Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    22.7.2012

    Sehr angenehmes Business Hotel inmitten des sportlichen Epizentrums Stuttgarts, direkt zw. Mercedes Benz Arena, Porsche Arena und Cannstätter Wasn.
    Die Zimmer sind hochwertig eingerichtet und das Bad geht schon in Richtung Luxusausstattung, welches dann das niveauregulierte Bett vervollständigt.
    Frühstückleistung Top10 in Germany (ausser Eier aus fast Käfighaltung), welches das Restaurant leider nicht ganz erfüllen konnte.
    Achtung, die Minibar ist leer. Getränke bekommt man an der Minibar und man bringt sie selber mit.
    Das Hotel merke ich mir!!!

    • Qype User Weichf…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 62 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.5.2013

    Ein Hotel was vielleicht nicht so toll ist.
    Die dusch warme hat sich nicht wirklich einfach regulieren lassen nur mit großem kraft Einsatz.
    Die Einstellung der betthärte hat leider auch nicht funktioniert.
    Die Bar ist nicht zu empfehlen ein ungültiges blaues licht was leider nicht zum verweilen einlädt.
    Das Frühstücksbüffet war sehr gut der Service kam nur mit dem abräumen der Teller nicht nach zu dem musste man sich den Kaffe an einem Automaten tasseweise ziehen! Vielleicht ändert sich der Service ja bei dem nächsten Besuch. Euere Weichfrucht

    • Qype User Duffy1…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 16 Freunde
    • 88 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.7.2011

    interessant gelegen  direkt neben dem Fußballstadion

    Es war unser erstes Garden In und man merkt schon ein paar Unterschede zu den erwürdigen alteingesessenen Hiltons

    Aber anders heisst nicht schlecht!

    Das Personal war super freundliche in hilfsbereit  brachte uns sogar zu unserer Suite  das war auch gut so, denn sonst hätten wir uns sicherlich verlaufen! Bilder von Las Vegas wurden wach, wo man unendlich lange Gänge entlanglief aber so schlimm war es dann doch nicht  aber wir waren am gaaaaanz anderen Eck untergebracht, als der Empfang ist.

    Das Zimmer hatte eine angemessene Größe. Der Hit war die Trennwand zwischen Wohn und Schlafbereich, in der der Fernseher war- der sich drehen lies, um von beiden Seiten nutzbar zu sein.

    Sehr aufmerksam war auch die Minibar zur kostenlosen Benutzung (Cola Limo Bier und A-O-Saft, Wasser je 1x).

    Der absolute Hammer war das Bad  wir hatten eine eigenen kleine Sauna und eine riesige Dusche  alles top modern und super gepflegt  das Sortiment an Pflegeprodukten hochwertig (Neutrogena) und wandert natürlich in unsere Sammlung!

    Der Roomservice war fix und das Essen (wie immer Burger und Sandwich  zum Vergleich) war gut. Im internen Ranking knapp hinter München und Düsseldorf.

    Zum Frühstück können wir leider nicht viel sagen, da wir es verschlafen haben  reichen dies aber nach unserem nächsten Besuch nach!

    • Qype User duderi…
    • Lüneburg, Niedersachsen
    • 2 Freunde
    • 87 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.1.2010

    Die Hilton-Gruppe ist üblicherweise nicht in meiner engeren Hotel-Auswahl, aber der Kunde hat's gebucht, na ja.
    Das Hilton Stuttgart ist eben eins dieser gehobenen Business-Hotels ohne Höhen und Tiefen - angenehmes überrascht war ich von den sensationellen Matratzen - auch in Top-Hotels nicht immer selbstverständlich.
    Was bitte aber soll diese Mikrowelle im Zimmer ? bin ich auf'm Campingplatz ?
    und seit wann ist es Standard, die - nebenbei bemerkt nicht allzu üppig bemessenen Zimmer - Zimmer mit einem Fernseher von der Grösse eines Vorstadtkinos auszustatten ?
    aber insgesamt war's in Ordnung

  • 5.0 Sterne
    20.11.2008
    Erster Beitrag

    Wir haben nicht übernachtet, sondern das Frühstücks-Buffet genossen. Und es hat unsere hohen Erwartungen erfüllt. Zwar ist es nicht ganz billig, dafür ist die Auswahl und die Qualität vom Feinsten. Egal ob, Getränke, Brot/Brötchen, Wurst, Käse, Müsli, Eierspeiser oder Fleischteilchen, alles ist in großer Auswahl vorhanden.

