Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Richte…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 4 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.5.2011

    Superhotel mit einer Mega-Hotelbar! Das Geckos ist einfach eine Hammeradresse zum bis morgens in die Puppen feiern!
    Feierfreudiges, sehr schickes Publikum, seeeehr gute Drinks und eine absolute Bereicherung für das Frankfurter Nachtleben.
    Mann sollte sich nur nicht zu spät auf den Weg dorthin machen, ist nämlich schnell voll und dann ist warten angesagt!

    Absolut empfehlenswert!!

  • 5.0 Sterne
    7.11.2007
    Erster Beitrag

    Kann nicht über die Zimmer, aber über eine Weinprobe im Hilton und über die Konferenzräume berichten. Die Weinprobe, die mein griechischer Kollege und Importeur edler griechischer Weine dort zusammen mit dem Hilton veranstaltet hat, war ein großer Erfolg. Wobei das Hilton die kostenlosen Räumlichkeiten (zwischen Foyer und Restaurant, das sich ebenerdig zur Parkseite befindet) stellte. Das Restaurant ist übrigens nicht schlecht, die Ober kennen sich aus, alles ist professionell und sehr gepflegt. Passend zur Weinprobe gab es die periodisch wechselnde landestypische Küche, diesmal natürlich griechisch.

    Und als Tagungshotel taugt es auch, auch wenn meine letzte dort schon etwas zurück liegt, die Konferenzräume haben ein ganuso hohes Niveau wie der Rest dieses Hotels.

  • 4.0 Sterne
    19.1.2009

    Von dem Hilton in München enttäuscht waren meine Erwartungen nicht allzu groß als ich hierher kam. Doch sie wurden bei weitem übertroffen.

    Von außen betrachtet wirkt das Hilton ganz normal, erst im Foyer bekommt man die U-förmige Bauweise mit dem überdachten Innenhof mit.

    Etwas Orientierung braucht man aber schon zwischen den Fahrstühlen und den Konferenzräumen.

    Die Zimmer sind sehr schön in Braun/beige gehalten. Im Eingangsbereich ist Parkett, im Zimmer Teppich. Das Bad ist angenehm groß und hat neben der Badewanne eine separate Duschkabine.

    Der Service ist sehr freundlich und aufmerksam. Und auf nachfrage bekommt man ein kostenfreies Übernachtungsset mit Zahnbürste, Rasierer und Deo.

    Das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Das Buffet ist verteilt und wird regelmäßig aufgefüllt, so kam es bei 150 Leuten nie zu längeren Wartezeiten.

    Bis auf der Kaffee nach dem Essen, der auch am 2. Tag noch sehr lange dauerte war der Service auch sehr gut.

    Super schön ist auch das riesige Schwimmbad mit 25m-Becken.

    Gewöhnen muss man sich an den Parkservice, der das Auto in die Tiefgarage fährt. Leider sind dort nicht ausreichend Parkplätze, so dass es sein kann, das der Wagen in ein umliegendem Parkhaus geparkt werden muss!

    Einziges Manko sind die Aufzüge! Hier sollten sie die Steuerung nochmal überarbeiten. Morgens wartet mach ca. 5 Minuten bis ein Aufzug kommt, der dann an jedem Stockwerk hält. Oder der Aufzug fährt leer einfach vorbei

  • 5.0 Sterne
    22.2.2014

    Sehr freundlicher und zugewandter Service.  Schon der Empfang ist herzlich und die Männer vom Parkservice machen alles möglich.  Gerade für mich als rollstuhlfahrende Autofahrerin ein "unbezahlbarer" Service.  Zimmer barrierefrei und gut ausgestattet.  Restaurant- und Frühstücksservice sehr aufmerksam und hilfsbereit.  Man muss noch nicht mal nach Hilfe fragen, sie wird einem angeboten und zwar ganz unaufdringlich. Sehr empfehlenswert.

