Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User LaCuis…
    • Dresden, Sachsen
    • 2 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.1.2013

    Ich hatte meine Frau zum Valentinstag mit unserer kleinen Tochter eingeladen gehabt, weil es sehr gemütlich ist und ich von vielen leuten gehört habe das man dort mal gewesen sein sollte.
    Ich fande es sehr romantisch und die einrichtung passend zum anlass vorbereitet, die wartezeiten von den speisen waren noch ok muss ich sagen
    Ansonsten kann man dieses restaurant auch gern weiter empfehlen

  • 3.0 Sterne
    13.3.2013
    Erster Beitrag

    Wir waren gestern kurz vor Küchenschluss (bereits 21.00!!) nach einen Saunabesuch zum Abendessen im Hexenhaus. Das Ambiente ist sehr schön und auch die Bedienung schnell und freundlich. Die Auswahl an Essen auf der Karte ist übersichtlich, was auf gute Qualität hoffen lässt. Als Extra-Angebot gab es Sauerbraten mit Rotkohl und Klößen (10,90 EUR) - wofür ich mich entschied. Das Essen kam (entgegen anderen Erfahrungen einiger Schreiber hier) extrem schnell, leider war die Qualität bestenfalls durchschnittlich. Das Fleisch viel zu fest, der Rotkohl etwas überwürzt und verkocht. Die Ofenkartoffel (6,66 EUR) meiner Partnerin war eher fad, der dazugehörige Quark wurde in einem Dip-Schälchen (!) gereicht und war nach einem viertel der Kartoffel alle. Geschmacklich ok, aber auch kein Highlight.
    Insgesamt 3 Punkte, keinen Ausflug wert aber nach der Sauna hat es gepasst.

    • Qype User ASchie…
    • Dresden, Sachsen
    • 11 Freunde
    • 255 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.3.2009

    Das Hexenhaus ist neben der Pension auch eine urige Gaststube. Das Ambiente ist durch das urige Fachwerkhaus und niedrige Decken einfach herrlich.

    Leider fällt es durch lange Wartezeiten beim Essen und gewöhnliches Niveau bei den Speisen ein wenig ab.

    • Qype User runawa…
    • Guben, Brandenburg
    • 8 Freunde
    • 275 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2011

    Das Hexenhaus gehört neben dem gegenüber liegenden Aparthotel zum Kräuterhexlein, dem Gasthof Herrenhaus, dem Katzenhaus und der Badescheune zum Ensemble historischer Häuser, die durch das Architekturbüro Schumann & Kurth restauriert wurden. Neben dem kleinen urigen Restaurant kann man auch Zimmer im Obergeschoss mieten. Wir hatten allerdings ein Zimmer in der Badescheune gebucht, da wir an einem Abend die Sauna dort nutzen wollten. Damit steht dann aber vor dem Frühstück ein kurzer Spaziergang an, denn dieses gibt es im Restaurant des Hexenhauses. Das vielfältige und qualitativ ebenfalls sehr gute Frühstücksbuffet haben wir sehr genossen und länger als eigentlich geplant verweilt.
    Leider kamen wir nicht dazu auch einmal den normalen Restaurantbetrieb zu testen, da wir ohnehin schon volles Programm hatten. Die Speisekarte verspricht jedoch einen deftig regionalen Genuss. Wenn die Qualität so ist, wie das Frühstück, dürfte es da überhaupt nichts zu meckern geben.
    Auf jedenfall ist das Ambiente allein schon einen Besuch wert - und vorsicht - beim Betreten den Kopf an der Tür einziehen!!! ;-)

    • Qype User Gitti7…
    • Dresden, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.5.2011

    Das Hexenhaus mag ich, auch wenn man auf das Essen in der Regel einige Zeit warten muss. Aber ich denke, dass sich das in der Quali der Speisen widerspiegelt. Urig, deftig, deutsch, aber auch raffiniert genug, sprechen die Speisen auch den verwöhnteren Gaumen an. Würzfleisch neben Weinbergschnecken, das ist das Hexenhaus. Lachs, Scholle, Strammer Max... da wird jeder was finden. Das große Bauernfrühstück bleibt unter sieben Euro und hat den besten Esser, den ich kenne, satt und zufrieden gemacht. Ich habe vergangene Woche das Fegefeuerfleisch probiert, lecker. Hingehen! :)

Seite 1 von 1