Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    20.8.2012

    Ich bin häufig im Herold Center, weil es einfach dicht dran ist und man alles bekommt was man haben möchte. Friseure, Fotostudio, Klamottengeschäfte, Essenecke, KrimsKrams-Läden, Drogeriemärkte, es is eigentlich alles da.
    Aber zum gemütlichen Shoppen eignet es sich irgendwie trotzdem nicht. Meist verbringe ich da ne Stunde und dann wirds mir auch schon wieder zu langweilig. (bin aber auch recht häufig da)
    Die Essensecke finde ich zudem nicht mehr besonders gut. McDonalds und 2 ChinaMänner für den scnellen Snack (Nordsee und Subway sind leider weg). Die Fruchbar ist auch zu empfehlen, aber dann hörts auch fast auf.
    Anosnten finde ich das Herold Center ein wenig lieblos gestaltet aber wie gesagt für nen schnellen Einkaufsbummel und um schnell was zu besorgen (übersichtlich ist es ja) , ist es ok.

  • 3.0 Sterne
    8.1.2014
    1 Check-In

    Herold Center Norderstedt

    Fangen wir mit dem guten an :

    Zentral in Norderstedt , mehr geht nicht !
    Direkte U-Bahn Haltestelle
    Bus Bahnhof
    Nicht nur edel Läden
    Sauber
    Und ein bischen gemütlich , da es nicht so riesig ist!

    Negativ als erstes ,

    Parken !!! Aber nur auf die erste Stunde bezogen !!
    In fast anderen Centern ist die erste Stunde Kostenlos , das ist fair
    Gerade für die Leute die mal kurz etwas zu trinken oder essen holen wollen oder eben eine Zeitung !
    Um mal kurz was rauszuholen fahre ich leider woanders hin wo man mal eben ranfahren kann gern auch ins AEZ Poppenbüttel.

    Auch rund um das Herold überall Zahlen ab der ersten Minute...

    Wenn es wenigstens die Möglichkeit gäbe die Parkkarten zu entwerten wenn man denn etwas kauft ....

    Das Parken an sich ist im Parkhaus sauber hell und die Parkplätze Haben Platz auch für Größere Autos.

    Die Geschäfte sind sehr Frauen bezogen , Herren Kleidung ist rar...

    Und allgemein gibt es zu viele doppelte Geschäfte ....
    Schuhläden....
    Bäcker .....

    Es fehlt

    ein zweiter Supermarkt damit man was es bei Rewe nicht gibt,  dort bekommt!

    Ist ja in Planung und Mitte 2014 wohl hinter Karstadt ,evtl. Ein Riesen REWE !

    Mehr Gastronomie

    U. A. Kundenmagneten
    So wie Jim Block

    Ein Elektro Riese fehlt
    Der nun ja gerade im Bau ist und im ersten Quartal 2014 fertig sein soll(Saturn)

    Wobei diese Neubauten nicht direkt das Herold Center sind sondern die angrenzende De Gaperi Passage und Karstadt!

  • 2.0 Sterne
    14.11.2013
    2 Check-Ins

    Ich war am Sonntag mal wieder hier. Eigentlich wollte ich mir einen Schal kaufen, aber irgendwie gibt es dort kaum Geschäfte für Herren. Der Branchenmix ist so mies wie in keinem anderen Einkaufszentrum. Die Toiletten haben auch schon bessere Zeiten gesehen und überhaupt ist mein Tipp für dieses Einkaufszentrum: Abreißen und Neubauen!

  • 4.0 Sterne
    8.12.2013
    32 Check-Ins

    Nur 5 Minuten von daheim, also perfekt für mich. Neben den verschiedensten Klamottenläden, gibt es hier Bücherläden, Schuhläden, nen REWE, Eisdiele, Kaffes, Bäcker usw. Fürs schnelle Shopping braucht man nicht mehr...

  • 4.0 Sterne
    8.9.2010

    Wer sich im hochglanzpolierten AEZ in Poppenbüttel etwas fehl am Platz findet, für den ist das Herold-Center wohl die passende Alternative.