  • 5.0 Sterne
    3.12.2009

    Gerne die volle Punktzahl für das HILTON FRANKFURT.

    Nicht überall wird man derart freundlich und aufmerksam begrüßt.

    Dies betrifft die Rezeption, hier wird vorbildlichst gearbeitet!

    Ein kleiner Abstrich, aber kein Punkteverlust, die Lounge, hier macht sich eine gewisse Art von Gleichgültigkeit und Lustlosigkeit bemerkbar - schade eigentlich.

    Wegen des besonders gutem Eindruck beim Check-in (und out), dennoch höchste Punktzahl.
    Auch Sonderwünsche finden Gehör und werden auch erfüllt!

    Trotz der absoluten Innenstadt-Lage, es geht wohl kaum noch besser, ist von dem Lärm der Stadt, sobald sie das Hotel betreten haben, nichts mehr zu hören.
    Das Design ist nun nicht mehr besonders erwähnenswert, die Zimmer sind aber groß und sauber.
    Ein großes Schwimmbad und ein angrenzendes Fitness-Studio sind vorhanden. Das Frühstück trumpft mit großer Auswahl.
    HILTON FRANKFURT gerne wieder, hier haben wir uns wohlgefühlt.

  • 5.0 Sterne
    30.1.2010

    Das HILTON FRANKFURT ist kein GRAND HOTEL.
    es ist in vielen Bereichen "in die Jahre gekommen".

    Große Zimmer, viel Ruhe, großer Badebereich, vorbildliche Freundlichkeit, Wünsche werden erfüllt,geeignet für Tagungen, gutes allerdings teures Frühstück, sehr gute innenstadtlage, man ist WILLKOMMEN.

    Dies macht dieses Hotel zum 5 Sterne Haus

  • 4.0 Sterne
    14.6.2011

    Zentral gelegen und sehr gepflegt erschien mir das Hilton in Frankfurt.
    Hatte das Glück ein Eckzimmer in der 12. Etage bewohnen zu können.
    Das Zimmer war grandios und sehr geräumig. Der Blick faszinierend!
    Badezimmer mit Dusche & Badewanne und im top gepflegten Zustand.
    Machte wirklich Freude hier zu übernachten.
    Das Frühstück ist leider zu teuer und steht
    nicht im Verhältnis zu dem Gebotenem.
    Auch ist die Atmosphäre in der großen Halle eher dem Hauptbahnhof gleichzusetzen.
    Die Bar ist groß und bietet eine gute Auswahl an Cocktails.
    Die Rezeption ist teilweise mit unmotivierten Mitarbeiter besetzt und
    ist nicht gerade das Aushängeschild für dieses sonst tolle Hotel.
    Denke hier wäre eine Schulung in Beratung und Freundlichkeit angebracht.
    Sonst bin ich mit dem Aufenthalt sehr zu frieden gewesen und empfand auch das
    Preis-Leistungsverhältnis als angemessen.

    • Qype User mk90…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 56 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.12.2006

    Ich bin kein Insider und sicher nicht voreingenommen. Dennoch finde ich, dass es sich bei dem Hilton Frankfurt um ein sehr gutes Hotel handelt. Der Service ist exzellent und die Zimmer sind sehr großzügig uns sauber.

    Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach das Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Besonders im Sommer ist es sehr schön, auf der Terrasse zu frühstücken.

    Das Preise liegen eher im oberen Bereich, aber am Wochenende kann man durchaus mal ein Schnäppchen machen.

    • Qype User oggi…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.11.2008

    Ich war letztes Wochenende in Frankfurt und suchte ein zentral gelegenes Hotel in der Innenstadt. Das Hilton ist bequem mit dem Taxi vom Flughafen aus erreichbar (kosten ca. 25 Euro). Die Begrüßung war sehr freundlich. Die Zimmer der Standardkategorie waren sehr schön eingerichtet. Im Zimmer befand sich auch ein Wasserkocher mit kostenlosem Tee und Kaffeeangebot.
    Börse, Zeil (FRA Einkaufsstrasse) und Bankenviertel sind zu Fuß in 10 Minuten erreichbar.

