Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User yetnik…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 78 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.4.2010

    wenn man auf chainstores steht: eine der letzten großen institutionen für musik und film in europa. uneingeschränkt empfehlenswert, es gibt quasi ALLES. angenehm zum stöbern und immer für ein schnäppchen gut. wenn man die großen WOMs vermißt, die es früher in hamburg, münchen und berlin gab, ist hier richtig.

    pflichtbesuch für jeden interessierten cd- oder dvd - freund.

    • Qype User dawa…
    • Oberndorf bei Salzburg, Österreich
    • 11 Freunde
    • 81 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.12.2008

    Meine Leidenschaft für gute Musik ist auch nach Jahren nicht ungebrochen. Als ich 2001 als junger UK-Garage und -Rock-Fan erstmals nach London gekommen bin, war ein Besuch bei HMV Pflicht. Die zentrale Lage in der Oxford Street war traumhaft, hatte man erst einmal die weibliche Begleitung in einem der vielen Bekleidungsschuppen abgelegt.

    Nach dem ersten Staunen (die Mengen! die Bands! die Lichter!) war der Blick auf die Preisschilder ernüchternd - starke Unterschiede zur Heimat. Nichtsdestotrotz fand ich lange gesuchte Künstler wie Muse und Oxide & Neutrino, konnte Vinyls mit glasigen Augen betrachten und mich neben obskure Pappfiguren stellen.

    In Zeiten des Internets hat HMV einiges an Magie verloren, zumal ich momentan - wenn überhaupt - in Specialist Shops einkaufen gehe. Als großartige Erinnerung an eine musikaffine Zeit stattet man aber doch immer wieder einen Besuch ab. Kleinere Feinheiten findet man immer wieder.

    • Qype User SBU…
    • Leipzig, Sachsen
    • 5 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.11.2009

    Da ich oft in London bin und auch Musik über alles liebe, schaue ich immer wieder bei "HMV" vorbei.

    Nirgends wo bekommt sonst so eine große Auswahl von Musik CDs und Vinyls.
    Hier findet man auch seinen Lieblingskünstler der vielleicht nicht so ganz bekannt im "Musikgeschäft" ist.

    Die Preis variieren. Es ist vieles Preiswerter als in der guten alten Heimat. Aber es gibt auch sehr teuere Produkte, die man bei uns um einiges preiswerter bekommen kann. Also vergleichen lohnt sich.
    Aber dafür bekommt man gefragte UK-Version, die es bei uns nicht gibt, oder die sehr teuer und Rar sind.

    Natürlich bekommt man hier nicht nur viele Produkte zum Thema Musik zur Verfügung gestellt. Es gibt auch ne Menge DVDs, Games. Aber man sollte dann auch der Englischen Sprache mächtig sein. Da vieles (logischer Weise) auf Englisch ist.

    Das Personal ist wie immer sehr freundlich. Da hatte ich in London noch nie Probleme. Was mich bei meinen aller ersten London Besuch sehr positiv Überrascht hat.

    • Qype User Fugo8…
    • Essen, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.5.2011

    Für einen Musik- und Filmfan uneingeschränkt empfehlenswert. Der Laden ist riesig und die Auswahl somit ebenso gigantisch. Solche Läden findet man in Deutschland leider gar nicht.
    Hier findet man zudem auch noch das ein oder andere Schnäppchen. Ich verlasse den Laden eigentlich nie ohne irgendetwas zu kaufen.

    • Qype User mitz…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 43 Freunde
    • 31 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.3.2007

    Seit einigen Jahren leide ich unter einer sehr massiven Obsession mit 7"-Vinyl-Singles. Entstanden ist diese Macke dadurch, dass ich irgendwann die Nase davon voll hatte, Alben, von denen ich am Ende doch nur ein einziges Srück spiele, in einer unhandlichen Plattenkiste am Wochenende in einem wackligen Slalomlauf um die Hundekackhaufen in der Schanze in den Laden zu befördern, in dem ich für die Musikunterhaltung zu sorgen habe. Leider ist die Auswahl an Vinyl-Singles in deutschen Plattenläden nach wie vor nicht eben üppig und auch oft nicht überaus aktuell und die Preise sprengen mein knappes Budget. Den Internethandel verachte ich beim Plattenkauf noch immer ein bisschen in der Manier eines vehementen Modernisierungsgegners ohne gute Argumente.

    Wie schön, dass mich meine Arbeit ab und zu nach London verschlägt. Da London groß und verwirrend und meine Freizeit in der Regel knapp bemessen ist, bin ich über meinen schatten gesprungen und habe meine altmodischen Füße tatsächlich über die Schwelle eines so genannten Superstores des Plattenhändlers HMV gesetzt. Das habe ich genau richtig gemacht, denn außer den ganzen Sachen, die man auch bei WOM, im Media Markt oder bei Saturn erwerben kann, hat mich HMV in der Oxford Street mit einer geradezu paradiesischen Auswahl von 7"-Vinyl dafür belohnt, dass ich mit einigen meiner Grundsätze gebrochen habe.

    Wer alten Kram sucht, wird bei HMV zwar nicht glücklich, aber wer aktuelle Veröffentlichungen sucht, ist hier genau richtig. Ich habe in ungefähr 15 Minuten einen Stapel von etwa 30 begehrenswerten Singles und 20 Geschenk-Singles für Freunde mit leicht anderem Geschmack aufeinandergetürmt. In England kommt, anders als in Deutschland, so gut wie alles als kleine Vinyl-Platte heraus, lediglich bei den meisten HipHop- und Elektronik-Sachen muss man dann doch auf Maxi-Vinyl ausweichen. Singles, die hierzulande für mindestens 6,80 Euro im Lsden stehen, tragen bei HMV ein verführerisches 99 Pence-Preisschild. Mich hat das unter anderem bewigen, gleich drei Exemplare einer zweifelhaften Placebo-Singe zu erwerben, die dann leider niemand geschenkt haben wollte. Diese Pleite wiegt allerdings weniger schwer, wenn zusätzlich auch noch unauftreibbare Sachen wie M.I.A. oder das kommplette Single-Oeuvre von Arcade Fire in der Einkaufstüte landen.

    Was die Atmosphäre betrifft, ist HMV selbstredend eine Katastrophe. Wohlfühlen kann man sich dort eigentlich nur, wenn man auch McDonald's für ein gemütliches Speiselokal oder Ryan Air für eine serviceorientierte Fluggesellschaft hält. Angesichts von Auswahl und Preisen lasse ich mich allerdings gerne als Kulturbanause abstempeln und verbringe die Stunden meiner London-Aufenthalte lieber zwischen den Plattenregalen des seelenlosen Musik-Discounters als in der Tate Modern oder so.

    Ach ja, die Engländer sind sogar so gute Leute, dass sie formschöne Transportbehältnisse für 7"-Vinyl anbieten und man das Zeug nicht mehr in Jutebeuteln oder grauenhaften Baumarktkoffern durch die Gegend schleppen muss. Ich finde das sehr gut.

  • 5.0 Sterne
    25.6.2012

    Impressive huge store with nearly everything if you look for cds, dvds, books, blurays, games, band-merchandise etc. Stuff is quiet cheap and staff is quiet friendly. I never miss to go there when I am in London.

    • Qype User Philip…
    • Dinklage, Niedersachsen
    • 3 Freunde
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.11.2011

    Nice shop where you can find any kind of media & music genres you are looking for *

Seite 1 von 1