    Ebenfalls ein ECE-Center, ist das Konzept hier doch deutlich bodenständiger verortet. Hier findet man auch Läden, die man sich als normaler Mensch noch leisten kann - nicht nur Flagshipstores und Edelboutiquen mit völligen Fantasiepreisen ;). Von denen gibt es allerdings mittlerweile auch immer mehr.

    Schön ist, dass die U1 praktisch direkt im Center hält. So ist man auch von Hamburg aus relativ schnell hier. Wer das Herold-Center noch nicht kennt, sollte also auf jeden Fall mal den Ausflug hier raus unternehmen.

    Vor allem für "normale" Menschen ganz passend, mein Traumeinkaufszentrum ist es aber sicher auch nicht ganz. Meiner Ansicht nach eben eher eine gute Ergänzung zum nicht weit entfernten AEZ, nicht mehr und nicht weniger.

    • Qype User manu…
    • Tramm, Schleswig-Holstein
    • 107 Freunde
    • 318 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.3.2008

    Das Herold Center ist nicht wirklich was besonderes. Allerdings wenn man nicht immer nur in HH bummel möchte, ist das Herold Center sehr zu empfehlen..
    Mit der U1 gut zu erreichen, bis Garstedt und von der U-Bahn gelangt man direkt in das Center.. Man muss nicht erst nach draussen.. sondern kann gerade bei dem derzeitigen nassen Wetter im trockenen bleiben;-)

  • 4.0 Sterne
    4.2.2011

    Es war Sa nachmittag und wir wollten eigentlich ins Arriba zum schwimmen.
    Aufgrund der langen Warteschlangen, entschieden wir uns aber die Zeit zu vertrieben und
    schauten mal schnell ins Handy um ein Einkaufscenter zu suchen.

    Unser Navi führte uns mal wieder über irgendwelche Schleichwege und so fanden wir nicht
    den Hauptparkplatz sondern einen kleinen Parkplatz. Es gab hier aber auch einen Seiteneingang,
    somit war das nicht so schlimm.

    In dem Herold Center gibt es verschiedene Klamotten Geschäfte, Futterbuden und vieles mehr.
    Das Center finde ich etwas unübersichtlich, es gibt hier mehrere Seiteneingänge und wenn man durch eine Art
    Durchgang geht, kommt man noch zu weiteren Geschäften.

    Zum Zeit vertrieben war es ok, aber zum einkaufen bevorzuge ich lieber die Center bei uns in der Nähe.

  • 5.0 Sterne
    6.12.2010

    5 Sterne gibt es für kostenloses Parken, ein sauberes Einkaufzentrum (ECE!), eine schöne Auswahl an Geschäften, Möglichkeiten lecker und günstig zu Essen und einen U-Bahnanschluss!
    Wir kaufen hier gerne ein.

  • 5.0 Sterne
    4.1.2009

    Wofür in die Ferne schweifen? Hier findet man doch eigentlich (fast) alles, was man so braucht. Nur ein Elektronicmarkt fehlt noch (wo bleibt Saturn oder Mediamarkt??)
    Auf jeden Fall ein Center, in dem man sich wohl fühlt, nicht zu groß, nicht zu klein. Ein Laden wie eins-zwei-drei fehlt noch und so einige Boutiquen sind - glaub ich - nicht unbedingt nötig, da auch viel zu teuer.
    Genial ist natürlich auch die Bahn und der ZOB direkt vor der Tür!!
    Mehrmals im Jahr gibt es Ausstellungen (natürlich alle kostenlos) und div. Aktionen und Vorführungen, da ist eigentlich für jeden etwas dabei, der auch nicht nur zum Einkaufen da ist.
    I love it!