    • Qype User DerVer…
    • Griesheim, Hessen
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.5.2012

    Zentral gelegen  nach wie vor auf Höhe der Zeit ausgestattete Zimmer und gewohnt guter Hilton-Standard  preislich Frankfurt-typisch wenngleich die Gegenleistung durchaus stimmig ist.
    Die nahegelegene berühmte Fressgassist in Spuckweite entfernt wie auch viele andere Hot-Spots.

    • Qype User svendö…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 50 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.10.2012

    Leider wird auch hier dieses Klischee Kleider machen Leute wieder voll erfüllt. Beim Einchecken wurde ich erstmal gründlich gemustert ob ich mir dieses Hotel doch leisten könnte
    Beim Preis von über 350 EUR für Übernachtung kann man eigentlich etwas mehr Freundlichkeit verlangen

  • 1.0 Sterne
    28.2.2011

    Wir hatten hier am Samstag Abend einen Tisch im Restaurant für das angebotene Fisch-Büfett bestellt.
    Preis: 55 Euro pro Person incl. einem Glas Weißwein.

    Die Vorspeisen waren vielfältig und überzeugten (Verschiedene Salate, Antipasti, Carpaccio vom Seeteufel, roter Meerbarbe auf Ananas-Chili-Chutney, hausgebeizter Lachs mit verschiedenen Saucen); verschiedenen Sorten Brot mit gesalzener Butter und Kräuterquark.
    Drei verschiedene Hauptgänge standen zur Wahl: Saltimbocca vom Tilapiafilet, gegrillte Garnelenspieße und gebratenen Buttermakrelenfilets. Dazu gab es Reis und kleine Kartoffeln sowie Fenchel-Chicoree-Gemüse.
    Die Buttermakrele war sehr lecker, die Garnelenspieße leider ungenießbar.
    Als Dessert waren verschiedene Leckerein ausgeschrieben: z.B. Tiramisu mit Beeren, Crème brûlée, frischer Melonensalat, Schokoladenmouse und frisches Obst.
    Weiterhin gab es eine Auswahl an Käse (5 verschiedene Sorten).

    Vorspeisen und Hauptgang waren in ausreichenden Umfang vorhanden, bei den Desserts und dem Käse gab es bereits gegen kurz nach acht Uhr diverse Engpässe (das Buffet ist bis 22.00 Uhr ausgeschrieben) , die von der Küche auch nicht mehr aufgefangen wurden. Auch konnten hier nicht wirklich alle angebotenen Speisen überzeugen.

    Service: Nett aber an unserem Tisch etwas unaufmerksam (alle Bedienungen noch in der Ausbildung?)

    Deko: außer Servietten und Tischläufer nichts vorhanden.

    Fazit: der geforderte Preis und die angebotene Leistungen klaffen weit auseinander.
    Leider nicht wirklich zu empfehlen.

    • Qype User Lutz_…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.4.2013

    Das Hilton bietet eine gute Lage und normalen Business-Standard.
    Vorteile:
    - zentrale Lage
    - Fitness-First angegliedert (ab HHonors Silver kostenfrei)
    - gut ausgestattete Minibar (aber teuer)
    - moderne Zimmer, große Bäder
    - freundliches Empfangs-Personal
    Nachteile:
    - Frühstück allenfalls mittleres 4-Sterne-Niveau (Dosenobst, Käse aus der Packung, müder Service, keine individuellen Eierspeisen)
    - WLAN extrem teuer
    - stickiges Raumklima (Klimaanlage muss anbleiben, auch bei moderater Außentemparatur, ggf. Einzelfall)
    - kein Schuhputzservice
    - relativ kleine Standardzimmer
    Fazit:
    Das Hilton lohnt sich vor allem wegen der Lage und des Fitnessbereiches. Da die Alternativen sich in Frankfurt auch nicht gerade in ihrer Qualität überbieten, ist es durchaus empfehlenswert für Geschäftsreisende.

