswahl an Getränken - sehr gemütlich - sehr nettes Personal.

    Fazit:
    Sehr toll :)

  • 5.0 Sterne
    10.9.2010

    Schokolade macht glücklich!

    Wer in der Innenstadt unterwegs ist und seinen Zuckerspiegel erhöhen will oder muß, sollte mal bei "Hernando Cortez" reinschauen. In dem hübschen Schokoladengeschäft gibt es wohl alles, was man aus Kakaobohnen herstellen kann. Neben feinen Schokoladen, Pralinen und Petit Fours gibt es in dem Café auch flüssige Varianten der süßen Angelegenheit. Auf der Karte stehen diverse kalte und warme Trinkschokoladen.

    Wer ein kleines Stück vom Glück verschenken möchte, wird hier bestimmt fündig. Die appetitlichen Meisterwerke werden dann auch sehr schön verpackt.

  • 5.0 Sterne
    12.5.2010
    2 Check-Ins hier

    Wirklich ein tolles Cafe und Schokoladengeschäft.
    Die Einrichtung ist schick und paßt zum Konzept. Die Angebotenen Kuchen, Brownies, Schokolade, Pralinen, Kakao usw. überzeugen bei der Optik und im Geschmack.
    Leider gibt es nicht viele Plätze, aber man kann auch alles mitnehmen und zu Hause essen.
    Die Preise sind moderat und der Service war nett und freundlich.

  • 4.0 Sterne
    3.6.2009

    Wer Lust auf richtig gute (heiße) Schokolade hat, ist hier genau richtig.

    Es gibt eine große Auswahl an Zubereitungsarten - für jeden Schokoladengeschmack das Richtige!

    Außerdem gibt jede Menge verpackte Luxus-Schokolade, aromatisierte Zuckersorten und vieles mehr.

    Die Räumlichkeiten sind sehr schön in edlen Holztönen dekoriert - passend zur Schokolade.

    • Qype User Vende…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 48 Freunde
    • 107 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.2.2010

    Ein toller Laden!

    Links und rechts vom Eingang stehen ein paar Stühle, die meistens besetzt sind - was nicht schilmm ist, denn die deckenhohen Regale, voller Schokolade und anderen Köstlichkeiten würde mich sowieso magisch anziehen und ich könnte nicht ruhig sitzen bleiben.

    Neben den Regalen ist die Theke die nächste Augenweide! Eine Delikatesse neben der anderen und man weiß nicht wo man als erstes hinschauen will... Erotik pur für die Geschmackssinne!

    Ganz in der Ecke (zwischen Eingang und der Theke) befindet sich die Pralinen: eine kleine und feine Auswahl.

    Die Verkäuferin gab sich sehr viel Mühe unsere Wünsche zu erfüllen und zum Schluss wurden wir auch fündig: Gekauft wurde eine Tafel Schokolade mit Pfeffer (EUR 5,95) und 3 Pralinen (EUR 5,20).

    Günstig ist es nicht, aber die Qualität passt. Alles hat gepasst: die Atmosphäre, der Service, die Augenweide, die saubere Theke mit der tollen Auswahl.

    Für die volle Punktzahl fehlt nicht mehr viel, doch ein Wunsch konnte man uns nicht erfüllen: Pralinen für Diabetiker - Schade.

    Aber mein letzter Besuch ist auch schon zwei Monate her und vielleicht gibt es diese auch schon. Das werde ich das nächste Mal erfahren, und dann gibt es auch die vollen fünf Sterne!

    • Qype User minisi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 152 Freunde
    • 225 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.3.2008

    ui, ich kann die Erfahrung meines Vorschreibers nicht bestätigen. Das ist natürlich doof gelaufen und ich hoffe das war eine Ausnahme.

    Ich kann nur schwärmen und werde dort glaube ich Stammgast.