    • Qype User Synerg…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 24 Beiträge
    2.0 Sterne
    8.9.2009

    Die Erreichbarkeit ist unschlagbar, da die U1 quasi direkt im Keller hält und man nur eine Treppe erklimmen muss, um das Center zu betreten

    ...ABER die Auswahl an Läden ist in meinen Augen eher bescheiden. Klar ausgelegt auf Schulmädchen und eher einfaches Klientel. Selbst der P&C bietet eine nur kleine Auswahl an Artikeln. Von Karstadt und seinem unfreundlichen Personal mal ganz zu schweigen.

    Lebensmittel, Schuhe und BUDNI, aber alles andere kann man knicken, wie ich finde Frauen mögen es aufgrund der Vielzahl an auf sie zugeschnittenen Geschäften sicherlich anders sehen

  • 3.0 Sterne
    28.4.2013

    Ich bin nicht so der Fan von Passagen hier muss ich allerdings sagen, ist die Luft relativ gut und frisch uns es ist relativ übersichtlich gestaltet und es gibt einige Läden die wirklich gut sind. Trotzdem wäre mir eine tolle Innenstadt lieber. Mein persönliches Highlight ist Giovanni L. Sehr leckeres Eis.

    • Qype User Zwieba…
    • Grasberg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 76 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.1.2009

    Ein schönes Einkaufszentrum, bei dem sogar die lästige Parkplatzsuche entfällt, dank eigenem Parkhaus. Ich habe keine Lust ewig nach einem Parkplatz zu suchen, dafür bin ich auch gern bereit zu bezahlen.

    Die Geschäfte bieten alles, was das Herz begehrt, vom Kaufhaus angefangen, über Boutiquen und Geschenkeläden. Auch Lebensmittel aller Art sind dort erhältlich, so, dass noch schnell das Benötigte mitgenommen werden kann.
    Zu kleinen Pausen laden Cafes ein und das ganze unter einem grossen Dach, so, dass auch bei schlechtem Wetter nicht durch Regen, Kälte, oder Schnee gelaufen werden muss.

    Angenehm ist auch die gute Übersichtlichkeit des Einkaufszentrums, es ist nicht so gross, also alles noch gut überschaubar, auch wenn man das erste mal dort ist.

  • 5.0 Sterne
    12.1.2013

    Schönes Einkaufscenter im Herzen Norderstedts. Für mich eines der angenehmsten: unaufgeregt, vielseitig, parken ok, keine Menschenmassen, überschaubarer Aufbau und tolle Läden. Mein Favorit dort: Douglas unten und die Buchhandlungen oben.

    • Qype User cornel…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.6.2009

    Eine gute Auswahl an Geschäften, immer eine kleine Shopping-Tour wert. Das Center ist mit seinen zwei Stockwerken überschaubar, aber für Klamotten und Schuhe ist alles wichtige da. Die Kombi mit Backer, Metzger aber auch Cafees und Imbis macht es fürs Familien-Shoppen am Samstag grade recht.

    Will man allerdings eine richtige power-shopping tour machen oder nicht nur mainstream sucht, sollte man doch besser nach HH reinfahren.

    • Qype User Mischi…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.12.2011

    Das Herold Center ist recht groß und vielfältig, und perfekt mit der U-Bahn
    zu erreichen.Ob ich ein Geschenk brauche, neue Klamotten benötige,
    etaws neues zu lesen suche, oder einfach mal mit Freunden einen Kaffee trinken möchte, hier finde ich alles unter einem Dach.Sogar einen Supermarkt gibt es hier.Große Klasse!
    Muss natürlich jeder selber wissen, ob er lieber in ein Einkaufszentrum,
    oder doch lieber in eine Einkaufszone möchte.