    Auch der Service ist erwartungsgemäß erstklassig.

  • 5.0 Sterne
    28.9.2010

    Einfahrt in eine sehr große Tiefgarage, schnelles und unkompliziertes Einchecken. Das Zimmer in der vierten Etage ist geschmackvoll eingerichtet. Sehr modernes Bad, Flachbild TV (etwas klein), sensationelles Bett mit Spitzenmatratze. W-Lan kostenfrei!
    Ich genoss die hohe Qualität der Küche mit Rindersteak, Nachspeise war eine sensationelle PannaCotta. Das Lokal ist nicht so gemütlich-eher Business-Style. Das Personal ist durchweg jung und sehr höflich. Morgen habe ich eine Tagung im Mercedes-Benz Museum, Fußweg wenige Meter.
    Das Frühstücksbüffet teste ich in der Früh und ergänze den Bericht.

    • Qype User Thomas…
    • Böblingen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.4.2012

    Sehr gepflegtes und super modernes Hotelgehört zu meinen Top 3 in Stuttgart / Umkreis. Personal sehr freundlich essen super betten sauber WC Räume ebenso sehr sauber
    (Lob an die Zimmermädchen) Gerne wieder

  • 5.0 Sterne
    14.11.2010
    Aufgelistet in In fremden Betten

    Leider habe ich- in Zusammenhang mit einer Fortbildung- nur eine Nacht in diesem modernen Hotel verbringen können. Hotelgastherz, was willst Du mehr? Modernes Haus, moderne Zimmer, schöner- wenngleich etwas unterdurchschnittlich kleiner- Flachbildfernseher, verstellbarer Schreibtischstuhl, verstellbare Matraze. Sehr ansprechendes und modernes Bad. Und ein vedammt gutes Frühstücksbuffet. Wenn man eine Tagung o.ä. in diesem Haus hat, ist es zumindest fahrlässig, nicht auch gleich dort zu nächtigen, wenn man von außerhalb kommt.

    • Qype User Skolio…
    • Esslingen, Baden-Württemberg
    • 55 Freunde
    • 152 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.5.2008

    Das 4-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn in Stuttgart liegt in unmittelbarer Nähe zum Mercedes-Museum und zur Schleyerhalle bzw. Porsche-Arena!
    Von außen wirkt das Hotel jedoch für meinen Geschmack etwas nüchtern mit seiner rot-silbernen Fassade mit unregelmäßigen Rechtecken. Drinnen ist natürlich alles vom Feinsten! Hier fühlen sich Business-Leute genau so wohl wie Wochenend-Touristen. Das Bett lässt sich mit der Fernbedienung auf die persönlichen Bedürfnisse einstellen und der Schreibtischstuhl ist ein Design-Highlight. Auffällig ist die Minibar: die ist leer! Dafür gibt es an der Rezeption einen Art 24-Std.-Markt mit den üblichen Getränken und Snacks zum selber raussuchen. Sogar Mikrowellen-Kost ist dabei. Macht Sinn: jdes Zimmer verfügt über Mikrowellenherd und Kaffeemaschine!
    Dann muss keiner verhungern, wenn der Zimmer-Service Nachtruhe macht.
    Der Fitness- und Wellness-Bereich ist klein aber fein: es gibt 2 Laufbänder, 3 Fahrräder und ein Universal-Trainingsgerät mit diversen Trainingsmöglichkeiten. Allerdings ist dieses Gerät nur was für Geübte - die Erkärungen sind spärlich und dazu noch auf Englisch Dafür entzückt der große Fernseher und das Gratis-Mineralwasser sowie die Panoramafenster.
    Der Wellnessbereich ist stylisch, hell und freundlich eingerichtet und verfügt außer der Sauna auch über eine Erlebnisdusche die schneckenförmig zuläuft. Eine Vielzahl von Düsen verwöhnen von allen Seiten gleichzeitig!
    Enttäuschend winzig ist allerdings der Ruheraum mit gerade Mal 3 Liegen