    Lecker heiße Schoki . und ich hatte eine sehr nette Bedienung mit der ich einen netten Smalltalk gehalten habe. Für mich der ideale Ort der Entspannung, nette Umgebung + Nervennahrung ohne Ende. Die Schokolade hat ihren Preis, das stimmt aber ich habe ein nettes Mitbringsel für einen Geburtstag gefunden.

    • Qype User brimac…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 8 Freunde
    • 45 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.10.2009

    Ich vermag mich den lobenden Stimmen nur anzuschließen: exqisit und erlesen (das hat halt seinen Preis), kompetente Beratung, zuvorkommende Bedienung - es stimmt rundum alles.
    Jeden ersten Freitag im Monat übrigens Verkostung Wein und Schokolade.
    Wer sich selbst und andere verwöhnen möchte, kehrt hier ein.

  • 5.0 Sterne
    14.9.2013

    Hier macht Schokolade genießen wirklich Freude. Sehr gutes Sortiment um die edle Schokolade in verschiedenen Darreichungsformen. Daneben kann man sie auch vor Ort genießen, dazu natürlich auch Tee oder Kaffee. Ganz süß ist die Schlachtplatte.
    Die Bedienung ist sehr kompetent und äußerst freundlich- ein Ort für Genießer.

  • 5.0 Sterne
    13.4.2008
    Erster Beitrag

    Ich kann dem Erstbewerter auch nicht zustimmen. Der Charme dieses Geschäftes liegt an der Kombination von Schokoladenangebot, Café, Ausstattung und Bedienung. Für mich ist es eine wunderbare Oase abseits der überfüllten Ehrenstraße und der Breitestraße. Man kann dort im Gegensatz zu den diversen anderen Schokoladenläden phantastische Kakaos etc. kosten und gleichzeitig in netter Atmosphäre lesen oder sich unterhalten.
    Die angebotenen Schokoladen variieren zum Teil und damit macht es jederzeit wieder Spaß etwas Neues zu suchen und zu testen. Ich finde es klasse, dort nicht immer gleich von einem riesigen sondern ausgewählten Angebot konfrontiert zu werden.

    • Qype User nightf…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 97 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.11.2008

    Nicht Kakao sondern wirkliche Trinkschokolade! Hochwertige Produkte in beeindruckender Vielfalt, sehr geschmackvolles und gemütliches Ambiente und nettes, kompetentes Personal.
    Für Leute, die Qualität, Atmosphäre und vor allem heiße Schokolade in allen Variationen mögen.
    Weiterhin gibt es noch die ein oder andere Leckerei zur Schokolade
    Alles, was man vor Ort genießen kann, gibt es auch zum mitnehmen für zu Hause.
    Absolute Empfehlung!

    • Qype User Latish…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 84 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.12.2010

    Ich kann hier nur zustimmen-einfach 1a.
    ich bin eine Zuckerschnute und dieser Laden hat soviel zu bieten. Der Kakao hat klasse geschmeckt. Das Ambiente ist super angenehm. Sehr Empfehlenswert: Bitte stattet hier einen Besuch ab.

  • 5.0 Sterne
    15.12.2012

    Das ist mein neues Paradies. Eine Tasse Urlaub, bestehend aus reiner Schokolade! Kleines Kaffee mit Wohlfühlatmosphäre. Schon die Bedienung strahlt Entschleunigung aus. Jede Tasse wird auswendig und liebevoll aus Schokolade zubereitet. Ich konnte kein Kakaopulver entdecken. Eine Viertelstunde Hochgenuss und Entspannung. Danke!

    • Qype User Aenli…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.12.2010

    Wenn ich Heiße Schokolade mögen würde, würde ich sicher öfters hier einkehren. So begnüge ich mich mit der umfangreichen und feinen Schokoladenauswahl des kleinen Geschäftes.
    Mitunter ist der Besucherandrang sehr hoch und dann dauert der Service auch deutlich länger. Dennoch ist Hernando Cortez immer einen Besuch wert.