    • Qype User Mainbu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 127 Freunde
    • 346 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.9.2007

    Für Businessgäste ist das zentral gelegene Hilton eine erste Wahl. Nicht nur die zentrale Lage spricht für das Frankfurter Hilton, auch seine moderne Ausstattung und das Ambiente machen das Hotel zu einer der empfehlenswerten Übernachtungsmöglichkeiten im oberen Preissegment.

    • Qype User foodan…
    • Zürich, Schweiz
    • 10 Freunde
    • 142 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.1.2009

    Im Hilton in Frankfurt wohnen macht Spass: Modernes Business Hotel mit allem was es braucht, freundlichem Personal, hell und grosszügig. Zentral und auch gut mit dem Taxi vom Flughafen erreichbar. Und schlichtweg genial das Frühstück im grünen Innenhof / Park bei schönem Wetter im Sommer - auch ohne vorherige Übernachtung (sondern z.B. bei morgendlichem Einfliegen nach Frankfürt nach den Schrecken der Flugzeugverpflegung) ein Hit!

    • Qype User chilib…
    • Ober-Ramstadt, Hessen
    • 84 Freunde
    • 187 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.6.2009

    Dieses Jahr hat unsere Firma für das Rahmenprogramm und die Party nach dem JP Morgan Lauf das Fire & Ice-Programm im Hilton gebucht. Nach der Anreise mit dem Bus, konnten wir uns in einem Konferenzraum umziehen, die Kollegen von andern Standorten begrüßen und noch unbekannte Kollegen kennenlernen. Die Atmosphäre war sehr angenehm, sodaß wir beinahe vergessen hätten zum Start aufzubrechen.
    Nach dem Lauf wurden wir mit einem alkoholfreien (klar, so unter Sportlern) Fruchtcocktail empfangen. Danach gab es im Schwimmbad die Möglichkeit, sich zu duschen. Für die Damen waren die Umkleidekabinen reserviert und ein separater Duschbereich. Die Herren durften im Sauna-Bereich duschen.
    Erfrischt und gut duftend konnten wir dann das tolle Buffet stürmen. Es gab gegrillten Lachs, Saté-Spieße, gebratene Chorizzo, Spare-Ribs und verschiedene Leckereien. Das Salatbuffet ließ keine Wünsche offen. Und als Abschluß wartete ein tolles Dessert-Buffet mit Tiramisu, Schokomousse, Kirschgrütze mit Vanillesoße, Kokosmousse mit Browniebröseln Orangentarte und frische Erdbeeren mit grünem Pfeffer. Köstlich!
    An Getränken konnte man Weizen, Bier, Weiß- oder Rotwein (letzter war ok, aber nicht besonders) und verschiedene Softdrinks erhalten. Als Fan von Coke Zero fand ich es natürlich besonders toll, dass man sogar zwischen Zero und Light wählen konnte.
    Insgesamt war eine tolle Partystimmung dank DJ und vielen Läufern aus zahlreichen Firmen, die sich über Foyer, Restaurant und Terasse verteilten, so dass gute Unterhaltung und viel Spaß aufkam. Leider war die Party um 23 Uhr schon vorbei, und auch unser Busfahrer wollte wieder heim. Und so bleibt nur zu sagen, dass unsere Organisatorin selbst auch so begeistert war, dass sie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr wieder das Hilton für die Party buchen wird.