  • 4.0 Sterne
    21.6.2008

    Mich hat es heute beruflich ins Herold-Center verschlagen. Freiwillig hätte ich sonst wahrscheinlich nie ein Einkaufszentrum in der Provinz aufgesucht, aber  ich bin positiv überrascht worden. Die U-Bahn bringt einen praktisch direkt ins Center, man findet die Grundausstattung an Einkaufscentrumsläden (C&A, H&M, Görtz, Karstadt, McDonals, Deichmann, Orsay, Budni, Rossmann, Dessous-, Spielzeug -, Papierläden  ) und ganz, ganz besonders bemerkenswert ist, wie entspannt die Leute dort sind. So unglaublich freundliches und angenehmes Publikum. Ich musste mir schon in einem Großteil der Hamburger Einkaufszentren die Füsse in den Bauch stehen, aber so nette Kunden habe ich wirklich so noch nie erlebt. :-) Mein Kollege und ich haben deshalb kurzzeitig überlegt nach Norderstedt zu ziehen - aber natürlich nur kurzzeitig. ;-)

    • Qype User IceQue…
    • Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
    • 52 Freunde
    • 73 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.10.2008

    Das Herold Center ist klein aber fein. Natürlich nicht wirklich vergleichbar mit den Einkaufszentren in Hamburg aber für den kleinen Einkauf; und wir Frauen finden ja immer was; reicht es völlig aus. Es gibt alle Art von Schuhen, Brillen, Handys, klamottentechnisch sehr gute Ausstattung, Bastel- und Bürobedarf, Fisch, Obst, verführereische Unterwäsche und Süßigkeiten, frisch gepresserte Säfte, Fleich, Gesundes, Gebackenes und Gesottenes, Käse, alles für die Körperpflege, Spielzeug, Eis, Parfüm, leckere Kaffees, aromatische Tees, ... und da ist ja auch noch Karstadt und die U-Bahn und vieles vieles vieles mehr. Ich habe bis jetzt immer alles gefunden, was ich wollte und bin bestimmt keine einfache Kundin! Ich bin dort gerne! Vielleicht ist es mir dort nicht zu eng, weil ich so klein bin! ;-)

    • Qype User Frösch…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 61 Freunde
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.4.2008

    Ein Einkaufszentrum wie man es eigentlich aus jeder Stadt kennt mit den üblichen Shoppingmöglichkeiten wie überall. Trotzdem ist es für mich etwas besonderes, denn es erspart mir die Fahrerei in die nächstgrößere Stadt (sprich: Hamburg). Dafür gibt es von mir volle Sternchenzahl.

  • 3.0 Sterne
    28.5.2008
    Erster Beitrag

    Das Herold Center gewinnt langsam. Als ich vor Jahren das erste Mal hier war, war ich nicht sehr angetan. Seit das AEZ so aufgerüstet hat, verblasst natürlich auch so ein EKZ wie das Herold Center total. Trotzdem kann man hier ganz nett shoppen. Bestenfalls unter der Woche morgens, ansonsten laufen hier schon mal merkwürdige Menschen rum, die man nicht unbedingt braucht. Trotzalledem: Wen mal nicht nach HH kann, ist das o.k. hier. Kleiner Tipp: Der Take away Chinese ist meist sehr lecker und hat gute Angebote.

    • Qype User EveCyb…
    • Hamburg
    • 53 Freunde
    • 81 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.9.2008

    Ja, wenn man nun mal so weit draußen wohnt, dann ist das Herold Center ein echter Lichtblick. Die U-Bahn hält direkt unter dem Einkaufscentrum und es gibt eine für Norderstedt halbwegs gute Auswahl an Geschäften.

