Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    4.8.2007
    Erster Beitrag

    Im Juli 2007 fand die Hochzeit meiner Schwägerin statt. Im Anschluß an die kirchliche Trauung fuhren wir zum Lokal, wo die Feier stattfand.

    Lokal ist wirklich keine würdige Bezeichnung von Hof Kröger in Wörme. Der Hauptstraße folgend aus Holm heraus Richtung Buchholz in der Nordheide sind wir links abgebogen und dann durch ein langes Waldstück über Kopfsteinplaster gefahren um zum Hof Wörme zu gelangen. Unter riesigen urigen Eichen eröffnete sich der Hof, wo man nicht weit ab von der Grossen Scheune, wo unsere Feier stattfand parken kann. Wir waren eine Gesellschaft mit etwa 85 Personen und erreichten den Eingang wo uns schon die netten Mitarbeiterinnen mit einem Lächeln und Sekt begrüßten.
    Mal was anderes, habe ich gedacht, denn dazu gab es nicht Schnittchen (wie so oft) sondern frische Gemüsesticks mit verschiedenen Dips.

    Die Freundlichkeit und Verbindlichkeit der Angestellten sollte uns den ganzen Abend begleiten. In der rustikalen Scheune gab es ein einmaliges Essen an derben Tischen im stilvollen Dekor eingerahmt. Rundherum waren geschmiedete Kerzenleuchter platziert.

    Das Gelände des Hofes diente als stilvolle Kulisse für diesen Anlass zum Erinnerungsfotos erstellen und zum Beinevertreten nach dem Essen. In der direkten Umgebung sind auch Pensionszimmer zu buchen - direkt am Heiderand -wirklich schön.

    • Qype User Debenn…
    • Handeloh, Niedersachsen
    • 4 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.3.2008

    Wir haben in der Hofscheune unsere Hochzeit gefeiert. Es war einfach traumhaft, alles so wie wir uns es vorgestellt hatten. Nur leider mit dem Tanzen wurde es ein wenig eng. Da wir aber am 07.07.07 unsere Hochzeit gefeiert hatten, war nur noch die Hofscheune frei. Sonst hätten wir gerne in dem Luelffs Hus gefeiert. Das Essen war superklasse und der Service sehr aufmerksam. Unsere Gäste haben sich sehr wohlgefühlt. Und man ist wirklich für sich.

Seite 1 von 1