    • Qype User NickCg…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 33 Freunde
    • 213 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.10.2009

    So viele Bewertungen und immer volle Punktzahl - das ist selten doch das Hilton Frankfurt hat die 5 Punkte verdient. Was mir persönlich besonders positiv in Erinnerung geblieben ist, ist die Freundlichkeit des Personal. Gut, bei 5* Hotels wird man immer freundlich empfangen, dann wird jedoch meist zügig der Standart Check-in bzw. -out durchgeführt und das war es, besonders bei größerem Andrang. Hier wurden wir jedoch wirklich herzlich begrüßt, die Freundlichkeit wirkte nicht aufgesetzt und der Mitarbeiter wirklioch am Wohl des Gastes interessiert. Wir kamen vor der Check-in Zeit an und unserer Zimmer war noch nicht direkt bezugsfertig, das ist bei Frühanreise nicht ungewöhlich - hier wurden wir jedoch sogar vom Rezeptionsmitarbeiter direkt auf ein Getränk an der Lobbybar eingeladen bis unser Zimmer zur Verfügung steht. Gut 15 Min später kam der Rezeptionist zu uns an die Bar und übergab uns die Schlüsselkarten. Das ist persönlicher Service. Das Team schien recht gut besetzt, so konnten sich die Mitarbeiter wirklich um die Gäste kümmern ohne das für die anderen große Wartezeiten entstanden. Auch der Check-out verlief wie man es sich wünscht, freundlich und ambitioniert. Viele Hotels haben freundliche Mitarbeiter - diese hier gehören zu den Besten.

    Ansonsten: Lage könnte kaum besser sein, direkt in der Stadt, nahe dem Bankenzentrum und den kulturellen Sehenswürdigkeiten. Zimmer ausreichend groß und sehr gepflegt (nuicht abgewohnt etc.) und ein Badezimmer mit Wanne und seperater Dusche. Der Pool eines benachbarten Fitnesscenters kann kostenfrei mitbenutzt werden. Insgesamt wirkt das Hotel schön modern und elegant zugleich, der Atriumstil wirkt von der Lobby aus imposant. Dort befindet sich auch die Bar die teilweise Livemusik bietet. Wer mit dem PKW anreist kann das benachbarte Parkhaus nutzen, vor dem Hotel stehen Mitarbeiter fürs Valetparkin, ein Taxistand befindet sich direkt vor dem Hotel und auch die U Bahn ist nur einige Meter entfernt. Das ganze hat natürlich seinen Preis, wie immer sind die Wochenendraten etwas günstiger, die Messeraten umso höher doch ca 200,- EUR für 2 Personen im Doppelzimmer muss man wohl (fast) immer einplanen.

    • Qype User Ovid30…
    • Glückstadt, Schleswig-Holstein
    • 12 Freunde
    • 193 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.1.2011

    Ein besonderes Haus in der Innenstadt Frankfurts. Ein Atriumbau mit 11 Stockwerken, der von Außen recht unscheinbar, von Innen allerdings sehr beeindruckend wirkt. Der Service ist vorbildlich, die Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Personals für mich bislang unübertroffen. Die Einzelzimmer sind sehr großzügig und wie man es erwarten kann sauber.
    Warum vergebe ich also keine 5 Sterne?
    Ich hatte ein Zimmer im 2. Stock und nebenan ist ein Etablissement, das sich Gecko-Bar nennt. Dort finden vor allem am Freitag und Samstag Tanzveranstaltungen statt, die einen Geräuschpegel mit sich führen, der eine Unterhaltung in normaler Lautstärke unmöglich macht. So lag ich dann um 1:00 Uhr nachts nach einem langen Arbeitstag im meinem bequemen Bett und hörte ziemlich deutlich rudimentäre Geräusche im Hintergrund. (Man kann es sicht etwa so vorstellen: Bum, Bum, Bum und dazwischen immer noch mal ein Itz, Itz) Als ich dann um 1:15 Uhr bei der Rezeption anrief, um zu fragen ob die Möglichkeit bestünde die Musik etwas leiser zu drehen, antwortete mir eine sehr freundliche Hilton Mitarbeiterin, dass dieses nicht möglich sei, da das Etablissement nicht zum Hilton gehöre. Es wurde mir ein Zimmerwechsel angeboten, was ich aber der Uhrzeit wegen dankend abgelehnt habe.