  • 5.0 Sterne
    14.10.2012

    In diesem kleinen Laden dreht sich die ganze Welt um Genuss, eine wahre Oase für alle Freunde der Kakaobohne. Leider ist der Laden nicht ganz einfach zu finden, aber wenn man einmal dort war kommt man immer wieder. Hier gibt es erlesene Schokoladen-Spezialitäten aus aller Welt. Handgemachte Schokoladen und süße Leckerbissen. Pralinen, Trüffel, aromatisierte Zuckersorten Schokolierte Früchte, Nüsse und Bohnen Kakaopulver, Kaffee und Tee Brotaufstriche und Konfitüren. Nougat & Marzipan, Kekse und Gebäck. Ein Geheimtipp für Schokoladen Freunde.

  • 5.0 Sterne
    19.10.2011

    Die haben wirklich Ahnung von Schokolade. Hier gibt es eine kleine aber gute Auswahl. Neben fertigen Schokoladen gibt es noch eigene Zucker und Kakao Mischungen. Die Trinkschokolade ist richtig lecker und die Pralinen sind auch ungewöhnlich gut.

  • 5.0 Sterne
    6.11.2012

    Den Vorrednern will ich mich unumwunden anschließen. Natürlich kann man alles auch irgendwie noch besser machen, aber hier reicht ein schlichtes sehr gut für den freundlichen Service, den netten Betreiber des Cafés, die gelungene Auswahl und Präsentation der Pâtisserie und der Schokolade aus. Wohlfühlfaktor 100. mein Tip: Hingehen! ;)

    • Qype User ttaesc…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 5 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.11.2008

    Die Schokoladenauswahl ist recht erlesen und bietet eine große Auswahl an Tafeln, Trinkschokoladen und Kakaopulver. Zum Glück kann man quasi alle Köstlichkeiten auch direkt vor Ort geniessen. Insgesamt gibt es ca. 20 Sitzplätze die meist auch recht schnell gefüllt sind.
    Sehr zu empfehlen sind die Trinkschokoladenspezialitäten mit z.B. 66% oder gar 70% Kakaoanteil.

    Die Atmosphäre ist sehr gemütlich und dezent.
    Der einzige Nachteil ist aber das VIEL zu kleine Platzangebot. Insbesondere am Samstag ist es ein reines Glücksspiel einen Platz zu bekommen.

    • Qype User Lecker…
    • Siegburg, Nordrhein-Westfalen
    • 7 Freunde
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.8.2013

    Inmitten der pulsierenden Einkaufsmeile zwischen Neumarkt und Rudolfplatz hat der Luxus des Genießens seinen festen Platz gefunden das Cafe Hernando Cortez ist eine wirkliche Oase für alle Freunde der Kakaobohne. In einer sehr angenehmer Atmosphäre mit der Anmutung eines Kolonialwarenladens werden edle handverlesene Schokoladen aus aller Welt präsentiert  von der klassischen Tafel über Pralinen bis zum Brotaufstrich. Bei der Auswahl spielen Ursprünglichkeit und faire Erzeugung eine große Rolle und natürlich der besondere Geschmack, der mehr als süß sein kann. Im Café-Bereich servieren der Inhaber und sein Team eine Auswahl von edlen Köstlichkeiten wie frisch zubereitete heiße und kalte Trinkschokolade, Schokoladen-Fondues, Kuchen, Eis und Desserts sowie Tee- und Kaffee-Spezialitäten und lassen dabei kaum Wünsche offen. Ein wirklich schönes und kleines Cafe, wo man in Ruhe seinen Cafe genießen kann, und sich an Köstlichkeiten kaum satt sehen, geschweige Essen kann.

    • Qype User alexan…
    • Berlin
    • 13 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.5.2008

    Mein wunderbarer Schokoladen. Tolle Auswahl, sehr nettes Ambiente, zuvorkommender Service, ein Platz für Schoko-Liebhaber die das besondere Gaumenerlebnis schätzen!