    Nightlife ums Hotel herum: wie gesagt: Porsche-Arena, Wasen und Schleyerhalle! Ansonsten lockt das Vfb-Restaurant, das Restaurant im Hotel sowie die Sportsbar Palmbeach gleich daneben - dort werden Sportereignisse auf großen Bildschirmen übertragen. Kleines Manko: der ÖPNV zur Innenstadt ist nicht ideal - die U9 Schlachthof ist 20 Min. Fußmarsch entfernt; die U11 fährt nur an bestimmten Tagen. Also am Besten mit dem Bus zum Wilhelmsplatz und von dort mit U- und S-Bahn ins Zentrum - allerdings für Ortsunkundige ein bisschen tricky

    Das Beste am Hotel ist jedoch das Frühstück! Sensationell! Bei dem Speisen- und Getränkeangebot bleibt kein Wunsch unerfüllt und das flinke Personal sorgt für Nachschub und saubere Tische!

    Das Hiton Garden Inn kann ich vorbehaltlos empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    6.4.2009

    Das Hilton Garden Inn ist ein modernes Hotel mit ansprechend gestalteten Zimmern, Flachbildschirm und moderne Dusche/Badezimmer is selbstverständlich. Die Zimmer sind mit einem Minitresor und einer Mikrowelle ausgestattet. Irritiert ist man über eine leere Minibar, die man sich durch einen Einkauf in der Hotellobby selber füllen soll.
    Es gibt offensichtlich freies Internet per Wlan und Lan in den Zimmern, darüberhinaus ein kleines Business Center in der Lobby mit Drucker und Internet-PCs.
    Das Personal schien mir sehr jung, aber freundlich.
    Etwas enttäuscht waren wir vom Preisleistungsverhältnis des Restaurants (zwischen 2. und 3. Etage). Es gab nur eine einseitige Speisekarte, die zudem noch Gerichte wie Pizza irgendwas, Burger und Spaghetti beinhaltete was unserer Meinung hoffnungslos überteuert war.
    Möglicherweise ist die Speisekarte an Fußballfans ausgerichtet, die im benachbarten Stadion einem Spiel beigewohnt haben. Das Hotel liegt außerhalb des Stadtcentrums (ca. 13 Euro mit dem Taxi bis zum HBF), aber ideal für Veranstaltungen in der Schleyer-Halle, da diese direkt nebenan liegt.
    Ausgezeichnet sind allerdings die Betten, - wer hier nicht gut schläft, sollte zum Arzt.

    • Qype User bendan…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 42 Freunde
    • 180 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.10.2010

    Hammer suits sauna ofice alles drin

    • Qype User Wilmen…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 205 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.10.2013

    Minibars sind leer und zum selbst zu Füllen bestimmt. Lage direkt an der Mercedes Benz Arena und bei Veranstaltungen sehr laut. Ich wurde durch eine Lautsprechertestansage im nebenan liegenden Stadium geweckt.Keine gute Lüftungsmöglichkeit da Fenster nur auf Kipp zu öffnen. Die Hälfte det TV Programme funktioniert nicht ! Aufgrund Fussballspieles keibe Zufahrt zum Hotelparkhaus. Die letzten 500 Meter haben mich 1,5 Stunden gekostet.