    • Qype User Feuerp…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 30 Freunde
    • 37 Beiträge
    1.0 Sterne
    26.2.2012

    Ich bewerte das Hilton aufgrund meiner Erfahrungen von gestern Abend. Wir waren zu zweit bei dem Fischbuffet, welches durch die Citycard für 27,50 Euro pro Person zu haben war, inkl. einer großen Flasche Wasser für zwei. Wir hatten uns sehr auf den Abend gefreut. Meine Freundin und ich essen beide gerne Fisch, und waren überzeugt, in einem Abend voller kulinarischer Genüsse schwelgen zu können. Service und Ambiente sind in Ordnung, wie man es vom Hilton erwartet. Aber leider hat uns der Abend gezeigt, dass die Unterschiede zwischen Preis und Leistung stark auseinander gehen können. (Und das bereits zum zweiten Mal, der Weihnachtsbrunch 2010 war auch nicht der Burner, aber das ist eine andere Geschichte). Die Hauptspeisen waren langweilig im Geschmack, die Kartoffeln einen Tick zu hart, die Nudeln trocken. Die Vorspeisen Zum Beispiel der Salat. Krabbensalat mit Mandarinen. Ich hatte doch ernsthaft ein Gläschen, in dem keine einzige Krabbe war. Okay, kann mal passieren. Aber alle Salate waren nicht wirklich reich an Fisch oder frischen Meeresfrüchten. Es wurde viel mit Oliven als Füllmaterial gearbeitet. Die Kombinationen der einzelnen Zutaten waren nicht geschmackvoll und etwas gewagt, sondern meist einfach unpassend. Das Salatbuffet sah gut aus, frisch und kreativ. Aber ich wollte Fisch essen. Bei den Nachspeisen hm. Das weiße Mouse au Chocolat schmeckte einfach nur pappsüß. Der Rest war Durchschnitt. Also, wir haben kein direktes Feedback gegeben, was ich normalerweise tue. Aber mit der Rechnung wurde auch der Feedbackbogen vom Personal wieder mitgenommen, und ehrlich gesagt war ich auch einfach nur frustriert.
    Das günstigste Glas Wein kostete 10 Euro, und so hat der Abend dann doch pro Person um die 50 Euro gekostet. Dafür kann man in Frankfurt viel besser essen.
    Ich war gestern das letzte Mal im Hilton.

    • Qype User ichwil…
    • Hamburg
    • 22 Freunde
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.4.2008

    Großer Pluspunkt des Hiltons ist das - von der benachbarten Fitness Company betriebene Hallenbad - das man als Gast kostenlos nutzen kann. Hierbei handelt es sich nicht um eine Badelandschaft sondern um ein SCHWIMMbecken - das man auch dem Zweck entsprechend nutzen kann.
    Dieser Pluspunkt wird allerdings dadurch konterkariert, dass man für das Fitness-Studio den Tagespreis von EUR 20,00 zahlen muss. Insofern bleibt ein zwiespältiges Gefühl. Will man am Feierabend noch etwas Sport treiben wäre ein anderes Hotel in der Frankfurter City evtl. die bessere Wahl, es sei denn man ist mit dem Schwimmen ausgelastet.
    Die Zimmer selbst sind als großzügig zu bezeichnen - für Frischluftfanatiker aber nicht geeignet da sich die Fenster nicht öffnen lassen. Um bei erträglicher Temperatur schlafen zu können muss man - aufgrund der ebenfalls großzügigen Fenster, die gerade von den oberen Stockwerken einen tollen Überblick über FFM ermöglichen - die Klimaanlage bemühen; Nicht jedermans Sache.
    Während das Frühstücksbuffet guter Standard (aber wie bei fast allen Hotels ohne sonderlichen Pfiff) war, enttäuschte das Mittagessen im Hotel auf ganzer Linie. Die Kartoffeln und Nudeln zu weich, das Fleisch zu zäh, die Antipasti zu uninspiriert.