    Wenn man aus der U-Bahn hochkommt, muss man sich meistens erstmal an einer Gruppe Jugendlicher vorbeischlängeln, die am Fahrkartenautomaten rumhängen (ziemlich cool) und dort ihre Abendplanung diskutieren. Danach geht es entweder nach Links zu Esprit oder zwei anderen Klamottengeschäften, deren Namen ich leider vergessen habe oder eben nach rechts durch eine Glastür ins Einkaufscentrum.
    Für mich geht es meistens erstmal an den Geldautomaten der Commerz-Bank und dann vorbei an einer (auch tagsüber) schummrigen Kneipe sowie einem, sagen wir mal interessant aussehenden, Imbiss (Futtern wie bei Muttern) eben durch besagte Glastür ins Einkaufszentrum. Zu Beginn des Einkaufs kann man sich dann erstmal in der Apotheke mit Blasenpflastern ausstatten und sich bei SuperCut einen feschen Haarschnitt verpassen lassen. Dann steht man auch schon an einer T-Kreuzung und hat nun wieder die Wahl rechts zu Rossmann, Budni, Karstadt oder H&M oder vielleicht doch lieber links Richtung McDonalds, China-Restaurant, Kamps und Rewe?
    Mich zieht es erstmal in den wirklich gut ausgestatteten und großen Budni und dann zu meinem Schuster, der etwas versteckt und verwinkelt liegt und seltsamerweise neben einem Fischhändler angesiedelt ist (könnt ihr euch das vorstellen? Der Geruch von Schuhcreme und Gummi in Kombination mit feinem Fisch?). Der Schuster ist wirklich super, aber Fisch hab ich im Herold Center noch nie gekauft.
    Dann geht es weiter in den H&M, der vor ca. einem Jahr umgebaut wurde und jetzt zweistöckig ist (und von der Größe mit dem in Hamburg halbwegs mithalten kann). Die Hosen, die man dort kauft kann man direkt zur Schneiderin im Herold Center bringen, ich wirklich nur in den höchsten Tönen loben kann (die ist nach Feierabend extra nochmal wieder gekommen, um mir meine gekürzten Hosen zu geben, damit ich am nächsten Tag beruhigt ins Praktikum fahren konnte).
    Im zweiten Stock angekommen, kommt man an einer Reihe von kleinen Klamottenläden, einem Backhus und einem Eiscafé vorbei bis man dann vor dem Thalia Buchladen steht, der einem (genau wie der Thalia in Hamburg) sämtliche Bücher besorgen kann und mir damit manche lange Fahrerei in die Stadt erspart hat.
    Schließlich kann man noch einmal bei Nanu Nana stöbern und dann runter Richtung Rewe fahren. Vorher locken noch einmal ein sehr gut sortierter (aber nicht ganz preiswerter) Käseladen, eine Nordsee und ein Stand mit Mezze und Antipasti. Der Rewe ist riesig und ebenfalls ganz gut ausgestattet. An einem Freitag abend trifft man hier auch die Jugendlichen vom Fahrkartenautomaten wieder, die ihre Abendplanung mittlerweile konkretisiert haben und sich mit Alkohol eindecken (und den ganzen Laden daran teilhaben lassen).
    Jetzt ist der Einkauf fast zu Ende und man hat eigentlich nur noch die Wahl, ob man von einem der drei bis vier Bäcker frische Brötchen mitnimmt oder ob man zum kleinsten Burger King Norderstedts (ok, nicht sooooo schwer) weiter zieht. Oder vielleicht doch lieber Döner? Viel Zeit zum Überlegen bleibt nicht, denn spätestens um 20 Uhr wird man rausgeschmissen und muss entweder doch zu Burger King gehen oder am nächsten Morgen um 09:30 wieder kommen. Für den Rückweg sollte man ebenfalls die U-Bahn nehmen, denn der Blick auf die Hochhäuser über dem Herold Center im Abendlicht hat mich immer leicht deprimiert.

    • Qype User Detekt…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 90 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.2.2010

    Gutes Einkaufszentrum was genau die Läden hat die mich als 18 Jährigen ansprechen anders als im Modeverseuchten Alstertaleinkaufszentrum hat man hier ganz verschiedenes dafür nicht ganz so angenehmes Ambiente aber das macht nix Herold ist mit 4 Sternen sicher zufrieden Die u Bahn is praktisch

    • Qype User henryc…
    • Bönningstedt, Schleswig-Holstein
    • 5 Freunde
    • 145 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.10.2011

    Hier her kann man gut mit der Bahn oder Bus erreichen. Hier kaufe ich zum Teil gerne ein, wenn ich woanders nichts finde. Um die Parkplätze kann man sich streiten, die in drei verschiedene Bereiche einzuteilen sind. Bei Karstadt, der P+R und das Parkhaus. Die Läden sind hier gut sortiert. Die Beleuchtung ist erste Sahne und schön hell!