    • Qype User the_qa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.9.2012

    Ich war aufgrund einer Hochzeitsfeier Gast in diesem Hotel.
    Die Zimmer entsprechen der Sternezahl  ich hatte absolut keinen Grund zur Klage. Der Hauptgrund für meinen Eintrag hier ist jedoch der Service. Ich kann jedem der plant zu Heiraten (oder eine andere Feier durchführen möchte) nur empfehlen das Hilton in die engere Auswahl zu nehmen. Völlig entspanntes und doch sehr aufmerksames Personal welches alle Wünsche  egal wie ausgefallen  erfüllt, super Essen, einfach nur zum Wohlfühlen. Lediglich Raucher haben es schwer, sie müssen vom Veranstaltungsraum eine kleine Wanderung unternehmen.

    • Qype User Welten…
    • München, Bayern
    • 10 Freunde
    • 106 Beiträge
    2.0 Sterne
    17.4.2013

    Ja, dieses Hotel ist neu und clean, aber für einen Übernachtungspreis von EUR 140,- fehlt mir ganz einfach die Seele. Empfang an der Rezeption war nett und routiniert, aber schon ein Sonderwunsch in der Früh zur Rechnungsstellung verursachte Probleme. Das Zimmer war sehr nüchtern, besonders merkwürdig fand ich, daß die Nachttischablagen definitiv zu weit vom Bett entfernt waren, da hatte man wohl ein King Size Bett geplant. Nervig ist auch das Selbstbedienungsprinzip an der Minibar, noch nicht mal eine Flasche Wasser war im Zimmer. Einzig positiv war die Vorrichtung zum Kaffebereiten (allerdings nur mit Kaffeeweißer, sehr amerikanisch) und Das Bügelbrett. Die Atmoshäre in der Bar und im Restaurant ist extrem nüchtern, nach zehn wird das Licht auf blau heruntergedimmt, naja, nicht sehr gemütlich. Die Essensqualität am Mittag und zum Frühstück ist sehr durchschnittlich, alles Richtung Convenience und Plastikgefühl. Nicht zuletzt war der Service auch eher durchwachsen.ich würde das Hotel nicht mehr buchen, zu dem Preis findet man in Stuttgart wahrlich Netteres.

    • Qype User horstu…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 27 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.3.2011

    Hmm. Sehr schwer in Worte zu fassen. Vielleicht sollte dieses Hus gar kein Hotel werden, sondern ein Einkaufszentrum? Das könnte den etwas hallenartigen Charme des Objektes erklären. Das Gefühl ähnelt dem beim Besuch einer Fabrik. Restaurant und Bar eignen sich auch daher nur bedingt für längere Aufenthalte. Obwohl alle ganz freundlich sind. Zimmer okay für ein Businesshotel. Einen Designanforderungen werden sie nicht gerecht. Kann man machen, muss man in Stuttgart wohl leider auch. Bisher ist mir nichts untergekommen, was Alternative sein könnte.

    • Qype User krausk…
    • Hamm, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 44 Beiträge
    3.0 Sterne
    20.1.2011

    Das Hotel liegt ca. 10 Taxi-Minuten von Stuttgarts Innenstadt entfernt. Wenn man nicht gerade zu einem Fußballspiel oder einer Veranstaltung in den umliegenden Hallen kommt, ist es drumherum eher öde. Zu Fuß geht man ca. 15 Minuten bis zur Mitte des Vorortes Bad Cannstatt. Das Personal am Check-In und im Restaurant sind außerordentlich nett und zuvorkommend. Das Haus und die Zimmer sind eigentlich recht "kühl" eingerichtet. So richtig stylisch bzw. designorientiert ist es aber nicht. Die (Massen)Kunst an den Wänden ist schon gewöhnungsbedürftig. Trotz ausgeschalteter Klimaanlage surrt die Lüftung auf dem Zimmer bei Tag und Nacht - unschön für die, die es Leise mögen. Der kleine Flachbildfernseher macht das Fernsehen wegen des recht großen Zimmers etwas unkomfortabel. Im Verhältnis zur Zimmergröße, fällt das Bad eher klein aus. Mein Fazit: Der Wohlfühleffekt wollte sich bei mir leider nicht einstellen. Für ein Haus dieser Kategorie halte ich das Preis-/Leistungsverhältnis eher für schlecht.

Seite 1 von 1