    Positiv wirkte jedoch das Hotelpersonal. Sämtliche Mitarbeiter waren ausnehmend freundlich und hilfsbreit und führten dazu dass, trotz der o.a. Schwächen, das Hilton von mir vier Sterne bekommt.

    • Qype User baenke…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 45 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.11.2010

    Das Hotel ist insgesamt sehr modern und gepflegt. Zur Zeit meines Aufenthaltes im Januar 2010 waren die Zimmer in den unteren Stockwerken noch nicht renoviert.
    Trotzdem waren auch diese sehr angenehm eingerichtet, gepflegt, wenig abgewohnt. Das Bad war sehr groß und insbesondere die große Dusche hat Freude gemacht.
    Das Personal war durchweg freundlich. Jedoch waren die Damen und Herren am Empfang alle recht jung, das muss nicht zwingend schlecht sein, kann jedoch auf wenig Erfahrung hindeuten. Zu meiner Zeit war dies jedoch kein Nachteil.
    Leider hatte das Hilton noch kein Ladekabel für die neuste Smartphone Generation (Mini-USB), obwohl es bereits einige Geräte mit diesem Anschluss gab.
    Gegessen habe ich nicht im Hotel, es gibt jedoch ein Restaurant und eine Bar.

    Großer Nachteil: Das Hilton hat keinen eigenen Wellness- und Spa-Bereich. Will man diese Einrichtungen nutzen, muss man in das angrenzende Fitness First Black Label Fitnesstudio gehen und zahlt dafür nochmal extra. In einem 5-Sterne Hotel erwarte ich eigentlich wenigstens einen kleinen Fitness- und Saunabereich.

    Die Lage ist großartig: An der Frankfurter Wertpapierbörse gelegen, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt. Taxiverbindungen zum Hbf ca. 5 bis 10 Minuten (je nach Verkehr), zum Flughafen 15 bis 30 Minuten.

    • Qype User olli19…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 185 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.3.2011

    Schönes Business hotel in einer zentralen Lage in Frankfurt. Vollkommen in Ordnung, privat würde ich allerdings kleinere Häuser bevorzugen.

    • Qype User eltroc…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.5.2008

    Ich habe oft im Hilton gewohnt es ist ein gutes Hotel, top Lage in der Stadtmitte, leider keine guten Restaurants. Die Zimmer sind grosszuegig und angenehm. Im Winter sind die Zimmer leider zum Teil schlecht beheizt sodass eine zusaetzliche Heizung noetig ist! Der Fitness Bereich ist Top und das Personal super freundlich!

  • 5.0 Sterne
    4.8.2010

    Absolute Top-Adresse. Hier stimmt alles.

    • Qype User Alisch…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.5.2011

    schönes modernes Hotel mitten in der city, nahe der Einkaufspassage.
    Pluspunkt für: Service, Ambiente und Zimmer
    Minuspunkt für Frühstücksbuffet. Für 33,- dürfte man etwas mehr erwarten! kein Unterscheid zu einem 3-oder 4 Sterne Hotel!

    • Qype User helmil…
    • Eppstein, Hessen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.5.2012

    Heute am Muttertag waren wir zum Sonntagsbrunchwir waren mehr wie angenehm überrascht, gemütlich, super service, hervorragendes Essenvon VorspeiseSalateSpargelFleisch-FischGemüse, Nachspeisen Getränke-anschließende Führung wer es wünschte
    hier ist man gut aufgehoben, Fazitwir werden so einen tollen tag wiederholen!!!!!!!!!

    • Qype User Kraule…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.11.2010

    Ich mag das Hilton in Frankfurt. Super ausgestattetes Hotel und toller Blick auf die Stadt von den oberen Etagen. Sehr effizientes und freundliches Personal. Was für mich allerdings am meisten zählt sind (1) die Bettverlängerung, die man für lange Menschen an das Bett stellt. Ich brauche dort nie mehr nachzufragen, sie steht schon dort wenn ich ins Zimmer komme. (2) Beim Frühstück ist es immer wieder ein Kampf, sich nicht zu überfuttern. Gut gemacht mit toller Auswahl. Genial ist auch das riesige Schwimmbad. Five Points von mir!