    • Qype User gmtmed…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.2.2013

    Klasse Einkaufszentrum in Norderstedt. Man findet so gut wie alles. Einziges Manko, kein Elektromarkt, aber dass soll sich bald ändern. Sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

    • Qype User Janet2…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 8 Freunde
    • 75 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.1.2011

    In Nordersredt ist man froh das es das Herold-Center gibt. Wo sonst sollte man Shoppen gehen? Es gibt kaum etwas was man dort nicht bekommt. Und wo gibt es schon so viele kostenlose Parkplätze? Mann kann sogar hinter dem Center in der Strasse parken. Dort gibt es sogar einen Park wo man super mit dem Hund spazieren gehen kann und andere Hundehalter trifft. Ein Hundefreilauf ist ebenfalls vor Ort. Auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Freitags ist am Herold-Center Wochenmarkt.

    • Qype User HH-Jun…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    2.2.2011

    Gut erreichbar entweder über die U1 oder die diversen Buslinien. Die Läden sind ordentlich sortiert. Wobei sich der Geschäftemix sich in den letzten Jahren nicht verbessert hat. ECE verlangt hat sehr ordentliche Mieten, was lediglich margenstarken Geschäften das Überleben ermöglicht.
    Leider sind nicht alle Flächen vermietet, was den Gesamteindruck etwas abschwächt. Alles in Allem aber ein ordentliches EKZ in dem man alles bekommt, was für das tägliche Leben nötig ist.

    Karstadt müsste unbedingt refurbished werden, damit das gesamte Konzept wieder stimmig ist und auch der Vorplatz müsste mal angegangen werden.

    • Qype User mm7…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.7.2011

    Kleines aber feines Einkaufscentrum viele kleine läden wo man eigentlich alles bekommt die Verkehrsverbindung sehr gut ob mit auto oder bahn parken ist auch umsonst.

    • Qype User Tequi…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 3 Freunde
    • 65 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.12.2008

    Super am Heroldcenter finde ich neben der netten Atmosphäre die tollen Centergutscheine. Einmal gekauft, sind sie ein Geschenk für jeden, denn sie können in jedem ansässigem Geschäft eingelöst werden. Auch ist es möglich, diese in anderen Centern der ECE-Gruppe auszugeben (z.B. Alstertal EZ,
    Elbe-Einkaufszentrum etc.) Einfach toll

    • Qype User Naddel…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.1.2009

    Von REWE bis Karstadt, Schuhe, Taschen, Klamotten, preiswert oder etwas gehobener, das Herold lädt immer zu einer kleinen Shoppingtour ein! Für den Transport gibt es direkt vor Ort Busse und die U-Bahn! Ich mag mein Herold!!!

    • Qype User Agapim…
    • Schenefeld, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 108 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.4.2012

    Man findet dort viele Einkaufsmöglichkeiten zum shoppen! Für jeden gibt es dort etwas! Auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist hier gesorgt!

    • Qype User PC-Fa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2009

    Ein super Einkaufzentrum.
    Dort ist für jeden was dabei und ist nie zu voll.
    Für mich ist es sehr praktisch weil ich direkt daneben wohne, aber ich würde mir auch so den Weg nicht sparen.
    Mit einem schönen Shoppingtrip ins Herold Center macht niemand was falsch.

  • 2.0 Sterne
    5.10.2008

    ich war seit sehr langer zeit mal wieder im herold center und war schon sehr enttäuscht! das center ist eng und alles wirkt sehr alt. schon von außen sieht das ganze nicht so wirklich einladent aus. die vielfalt an geschäften hält sich doch sehr in grenzenirgendwie gibt es mehr bäcker als sinnvolle läden in die ich reingehen würde.