    • Qype User Hugge…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.2.2010

    Hernando Cortez Schokoladen ist einen Abstecher nach Köln wert. Neben den köstlichen Schokoladen und dem sehr freundlichen Service, der ja schon gebührend gelobt wurde sind auch die Weinverkostungen sehr interessant. Es werden jeweils 3 Weine mit drei verschiedenen Schokoladen getestet. Leider ist der Inhaber, der auch die Verkostung durchführt, von seinem Weinhändler nicht sehr gut beraten, was sich nach meiner Meinung etwas auf die gewollte "Vermählung" von Wein und Schokolade auf den Geschmacksknospen auswirkt. So hatten wir als ersten Wein einen Grauburgunder Spätlese (!) der nur sauer wirkte und natürlicherweise die - einzeln verkostet hervorragende Schokolade - absolut nicht unterstützte. Auch die beiden folgenden Rotweine harmonierten praktisch nicht mit den ebenfalls wunderbaren Schokoladen (Spätburgunder QbA, schwach, schmeckte fast nur nach Eichensaft (Barrique), eine Schande, dass man so einen Wein in ein Barrique-Fass legt, es bewahrheitet sich hier wieder mal, dass nur gute Weine im Barrique noch besser werden können... und ein Tinto Cao, zwar in Ordnung aber auch nicht sehr gut harmonierend zur Schokolade). Insgesamt trotzdem eine interessante Verkostung, die, mit den richtigen Weinen, durchaus ein kulinarisches Vergnügen werden könnte. Ein Wechsel des Weinlieferanten, d.h. eine bessere Beratung (da gibt es in Köln ja nun wirklich tolle Adressen) und evtl. auch eine Zusammenlegung der Weinverkoster an einem Tisch (dann bräuchte der Moderator nicht immer von Tisch zu Tisch rennen und könnte sich um alle Gäste gleichzeitig kümmern) könnte ein Highlight werden.
    Trotz dieser Kritik nur ein Stern als Abzug, da es uns wirklich gut gefallen hat und das Schokolade-Angebot top ist.

    • Qype User nillep…
    • Dublin, Irland
    • 7 Freunde
    • 82 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2011

    Es ist immerzu gerappelt voll hier - und das natürlich nicht ohne Grund. Ein toller Laden, liebevoll eingerichtet und es kommt nur Leckeres auf den Tisch. ;) Mein Favourite ist der Moccacino, aber auch "Die Unschuld" (weiße heiße Schokolade) ist einfach zu köstlich. Daumen hoch.

    • Qype User plasti…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 15 Freunde
    • 53 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.11.2008

    Riesengroße Auswahl, supergemütliches Ambiente zum Heisse Schokolade Trinken. Sehr nette Bedienung, vor allem wirklich fachkundig. Ein MUSS für alle Schokoladenliebhaber.

  • 4.0 Sterne
    3.1.2011

    Endlich ein sehr gut geführtes, wunderbar kleines Café!
    Ich, als Kaffeemeider, erfreue mich besonders an den verschiedenen Kakaovarianten.
    Leider ergattert man nur selten einen der begehrten Plätze.

    • Qype User chriss…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.2.2011

    Schoki? Genau mein Ding...davon kann ich nicht genug kriegen..deswegen bin ich auch häufiger hier, direkt vom shoppen lauf ich hier vorbei und gönne mir eine Kleinigkeit. Um es sich dort gemütlich zu machen ist es meistens einfach zu voll - sehr begehrt eben, aber zu Hause ists auch gut! :-))