    • Qype User Jannis…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.1.2011

    Genialer Blick über die Stadt, wenn man in den oberen Etagen des Hotels landet (kann man odern). Das Personal nett, die Zimmer anständig ausgestattet. Man bekommt was leckeres auf die Gabel und ist noch dazu zentral angesiedelt. Gefällt. Makes happy

    • Qype User stuess…
    • Amsterdam, Niederlande
    • 5 Freunde
    • 46 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.5.2006

    Vorneweg: ich bin Insider und voreingenommen. Einen Teil meiner Ausbildung zum Hotelfachmann habe ich im Hilton Frankfurt verbracht. Trotzdem habe ich eine Meinung und möchte diese gerne hier anbringen: verglichen mit den anderen Hotels der Stadt habe ich das Hilton immer als ein sehr herzliches und modernes Hotel wahrgenommen. Aus meiner Arbeit weiß ich, dass auch hinter den Kulissen alles glatt läuft und man sich hier wirklich Mühe gibt, dem Gast das Gefühl zu geben, willkommen zu sein. Baulich besonders zu erwähnen ist, dass sich die Zimmer im Halbkreis um ein vierzig Meter hohes Glasdachatrium ranken. Fährt man mit dem Glasaufzug in den zwölften Stock, hat man schon bei der Fahrt einen schönen Blick über Frankfurt, weil eine Seite des Hotels komplett verglast ist. Für alle Sportler: das Hotel wurde um ein ehemaliges Stadtbad herum gebaut, das auch heute noch (natürlich schön hergerichtet) existiert und in dem man bestens seine Bahnen schwimmen kann. Kaum ein anderes Hotel hat ein solch großes Schwimmbad.

  • 5.0 Sterne
    6.11.2010

    Die Lage des Hilton Hotel direkt in der Frankfurter City an einem kleinen süßen Park ist toll. Die Alte Oper ist direkt um die Ecke und man kann zu Fuß in die innenstadt laufen. Besonders beeindruckend ist die riesige offenen Hotelhalle. Die Ausstattung des Hotels ist zwar schon etwas älter, aber immer noch akzeptabel. Die Restaurants und die Bar haben mir besonders gut gefallen. Der Service ist stets freundlich und hilfsbereit gewesen. Großes Lob nochmal an die Dame, die uns spontan den Mietwagen besorgt hatte.

  • 4.0 Sterne
    17.12.2011

    Ab einem gewissen Grad ist die Schere zwischen Preis und Leistung zu weit auseinander. Bei 33 Euro für das Frühstück ist das der Fall.

    • Qype User escoff…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.5.2009

    tolles Hotel, top Lage. Angenehm die Zimmergrösse sowie Bad mit separater Dusche. Restaurant etwas gross, deshalb etwas unpersönlich. Angenehme Terrasse mit Blick ins Grünse.

    • Qype User dysont…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.12.2011

    it's business as usual for hilton but i like that one. has a great view, the skyline is amazing, feels like home. won't say more, case everyone should know about the hotels hilton. one of the best..

    • Qype User loresk…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.2.2011

    dieses hotel eignet sich aufgrund seiner zentralen lage für die einquartierung von gästen oder geschäftspartnern. wer seinen besuchern etwas gutes tun möchte, sollte sich für das hilton entscheiden. je nach zimmer beschert man seinen gästen dadurch luxus, moderne und entspannung. aus den höheren etagen hat man einen wunderbaren blick auf frankfurts skyline. das schwimmbad wurde uns von vielen geschäftspartnern angepriesen. das personal im hilton ist besonders zuvorkommende und höflich.

Seite 1 von 1