    • Qype User hsvbil…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 45 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.12.2008

    Also ich kann mich so nicht anschliessen. Ich wohne direkt am Center aber ich mag nicht gerne rein. Die einzigen Läden, die ich dort einigermassen regelmäßig nutze,sind C&A, Karstadt und Rewe oder Weltbild. Die Auswahl an Läden ist zwar groß, aber ich finde, das auch viele überteuerte kleine Boutiquen dabei sind. Es ist einfach immer voll und ich muß mich jedesmal durch die Massen quetschen, wenn ich mal durch muß.Außerdem ist der Briefmarkenautomat dort ständig kaputt, aber das ist natürlich eher ein Problem der Post :-)

    • Qype User lena77…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 7 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.9.2010

    ich sehe schon, die meinungen sind hier geteilt..aber ich liebe herold center. ich weiß, es gibt sicherlich viele größere, schickere, schönere einkaufsmeilen,als das herold center. aber ich hänge sehr an unserem örtlichen einkaufszentrum...ich mag die atmosphäre dort..sie ist einmalig..da kann man fast alles finden, was die seele begehrt...von schuhgeschäft bis zur parfümerie..die auswahl an klamottengeschäften ist nicht so groß (vero moda, hot angel-sehr gut, da kann man schon was schönes finden), geht aber..wer gute schuhe sucht, kann auch hier u.U. was finden (unten befindet sich schuh kay-geht, aber nicht super, görtz-klein, aber gibts manchmal schnäppchen, oben gibst es ein sehr gutes sportschuhgeschäft-da findet man sicherlich sportschuhe zu günstigem preis). Was nach meiner Ansicht eine absolute Perle des Centers darstellt, ist das neue Eiscafe Giovanni im 2. Stock. Das Eiscafe sieht schon luxuriös aus..Ob das Eis schmeckt, weiß ich nicht, sieht aber lecker aus..
    Unten ist insbesondere Douglas und das Unterwäschegeschäft Hunkemöller (da gibts sehr oft Schnäppchen) interessant..

    • Qype User Aurora…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 2 Freunde
    • 24 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.7.2011

    Ich kenne das Herold-Center in- und auswendig. Es ist schön, das man hier in der Nähe ein Center zum Einkaufen hat, es ist toll, das die U-Bahn direkt unterm Center hält, aber der Branchenmix müßte mal geändert werden. Ich finde es so schrecklich, das es fast nur noch Boutiqen gibt und nur noch diesen einen Supermarkt namens Rewe. Früher gab es wenigstens 2 x Mininmal, warum werden nicht einfach zwei Boutiqen geräumt und dort ein neuer Lebensmittelladen eingeräumt? Das wäre super! Schade fand ich auch immer, das der Laden mit den Bildern und den netten Postkarten verschwunden ist. Es fehlt auch irgendwie an Gemütlichkeit. Bin ich mal im AEZ unterwegs, bin ich immer begeistert, wie schön, die das Center hinbekommen haben, warum geht das nicht auch bei uns?

    • Qype User lexih…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 1 Freund
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.12.2008

    Man kann hier schön bummeln und sich z.B. einen gesunden Saft für 1,50 kaufen. Eigentlich ist an Geschäften alles da, was man so braucht.

    • Qype User Immele…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    8.12.2008

    Verkehrstechnisch gut angebunden findet man die wichtigsten Sachen für's Leben und noch ein bisschen mehr. Die Vielfalt ist für die Größe des Centers bestimmt ok, leider wirkt das Center aber wenig einladend und dass gleich ab der ersten Minute Parkgebühren anfallen und noch nicht mal für die ersten 30 Min. kostenfreies Parken möglich ist um nur ein kurze Besorgung zu machen. Das finde ich schade und geschäftsschädigend, denn da überlegt man sich schon einmal mehr, ob mann wirklich hinfährt oder das auch wo anders bekommt.

    • Qype User bastia…
    • Norderstedt, Schleswig-Holstein
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.12.2011

    Kleines Shopping Center, das gut mit der Bahn zu erreichen ist

Seite 1 von 1