  • 5.0 Sterne
    30.10.2010

    Einer der schönsten Orte in Köln ist mit Sicherheit das Schokoladencafé Hernando Cortez. Von außen erkennt man es im Winter schon von weitem an den total beschlagenen Fenstern, die anzeigen, dass innen die Gemütlichkeit der Kälte trotzt. Dort ist es einfach wärmer, schöner und kuschliger als draußen. Leider wissen das sehr viele und deshalb ist es sehr schwer dort einen Platz zu fnden. Betritt man den Laden hat man an den Fenstern jeweils einen kleinen Tisch, dann eine Theke sowie ein großes Regal mit Schokoladenspezialitäten, die dort zum verkauf sind. Zudem kann man an der Theke selbstgemachte Pralinen erstehen. Man hat das Gefühl im Film Chocolat angekommen zu sein. Die Einrichtung ist stilvoll in grün und dunkelbraun gehalten. Doch das schönste an diesem Café ist sicherlich der erste Blick in die Karte, auf all die wunderbaren Dinge dort. Hier kann man sogar wählen wie viele Prozent die heiße Schokolade haben soll, die man pur genießt oder mit einer der Kaffeekreationen zusammen aussucht. Ergänzen können Schokojunkies das Ganze dann noch mit entsprechenden Kuchen, Törtchen Früchten und Schokospezialitäten. Sehr sehr sehr sehr empfehlenswert.

    • Qype User Rosi12…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.6.2008

    Eins kann ich euch sagen: wer da nicht war hat was verpasst! Mal abgesehen von den herrlichen Leckerreien und den besten trinkschokoladen, die es dort gibt, ist der Laden sooo gemütlich. Die Bedienung ist ebenfalls sehr nett und die Preise sind total okay. Also der perfekte ort um es sich mal richtig gut gehen zu lassen.

    • Qype User foxfox…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 32 Beiträge
    2.0 Sterne
    13.9.2010

    Alles bläht sich auf und alles schwächt sich ab. Diese alte Lebensweisheit gilt einmal mehr, wenn es um die Qualität der hier angebotenen Backwaren geht. Wo es vor nicht allzulanger Zeit noch harmonisch abgestimmte kleine Kunstwerke gab, liegen jetzt die berüchtigten 08/15 Waren in der Auslage. Vielleicht auch verwöhnt durch einen vorherigen Besuch in der mittlerweile legendären "Werkstatt der Süße" in Berlin gönnte ich mir letzte Woche zwei Stücke bei meinen Kölnbesuch. Doch was soll ich sagen? Es schmecket einheitlich nach billigem Rübenzucker, die Waren war schon um kurz nach 12 Uhr Mittags durchgematscht und was auch an Zutaten verwendet wurde, es wurde von einem penetranten Geschmack von Parzipan (oder schlecht und billig hergestelltem Marzipan) überlagert. Die verwendeten Früchte auf dem Aprikosen-Mandel Gebäck waren bestenfalls Dosenqualität. Und dann musste ich noch 6,50 Euro bezahlen.
    Fazit: ein weitere Laden, der mal stark begonnen hat, mittlerweile jedoch eher durch affektiertes Gehabe des Personals auffällt als durch gleichbleibenden hohen Anspruch an die verkauften Artikel. Schade.

  • 5.0 Sterne
    8.11.2010

    Hernando Cortez ist ein weiterer, äußerst wichtiger Anlaufpunkt für die süße Lust oder besser: die Lust auf Schokolade in jeglicher Form. Als Café der Schokoladenwelt kann man diese wunderbare Erfindung genüsslich schlürfen oder aber auch in Form von Pralinen zu sich nehmen. Dazu gibt es Kuchen und Süßes und - das muss man sagen - alles vom Feinsten. Dazu ist dieses schöne Café recht einladend eingerichtet, eine Mischung aus mediterranem Flair und schlichter Eleganz. Schokolade gibt es in heißer und kalter Form, mit verschiedenen Kakaostärken, Petit Fours oder auch Schokoladen-Fondue und Schoko-umhüllte Früchte - der Phantasie sind quasi keine Grenzen gesetzt. Die nötigen würzigen Zutaten wie Chili, Zimt, Ingwer etc. kann man auch bei Bedarf selber verwenden. Übrigens kann man hier auch herzhafte Kleinigkeiten bekommen und zudem auch frühstücken. Die Preise sind übrigens absolut in Ordnung. Hingehen!

Seite 1 von 1